Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 04.04.2021 um 07:30 Uhr
fussballn.de-Stichtag 4. April: Rebel geht ins Kloster, Quelle sprudelt
Vergangenes und Vergessenes - unvergänglich und unvergessen: Wir öffnen unser Archiv der letzten zehn Jahre, erwecken dabei die Erinnerung an Episoden, die unseren Amateurfußball der letzten Dekade geprägt haben. Das waren die Geschichten, die am 4. April erschienen sind...
Von fussballn.de
Dieter Rebel heuerte beim SV Seligenporten an.
fussballn.de
2012:

„Es hat sofort gepasst“: 
Josef Molnar übernimmt ab Sommer bei den Rangers

Nachdem Christian Hüttl nach sechs Jahren Engagement beim ESV Rangierbahnhof zum Sommer seinen Rücktritt angekündigt hatte, können die Rangers nun einen Nachfolger vorstellen. Josef Molnar heißt der neue Übungsleiter, der ab Juli die Geschicke bei den Eisenbahnern leiten soll. Der 58-jährige Übungsleiter war in den letzten vier Jahren erfolgreich beim TSV Katzwang tätig.

Molnar ESV
Josef Molnar übernahm ab Sommer das Kommando beim ESV Rangierbahnhof.
fussballn.de

2013:

Quelle-Coach Thomas Adler: 
Aus der Not eine Jugend gemacht

Es sind besondere Wochen und Monate, die die SG Quelle Fürth seit dem Jahresbeginn erlebt. Prophezeiten Kritiker der in finanzieller Schieflage geratenen Abteilung nach der Winterpause auch einen sportlichen Absturz, so muss diese Vermutung nach zwei Derbysiegen und zwei Unentschieden gegen Topteams der Liga zunächst einmal klar verneint werden. Eher Aufbruch- denn Endzeitstimmung gibt es beim Team von Thomas Adler.

Thomas Adler
"Am nächsten Tag habe ich fast keine Stimme mehr" - Thomas Adler lebt das Spiel seiner Quelle-Truppe vom Spielfeldrand aus mit.
fussballn.de

2015:

SV Seligenporten bestätigt: 
Fix! Rebel heuert im Kloster an

Dieter Rebel hat eine neue sportliche Heimat gefunden. Der SV Seligenporten bestätigte heute im Rahmen des Landesliga-Spiels gegen den ASV Hollfeld (9:0) die Verpflichtung des ehemaligen Dergah-Vorstandes in der Funktion als Teammanager der 2. Mannschaft. Die Hauptaufgabe Rebels wird im Aufbau einer U23-Mannschaft für die kommende Saison liegen, welche den Unterbau der 1. Mannschaft für die Regionalliga bilden soll.

Markus Vierke und Dieter Rebel
Dieter Rebel wird dem Trainer von Seligenportens 2. Mannschaft, Markus Vierke (links), ab sofort als Teammanager zur Seite stehen.
fussballn.de

2015:

Kalchreuth bremst Boxdorf:
Raitersaich nutzt Post-Patzer zur Tabellenführung

Der Karsamstag hatte in der Kreisliga Nürnberg jede Menge Unterhaltung zu bieten: Satte 40 Tore fielen in acht Partien. Die Gewinner des Spieltages im Titelrennen waren der FC Kalchreuth (2:0 in Boxdorf) und der neue Tabellenführer SV Raitersaich (6:3 beim ASV Fürth), der den Thron vom Post SV (0:2 in Eibach) übernahm. Neben der Post patzte erneut auch der SV 73 Süd (3:4 bei Eyüp). Den höchsten Tagessieg landete der SC Germania (7:2 beim ATV Frankonia).

ATV Frankonia - Germania
So kann man Frohe Ostern feiern: 7:2 siegte der SC Germania am Samstag.
fussballn.de

2015:


Trainer-Abschied nach acht Jahren im Verein:
Kircheis verlässt TSV Katzwang zum Saisonende

Seit insgesamt acht Jahre ist Steffen Kircheis beim TSV Katzwang 05 tätig, doch nach der Saison soll für den Trainer beim aktuell Tabellenfünften der Kreisliga Jura Schluss sein. Vom ehrenamtlichen Posten als 3. Abteilungsleiter und Sportlicher Leiter ist 49-Jährige schon jetzt zurückgetreten, als Coach sieht der B-Lizenz-Inhaber seinen Fokus auch nur noch bis zum Abschluss der Saison in Katzwang.

