Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 03.03.2021 um 08:00 Uhr
fussballn.de-Stichtag 3. März: Türkspors Triumph und Buchs Paukenschlag
Vergangenes und Vergessenes - unvergänglich und unvergessen: Wir öffnen unser Archiv der letzten zehn Jahre, erwecken dabei die Erinnerung an Episoden, die unseren Amateurfußball der letzten Dekade geprägt haben. Das waren die Geschichten, die am 3. März erschienen sind...
Von fussballn.de
Mit einer starken Leistung gewann Türkspor Nürnberg den Süddeutschen Futsal-Cup 2018 in Regensburg.
fussballn.de
2012:

FSV Stadeln - SpVgg Ansbach II 2:0
Erfolgreicher Start nach dem Ende einer Ära

Im Spiel eins nach der Reiser-Ära bescherte der FSV Stadeln seinem neuen Trainer Max Junger einen Einstand nach Maß und sicherte sich durch den 2:0-Heimerfolg über Schlusslicht SpVgg Ansbach II drei Punkte zum Auftakt. Strobels Blitztor nach einer Minute und Sascha Trauts von Dennis Laschet unhaltbar abgefälschter Schuss von der Strafraumkante brachten letztlich den Sieg gegen biedere Gäste, die zu zaghaft agierten, um Stadeln ernsthaft in Gefahr bringen zu können.

Basogul mit schwerem Stand
Die Offensive um Ansbachs Kapitän Ekrem Basogul (vorne in grün) hatte gegen den FSV Stadeln einen äußerst schweren Stand und konnte kaum für Torgefahr sorgen.
fussballn.de

2014:

Nach 4:2-Sieg gegen Zirndorf: 
TSV Kornburg macht den größten Sprung

Hinter den beiden Spitzenteams Baiersdorfer SV (1:0 bei der SpVgg Erlangen) und TV 48 Erlangen (2:0 gegen Stein) war der TSV Kornburg der große Gewinner im Verfolgerfeld der Bezirksliga Nord. Durch einen 4:2-Sieg gegen den ASV Zirndorf kletterte die Schmaußer-Elf auf Rang fünf. Während der SV Schwaig sichere drei Zähler einfuhr (4:0 gegen Schlusslicht Bruck II), unterlag der ATSV Erlangen 0:1 bei der SG 83.

Kornburg - Zirndorf
Auch wenn es in dieser Szene anders aussieht, der ASV Zirndorf um Nicolas Müller (am Ball) hatte im Verfolgerduell beim TSV Kornburg um Szymon Pasko das Nachsehen. 
fussballn.de

2014:

Winterwechsel der Kreisklasse 4: 
Gostenhof ist der Favorit auf den Aufstieg

Nächste Woche ist es wieder soweit: die Kreisklasse 4 erwacht aus dem Winterschlaf und der Ball rollt wieder. Geht man nach der Meinung einer Vielzahl der Vereine, so schafft Tabellenführer Türkischer SV Gostenhof den Durchmarsch von der A-Klasse in die Kreisliga und steigt am Saisonende als Meister auf. Ebenfalls Chancen werden aber auch den Verfolgerteams vom SC Germania und dem TSV Fischbach eingeräumt.

heyn
Geht nach der Winterpause wieder für den TSV Fischbach auf Torejagd: Torjäger Daniel Heyn (rechts) wechselte im Winter vom TSV Altenfurt zum Ligakonkurrenten aus Fischbach und möchte dort in Zukunft über seine Treffer jubeln.
fussballn.de

2015:

Nach viereinhalb Jahren ein neuer Impuls:
TSV Altenberg ab Sommer ohne Manfred Krimm

Der TSV Altenberg wird die Zusammenarbeit mit Trainer Manfred Krimm mit Ablauf der aktuellen Spielzeit beenden. Nach einer vereinsinternen Sitzung teilten die Verantwortlichen dem 49-jährigen Übungsleiter die entsprechende Entscheidung am Samstag vor einer Woche mit, welche aus rein sportlichen Gründen getroffen wurde. Die Suche nach einem entsprechenden Nachfolger ab der kommenden Saison läuft bereits auf Hochtouren, bis dahin möchte sich Krimm freilich mit dem Klassenerhalt gebührend aus Altenberg verabschieden.

