Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und analysieren. Wenn Sie diesen Hinweis mit "Verstanden" weglicken, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO). Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Du bist Patrick Schwesinger? Du kannst hier Deinen Steckbrief und Deine Karriere (inkl. Trainern und Mitspielern) bearbeiten.

06.07.2020 | 07:15 Uhr

Wechselsplitter ER-PEG

Lauf holt Eigengewächs zurück

Auch während der Coronakrise tut sich etwas am Transfermarkt. Wir fassen die aktuellen Geschehnisse zusammen, auch wenn es sich meist um Verlängerungen handelt. Heute im Fokus: Der SK Lauf vermeldet die Rückkehr eines EIgengewächses aus der Landesliga. Sollten Sie aktuelle Wechsel oder Verlängerungen haben, können Sie dies an er-peg@anpfiff.info schicken Weiter... []

18.06.2020 | 18:00 Uhr

Serie: Corona und ich

Ich bin nicht so der „Fitness-Studio-Typ“...

Fußball hat Pause! Was machen die, die den Sport über alles lieben stattdessen? anpfiff.info hat nachgefragt! Nach Büchern, Serien und dem, was Spielern und Trainer am meisten fehlt, wenn der Ball nicht rollen darf. Und danach, wem wir die Fragen als Nächstes stellen sollen. Dazu gibt es jeweils ein Bild aus der Fußball-Kinder- oder Jugendzeit des Befragten. Mitraten erlaubt! Weiter...

10.05.2020 | 14:15 Uhr

Wann fangen die Vereine wieder an?

Vorsichtige Zurückhaltung trotz Freude

Als am Wochenende die Runde machte, dass ab Montag wieder in Kleingruppen trainiert werden darf im Freistaat Bayern, gab es gemischte Reaktionen von den Vereinsverantwortlichen. Von Unverständnis bis zu größter Freude wechselte die jeweilige Gefühlslage. anpfiff.info hat sich im Spielkreis umgehört, wie die Vereine planen. Weiter... []

19.01.2020 | 10:30 Uhr

7. Bolta-Cup 2020 in Diepersdorf

Schwaig gewinnt gegen die SC Feucht Allstars

Der SV Schwaig ist der neue Titelträger beim 7. Bolta-Cup in Diepersdorf und damit Nachfolger des FC Ottensoos. Der Landesligist bezwang in einem spannenden Finale die SC Feucht Allstars, die unter anderem mit den Ex-Profis Marco Christ und Roberto Hilbert antraten. Dritter wurde Gastgeber SpVgg Diepersdorf, die mit Patrick Schwesinger den besten Torschützen stellte. Bester Keeper wurde Philipp Lämmermann . Weiter... [ |]

14.01.2020 | 08:00 Uhr

Patrick Schwesinger - Dreamteam

Der Blick ins Nähkästchen einer "Tormaschine"

MAGAZIN Patrick Schwesinger erzielte einst 71 Tore in einer einzigen Runde, war in der Saison darauf Stammkraft in der Regionalliga und ist mittlerweile als Spielertrainer im Pegnitzgrund bei der SpVgg Diepersdorf angekommen. In seinem Dreamteam steht eine Auswahl guter Kumpels, schlechter FIFA-Zocker und auch eine Schafkopf-Waffe nominierte er. Weiter... []

17.10.2019 | 18:00 Uhr

Erfolg in Wohlfühlatmosphäre

Schwesinger: "... daraus resultieren die Tore"

Die SpVgg Diepersdorf wurde als Absteiger aus der Bezirksliga als einer der Ligafavoriten gehandelt, allerdings gab es beim Kreisligisten mit acht Neuzugängen und einem neuen Spielertrainer einen großen Umbruch. Coach Patrick Schwesinger hat seine Mannschaft aber in kürzester Zeit zum Laufen gebracht. Weiter... []

12.07.2019 | 12:00 Uhr

Diepersdorf nach dem Abstieg

Der direkte Wiederaufstieg ist kein Muss

Nach dem Abstieg im Sommer 2017 schaffte die SpVgg Diepersdorf eine Saison später sofort wieder den Aufstieg in die Bezirksliga. Ob ein solches Kunststück erneut gelingt, vermag Abteilungsleiter Christian Meyer nicht zu sagen. Ein Muss ist der Wiederaufstieg jedenfalls nicht. Weiter... []

27.02.2019 | 21:00 Uhr

Daniel Wolf tritt kürzer

Patrick Schwesinger wird Spielertrainer

In Diepersdorf gibt es zum Saisonende einen Trainerwechsel. Daniel Wolf wird das Zepter in der Scherau an Patrick Schwesinger übergeben. Der neue Trainer freut sich auf sein Aufgabe, will sich aber erst einmal auf den Klassenerhalt mit dem ASV Vach konzentrieren, wie er anpfiff.info verrät. Weiter...

