Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 24.01.2021 um 08:00 Uhr
fussballn.de-Stichtag 24. Januar: BOL-Transfers, Wahlfieber auf Falke
Vergangenes und Vergessenes - unvergänglich und unvergessen: Wir öffnen unser Archiv der letzten zehn Jahre, erwecken dabei die Erinnerung an Episoden, die unseren Amateurfußball der letzten Dekade geprägt haben. Das waren die Geschichten, die am 24. Januar erschienen sind...
Von fussballn.de
Michael Gambel
fussballn.de
2012:

Vachs Patrick Raab und Stadelns Michael Gambel:
Quelle angelt sich zwei Hochkaräter aus der Liga

Mit zwei neuen, aber in der Bezirksoberliga Mittelfranken bekannten Gesichtern startete die SG Quelle Fürth am Samstag in die Vorbereitung auf die Rückrunde. Neu im Team von Thomas Adler sind Michael Gambel, der vom Ligakonkurrenten FSV Stadeln kommt, und der Ex-Vacher Patrick Raab, der nach Verletzungsproblemen bei der Quelle durchstarten möchte.

2012:

Quelle-Kapitän Richert wechselt in den Nürnberger Süden:
Noch ein Hochkaräter für Kornburg


Nach der Verpflichtung von Stephan Schwendinger kann der TSV Kornburg nun auch in einer weiteren "Hängepartie" Vollzug melden: Defensivmann Christian Richert wechselt vom Ligakonkurrenten SG Quelle Fürth zum Team von Florian Beck. Nachdem sich der TSV mit dem Spieler bereits einig war, wurde der Transfer des 30-Jährigen nun auch von Seiten der Dambacher abgesegnet.

2013:

Spielervater ist niedersächsischer Ministerpräsident:
Wahl-Fieber bei der DJK Falke

Wahrscheinlich werden einige zumindest mit einem Auge auf die mehr als spannende Landtagswahl in Niedersachsen gesehen haben, bei der DJK Falke wurde sie mit regem Interesse verfolgt, denn Defensivspezialist Nils Weil war beim packenden Zweikampf zwischen David McAllister (CDU) und Stephan Weil (SPD) mitten im Geschehen. Am Ende setzte sich Rot-Grün hauchdünn mit einem Sitz Vorsprung vor Schwarz-Gelb durch und der neue Ministerpräsident heißt ab sofort Stephan Weil, der Vater des Falke-Akteurs.

Nils Weil - Stephan Weil
So ruhig sollte es unmittelbar nach der Wahl nicht mehr zugehen. Während Nils Weil (links) in Nürnberg sein Studium beenden will, leitet sein Vater Stephan die Geschicke Niedersachsens. 
privat

2016:

"40+X-Punkte" als Saisonziel: 
Zwei alte Bekannte kehren zu Falkenheim zurück

Fünf Siege und die gleiche Anzahl an Remis in 13 Partien lassen den TSV Falkenheim aktuell auf Platz sieben und damit im Niemandsland der Tabelle rangieren. Mit einer Punktausbeute von 20 Zählern muss man an der Germersheimer Straße aber eher den Blick nach unten richten, weshalb Spielertrainer Felix Steinbach durch die Vorgabe von mehr als 40 Punkten die gespielte Hinserie mehr als nur bestätigen möchte.

Felix Steinbach
TSV-Coach Felix Steinbach (links, rotes Oberteil) möchte mit seiner Truppe bis Saisonende mehr Punkte holen als in der Hinserie.
fussballn.de

2016:

Futsal-Liga muss verlegt werden:
Wasserrohrbruch in der Bertolt-Brecht Schule

Der 2. Spieltag der Futsal-Liga Mittelfranken wird mit der Partie Dergahspor - ATSV Erlangen am Samstag um 16.30 Uhr in der Halle Röthenbach-Ost ausgetragen. Wie Bezirksspielleiter Ludwig Beer mitteilte, steht die ursprünglich vorgesehene Halle der Bertolt-Brecht-Schule aufgrund eines Wasserrohrbruchs nicht zur Verfügung.

