Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 02.04.2021 um 07:30 Uhr
fussballn.de-Stichtag 2. April: Allerhand Derbys und ein rollender Wacker-Express
Vergangenes und Vergessenes - unvergänglich und unvergessen: Wir öffnen unser Archiv der letzten zehn Jahre, erwecken dabei die Erinnerung an Episoden, die unseren Amateurfußball der letzten Dekade geprägt haben. Das waren die Geschichten, die am 2. April erschienen sind...
Von fussballn.de
In einem heißen türkischen Derby setzte sich Cagrispor 2018 mit 2:0 gegen Türkspor Nürnberg durch.
fussballn.de / Strauch
2016:

TSV Kornburg - Dergahspor 1:1
Ein Punkt und ein paar Mal Aluminium

In einem guten und bis zum Schlusspfiff spannenden Landesliga-Spiel holten beide Teams verdient einen Punkt, doch jede Mannschaft hätte auch drei gewinnen können. Dabei brachte Uschold die Kornburger vor der Pause in Front. Im zweiten Durchgang gelang Yilmaz der gerechte Ausgleich.

Kornburg - Dergah
Hochbetrieb vor Turgay Karali - Dergahs Coach war wieder als Torhüter gefragt.
fussballn.de / Pesteritz

2016:

TSV Buch - ASV Vach 1:0
TSV Buch behält die Oberhand in einem echten Derby

In einem umkämpften, zeitweise hitzigen Derby setzte sich der TSV Buch mit 1:0 gegen den ASV Vach durch und verbaute der Hofmann-Elf damit wohl endgültig die Aufstiegschance. Die Bucher boten eine engagierte Leistung und verdienten sich die Pausenführung, die Weber in der 18. Minute markiert hatte. Nachdem Schreiner zunächst per Foulelfmeter an Schulz scheiterte (56.) und dann nach einem Foulspiel die Ampelkarte kassierte (72.), blieb das Spiel auf Messers Schneide. Buch vergab Kontermöglichkeiten, die Vacher scheiterten insgesamt dreimal am Aluminium.

Buch - Vach
Das Tor des Tages markierte Martin Weber (Nr. 17), der Vachs Keeper Schulz schließlich doch überwinden konnte.
fussballn.de

2017:

Langenzenn mit Punktgewinn gegen Hagenbüchach:
Steinachgrund und Laubendorf triumphieren im Derby

Mit einem 4:0-Sieg bei der SG Puschendorf/Tuchenbach rehabilitierten sich die SF Laubendorf. Auch die SpVgg Steinachgrund durfte jubeln, gewann im Derby der Kreisklasse 3 gegen Diespeck vor großer Kulisse mit 3:1. Der SV Hagenbüchach kassierte in Langenzenn den späten 1:1-Ausgleich und muss nun umso mehr um Rang drei bangen. Im Tabellenkeller ist Neustadt weiter auf dem Vormarsch, gewann 3:1 in Emskirchen.

cavallo
Laubendorfs Torjäger Cavallo musste einige Geduld mitbringen, ehe er doch noch zu seinem Torerfolg kam.
Manfred Durlak

2017:

SGN-Reserve hält Kontakt:
Wacker-Express nimmt auch Croatia auf die Hörner

Auch vor dem Sigena-Kunstrasen machte der Spitzenreiter der Kreisklasse 5, der SV Wacker, keinen Halt und siegte beim KSD Croatia souverän mit 6:1. Auch die SG 1883 II hielt sich im Derby beim ATV 1873 Frankonia schadlos (3:0) und setzte sich so vom restlichen Verfolgerfeld um den ESV Flügelrad (1:1 im Finkenbrunn-Derby beim SV Maiach), dem ESV Rangierbahnhof (7:0 gegen Ammerndorf) und dem TSV Cadolzburg, der mit dem 3:1 in Altenberg wieder dick im Rennen um Rang drei vertreten ist, ab.

