Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 14.01.2021 um 08:00 Uhr
fussballn.de-Stichtag 14. Januar: Neue und alte Trainergesichter, Liveticker, Pässe
Vergangenes und Vergessenes - unvergänglich und unvergessen: Wir öffnen unser Archiv der letzten zehn Jahre, erwecken dabei die Erinnerung an Episoden, die unseren Amateurfußball der letzten Dekade geprägt haben. Das waren die Geschichten, die am 14. Januar erschienen sind...
Von fussballn.de
Bei der SpVgg Mögeldorf 2000 gingen die Daumen hoch zur Trainerverlängerung.
fussballn.de

2012:

Neuausstellungen im Jugendfußball steigen:
Positiver Trend bei den BFV-Passzahlen

Die Statistik der Passabteilung des Bayerischen Fußball-Verbandes für das Jahr 2011 zeigt einen positiven Trend: Die Zahl der Passneuausstellungen stieg im Vergleich zum Vorjahr um 2589 auf 46.595 (2010: 44.006). Besonders deutlich war der Zuwachs mit 12,1 Prozent bei den Juniorinnen. Bei den Junioren stellte der BFV im letzten Jahr 5,5 Prozent mehr neue Spielerpässe aus.

Anfang 2012 konnte der BFV über einen positiven Trend bei den Passneuausstellungen berichten.
fussballn.de


2014:


Spielleitertagung der Bezirksligen: 
Liveticker braucht noch Gegenliebe

In Wendelstein kamen wieder einmal alle Vereinsvertreter mit den Funktionären zur turnusmäßigen Wintertagung der Bezirksligen Mittelfranken zusammen. Bezirksspielleiter Ludwig Beer führte gewohnt souverän durch die Sitzung. Insgesamt konnten die Verantwortlichen durchaus zufrieden sein mit dem bisherigen Verlauf der strapaziösen Bezirksligasaison, auch wenn auch einige Missstände klar angesprochen wurden.

Manfred Zimmermann
Das Werben für den BFV-Liveticker traf bei der Bezirksliga-Tagung noch auf wenig Gegenliebe. 
fussballn.de


2015:


Wolfgang Diehm verlängert bei SpVgg Nürnberg:
Weil's einfach passt!


Vorzeitig haben sich die SpVgg Nürnberg und Trainer Wolfgang Diehm auf eine weitere Zusammenarbeit im kommenden Spieljahr geeinigt. Für den langjährigen Spieler und Trainer des TSV Buch wird es dann bereits die fünfte Saison sein, in der er die SpVgg coacht. Im vergangenen Jahr gelang unter Diehms Regie erstmals der Aufstieg in die Kreisliga.

SpVgg Nürnberg
Erfolg und Geselligkeit - wie hier bei der alljährlichen Turnierteilnahme in Eppan (Südtirol), wo man von 20 Mannschaften den 3. Platz belegte - passen bei der SpVgg Nürnberg zusammen.
N. Baumeister

 

2016:

Seligenporten U23 setzt auf Routine: 
Mit Ioan Pal zum Klassenerhalt?


Beim SV Seligenporten U23 ist die Suche nach einem Nachfolger für Thomas Diem abgeschlossen: Ioan Pal soll die Landesliga-Truppe zum Klassenerhalt führen. Der 69-Jährige trainierte bereits die Amateure des 1. FC Nürnberg und der SpVgg Greuther Fürth sowie bei weiteren namhaften Adressen des regionalen Amateurfußballs. Zuletzt coachte Pal den ATSV Erlangen, ehe er im Frühjahr 2015 seinen Rücktritt erklärt hatte.

Co-Trainer Mirsad Biber (rechts) und Ioan Pal traten den Trainerjob beim SV Seligenporten an.
fussballn.de


2016:


Interimstrainer bleibt bis Sommer:
Tomislav Kozina führt Croatia durch die Saison

Nach der Trennung von Damian Gliscinski hatte Kapitän Tomislav Kozina den Trainerjob beim KSD Croatia gemeinsam mit Mustafa Bilir zunächst bis zur Winterpause übernommen; mittlerweile steht fest, dass Interimstrainer und Co-Trainer den Kreisklassisten bis zum Ende der Saison coachen werden. Veränderungen im Kader gibt es bei den Kroaten auch: vier Abgänge stehen fest, ein Neuzugang ebenfalls. Zudem muss man verletzungsbedingt noch mehrere Monate auf Spielmacher Tomislav Cancar verzichten.

