Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 30.05.2021 um 08:00 Uhr
fussballn.de-Stichtag 30. Mai: Aufsteiger und Wiedereinsteiger
Vergangenes und Vergessenes - unvergänglich und unvergessen: Wir öffnen unser Archiv der letzten zehn Jahre, erwecken dabei die Erinnerung an Episoden, die unseren Amateurfußball der letzten Dekade geprägt haben. Das waren die Geschichten, die am 30. Mai erschienen sind...
Von fussballn.de
Turnerschaft Fürth, Meister der Kreisklasse 4, Saison 2017/18
fussballn.de / Strauch
2011:

Schwaig ist dritter Absteiger: 
Buch mit einem Bein in der BOL

Nach einer 1:3-Niederlage beim SK Lauf steht der SV Schwaig als dritter Absteiger in der Bezirksliga-Nord fest. Die SpVgg Erlangen (3:0 gegen Stein) und der Post SV (3:2 gegen Uttenreuth) wahrten ihre Chance, liegen allerdings weiter zwei Zähler hinter Cagrispor (1:2 gegen Buch) und Neunkirchen (2:1 in Röttenbach). Buch verschaffte sich derweil eine hervorragende Ausgangsposition und hat den BOL-Aufstieg vor Augen.

Cagrispor - TSV Buch 1:2
Nach seinem 2:1-Sieg bei Cagrispor (in grün) steht der Tabellenzweite TSV Buch (in rot) mit mehr als einem Bein in der Bezirksoberliga.
fussballn.de

2012:

Den Ausbildungsverein weiter stärken:
Dirk Schaefer ist neuer Abteilungsleiter beim FC Stein

Für den FC Stein war die abgelaufene Spielzeit nur tabellarisch gesehen ein erfolgreiches Spieljahr, das man mit der Vizemeisterschaft in der Bezirksliga abschließen konnte. Bitter war vor allem der Verlust der Anfang Februar verstorbenen Steiner Legende Heiner Limprecht, der nicht nur als Abteilungsleiter eine große Lücke hinterließ. Mittlerweile gelang es dem FCS mit Dirk Schaefer einen "alten Steiner" zurückzugewinnen, der die Fußball-Abteilung führen und verstärken soll.

Dirk Schaefer
Der neue Abteilungsleiter Dirk Schaefer (links) und Trainer Uwe Kroll wollen den "Ausbildungsverein" FC Stein weiter voranbringen.
fussballn.de

2012:

Dergah mit Transfercoup:
Ahmet Aydin kommt aus Vach, Mehmet Ok aus Eltersdorf

Noch ist nicht klar, in welcher Liga Dergahspor in der kommenden Saison antreten wird, denn die richtungsweisenden Spiele gegen den FC Amberg stehen noch aus. Für Spielgestalter Ahmet Aydin, der vom Landesliga-Aufsteiger ASV Vach kommt, und Abwehrhüne Mehmet Ok, der den zukünftigen Regionalligisten SC Eltersdorf in Richtung Nürnberg verlässt, ist dies aber zweitrangig, denn die Verträge sind bereits unterschrieben und gelten sowohl für die Bayern- wie auch für die Landesliga.

Ahmet Aydin, Mehmet Ok, Cesur Colak
Ahmet Aydin (links) und Mehmet Ok (Mitte) sind die ersten beiden Neuzugänge für die kommende Saison, die Dergahspors Abteilungsleiter Cesur Colak (rechts) begrüßen durfte.
fussballn.de

2013:

Germania lässt nichts anbrennen: 
Oberasbachs Sust besiegelt Zirndorfer Abstieg

Zwei Nachholspiele vom Sonntag standen am heutigen Feiertag auf dem Programm. Dabei konnte der SC Germania auch beim TSV Falkenheim siegreich bleiben (4:1) und den Rückstand auf Spitzenreiter ATV Frankonia auf drei Zähler verkürzen. Die DJK Oberasbach gewann unterdessen 2:0 in Zirndorf und schickte damit den TSV 61 endgültig in die A-Klasse.

Sust
Turm in der Schlacht: Auf DJK-Keeper Martin Sust war wieder einmal Verlass beim glücklichen 2:0-Sieg in Zirndorf.
fussballn.de

2016:

Buch II koffert Neustadt ab und steht in der Relegation:
SV Losaurach ist Meister!

Der 10:1-Kantersieg gegen Neustadt/Aisch II brachte dem TSV Buch II das Resultat des Spieltages, der große Gewinner war aber freilich der SV Losaurach, der mit einem 5:3 in Veitsbronn seine Meisterschaft in der Kreisklasse 3 perfekt machte! Auf Relegationskurs liegt nun der TSV Emskirchen, der ein 0:2 noch in einen 4:2-Sieg in Puschendorf drehte. Hingegen ließen die SF Laubendorf wieder einen Chance zum Anschluss verstreichen (0:3 gegen Obernzenn). Der TSV Burgfarrnbach II darf nach dem 2:0-Erfolg über Marktbergel wieder auf den Klassenerhalt hoffen.

Buch II - Neustadt II
Mit 10:1 fertigten die Bucher Jungs den Verfolger aus Neustadt ab und buchten ihr Relegationsticket.
F. Igel

2016:

Dieter Rebel kehrt zurück:
Mirsad Biber neuer Trainer bei Dergahspor

Die Rückkehr von Dieter Rebel zu Dergahspor Nürnberg ist perfekt. Der einstige Team-Manager wird ehrenamtlich an der Umstrukturierung der Fußballabteilung des finanziell in Schieflage geratenen Vereins mitarbeiten. Neuer Trainer und somit Nachfolger von Turgay Karali wird Mirsad Biber, der zuletzt die U23 des SV Seligenporten und die DJK Schwabach trainierte. Ihm assistiert Muarrem Demir, der zugleich 3. Vorstand im Verein ist.