Steffen Kircheis
fussballn.de

2016:

5:4-Erfolg des Spitzenreiters:
Dramatische Partie zwischen Wacker und Gostenhof

Nichts für schwache Nerven war die Partie zwischen dem Primus der A-Klasse 7 SV Wacker und dem Türkischen SV Gostenhof am Sonntagnachmittag. Zu Beginn der zweiten Halbzeit lag Wacker mit 4:1 in Front und schien wie der sicherer Sieger. Aber erst der fünfte Treffer von Willy Ghinda in der 87. Minute erlöste das Wacker-Lager. Der Post SV III/Schweinau schob sich durch einen 2:1-Heimsieg gegen den TSV Sack bis auf einen Punkt an Altenberg heran. Neuer Vierter ist der FC Serbia durch ein 2:0 gegen Deutenbachs Zweite.

Wacker - Gostenhof
Wacker-Kapitän Andre Robl gelang der 1:1-Ausgleich in einer turbulenten Partie.
C. Günther

2017:

Deutschherrnstraße: 
Club-Altstars trumpfen bei Eröffnung auf


Feierlich eröffnet wurde die frisch renovierte Sportanlage an der Deutschherrnstraße am Samstagnachmittag im Beisein zahlreicher Prominenz aus Sport und Politik. Für 1,6 Millionen Euro hat die Stadt Nürnberg die Sportanlage in den vergangenen zwei Jahren modernisiert. Bürgermeister Klemens Gsell übergab die Anlage am Samstag offiziell ihrer Bestimmung.

Bürgmeister Klemens Gsell begrüßte mit Teilen der Mannschaften der Rathaus-Kicker und des FCN-Traditionsteams die answesenden Gäste. | Foto: fussballn.de
Bürgermeister Klemens Gsell begrüßte mit Teilen der Mannschaften der Rathaus-Kicker und des FCN-Traditionsteams die anwesenden Gäste. 
fussballn.de

2017:

6:1 in Schwabach:
Quelle ballert sich eindrucksvoll an die Spitze

Am Dienstagabend stand auf der Sportanlage in Schwabach das Nachholspiel des 21. Spieltags in der Landesliga Nordost zwischen dem heimischen SC 04 Schwabach und der SG Quelle Fürth auf dem Programm. In einer über weite Strecken einseitigen Partie setzten sich die Gäste von der SG Quelle Fürth auch in der Höhe völlig verdient mit 6:1 durch.

Die SG Quelle Fürth konnte bereits im ersten Durchgang vier Treffer bejubeln und setzte sich mit dem 6:1-Erfolg in Schwabach an die Spitze der Tabelle. | Foto: fussballn.de
Die SG Quelle Fürth konnte bereits im ersten Durchgang vier Treffer bejubeln und setzte sich mit dem 6:1-Erfolg in Schwabach an die Spitze der Tabelle.
fussballn.de

2018:

Roßtal muss Resthoffnung begraben: 
Keine Auferstehung an Ostern

Am Karsamstag und Ostermontag waren der STV Deutenbach und Tuspo Roßtal im Einsatz - unterschiedlicher hätte der Doppelspieltag für die Aufsteiger aus der Kreisliga Nürnberg dabei nicht verlaufen können, während der STV durch zwei Auswärtssiege auf Rang sechs klettert, bleibt der Tuspo am Tabellenende und muss nun endgültig für die Kreisliga planen.

Maurizio Scigliuzzo muss die letzte Hoffnung auf die Bezirksliga mit seinen Roßtalern wohl begraben.
fussballn.de

2019:

Vach vor Wochen der Wahrheit: 
Tausche Rote Laterne gegen Endspiel

Der Modus der Relegation zur Bayernliga steht mittlerweile fest, doch der Weg dorthin bleibt für den ASV Vach weiter steinig. Am Sonntag steht der Aufsteiger im Kellerduell gegen den 1. FC Sand schon ordentlich unter Druck, denn in der Folge warten gleich einige Brocken auf die Mannhofer.

