Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 19.01.2021 um 08:00 Uhr
fussballn.de-Stichtag 19. Januar: Ehe an der Jägerstraße, Transfers in Nord und Süd
Vergangenes und Vergessenes - unvergänglich und unvergessen: Wir öffnen unser Archiv der letzten zehn Jahre, erwecken dabei die Erinnerung an Episoden, die unseren Amateurfußball der letzten Dekade geprägt haben. Das waren die Geschichten, die am 19. Januar erschienen sind...
Von fussballn.de
Anfang 2018 wurde bei den Herren aus dem TSV Südwest der TSV Azzurri Südwest.
fussballn.de
2012:

Daniel Möller geht, Manuel Fiori kommt:
Wechselspiele bei den Südern

Manuel Fiori
fussballn.de
Der SV 73 Süd hat einen Ersatz für Stürmer Stephan Schwendinger gefunden. Vom Bayernligisten SV Seligenporten wechselt der ehemalige Juniorennationalspieler Manuel Fiori zum Team von Harald Gerstner. Dagegen erhielt Mittelfeldspieler Daniel Möller die Freigabe und hat sich vom Verein verabschiedet. Der ehemalige Regionalligaspieler verlässt das Team mit unbekanntem Ziel.

2015:

Jonathan Faerber wechselt zum Rahner-Team:
Aussie-Keeper wird Bucher Junge

Einen weit gereisten Neuzugang kann die Sportliche Leitung beim TSV Buch um Matthias Leibold begrüßen: Mit dem Australier Jonathan Faerber (26) erhält der Landesligist eine weitere Verstärkung auf der Torhüterposition. Zuletzt war Faerber in Diensten des TSV 1860 Rosenheim, für den er in dieser Saison sechs Partien in der Bayernliga Süd absolvierte.

Jonathan Faerber
anpfiff.info

2015:

Björn Bergner ist der Stellvertreter:
Otmar Lorey neuer Kreisjugendleiter


Otmar Lorey wurde am vergangenen Mittwoch bei einer durch den Kreisvorsitzenden Thomas Raßbach einberufenen Tagung der Jugendspielgruppenleiter einstimmig als neuer Kreisjugendleiter vorgeschlagen. Zwischenzeitlich ist Lorey durch den Verbandspräsidenten Dr. Rainer Koch in dieses Amt berufen worden. Als seinen Stellvertreter haben die Jugendspielgruppenleiter ebenso einstimmig den Zirndorfer Björn Bergner (Spielleiter U7- und U9-Junioren Stadtgebiet) gewählt.

Otmar Lorey
BFV Mittelfranken

2016:

Trainer und Leistungsträger bleiben: 
Norbert Hofmann bleibt dem ASV Vach treu

Der ASV Vach und sein Trainer Norbert Hofmann werden gemeinsam auch in die Saison 2016/17 gehen. Der Vertrag mit dem 64-jährigen Ex-Profi, der im Winter 2014/15 von Weingarts nach Vach kam, wurde vorzeitig verlängert. Ebenfalls konnten die Mannhofer wichtige Stützen der Mannschaft, wie die erst im Sommer zum Team hinzugestoßenen Michael Mirschberger und Kai Hufnagel, weiterhin an den Verein binden.

Norbert Hofmann verlängerte beim ASV Vach.
Sebastian Baumann

2017:


Nach Sieg bei Kreisfinale:
Maiach will den nächsten Schritt gehen

Ein halbes Jahr hat der SV Maiach seit dem Aufstieg und der damit verbundenen Rückkehr in die Kreisklasse hinter sich gebracht. Nach anfänglichen Schwierigkeiten akklimatisierte sich der Aufsteiger zunehmend in der neuen Spielklasse und rollte die Konkurrenz via Siegesserie von hinten auf. Der Lohn dafür liest sich mit Tabellenplatz sechs zur Winterpause mehr als ordentlich und sorgte mit dem sensationellen Gewinn der Hallenkreismeisterschaft am vergangenen Samstag für eine noch breitere Brust.

SV Maiach - Hallenkreismeister 2017
fussballn.de


2018:


Neue Wege an der Jägerstraße:
Aus TSV Südwest wird TSV Azzurri Südwest!


