Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 10.10.2020 um 18:06 Uhr
Sensation am Hesselberg: Aufkirchen kegelt Seligenporten raus!
Feiertag in Aufkirchen! Passend zur heimischen Kerwa gelang dem Bezirksligisten SC Aufkirchen in der 1. Hauptrunde des BFV-Pokal die große Überraschung. Mit 1:0 besiegte das Team vom Hesselberg den Bayernligisten SV Seligenporten. Das Tor des Tages gelang Amir Karabegovic gleich in den Anfangsminuten. Unterm Strich war der Sieg des Underdog gar nicht einmal unverdient.
Von Marco Galuska
Raßbach
Der Auftakt vor nicht ganz ausverkauftem Haus gestaltete sich am Hesselberg so wie es sich ein Außenseiter nur wünschen kann: Stefan Herzog marschierte über rechts bis zur Grundlinie und flankte punktegenau ins Zentrum, wo Amir Karabegovic zum 1:0 vollstreckte. Seligenporten musste sich kurz schütteln und drängte dann auf den Ausgleich. Doch der Pokal-Held der vorherigen Runden, Torwart Tim Friedrich, war weder von Neumayer noch von Schrödl zu überwinden. Aufkirchen setzte dann aber auch immer wieder selbst Nadelstiche und zeigte dem Gast auf, dass man nicht bedingungslos stürmen durfte. Belzner und Herzog konnten aber SVS-Schlussmann Paulus nicht überwinden. Auf der Gegenseite zeigte sich Friedrich als Meister seines Faches, als er einen Kopfball von Schrödl per Reflex parierte. Als dann doch einmal Platz da war, wollte es Bajrami zu schön machen und schlenzte den Ball über den Kasten. Und auch Freitag scheiterte aus kurzer Distanz an Zerberus Friedrich.

Nach dem Triumph im Kreispokal legte der SC Aufkirchen mit einem sensationellen 1:0 gegen Seligenporten nach.
fussballn.de

Mit der knappen Führung des Underdogs ging es auch in den zweiten Durchgang. Und Aufkirchen blieb punktuell immer wieder gefährlich, so wie bei Simon Babels Kopfball, den Paulus entschärfen musste. Seligenporten hatte freilich deutlich mehr Ballbesitz, verstand es aber nicht daraus Kapital zu schlagen. Denn die Gastgeber schafften es gut, die richtig gefährlichen Torchancen in Grenzen zu halten. Vielmehr hatte Steffen Schöllhammer in der Schlussminute die große Chance zum 2:0. Sein Fehlschuss war dann aber schnell abgehakt, als der erlösende Schlusspfiff ertönte. Kreisspielleiter Thomas Raßbach gratulierte vor Ort: „Das war ein ganz starker Auftritt des SC Aufkirchen, denn der Sieg war nicht einmal unverdient – und das soll was heißen gegen einen ambitionierten Bayernligisten.“ In der kommenden Runde könnte dann noch eine ganz andere Hausnummer am Hesselberg gastieren, wenn die Teams aus der 3. Liga sowie die Regionalligisten in den Wettbewerb eingreifen.

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


 
Totopokal Landesebene 2020/2021

Infos zum Turnier

Datum: 16.09.2020 18:00 Uhr - 30.05.2021
Sportstätte: divers
Veranstalter: Bayerischer Fußballverband

Turnierplan und Ergebnisse

Qualifikation Runde 1 / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Dienstag, 22.09.2020
18:30
Viktoria Kahl - Karlburg
Mittwoch, 23.09.2020
18:45
TSV Nördlingen - Schw. Augsburg
Samstag, 26.09.2020
16:00
Abtswind - Viktoria Kahl
Qualifikation Runde 2 / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Freitag, 25.09.2020
 
17:15
ATSV Erlangen - Seligenporten
19:00
Wasserburg - Hankofen
 
19:00
Ammerthal - Cham
Samstag, 26.09.2020
14:00
Pullach - Deisenhofen
14:00
Kottern - Landsberg
n.E.
14:00
FC Ismaning - Donaustauf
n.E.
14:00
Würzburger FV - Sand
14:00
Vilzing - Gebenbach
14:00
FC Pipinsried - TSV Nördlingen
15:00
Schwabmünchen - Türk. Augsburg
15:00
Eltersdorf - Ansbach
16:00
Kirchanschöring - TSV Dachau
n.E.
17:30
DJK Don B. Bbg. - Großbardorf
n.E.
 