Norbert Nein war mit dem Auftritt in Bamberg nicht zufrieden. Gegen Sand sind die Vacher umso mehr unter Zugzwang.
fussballn.de

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Zum Thema



Neue Kommentare

heute 14:38 Uhr | Ludwig.
Nur formeller Beschluss fehlt: Saisonabbruch ist Fakt
heute 12:38 Uhr | hl1960
gestern 13:36 Uhr | Thorsten Schirmer
Landesligapläne liegen beim BFV: Sieben statt fünf als Formel für mehr Derbys
15.04.2021 14:00 Uhr | Adi55
Ligapokal wird nicht gespielt: Keine Lockerungen die nächsten zwei Wochen
15.04.2021 12:00 Uhr | PerryB
BFV will Meinungsbild der Vereine: Abstimmung der Vereine über Saisonabbruch

Meist gelesene Artikel


mein-fussballn-PLUS

Im kostenfreien mein-fussballn-PLUS-Bereich erhalten Sie persönliche Informationen und können weitere Funktionen nutzen:
-
alle Neuigkeiten, die Ihre Person betreffen (neueste Benotungen, Glückwünsche zu Torerfolgen etc.)
-
persönliches Profil hinterlegen
-
einsehen, welcher User Sie in seine Interessensliste aufgenommen hat
-
Spiel- und Trainingspläne erstellen und ausdrucken
-
Teilnahme an Gewinnspielen und Umfragen

Neue Kommentare

heute 14:38 Uhr | Ludwig.
Nur formeller Beschluss fehlt: Saisonabbruch ist Fakt
heute 12:38 Uhr | hl1960
gestern 13:36 Uhr | Thorsten Schirmer
Landesligapläne liegen beim BFV: Sieben statt fünf als Formel für mehr Derbys
15.04.2021 14:00 Uhr | Adi55
Ligapokal wird nicht gespielt: Keine Lockerungen die nächsten zwei Wochen
15.04.2021 12:00 Uhr | PerryB
BFV will Meinungsbild der Vereine: Abstimmung der Vereine über Saisonabbruch

Zum Thema


Neue Kommentare

heute 14:38 Uhr | Ludwig.
Nur formeller Beschluss fehlt: Saisonabbruch ist Fakt
heute 12:38 Uhr | hl1960
gestern 13:36 Uhr | Thorsten Schirmer
Landesligapläne liegen beim BFV: Sieben statt fünf als Formel für mehr Derbys
15.04.2021 14:00 Uhr | Adi55
Ligapokal wird nicht gespielt: Keine Lockerungen die nächsten zwei Wochen
15.04.2021 12:00 Uhr | PerryB
BFV will Meinungsbild der Vereine: Abstimmung der Vereine über Saisonabbruch

Meist gelesene Artikel


mein-fussballn-PLUS

Im kostenfreien mein-fussballn-PLUS-Bereich erhalten Sie persönliche Informationen und können weitere Funktionen nutzen:
-
alle Neuigkeiten, die Ihre Person betreffen (neueste Benotungen, Glückwünsche zu Torerfolgen etc.)
-
persönliches Profil hinterlegen
-
einsehen, welcher User Sie in seine Interessensliste aufgenommen hat
-
Spiel- und Trainingspläne erstellen und ausdrucken
-
Teilnahme an Gewinnspielen und Umfragen

Neue Kommentare

heute 14:38 Uhr | Ludwig.
Nur formeller Beschluss fehlt: Saisonabbruch ist Fakt
heute 12:38 Uhr | hl1960
gestern 13:36 Uhr | Thorsten Schirmer
Landesligapläne liegen beim BFV: Sieben statt fünf als Formel für mehr Derbys
15.04.2021 14:00 Uhr | Adi55
Ligapokal wird nicht gespielt: Keine Lockerungen die nächsten zwei Wochen
15.04.2021 12:00 Uhr | PerryB
BFV will Meinungsbild der Vereine: Abstimmung der Vereine über Saisonabbruch


Diesen Artikel...