Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 28.05.2021 um 08:00 Uhr
fussballn.de-Stichtag 28. Mai: Dergahs Höhenflug und Buchs "Tour de Vach"
Vergangenes und Vergessenes - unvergänglich und unvergessen: Wir öffnen unser Archiv der letzten zehn Jahre, erwecken dabei die Erinnerung an Episoden, die unseren Amateurfußball der letzten Dekade geprägt haben. Das waren die Geschichten, die am 28. Mai erschienen sind...
Von fussballn.de
Dergahspor schnupperte in seiner Hochzeit sogar an der Bayernliga.
anpfiff.info
2011:

FC Hersbruck - Dergahspor 2:5 (0:3)
Dergah tanzt in die Relegation

Mit einem nie gefährdeten 5:2-Sieg beim FC Hersbruck sicherte sich Dergahspor zum Abschluss der BOL-Saison 2010/11 den Relegationsrang und darf weiter vom Durchmarsch in die Landesliga träumen. Einmal mehr war die bärenstarke Offensive der Türken um den dreifachen Torschützen Akin Bölük nicht zu stoppen und sorgte schon zur Pause für klare Verhältnisse. Im zweiten Durchgang konnten die Hersbrucker zumindest ein wenig Resultatsverbesserung beim Abschied von Trainer Harald Gerstner - er wechselt zum SV 73 Süd - betreiben, den Sieg der Nürnberger aber nicht mehr gefährden.

Hersbruck - Dergahspor 2:5
Bereits nach zwei Minuten konnten die Dergah-Kicker ihren Torjäger vom Dienst Akin Bölük das erste Mal auf Händen tragen. Mit dem ersten seiner drei Treffer gelang ihm die schnelle Führung. Insgesamt teilt sich Bölük mit Quelles Volkan Avci die Torjägerkrone mit 25. Saisontoren.
fussballn.de

2012:

Dergahspor – ASV Cham 2:0 (1:0)
Die erste Hürde ist genommen

Mit einer starken Vorstellung nahm Dergahspor die Hürde ASV Cham und gewann nach dem 2:1 im Hinspiel auch das Heimspiel mit 2:0. Nun trifft die Karali-Elf auf dem Weg in die Bayernliga auf den FC Amberg, der sich gegen den 1. FC Bad Kötzting mit 3:1 (Hinspiel 2:0) durchsetzen konnte. Berkan Caglar brachte Dergah mit einem Foulelfmeter in Führung (12.), die der agile Mustafa Jasarevic in der 72. Minute ausbaute. Während sich Akin Bölük und Co. reihenweise Chancen herausspielten, hatten die Oberpfälzer lediglich eine Torgelegenheit in den 90 Minuten.

Dergahspor - ASV Cham
Nach dem mehr als verdienten Sieg feierte die Mannschaft ausgelassen mit den zahlreichen Fans.
fussballn.de

2012:

SV Buckenhofen – 1. SC Feucht 3:3 (1:2)
Schuliks Kopfballtor lässt Feucht weiter träumen

In einem wahren Fußballkrimi in der Relegation zur Bayernliga setzte sich der SC Feucht dank eines 3:3-Remis im Rückspiel gegen den SV Buckenhofen durch. Nach dem 2:2-Unentschieden im Hinspiel griff hierbei die Europa-Pokal-Regel, die besagt, dass bei Punktgleichheit, auswärts erzielte Treffer doppelt gewichtet werden.

Großchance Tom Jäckel
Buckenhofens Tom Jäckel (am Ball) hatte acht Minuten die Gelegenheit zur Entscheidung, scheiterte aber aus spitzem Winkel am toll reagierenden Markus Kredel.
fussballn.de

2013:

Thomas Hofmann wird Spielertrainer beim SCW:
Worzeldorf setzt auf die Hofmann-Familie - unterstützt von Vater Dietmar

Trotz des Abstiegskampfes in der Kreisliga konnte der SC Worzeldorf die Weichen für die nächste Saison bereits stellen. Unabhängig von der Spielklasse konnte der Sportclub seinen Wunschkandidaten Hofmann für die neue Saison als Trainer gewinnen. Und diesen bekommt er gleich im Doppelpack: Youngster Thomas Hofmann wird in der kommenden Saison als Spielertrainer den SCW gemeinsam mit seinem Vater Dietmar, der das Team seit einigen Wochen wieder coacht, leiten.

Dietmar und Thomas Hofmann
Vater Dietmar Hofmann und Sohn Thomas Hofmann bilden in der kommenden Saison das Trainergespann beim SC Worzeldorf.
 Sporrer

2013:

Gündogan auf Wettbergs Spuren
Schwabacher Spielertrainer wird Co-Trainer im Kloster

Dass sich die Wege von Serdal Gündogan und dem SC 04 Schwabach am Saisonende trennen werden, war spätestens seit der Verpflichtung von Armin Störzenhofecker (SV Raitersaich) als neuen Trainer klar. Nun steht auch das Ziel des 34-Jährigen fest. Er wird beim Regionalligisten SV Seligenporten Co-Trainer von Neu-Coach Florian Schlicker, mit dem er bereits zusammen im Kloster gespielt hatte, und damit Nachfolger von Trainerlegende Karsten Wettberg, der den Landshuter Kreisligisten ATSV Kelheim trainieren wird.