Der TSV Südwest erhält eine italienische Blutauffrischung und tritt ab sofort als TSV Azzurri Südwest Nürnberg mit den beiden Herrenteams im BFV-Spielbetrieb an. Mit dem neu installierten Abteilungsleiter Fabio Scigliuzzo erhalten die Fußballer neben dem neuen Namen auch personell ein neues Gesicht.

Fabio Scigliuzzo (l.) und Bernhard Germaschewski (r.) besiegelten die Zusammenarbeit im Januar 2018.
privat


2019:


Hallenbezirksmeisterschaft: 
Türkspor gewinnt durch einen Sechsmeter


Der Höhepunkt der Hallensaison der Herren im Bezirk Mittelfranken stieg in der Emmy-Noether-Halle in Erlangen-Bruck. Am Ende eines langen Tages verteidigte Türkspor Nürnberg seinen Titel und verwies den ATSV Erlangen durch ein Strafstoßtor im Finale auf den zweiten Rang.

Türkspor Nürnberg ist Bezirksmeister in Mittelfranken.
Uwe Kellner

2019:


Umfrage mit über 1500 Teilnehmern: 
Futsal oder klassischer Hallenfußball?

Seit mehreren Jahren ist Futsal die offizielle Hallensportart. Laut Verband ist das der richtige Weg und sieht die "Zustimmung dazu bayernweit immer größer" werden. Doch das Interesse von Vereinen und Zuschauern spricht eine andere Sprache, argumentieren die Kritiker. Während die Ränge bei den traditionellen Turnieren oft proppenvoll sind, herrscht beim Futsal bisweilen Leere. Wie ist Ihre Meinung dazu?

Futsal hat den Hallenfußball abgelöst, die Akzeptanz aber bleibt ausbaufähig.
fussballn.de / Strauch


2020:


3:3-Krimi in München: 
Futsal Nürnberg bleibt ungeschlagen


Das Spitzenspiel hielt, was es versprochen hatte: Futsal Nürnberg und die Beton Boys München trennten sich am Samstag nach einem packenden Kampf mit 3:3 - wie beim 4:4 im Hinspiel gab es also erneut keinen Sieger, beide Teams bleiben ungeschlagen.

Futsal Nürnberg teilte auch im Rückspiel beim Titelkonkurrenten in München die Punkte.
fussballn.de

2020:

U19-Hallenbezirksmeisterschaft: 
Mögeldorf holt sich den U19-Hallentitel

Souverän und hochverdient hat die SpVgg 2000 Mögeldorf die Hallenbezirksmeisterschaft der U19-Junioren gewonnen. Im Finale ließ der Bezirksoberligist dem Bayernligisten aus Ansbach keine Chance. Dritter wird die SG Quelle Fürth, die im kleinen Finale den FSV Bruck knapp besiegen konnte.

Die SpVgg 2000 Mögeldorf ist der neue Bezirksmeister der U19 Junioren im Bezirk Mittelfranken.
Sebastian Baumann / anpfiff.info

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Zum Thema



Meist gelesene Artikel


mein-fussballn-PLUS

Im kostenfreien mein-fussballn-PLUS-Bereich erhalten Sie persönliche Informationen und können weitere Funktionen nutzen:
-
alle Neuigkeiten, die Ihre Person betreffen (neueste Benotungen, Glückwünsche zu Torerfolgen etc.)
-
persönliches Profil hinterlegen
-
einsehen, welcher User Sie in seine Interessensliste aufgenommen hat
-
Spiel- und Trainingspläne erstellen und ausdrucken
-
Teilnahme an Gewinnspielen und Umfragen

Neue Kommentare

gestern 10:17 Uhr | Ludwig.
BFV regelt Abbruch-Szenario: Auch Saison-Annullierung ist möglich
06.03.2021 11:23 Uhr | Antisöder
Öffnungsschritte für den Sport: Stabiler 14-Tage-Rhythmus - mit Fragezeichen
05.03.2021 10:01 Uhr | PerryB
04.03.2021 14:45 Uhr | Seemannjr
Bilanz des BLSV-Online-Meldeportals: Schäden haben sich 2021 schon mehr als verdoppelt!
03.03.2021 09:46 Uhr | frantic
Lockdown wird verlängert, aber...: Training in Kleingruppen wieder möglich?


Diesen Artikel...