Croatia-Keeper Kazim Bilir (in gelb) sah ein ums andere Mal den Wacker-Express auf sich zu rollen und war an allen Gegentreffern machtlos. | Foto: Christian Günther
Croatia-Keeper Kazim Bilir (in gelb) sah ein ums andere Mal den Wacker-Express auf sich zu rollen und war an allen Gegentreffern machtlos.
Christian Günther
 
2018:


Falkes perfektes Osterwochenende: 
Derby-Sieg in doppelter Unterzahl

Die DJK Falke II feierte nach dem Überraschungscoup am Samstag gegen Kalchreuth II auch im Zaun-Derby gegen Nachbar Glaishammer II einen weiteren Sieg und setzte sich trotz zum Ende doppelter Unterzahl am Ende mit 3:2 durch. Mann des Tages war im Nachholspiel der A-Klasse 6 Offensivmann Christoph Neubauer, der mit zwei Treffern maßgeblichen Anteil am dritten Saisonsieg der Falken hatte.

Glaishammers Defensive hatte gerade in der Anfangsphase der Partie gegen die Falke-Offensive um den Doppeltorschützen Christoph Neubauer (in weiß, verdeckt) viel Arbeit zu verrichten. 
fussballn.de / Watzinger

2018:

2:0 im Verfolgerduell: 
Cagri entscheidet türkisches Derby für sich

Vier Nachholspiele standen am Ostermontag in der Bezirksliga Nord an, die einiges zu bieten hatten. So eroberte der FC Hersbruck durch einen 2:1-Sieg gegen Zirndorf den Relegationsplatz und sendete der ASV Pegnitz im Abstiegsduell gegen den ASV Fürth immerhin ein Lebenszeichen (2:1). Der Hingucker des Tages war aber sicherlich das türkische Derby, das Cagrispor bei Türkspor mit 2:0 für sich entschied.


Das kämpferische Element durfte im Derby natürlich auch nicht fehlen.
fussballn.de / Strauch

2018:

Toto-Pokal:
Arberg kegelt Eyüp raus, Kalchreuth und Stadeln folgen der SG 83

Nur der SV Arberg konnte mit einem 2:0-Sieg gegen den SV Eyüp Sultan die Ehre der Frankenhöhe retten, ansonsten ist das Halbfinale im Toto-Pokal auf Kreisebene (Termin: 11. April) fest in der Hand der Teams aus dem Altkreis Nürnberger/Fürth. Nach der SG 83 (5:3-Sieg nach Elfmeter gegen Aufkirchen am Gründonnerstag) folgten am Ostermontag der FSV Stadeln (3:2 in Herrieden) und der 1.FC Kalchreuth (4:0 gegen Mosbach).

Relativ mühelos löste der 1.FC Kalchreuth mit einem 4:0 die Pokalaufgabe am Ostermontag gegen Mosbach.
Heidi Huber

2019:

Erfolgsmodell Saarland: 
Ausverkaufte Hallen und zufriedene Vereine

Der Abgesang auf den Hallenfußball wurde im vergangenen Winter deutlicher denn je. In einer Umfrage bei den Runden Tischen im Kreis Nürnberg/Frankenhöhe sprachen sich mittlerweile 58 Prozent gegen die Hallenrunde aus. Im Saarland hingegen boomt die Hallenmeisterschaft wie eh und je. 3200 Zuschauer verfolgten in der restlos ausverkauften Saarlandhalle die 27. Auflage des SFV-Masters. Einblicke in ein Erfolgsmodell.

Budenzauber par excellence: Im Saarland wird - nach Rücksprache mit den Vereinen - in der Halle nach Futsal-Regeln, aber mit einem Fußball auf Kunstrasen und Rundumbande gespielt.
SFV

2020:

TSV Neustadt/Aisch: 
Thomas Guter wird Trainer

Der TSV Neustadt/Aisch hat die Verpflichtung von Trainer Thomas Guter für die kommende Saison bekannt gegeben. Obendrein wird mit Philipp Meyer auch ein erfahrener Landesliga-Spieler an die Weiße Marter zurückkehren.

Thomas Guter (l.) wird Trainer in Neustadt/Aisch, Philipp Meyer kehrt zurück.
fussballn.de

2020:

Videoansprache: 
Dr. Rainer Koch zu den dringendsten Fragen

Kein Spiel, kein Training: Auch der bayerische Amateurfußball bekommt die Auswirkungen der Corona-Pandemie aktuell deutlich zu spüren. In einer Videoansprache an alle 4600 bayerischen Vereine appelliert BFV-Präsident Rainer Koch an die Vereinsmitglieder, sich strikt an die Vorgaben der Politik zu halten.