Landesliga Mitte
Serdal Gündogan (Bildmitte, in blau) steht künftig an der Seitenlinie des SV Seligenporten als Co-Trainer.
fussballn.de

2014:

FSV Stadeln – SV Alemannia Haibach 0:3 (0:2)
Stadelns Bayernliga-Traum platzt im Nieselregen

Nach der Vizemeisterschaft in der Landesliga Nordost 2013/14 wollte der FSV Stadeln in der anschließenden Relegation zur Bayernliga nach den Sternen greifen. Doch der Himmel war trüb über dem Kronacher Wald. Die Gäste aus Haibach hielten schnell per Doppelschlag die Trümpfe in der Hand und schafften mit dem 3:0 ein sattes Polster fürs Rückspiel.

Relegation
Sebastian Spahn (Nr. 15) musste hier defensiv eingreifen, aber auch offensiv setzte er Akzente und hätte ein Tor verdient gehabt. 
fussballn.de

2014:

SV Schwaig - 1. SC Feucht 1:1 (1:1): 
Feucht verschafft sich gute Ausgangsposition

Am Mittwochabend standen sich in Schwaig der heimische SV Schwaig und der 1. SC Feucht zum Relegationshinspiel gegenüber. Bei strömenden Regen sahen die Zuschauer eine kampfbetonte und bis zum Schluss spannende Partie, in der am Ende keiner als Sieger vom Platz gehen konnte. Nach 90 Minuten trennte man sich 1:1-Unentschieden.

schwaig-feucht
Der SC Feucht (in rot) um Mario Swierkot spielte gegen den SV Schwaig gut nach vorne, musste sich am Ende aber mit einem Remis begnügen. 
fussballn.de

2016:

Dritte Trennung der Parteien: 
Karali und Dergahspor gehen getrennte Wege

Nachdem Turgay Karali seine Herzensmannschaft erst kurz vor Weihnachten übernommen hatte, folgt jetzt schon wieder die Trennung von Dergahspor. Nach dem geschafften Klassenerhalt sahen die Offiziellen beim Landeligisten wohl die Arbeit von Karali als beendet. Ein Nachfolger soll in den nächsten Tagen vorgestellt werden.

Turgay Karali
Sebastian Baumann

2017:

DJK Falke - SpVgg Mögeldorf 2000 1:1 (0:0)
Ubrig-Strafstoß vertagt Meisterfrage im Derby

Im Derby um die Meisterschaft der Kreisklasse 4 trennten sich die DJK Falke und die SpVgg Mögeldorf 2000 nach umkämpften 90 Minuten mit 1:1-Unentschieden. Unter brütender Hitze mussten sich die zahlreichen Zuschauer bis in die Schlussminuten gedulden, ehe der Ball im Netz zappelte. Daniel Maderer brachte die Falken in der Schlussviertelstunde mit einem Traumtor in den Torwinkel in Führung, welche mit dem Schlusspfiff durch einen von Tobias Ubrig verwandelten Foulelfmeter egalisiert werden konnte.

Beide Mannschaften schenkten sich im Derby keinen Zentimeter und teilten letztlich auch die Punkte. | Foto: fussballn.de
Beide Mannschaften schenkten sich im Derby keinen Zentimeter und teilten letztlich auch die Punkte. 
fussballn.de

2018:

Verfolger mit Remis: 
Emskirchen fehlt noch ein Punkt zum Titel

Der TSV Emskirchen hat den vorletzten Schritt zur Meisterschaft und Rückkehr in die Kreisklasse mit einem 9:1-Sieg in Sack gemacht. Dahinter lieferten sich der SV Seukendorf und der TSV Burgfarrnbach ein 5:5-Spektakel, mussten somit ebenso mit einem Remis leben wie Mausdorf (3:3 gegen Zirndorf II) und Obermichelbach (3:3 bei Cadolzburg II). Roßtal II ist nach dem 2:1 gegen Vach II gerettet.

Auf verlorenem Posten war der TSV Sack im Heimspiel gegen Spitzenreiter TSV Emskirchen, dem nach dem 9:1-Kantersieg nur noch ein Punkt zum Titelgewinn fehlt.
fussballn.de

2018:

Das Duell um die Bayernliga: 
Mittelfranken fiebert, Buch spielt "verrückt"

Über einige Monate wurde heftig darüber spekuliert, nun wird das Traumfinale um den Aufstieg in die Bayernliga Realität: Der ASV Vach und der TSV Buch begegnen sich in dieser Woche in Hin- und Rückspiel der Relegation, die gefühlt ganz Fußball Mittelfranken mobilisieren dürfte. Vor der ersten Partie in Vach am Mittwochabend um 18.30 Uhr blicken wir in beide Lager. Heute zu den Bucher Jungs.