Manfred Krimm
Bevor sich Manfred Krimm nach der Saison aus Altenberg verabschiedet, will er mit dem TSV den Klassenerhalt vorzeitig sichern.
fussballn.de

2016:

Paukenschlag am Wegfeld: 
Helmut Rahner nicht mehr Trainer beim TSV Buch!

Unmittelbar vor dem Wiedereinstieg in den Ligaspielbetrieb mit dem Heimspiel am Sonntag gegen Neudrossenfeld vermeldet der TSV Buch eine einschneidende Veränderung: Mit sofortiger Wirkung gehen der Landesligist aus dem Knoblauchsland und sein seit fast drei Jahren am Wegfeld tätiger Trainer Helmut Rahner getrennte Wege.

Jörg Litz
Zumindest bis Saisonende sollte Jörg Litz (links) den TSV Buch trainieren.
fussballn.de

2018:

Süddeutscher Futsal-Cup: 
Türkspor Nürnberg holt den Turniersieg!

Mit einer überragenden Mannschaftsleistung hat der Bayerische Meister Türkspor Nürnberg auch den Süddeutschen Futsal-Cup 2018 in Regensburg gewonnen! Drei Spiele, drei Siege (5:3 gegen Brothers Keeper, 4:0 gegen Freiburg, 4:1 gegen Neu-Isenburg) lautete die perfekte Bilanz der Kuygun-Truppe. Somit trifft man in der kommenden Woche an gleicher Stelle auf Jahn Regensburg im Rahmen der Deutschen Futsalmeisterschaft.

Der Bayerische Hallenmeister Türkspor Nürnberg hat auch den Süddeutschen Futsal-Cup 2018 in Regensburg gewonnen!
fussballn.de

2019:

Auswärtssieg zum Start: 
Burgfarrnbach und Deutenbach punkten voll

Gelungener Start für den STV Deutenbach und TSV Burgfarrnbach aus der Winterpause: Das Team von Arno Zeilmann konnte am Samstag bei Schlusslicht TSV Berching mit einem 2:1 die 30-Punkte-Marke knacken. Die Bären ließen am Sonntag ein 2:0 in Marienstein folgen, was vorerst Rang fünf bedeutet.


2019:

Klare Sache gegen das Schlusslicht: 
Buch überrollt Sonnefeld

Der TSV Buch konnte zum Auftakt nach der Winterpause einen hochverdienten und nie gefährdeten 6:0-Sieg gegen Schlusslicht TSV Sonnefeld einfahren. Von Beginn an dominierte die Bergmüller-Elf das Geschehen und führte zur Pause durch ein Eigentor (16.), Oliver Ell (19.) und Marco Müller (36.) bereits mit 3:0. Im zweiten Durchgang machten dann Weber mit einem Doppelpack und Schreiner den Endstand perfekt.

Der TSV Buch (in rot) um Rückkehrer Fabian Schreiner feierte gegen den TSV Sonnefeld einen deutlichen 6:0-Erfolg.
fussballn.de / Karnbaum

2020:

Mögeldorf weiß Chance zu schätzen: 
Auf dem Weg ins Pokal-Halbfinale?

Ehe es für den Primus der Kreisliga Nürnberg Mitte März wieder um Punkte geht, steht die Generalprobe mit dem Viertelfinale im Toto-Pokal auf Kreisebene am Sonntag um 14 Uhr auf dem Programm: Zu Gast im Nürnberger Osten ist Bezirksligist SV Ornbau.

Norbert Frey freut sich auf die Herausforderung im Pokal vor Wiederbeginn in der Kreisliga.
fussballn.de

2020:

Der SK Lauf stellt sich neu auf: 
Schober und Meier übernehmen Abteilungsleitung

Mit einer neuen Abteilungsleitung stellt sich der SK Lauf breiter auf und setzt dabei auf junge Funktionäre aus den eigenen Reihen, die sogar noch in der Ersten Mannschaft spielen. Marc Schober und Christian Meier heißt das neue Abteilungsleiterduo der Greens. Gesucht wird aber weiterhin ein Jugendleiter.