18:00
FC E. Bamberg - Bayern Hof
Qualifikation 3. Liga 1 / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Mittwoch, 24.03.2021
19:00
Türkgü. München - Unterhaching
Samstag, 27.03.2021
14:00
1860 München - FC Ingolstadt
ausg.
Runde 1 / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Samstag, 10.10.2020
14:00
Heimbuchenthal - DJK Don B. Bbg.
 
14:00
Bad Berneck - FC E. Bamberg
 
14:00
Weisendorf - Ansbach
 
14:00
Wendelstein - SC Feucht
n.E.
14:00
Jettingen - FC Pipinsried
14:00
Bruckmühl - SpVgg Landshut
14:00
Teunz - Gebenbach
14:00
Breitenbrunn - Ammerthal
 
14:30
Wasserburg - Kirchanschöring
14:30
TSV Lohr - Unterpleichfeld
 
14:30
Selbitz - SV Mitterteich
15:00
Schleerieth - Würzburger FV
15:00
Waldeck - Pullach
15:00
Walkertshofen - Ettmannsdorf
15:30
Ruhmannsfelden - Tegernheim
 
16:00
Aufkirchen - Seligenporten
 
16:00
Sonthofen - Türk. Augsburg
 
16:00
Rödelmaier - Abtswind
Sonntag, 11.10.2020
14:00
Mitwitz - Jahn Forchheim
14:00
Schwaig - FC Ismaning
14:30
SV Auerbach - Frohnlach
16:00
Bobingen - Egg
16:00
Germaringen - Landsberg
Mittwoch, 14.10.2020
 
18:45
Penzberg - Geretsried
Runde 2 / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Samstag, 13.03.2021
14:00
TSV Lohr - SV Mitterteich
ausg.
14:00
Frohnlach - Abtswind
ausg.
14:00
DJK Don B. Bbg. - FC E. Bamberg
ausg.
14:00
Jahn Forchheim - Würzburger FV
ausg.
14:00
Aufkirchen - Ettmannsdorf
ausg.
14:00
Ruhmannsfelden - SC Feucht
ausg.
14:00
FC Pipinsried - Ammerthal
ausg.
14:00
Ansbach - Gebenbach
ausg.
14:00
Bruckmühl - Egg
ausg.
14:00
Landsberg - FC Ismaning
ausg.
14:00
Sonthofen - Wasserburg
ausg.
Sonntag, 14.03.2021
18:30
Penzberg - Pullach
ausg.
Viertelfinale / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Freitag, 18.06.2021
19:00
Burghausen - Eichstätt
Samstag, 19.06.2021
 
13:30
FC E. Bamberg - Illertissen
n.E.
Sonntag, 20.06.2021
 
16:00
Abtswind - Türkgü. München
Halbfinale / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Dienstag, 22.06.2021
 
19:00
Illertissen - Eichstätt
Mittwoch, 23.06.2021
 
19:00
TSV Buchbach - Türkgü. München
Finale / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Sonntag, 27.06.2021
15:00
Türkgü. München - Illertissen
n.E.

Top-Torschützen

VfL Frohnlach
3
TSV Abtswind
3
DJK Ammerthal
3
TSV Abtswind
3
FC Eintracht Bamberg 2010
3
DJK Gebenbach
3
SV Pullach
3
TSV Abtswind
3

Turnier-Statistik

Spiele
61
Tore gesamt
251
Elfmetertore (ohne 11m-Schießen)
13
Gelbe Karten
170
Gelb-rote Karten
8
Rote Karten
4
Zuschauerschnitt
144

Turnier-Modus

Keine Daten

Weitere Artikel zum Turnier




Diesen Artikel...