Der TSV Buch ruft zur "Tour de Vach": Mit dem Fahrrad geht es am Mittwochnachmittag vom Knoblauchsland nach Mannhof.
TSV Buch

2019:

Ab der Saison 2019/2020: 
Vatanspor stellt sich neu auf

Bei Vatanspor tut sich zur neuen Saison einiges: Nach dem Rücktritt von Gökhan Yetkin konnte die für die neue Saison vakante Trainerstuhl durch Ahmet Dönmez besetzt werden, während auch das aktuelle Interims-Trainerduo Ilker Koc und Volkan Örken neue Aufgaben erhalten werden. Außerdem soll die Kaderstruktur mit einem detaillierten Plan angepasst werden.

Vatanspor-Funktionsteam der Saison 2019/2020 um Trainer Ahmet Dönmez (obere Reihe, Mitte)
fussballn.de

2019:

Gegen den Mittelfranken-Schreck: 
Was ist noch im Tank beim FSV Stadeln?

Erst in der Verlängerung konnte der FSV Stadeln das mittelfränkische Duell der Bezirksliga-Vizemeister gegen den TSV 1860 Weißenburg am Sonntag für sich entscheiden. In Runde 2 ist nun der SV Etzenricht mit breiter Brust - aber möglicherweise ohne seinem Torjäger - zu Gast beim Hinspiel am Kronacher Wald am Mittwochabend (18.30 Uhr).

Ein weiterer Kraftakt wartete auf das Team des FSV Stadeln.
fussballn.de

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Zum Thema



Neue Kommentare

04.12.2021 14:16 Uhr | sturmgerni
Spieli findet Wolff-Nachfolger: Der jüngste Trainer in der Vereinsgeschichte
03.12.2021 08:48 Uhr | Thomas Rost
01.12.2021 11:00 Uhr | Benny9019
25.11.2021 20:02 Uhr | Bommel56
Geimpft oder genesen plus getestet: 2G+ ab sofort auch auf Sportplätzen
25.11.2021 15:08 Uhr | schuezer1
BFV vermeldet offiziell: Winterpause in allen Amateurklassen!

Meist gelesene Artikel


mein-fussballn-PLUS

Im kostenfreien mein-fussballn-PLUS-Bereich erhalten Sie persönliche Informationen und können weitere Funktionen nutzen:
-
alle Neuigkeiten, die Ihre Person betreffen (neueste Benotungen, Glückwünsche zu Torerfolgen etc.)
-
persönliches Profil hinterlegen
-
einsehen, welcher User Sie in seine Interessensliste aufgenommen hat
-
Spiel- und Trainingspläne erstellen und ausdrucken
-
Teilnahme an Gewinnspielen und Umfragen

Neue Kommentare

04.12.2021 14:16 Uhr | sturmgerni
Spieli findet Wolff-Nachfolger: Der jüngste Trainer in der Vereinsgeschichte
03.12.2021 08:48 Uhr | Thomas Rost
01.12.2021 11:00 Uhr | Benny9019
25.11.2021 20:02 Uhr | Bommel56
Geimpft oder genesen plus getestet: 2G+ ab sofort auch auf Sportplätzen
25.11.2021 15:08 Uhr | schuezer1
BFV vermeldet offiziell: Winterpause in allen Amateurklassen!

Zum Thema


Neue Kommentare

04.12.2021 14:16 Uhr | sturmgerni
Spieli findet Wolff-Nachfolger: Der jüngste Trainer in der Vereinsgeschichte
03.12.2021 08:48 Uhr | Thomas Rost
01.12.2021 11:00 Uhr | Benny9019
25.11.2021 20:02 Uhr | Bommel56
Geimpft oder genesen plus getestet: 2G+ ab sofort auch auf Sportplätzen
25.11.2021 15:08 Uhr | schuezer1
BFV vermeldet offiziell: Winterpause in allen Amateurklassen!

Meist gelesene Artikel


mein-fussballn-PLUS

Im kostenfreien mein-fussballn-PLUS-Bereich erhalten Sie persönliche Informationen und können weitere Funktionen nutzen:
-
alle Neuigkeiten, die Ihre Person betreffen (neueste Benotungen, Glückwünsche zu Torerfolgen etc.)
-
persönliches Profil hinterlegen
-
einsehen, welcher User Sie in seine Interessensliste aufgenommen hat
-
Spiel- und Trainingspläne erstellen und ausdrucken
-
Teilnahme an Gewinnspielen und Umfragen

Neue Kommentare

04.12.2021 14:16 Uhr | sturmgerni
Spieli findet Wolff-Nachfolger: Der jüngste Trainer in der Vereinsgeschichte
03.12.2021 08:48 Uhr | Thomas Rost
01.12.2021 11:00 Uhr | Benny9019
25.11.2021 20:02 Uhr | Bommel56
Geimpft oder genesen plus getestet: 2G+ ab sofort auch auf Sportplätzen
25.11.2021 15:08 Uhr | schuezer1
BFV vermeldet offiziell: Winterpause in allen Amateurklassen!


Diesen Artikel...