13.11.2018 | 20:21 Uhr

Der Interims- wird zum Chef-Trainer

ASV Vach sagt Ja zu Norbert Nein!

Stefan Sattler neuer Team-Manager +++ Rico Röder und Patrick Schwesinger als spielende Co-Trainer +++
Der ASV Vach hat die Weichen für den weiteren Saisonverlauf gestellt: Norbert Nein wird vom Interims- zum Cheftrainer. Ihm zur Seite stehen mit Rico Röder und Patrick Schwesinger zwei spielende Co-Trainer. Neu in Vach ist Stefan Sattler, bislang Trainer beim Kreisligisten SV Wacker Nürnberg, der den Posten des Team-Managers beim Bayernligisten übernimmt. Weiter... [1]

03.07.2018 | 10:30 Uhr

Vach mit Hammerwoche

Pokal- und Testspiel-Kracher

Trainer Norbert Hofmann: "Vorbereitung läuft richtig gut" +++ Am Abend kommt Eltersdorf, am Freitag Greuther Fürth +++ Dreierkette kommt +++
Eine zweiwöchige Pause hatte es im Sommer gegeben, mittlerweile ist der ASV Vach schon wieder voll in der Vorbereitung, in der die Hofmann-Elf bislang ausnahmslos überzeugen konnte. Am Abend kommt mit dem SC Eltersdorf im Pokal eine "echte Standortbestimmung", ehe am Freitag sich die Profis der SpVgg Greuther Fürth die Ehre beim Bayernliga-Aufsteiger geben. Weiter...

Schiedsrichter-Beurteilungen

Saison:  
Die Beurteilungen stammen von den jeweiligen Vereinsverwaltern.

Steckbrief

Spitzname
Schwesi
Alter
30
Geburtsort
Coburg
Wohnort
Nürnberg
Familie
verheiratet, 0 Kinder
Nation
Deutschland
Größe
180 cm
Gewicht
75 kg
Beruf
Lehrer
Hobbies
Fußball, Radfahren, Essen gehen
Starker Fuß
Rechtsfuß
Lieb.-Position
Sturm
Erfolge
Landesliga-Aufstieg mit der U19 DVV Coburg, Meister mit dem TSV Sonnefeld in der Kreisklasse 1, Torschützenkönig mit 71 Treffern, Meister mit dem SV Seligenporten in der Bayernliga, ein Jahr Spieler in der Regionalliga
Spielerstationen

Jugend: TSV Sonnefeld, VfL Frohnlach/SC Sylvia Ebersdorf, DVV Coburg

Herren: DVV Coburg, TSV Sonnefeld, SV Seligenporten, SC Eltersdorf, ASV Vach, SpVgg Diepersdorf

Trainerstationen

ASV Vach (Co-Trainer), SpVgg Diepersdorf

Team-Mitarbeiter

18/19
Vach
Co-Trainer

Spieler-Karriere in Zahlen

Spiele
345
Spiele gewonnen
162
Spiele unentschieden
74
Spiele verloren
109
Tore gesamt
233
Vereine
6
Aufstiege
2
Abstiege
2

Spieler-Stationen


Transfers

07.2019
nach
SpVgg Diepersdorf
von
ASV Vach
07.2018
nach
ASV Vach
von
SC 1926 Eltersdorf
07.2016
nach
SC 1926 Eltersdorf
von
SV Seligenporten
07.2014
nach
SV Seligenporten
von
TSV Sonnefeld
07.2010
nach
TSV Sonnefeld
von
DJK Vikt. VfB Coburg
07.2008
nach
DJK Vikt. VfB Coburg
von
 
eigene Jugend

Spieler-Saisonbilanz

 
19/21
15
9
0
1
R
0
0
18/19
31
2
4
5
4
0
0
17/18
33
3
0
10
15
0
0
16/17
26
7
3
3
9
0
0
16/17
1
2
0
0
R
0
0
15/16
23
8
3
4
8
0
0
14/15
29
8
0
5
4
0
0
14/15
2
1
1
0
0
0
0
13/14
26
71
4
1
R
0
0
12/13
28
36
0
0
R
0
0
12/13
2
4
0
0
R
0
0
11/12
28
33
1
0
R
0
0
10/11
28
40
0
1
R
0
0
09/10
37
7
0
3
11
0
0
08/09
27
1
0
16
5
0
0
08/09
9
1
0
0
1
0
0
Gesamt
345
233
16
49
57
0
0

Spieler-Spieltagsbilanz


Trainer-Stationen

19/21
KL
 
12/13
KK
 

Interessenten (3)
schorsc.
dankras.
mderu01

Diese Person...


13625 Profil-Aufrufe