Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 

Kreisklasse 3 Nürnberg/Frankenhöhe, männlich, Erwachsene


Cadolzburg schnappt sich Rang drei +++ Dietenhofen siegt in Emskirchen +++ Großhabersdorf baut Polster auf
Dem guten Wetter und der Vernunft der Vereine ist es zu verdanken, dass die Kreisklasse 3 ohne Nachholspiel planmäßig in die Winterpause geht. Siegreich waren die ersten Drei (Langenzenn, Neuendettelsau und Cadolzburg), während Emskirchen zu Hause gegen Dietenhofen unterlag (0:3). Das Verfolgerduell gewann Heilsbronn (1:0 in Petersaurach), im Kellerduell in Diespeck gab es keinen Sieger, obwohl Bürglein 2:0 führte. Weiter...
18.11.2018 | 20:23 Uhr

Liga-Ergebnisse

Sa.
09.06.
16:00 Uhr
-
 
 
 
 
 
Sa.
09.06.
16:00 Uhr
-
 
 
 
 
 
Sa.
09.06.
16:00 Uhr
-
 
 
 
 
 
Sa.
09.06.
16:00 Uhr
-
 
 
 
 
 
Sa.
09.06.
16:00 Uhr
-
 
 
 
 
 
 
Sa.
09.06.
16:00 Uhr
-
 
 
 
 
 
Sa.
09.06.
16:00 Uhr
-
ausg.
 
 
 
 
 
 
 
Farben-Erläuterung Ergebnisse: Live-Ergebnis, bestätigtes Endergebnis, Statistik vorhanden, Statistik und Spielbericht vorhanden

Liga-Tabelle

Gesamt
Heim
Auswärts
Pl.
Team
Sp
g
u
v
Tore
Diff
Pkt
Sp
g
u
v
Tore
Diff
Pkt
Sp
g
u
v
Tore
Diff
Pkt
1
26
20
5
1
75:22
53
65
13
10
3
0
38:10
28
33
13
10
2
1
37:12
25
32
2
26
20
3
3
69:20
49
63
13
10
2
1
34:7
27
32
13
10
1
2
35:13
22
31
3
25
17
4
4
55:25
30
55
13
10
1
2
27:11
16
31
12
7
3
2
28:14
14
24
4
26
14
4
8
62:39
23
46
13
6
2
5
29:22
7
20
13
8
2
3
33:17
16
26
5
26
11
8
7
49:49
0
41
13
6
5
2
28:26
2
23
13
5
3
5
21:23
-2
18
6
26
12
3
11
53:55
-2
39
13
6
2
5
27:25
2
20
13
6
1
6
26:30
-4
19
7
26
9
5
12
32:31
1
32
13
8
2
3
25:12
13
26
13
1
3
9
7:19
-12
6
8
25
7
7
11
26:44
-18
28
12
5
4
3
17:20
-3
19
13
2
3
8
9:24
-15
9
9
26
7
7
12
51:50
1
28
13
4
3
6
26:20
6
15
13
3
4
6
25:30
-5
13
10
26
8
3
15
33:56
-23
27
13
4
2
7
20:28
-8
14
13
4
1
8
13:28
-15
13
11
26
6
7
13
26:45
-19
25
13
4
4
5
13:15
-2
16
13
2
3
8
13:30
-17
9
12
26
5
7
14
44:66
-22
22
13
3
2
8
22:33
-11
11
13
2
5
6
22:33
-11
11
13
26
4
8
14
38:67
-29
20
13
2
5
6
21:34
-13
11
13
2
3
8
17:33
-16
9
14
26
4
3
19
21:65
-44
15
13
3
0
10
11:33
-22
9
13
1
3
9
10:32
-22
6
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit

Nächste Spiele

Keine Spiele vorhanden

14.11.2018 | 15:23 Uhr

Rote Laterne abgeben

Bürglein will Erfolgserlebnis vor Weihnachten

Kellerduell in Diespeck zum Jahresabschluss +++ Kleiner Kader kassiert zu viele Gegentore
Als Meister war der SV Bürglein nach zwei Jahren in die Kreisklasse zurückgekehrt, doch die bisherige Bilanz liest sich reichlich ernüchternd. Mit nur fünf Zählern auf dem Konto läuft die Mannschaft von Dietmar Mackeldey der Musik hinterher. Zum Jahresabschluss steht nun das Kellerduell beim DTV Diespeck auf dem Programm. Weiter...