Biber, Rebel
Trainer Mirsad Biber und Team-Manager Dieter Rebel kommen von der U23 des SV Seligenporten zu Dergahspor.
fussballn.de

2018:

Aufstieg in die Kreisliga perfekt: 
Turnerschaft gelingt vorzeitig das Meisterstück

Die Turnerschaft Fürth hat es gepackt und ist zwei Spieltage vor Saisonende als Meister in die Kreisliga aufgestiegen. Ein 4:1-Erfolg im Nachholspiel gegen den TSV Johannis 83 reichte der Mesek-Elf, nach den Patzern der Konkurrenz, um vorzeitig den Titel zu holen. Für die Fürther ist es bereits der dritte Aufstieg am Stück, marschierte man doch von der B-Klasse bis in die Kreisliga durch.

Der Jubel kannte nach dem Schlusspfiff keine Grenzen mehr. Die Turnerschaft machte vorzeitig die Meisterschaft in der Kreisklasse 4 perfekt und spielt nächste Saison in der Kreisliga.
fussballn.de / Strauch

2018:

TSV Fischbach: 
Torjäger geht, Trainer-Duo kommt

Ein Punkt fehlt dem TSV Fischbach rechnerisch noch, um den Klassenerhalt endgültig in trockene Tücher zu packen. Mittlerweile haben sich einige Personalien für die kommende Saison geklärt. So wird mit Daniel Möller und Stefan Lechner ein neues Spielertrainer-Duo das Erbe von Manuel Bergmüller antreten, während Torjäger Oli Lahr nun doch den Sprung in die Landesliga wagt und dann beim SC Großschwarzenlohe stürmt.

Torjäger Oliver Lahr wechselte von Fischbach nach Großschwarzenlohe.
fussballn.de

2019:

Mit dem 14. Sieg am Stück: 
SVG Steinachgrund II vorzeitig Meister!

Vor wenigen Jahren kämpfte noch die 1. Mannschaft aus dem Steinachgrund um den Klassenerhalt in der Kreisklasse, ab der kommenden Saison zählt diese zu den Aufstiegskandidaten in der Bezirksliga, während die 2. Mannschaft nach dem souveränen Meisterschaft in der A-Klasse 5 nun in der Kreisklasse antreten darf.

SV Gutenstetten/Steinachgrund 2 - Meister der A-Klasse 5, Saison 2018/19
SVG

2020:

SpVgg-Boss fordert: 
"Verband soll Verträge und Zahlungen offenlegen"

Der Streit zwischen dem Bayerischen Fußball-Verband und der SpVgg Bayreuth spitzt sich zu. In dem Brief des BFV-Präsidenten an die Altstädter sieht Dr. Wolfgang Gruber den Versuch, mit dem Entzug der Lizenz für den Traditionsverein zu drohen. Im Gegenzug fordert er den Verband zu mehr Transparenz auf. Bei den Grabenkämpfen gibt es aber einen konstruktiven Vorschlag, der den unterschiedlichen Interessen gerecht wird.

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Zum Thema



Neue Kommentare

gestern 19:56 Uhr | Till Eulenspiegel
13.10.2021 11:48 Uhr | Schwänzer
11.10.2021 12:24 Uhr | FC Serbia Nürnberg
11.10.2021 08:33 Uhr | Der Fussballer
10.10.2021 21:37 Uhr | dimievangelou

Meist gelesene Artikel


mein-fussballn-PLUS

Im kostenfreien mein-fussballn-PLUS-Bereich erhalten Sie persönliche Informationen und können weitere Funktionen nutzen:
-
alle Neuigkeiten, die Ihre Person betreffen (neueste Benotungen, Glückwünsche zu Torerfolgen etc.)
-
persönliches Profil hinterlegen
-
einsehen, welcher User Sie in seine Interessensliste aufgenommen hat
-
Spiel- und Trainingspläne erstellen und ausdrucken
-
Teilnahme an Gewinnspielen und Umfragen

Neue Kommentare

gestern 19:56 Uhr | Till Eulenspiegel
13.10.2021 11:48 Uhr | Schwänzer
11.10.2021 12:24 Uhr | FC Serbia Nürnberg
11.10.2021 08:33 Uhr | Der Fussballer
10.10.2021 21:37 Uhr | dimievangelou

Zum Thema


Neue Kommentare

gestern 19:56 Uhr | Till Eulenspiegel
13.10.2021 11:48 Uhr | Schwänzer
11.10.2021 12:24 Uhr | FC Serbia Nürnberg
11.10.2021 08:33 Uhr | Der Fussballer
10.10.2021 21:37 Uhr | dimievangelou

Meist gelesene Artikel


mein-fussballn-PLUS

Im kostenfreien mein-fussballn-PLUS-Bereich erhalten Sie persönliche Informationen und können weitere Funktionen nutzen:
-
alle Neuigkeiten, die Ihre Person betreffen (neueste Benotungen, Glückwünsche zu Torerfolgen etc.)
-
persönliches Profil hinterlegen
-
einsehen, welcher User Sie in seine Interessensliste aufgenommen hat
-
Spiel- und Trainingspläne erstellen und ausdrucken
-
Teilnahme an Gewinnspielen und Umfragen

Neue Kommentare

gestern 19:56 Uhr | Till Eulenspiegel
13.10.2021 11:48 Uhr | Schwänzer
11.10.2021 12:24 Uhr | FC Serbia Nürnberg
11.10.2021 08:33 Uhr | Der Fussballer
10.10.2021 21:37 Uhr | dimievangelou


Diesen Artikel...