2017:

Laubendorf Coach Michael Bayer:
"Bin froh, dass sich nichts ändert"

Exakt einer Mannschaft ist es aktuell in der Kreisklasse 3 zu verdanken, dass die Meisterschaft weiter spannend bleibt und der haushohe Favorit SpVgg Steinachgrund sich noch nicht absetzen konnte. Nur zwei Remis (dabei ein 2:2 gegen Steinachgrund) leisteten sich die Sportfreunde Laubendorf im bisherigen Saisonverlauf und bleiben über dem Winter im Titelrennen voll dabei. Vor der Saison übernahm der langjährige Coach des ESV Rangierbahnhof, Michael Bayer, den Trainerposten in Laubendorf. Im Interview blickt er auf sein erstes halbes Jahr bei den Sportfreunden zurück und freut sich, dass sich zunächst einmal nichts ändert.

2018:

7. Zenngrund-Masters: 
Cadolzburg holt den Turniersieg

Beim 7. Zenngrund-Hallenmasters trafen sich die Vereine der näheren Umgebung in der Halle des SV Burggrafenhof, um ein inzwischen schon traditionelles Turnier zu spielen. Am Ende siegte der TSV Cadolzburg, der im Finale den SV Losaurach mit 4:2 bezwingen konnte.

7. Zenngrund-Hallenmasters in Burggrafenhof
SVB

2018:


Rückkehr nach Schniegling: 
SC Germania holt bekannte Gesichter

Enes Arici und Tomica Dimitrov folgten zuletzt - Anthony Janin, Michael Sowinski und Dennis Bratek hatten es vorgemacht: Beim SC Germania Nürnberg sind in der Winterpause einige ehemalige Spieler nach Schniegling zurückgekehrt.

Anthony Janin am Ball
fussballn.de


2019:

Turnerschaft bessert Kader nach:
Drei Neue erhöhen den Konkurrenzkampf


Die bisherige Saison von Aufsteiger Turnerschaft Fürth war beeindruckend - der Platz an der Sonne mit zehn Zählern Vorsprung auf Rang 3 verdeutlicht diese Tatsache. Dennoch verstärkte sich der Primus im Winter weiter, während der Abgang von Deniz Arici zu Vatanspor intern aufgefangen werden soll. Trainer Adrian Mesek spricht mit fussballn.de über die Chancen und Gefahren, die sich aus den Veränderungen ergeben.

Adrian Mesek
fussballn.de / Strauch

2019:

Fokus auf Neudrossenfeld: 
SC 04 Schwabach hat noch einiges vor


Am 3. März endet die Winterpause für den SC 04 Schwabach gleich mit einem richtungsweisenden Match, wenn es zum Topspiel beim Tabellenzweiten TSV Neudrossenfeld geht. Am Freitag startet die Vorbereitung der Nullvierer, die zum Jahreswechsel einen Neuzugang vermelden können.

Der SC 04 Schwabach blickte voraus auf das Ende der Winterpause 2018/19.
Hendrik Kowalsky

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Zum Thema



Meist gelesene Artikel


mein-fussballn-PLUS

Im kostenfreien mein-fussballn-PLUS-Bereich erhalten Sie persönliche Informationen und können weitere Funktionen nutzen:
-
alle Neuigkeiten, die Ihre Person betreffen (neueste Benotungen, Glückwünsche zu Torerfolgen etc.)
-
persönliches Profil hinterlegen
-
einsehen, welcher User Sie in seine Interessensliste aufgenommen hat
-
Spiel- und Trainingspläne erstellen und ausdrucken
-
Teilnahme an Gewinnspielen und Umfragen

Neue Kommentare

gestern 15:02 Uhr | Der Fussballer
Uwe Neunsinger zum 50.: Als Trainer in ganz Bayern bekannt
25.02.2021 13:09 Uhr | Hennes VIII
22.02.2021 09:28 Uhr | Der Fussballer
TuS findet Griebel-Nachfolger: Michael Kapp übernimmt Feuchtwangen
21.02.2021 09:29 Uhr | hl1960
Evangelou als Sportlicher Leiter: Elektra Hellas schnappt sich Ex-Profi Joel Keller
20.02.2021 15:41 Uhr | SVH*


Diesen Artikel...