Dr. Rainer Koch
BFV

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Zum Thema



Neue Kommentare

heute 14:38 Uhr | Ludwig.
Nur formeller Beschluss fehlt: Saisonabbruch ist Fakt
heute 12:38 Uhr | hl1960
gestern 13:36 Uhr | Thorsten Schirmer
Landesligapläne liegen beim BFV: Sieben statt fünf als Formel für mehr Derbys
15.04.2021 14:00 Uhr | Adi55
Ligapokal wird nicht gespielt: Keine Lockerungen die nächsten zwei Wochen
15.04.2021 12:00 Uhr | PerryB
BFV will Meinungsbild der Vereine: Abstimmung der Vereine über Saisonabbruch

Meist gelesene Artikel


mein-fussballn-PLUS

Im kostenfreien mein-fussballn-PLUS-Bereich erhalten Sie persönliche Informationen und können weitere Funktionen nutzen:
-
alle Neuigkeiten, die Ihre Person betreffen (neueste Benotungen, Glückwünsche zu Torerfolgen etc.)
-
persönliches Profil hinterlegen
-
einsehen, welcher User Sie in seine Interessensliste aufgenommen hat
-
Spiel- und Trainingspläne erstellen und ausdrucken
-
Teilnahme an Gewinnspielen und Umfragen

Neue Kommentare

heute 14:38 Uhr | Ludwig.
Nur formeller Beschluss fehlt: Saisonabbruch ist Fakt
heute 12:38 Uhr | hl1960
gestern 13:36 Uhr | Thorsten Schirmer
Landesligapläne liegen beim BFV: Sieben statt fünf als Formel für mehr Derbys
15.04.2021 14:00 Uhr | Adi55
Ligapokal wird nicht gespielt: Keine Lockerungen die nächsten zwei Wochen
15.04.2021 12:00 Uhr | PerryB
BFV will Meinungsbild der Vereine: Abstimmung der Vereine über Saisonabbruch

Zum Thema


Neue Kommentare

heute 14:38 Uhr | Ludwig.
Nur formeller Beschluss fehlt: Saisonabbruch ist Fakt
heute 12:38 Uhr | hl1960
gestern 13:36 Uhr | Thorsten Schirmer
Landesligapläne liegen beim BFV: Sieben statt fünf als Formel für mehr Derbys
15.04.2021 14:00 Uhr | Adi55
Ligapokal wird nicht gespielt: Keine Lockerungen die nächsten zwei Wochen
15.04.2021 12:00 Uhr | PerryB
BFV will Meinungsbild der Vereine: Abstimmung der Vereine über Saisonabbruch

Meist gelesene Artikel


mein-fussballn-PLUS

Im kostenfreien mein-fussballn-PLUS-Bereich erhalten Sie persönliche Informationen und können weitere Funktionen nutzen:
-
alle Neuigkeiten, die Ihre Person betreffen (neueste Benotungen, Glückwünsche zu Torerfolgen etc.)
-
persönliches Profil hinterlegen
-
einsehen, welcher User Sie in seine Interessensliste aufgenommen hat
-
Spiel- und Trainingspläne erstellen und ausdrucken
-
Teilnahme an Gewinnspielen und Umfragen

Neue Kommentare

heute 14:38 Uhr | Ludwig.
Nur formeller Beschluss fehlt: Saisonabbruch ist Fakt
heute 12:38 Uhr | hl1960
gestern 13:36 Uhr | Thorsten Schirmer
Landesligapläne liegen beim BFV: Sieben statt fünf als Formel für mehr Derbys
15.04.2021 14:00 Uhr | Adi55
Ligapokal wird nicht gespielt: Keine Lockerungen die nächsten zwei Wochen
15.04.2021 12:00 Uhr | PerryB
BFV will Meinungsbild der Vereine: Abstimmung der Vereine über Saisonabbruch


Diesen Artikel...