Tomislav Kozina (links) wurde vom Kapitän zum Interimstrainer beim KSD Croatia.
fussballn.de / Gitzing


2018:


Joao Oliveira trainiert Kalchreuth: 
Neues Trainergesicht in der Bezirksliga

Zur Halbzeit der Winterpause hat der 1. FC Kalchreuth die durch den Abschied von Wolfgang Lutz vakant gewordene Trainerposition neu besetzt: Der Bezirksligist von der Alm baut dabei künftig auf die Dienste eines in der Liga noch weitgehend unbekannten Übungsleiters: Joao Oliveira (42) trainierte in der jüngeren Vergangenheit vor allem im Nachwuchsbereich der SpVgg Greuther Fürth.

Joao Oliveira wurde neuer Trainer beim 1. FC Kalchreuth.
fussballn.de / Strauch

2019:

Hallenturnier der PM Blau-Weiss: 
Die SpVgg-AH stoppte den Altenberger Express

Eine runde Sache war am vergangenen Samstag wieder einmal das traditionsreiche Hallenturnier der MTV Stadeln Blau-Weiss, das mittlerweile in der Julius-Hirsch-Halle am Schießanger austragen wird. Am Ende gewann die AH-Mannschaft der SpVgg Nürnberg das Turnier, weil man im Endspiel den TSV Altenberg III, der bis dato die Konkurrenz beherrschte, im Neunmeterschießen bezwingen konnte.

Die AH-Mannschaft der SpVgg Nürnberg gewann das Turnier der PM Blau-Weiss 2019.
PM Blau-Weiss

2019:

Ü32-Kreisfinale: 
SG Johannis 83 / Boxdorf verteidigt Titel

Eine bis zuletzt spannende Konkurrenz war das Kreisfinale der Senioren A ("Ü32") am Samstagvormittag in der Halle am Berliner Platz. Am Ende siegte mit der SG Johannis 83 / Boxdorf das kompletteste und einzig ungeschlagene Team. Sicher qualifiziert fürs Bezirksfinale sind daneben auch Türkspor Nürnberg und der Türk FK Gostenhof.

Senioren Kreismeister 2019 Nürnberg/Frankenhöhe
fussballn.de

2020:

Aufbruchstimmung in Heilsbronn: 
Fußballabteilung stellt sich neu auf


Das neue Jahr 2020 beginnt mit einem Paukenschlag. Die Fußballabteilung des 1.FC Heilsbronn beruft drei neue Abteilungsleiter ein und stellt damit die Weichen für die kommenden Jahre. Das neue Führungsteam bilden Georg Konnerth als 1. Abteilungsleiter, Jakob Kupfer als 2. Abteilungsleiter und Bernd Scherzer als 3. Abteilungsleiter. Der bisherige Abteilungsleiter Bastian Schimscha bleibt unterstützend an Bord.

Das neue Führungsteam beim FC Heilsbronn bilden Georg Konnerth als 1. Abteilungsleiter (Mitte), Jakob Kupfer als 2. Abteilungsleiter (l.) und Bernd Scherzer als 3. Abteilungsleiter (r.).
FCH

2020:

Weiteres Kapitel der Erfolgsstory: 
Norbert Frey auch nächste Saison in Mögeldorf

Kurz nach dem Jahreswechsel einigte sich die SpVgg Mögeldorf 2000 mit Trainer Norbert Frey auf eine Fortsetzung der Zusammenarbeit über die laufende Saison hinaus. Somit erhält die bisherige Erfolgsgeschichte ein weiteres Kapitel - Frey und seine Mannschaft befinden sich nach dem gemeinsamen Kreisliga-Aufstieg vor zwei Jahren derzeit unangefochten an der Tabellenspitze und träumen von der Bezirksliga.

Norbert Frey verlängerte in Mögeldorf über die (noch immer) laufende Saison hinaus.
fussballn.de / Strauch

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Zum Thema



Meist gelesene Artikel


mein-fussballn-PLUS

Im kostenfreien mein-fussballn-PLUS-Bereich erhalten Sie persönliche Informationen und können weitere Funktionen nutzen:
-
alle Neuigkeiten, die Ihre Person betreffen (neueste Benotungen, Glückwünsche zu Torerfolgen etc.)
-
persönliches Profil hinterlegen
-
einsehen, welcher User Sie in seine Interessensliste aufgenommen hat
-
Spiel- und Trainingspläne erstellen und ausdrucken
-
Teilnahme an Gewinnspielen und Umfragen

Neue Kommentare

22.01.2021 14:48 Uhr | Hurricane Runner
Interview mit Josef Janker: Lockdown, Saisonfortsetzung und Ligapokal
21.01.2021 11:50 Uhr | Valentino46
Transfer-Ärger um 6-Monats-Frist: Dezember und Januar sind nicht ausgenommen!
10.01.2021 09:20 Uhr | milpol
25.12.2020 11:36 Uhr | Jubilar
07.12.2020 23:29 Uhr | ETW69


Diesen Artikel...