Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 

Bayernliga Nord - 30. Spieltag - Do. 18.04.2019 19:00 Uhr
(Hinspiel: 2:1)
Wieder im Kader der Ersten: Bastian Herzner (links).

SC Eltersdorf

Eltersdorf will Serie ausbauen - Herzner wieder dabei

Auch am Wochenende gegen Sand hielt die Eltersdorfer Serie. Die Quecken führten durch den Treffer von Manuel Stark in der 32. Minute, mussten allerdings in der zweiten Hälfte noch den Ausgleich einstecken. Es war das neunte Spiel in Folge, in dem die Mannschaft von Trainer Bernd Eigner nicht verlor. In dieser Zeit gab es fünf Siege und vier Remis. Diese Serie will der SCE nun direkt am Donnerstag ausbauen, denn da geht es gegen den Tabellen-15. und Abstiegskandidaten aus Vach. Bastian Herzner kehrt in den Kader zurück. Der 29-Jährige, der in dieser Spielzeit in 23 Begegnungen achtmal traf, spielte am Wochenende in der zweiten Mannschaft der Eltersdorfer. 
Es fehlen: Baer (Adduktorenverletzung), Fuchs (verletzt), Lindner (private Gründe), Stark (Handbruch)
Aufgebot letztes Spiel SC Eltersdorf (SpVgg Bayern Hof, 17.05.2019):
Expertentipp von Mirko Strässer
3:1

Nach dem 1:0-Sieg in Seligenporten kann der ASV Vach mit breiter Brust zum nächsten Flutlichtspiel nach Eltersdorf fahren.
fussballn.de

ASV Vach

Gestärkt ins Derby

Freilich als Außenseiter sieht sich der ASV Vach beim Flutlicht-Derby in Eltersdorf, indes galt das aber auch bereits am vergangenen Freitagabend, als der Aufsteiger beim SV Seligenporten einen hochverdienten 1:0-Sieg dank einer starken Mannschaftsleistung landen konnte. "Wir haben die personellen Umstellungen im Vorfeld angenommen und sind unaufgeregt ins Spiel gegangen. Man hat der Mannschaft sofort angemerkt, dass sie weiter punkten will", mit jener Einstellung will Trainer Norbert Nein auch in Eltersdorf nichts unversucht lassen, um weitere Bonuspunkte, die im Vorfeld nicht unbedingt zu erwarten waren, einzufahren. Ob Patrick Schwesinger nach seiner Fußverletzung nun zumindest gegen seinen zweiten Ex-Klub in der Liga mitwirken kann, ist noch offen. "Wenn es die Schmerzen zulassen, kann ich spielen", hatte der Offensivmann am Rande des Seligenporten-Spiels noch gesagt, da war die Kapselverletzung aber erst einen Tag alt und ein Einsatz noch ausgeschlossen. Doch dass die Vacher auch mit Umstellungen umgehen können, zeigte Siegtorschütze Daniel Krapfenbauer, der sich und sein Team für eine richtig gute Leistung belohnte. Und auch die Umstellung im Tor, Jonas Dirr wird für Sven Gordzielik wieder zwischen den Pfosten stehen, bereitet Coach Nein keinerlei Bauchschmerzen: "Wir wissen um die Stärke der Eltersdorfer, fahren aber selbst gestärkt dort hin!"
Es fehlen: Gerstner (private Gründe), Ruckriegl (beruflich verhindert), Sopa (Aufbautraining), Terashvili (Sprungelenksverletzung)
Fraglich: Schwesinger (Fußverletzung)
Aufgebot letztes Spiel ASV Vach (ATSV Erlangen, 18.05.2019):
Dirr 2,1, Gambel 2,4, Hufnagel 3,4 (78. Kohl), Tischler Pas. 3,0, Uwadia 3,1, Röder S. 2,8, Meleleo 3,0, Konrad 2,6, Takmak 3,0 (70. Zametzer D. 2,5), Haas 3,6 (46. Schwesinger 2,5), Krapfenbauer 3,8 / Gerstner, Horlamus M., Kirbach, Pishdar
Expertentipp von Marco Galuska
1:1

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Leser-Tipp (Sieg für...)

Dein Tipp für das Spiel

:
(bis Spielbeginn möglich)

Team-Vergleich

 
vs
Tabellenplatz
6
 
15
gewonnene Spiele
15
 
10
Zu-Null-Spiele
10
 
5
Spiele ohne Treffer
10
 
8
Formbarometer*
2
 
1
erzielte Tore
56
 
45
versch. Torschützen
10
 
15
Direkte Duelle **
6
3
5
Team-Vergleich
6
:
2
* Punkte aus den letzten vier Spielen, ** nur Pflichtspiele berücksichtigt.

Tabellenverlauf beider Teams



Fakten SC Eltersdorf

· seit 7 Spielen ohne Sieg

Fakten ASV Vach

· seit 4 Spielen ohne Sieg

Top-Torjäger beider Teams

10/0
12/2
Zweite Zahl = Elfmetertore. Tore für ein anderes Team aufgrund eines Vereinswechsels innerhalb der gleichen Liga sind nicht berücksichtigt.

Spiel-Ort

ELSNER-Sportpark
Langenaustraße 17
91058 Erlangen
Auf der A 73 bis zur Ausfahrt Eltersdorf. In der Ortsmitte rechts Richtung Tennenlohe, durch die Unterführung der A73. Die nächste links in die Langenaustraße.

Diese Spielvorschau...