Die neue Abteilungsleitung des SK Lauf: Marc Schober, 1. Vorstand Laiki Pasalidi, Christian Meier (v.l.)
SKL

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Zum Thema



Neue Kommentare

heute 13:15 Uhr | VanBasti
Nur formeller Beschluss fehlt: Saisonabbruch ist Fakt
heute 12:02 Uhr | Nellie
Kommen vorsichtige Lockerungen?: Innenminister Hermann stellt Öffnung in Aussicht
19.04.2021 16:47 Uhr | TSV Neustadt/Aisch
Neuer Job bei Schweizer 1. Ligisten: Daniel Tarone übernimmt beim FC Dietikon
19.04.2021 09:31 Uhr | schwarzgelber
Ligapokal wird nicht gespielt: Keine Lockerungen die nächsten zwei Wochen
18.04.2021 18:48 Uhr | hl1960

Meist gelesene Artikel


mein-fussballn-PLUS

Im kostenfreien mein-fussballn-PLUS-Bereich erhalten Sie persönliche Informationen und können weitere Funktionen nutzen:
-
alle Neuigkeiten, die Ihre Person betreffen (neueste Benotungen, Glückwünsche zu Torerfolgen etc.)
-
persönliches Profil hinterlegen
-
einsehen, welcher User Sie in seine Interessensliste aufgenommen hat
-
Spiel- und Trainingspläne erstellen und ausdrucken
-
Teilnahme an Gewinnspielen und Umfragen

Neue Kommentare

heute 13:15 Uhr | VanBasti
Nur formeller Beschluss fehlt: Saisonabbruch ist Fakt
heute 12:02 Uhr | Nellie
Kommen vorsichtige Lockerungen?: Innenminister Hermann stellt Öffnung in Aussicht
19.04.2021 16:47 Uhr | TSV Neustadt/Aisch
Neuer Job bei Schweizer 1. Ligisten: Daniel Tarone übernimmt beim FC Dietikon
19.04.2021 09:31 Uhr | schwarzgelber
Ligapokal wird nicht gespielt: Keine Lockerungen die nächsten zwei Wochen
18.04.2021 18:48 Uhr | hl1960

Zum Thema


Neue Kommentare

heute 13:15 Uhr | VanBasti
Nur formeller Beschluss fehlt: Saisonabbruch ist Fakt
heute 12:02 Uhr | Nellie
Kommen vorsichtige Lockerungen?: Innenminister Hermann stellt Öffnung in Aussicht
19.04.2021 16:47 Uhr | TSV Neustadt/Aisch
Neuer Job bei Schweizer 1. Ligisten: Daniel Tarone übernimmt beim FC Dietikon
19.04.2021 09:31 Uhr | schwarzgelber
Ligapokal wird nicht gespielt: Keine Lockerungen die nächsten zwei Wochen
18.04.2021 18:48 Uhr | hl1960

Meist gelesene Artikel


mein-fussballn-PLUS

Im kostenfreien mein-fussballn-PLUS-Bereich erhalten Sie persönliche Informationen und können weitere Funktionen nutzen:
-
alle Neuigkeiten, die Ihre Person betreffen (neueste Benotungen, Glückwünsche zu Torerfolgen etc.)
-
persönliches Profil hinterlegen
-
einsehen, welcher User Sie in seine Interessensliste aufgenommen hat
-
Spiel- und Trainingspläne erstellen und ausdrucken
-
Teilnahme an Gewinnspielen und Umfragen

Neue Kommentare

heute 13:15 Uhr | VanBasti
Nur formeller Beschluss fehlt: Saisonabbruch ist Fakt
heute 12:02 Uhr | Nellie
Kommen vorsichtige Lockerungen?: Innenminister Hermann stellt Öffnung in Aussicht
19.04.2021 16:47 Uhr | TSV Neustadt/Aisch
Neuer Job bei Schweizer 1. Ligisten: Daniel Tarone übernimmt beim FC Dietikon
19.04.2021 09:31 Uhr | schwarzgelber
Ligapokal wird nicht gespielt: Keine Lockerungen die nächsten zwei Wochen
18.04.2021 18:48 Uhr | hl1960


Diesen Artikel...