11.11.2018 | 21:05 Uhr

Langenzenn ist Herbstmeister

Neuendettelsau souverän im Spitzenspiel

Emskirchen klettert auf Relegationsrang +++ Großhabersdorf weiter in der Erfolgsspur +++
Mit einer absolut attraktiven Ausgangslage an der Tabellenspitze ist in der Kreisklasse 3 Halbzeit: Der TSV Langenzenn (2:0 gegen Weissenbronn) ist Herbstmeister vor dem punktgleichen TSC Neuendettelsau, der das Spitzenspiel gegen Cadolzburg klar mit 4:0 gewann. Dahinter folgen der TSV Emskirchen (3:2 gegen Heilsbronn) punktgleich mit den Sporchern. Weiter...

07.11.2018 | 12:13 Uhr

Der Dietenhöfener Weg

Eigengewächse, Rückkehrer und ein Glücksgriff

Starker Aufsteiger des Vorjahres wurde von Konkurrenz hoch gehandelt +++ Schuh: "Gutes Mittelfeld ist ein realistisches Ziel"
In der vierten Saison ist Rainer Schuh beim TV Dietenhofen, seinem Heimatverein, wieder Trainer. Dabei steht der 47-jährige frühere Landesliga-Spieler des ASV Vach mit seiner Vita sinnbildlich für den Weg, den man beim TV 09 eingeschlagen hat. Eigengewächse und Rückkehrer prägen den Kader des Aufsteigers der Vorsaison, nach der einige den Tabellenvierten nun als Aufstiegskandidaten wähnten. Weiter...
++ LIGA-TICKER: Ereignisse, News...

Top-Torschützen
Klammern: Spiele | Elfmeter | Tor-Vorlagen
TV Dietenhofen
(26|0|0)
SF Laubendorf
(24|5|2)
DTV Diespeck
(26|0|0)
Fairste Teams
Klammern: gelbe Karten | gelb-rote Karten | rote Karten
Top-Zuschauerzahlen
Klammern: Heimspiele | Rekord- | Minuskulisse
SF Laubendorf
(13|250|50)
TSV Petersaurach
(12|130|50)
SC Wernsbach-Weih.
(13|120|60)

Top in Form
Punkte/Tore aus den letzten vier Spielen **
SF Laubendorf
9:3
TV Dietenhofen
6
12:7
Beste Spieler
Angabe in Schulnoten ***
Keine Daten vorhanden
* Wertung: gelbe Karte = 1 Strafpunkt, gelb-rote Karte = 3 Strafpunkte, rote Karte = 5 Strafpunkte / ** Kasten: grün = Sieg, weiß = Unentschieden, rot = Niederlage, grau = kein Spiel; rechtes Kästchen = letztes Spiel, zweites Kästchen von rechts = vorletztes Spiel usw. / *** = ein Spieler muss mindestens in drei Spielen benotet worden sein
Stand nach 181 erfassten von 181 ausgetragenen Spielen


Liga-Ansprechpartner

Fragen, Infos, Neuigkeiten zur Liga? Dann melden Sie sich bei unserem Liga-Ansprechpartner:
Marco Galuska
Telefon: 0911-3225936

Statistik-Betreuer

Torschütze, Wechsel o.ä. falsch? Melden Sie uns Statistikänderungen:
Marco Galuska
Telefon 0911-3225936


Interessenten (3)
Tom1894
Patto4
Chris K.

Diese Liga...


32847 Liga-Aufrufe