Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 16.08.2022 um 08:00 Uhr
Live im TV und Stream: Feuchtwangens großes Spiel gegen die Sechzger
Im kostenfreien Livestream auf dem YouTube-Kanal des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) und dazu bei gleich acht TV-Sendern im frei empfangbaren Fernsehen: Das große Spiel des TuS Feuchtwangen in der 2. Runde des bayerischen Toto-Pokal-Wettbewerbs gegen den TSV 1860 München aus der 3. Liga (Anpfiff um 18.30 Uhr) wird heute live aus dem Heinz-Seidel-Stadion übertragen.
Von PM BFV / MG
fussballn.de / Kögel
Der TuS Feuchtwangen ist der letzte verbliebene Kreis-Pokalsieger und hat sich durch den Coup im Elfmeterschießen gegen die SpVgg Unterhaching das „Traumlos“ mit den Münchner Löwen verdient – eine große Kulisse ist den Mittelfranken beim „Spiel des Jahres“ sicher. Der BFV überträgt die Partie in einer Gemeinschaftsproduktion mit Niederbayern TV live. Bereits ab 18.15 Uhr geht’s im YouTube-Stream mit der Vorberichterstattung los, pünktlich zum Anpfiff um 18.30 Uhr sind dann gleich acht bayerische Regionalsender live mit dabei: München TV, Ingolstadt TV, Regionalfernsehen Oberbayern, Regio TV Ulm, TV Mainfranken, Niederbayern TV Deggendorf, Niederbayern TV Passau und Niederbayern TV Landshut übertragen das Toto-Pokal-Spiel im linearen und natürlich frei empfangbaren Fernsehen.

Nicht nur den Titel "Toto-Kreispokalsieger Nürnberg/Frankenhöhe 2022" hat der TuS Feuchtwangen geholt, auch eine Live-Übertragung gibt es für den Bezirksligisten nach dem Pokalcoup gegen Unterhaching nun gegen den TSV 1860 München.
Herbert Dinkel

„Stellenwert und Attraktivität unseres Toto-Pokal-Wettbewerbs sind unbestritten“, sagt BFV-Schatzmeister Jürgen Faltenbacher, der im Präsidium den Spielbetrieb im Freistaat verantwortet: „Feuchtwangen ist der beste Beweis dafür, was für die vermeintlichen Underdogs alles möglich ist. Dass das Heimspiel gegen die Löwen jetzt auch auf solch einer medialen Bühnen stattfindet, ist herausragend.“ Aufgrund der TV-Übertragung wurde die ursprüngliche Anstoßzeit um eine halbe Stunde nach hinten verlegt – der Ball rollt am kommenden Dienstag um 18.30 Uhr. „Wenn es diese Möglichkeit der großen Verbreitung gibt und wir das Spiel auch zusätzlich noch im frei empfangbaren Fernsehen zeigen können, war es für uns keine Frage, dass wir den Anstoß entsprechend der Programmschemen eintakten. Jetzt freuen wir uns auf ein tolles Fußballfest und schöne Bilder aus Feuchtwangen“, sagt Verbands-Spielleiter Josef Janker. „Für unsere Zuschauerinnen und Zuschauer ist die Übertragung des Löwen-Gastspiels in Feuchtwangen ein echtes TV-Highlight, das im perfekten und partnerschaftlichen Zusammenspiel mit dem BFV möglich wird“, sagt Thomas Eckl, Geschäftsführer bei Niederbayern TV, der für die Produktion der Livebilder verantwortlich ist.

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


 
Verbandspokal 2022/2023

Infos zum Turnier

Datum: 30.06.2022 15:00 - 31.12.2022 23:00 Uhr
Sportstätte: divers
Veranstalter: Bayerischer Fußballverband

Turnierplan und Ergebnisse

Viertelfinale / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Dienstag, 27.09.2022
 
16:30
Eichstätt - FC Ingolstadt
n.E.
 
18:30
ATSV Erlangen - FC Schweinfurt
n.E.
18:30
FC Würzb.Kick. - Vilzing
n.E.
18:30
Illertissen - 1860 München
Achtelfinale / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Dienstag, 06.09.2022
17:30
Schalding-Hein. - FC Ingolstadt
17:30
Eichstätt - Rain/Lech
 
18:30
ATSV Erlangen - Aubstadt
n.E.
18:30
FC Würzb.Kick. - SpVgg Bayreuth
18:30
Burghausen - Vilzing
18:30
Illertissen - TSV Buchbach
19:00
V. Aschaffenb. - FC Schweinfurt
19:00
Türkgü. München - 1860 München
2. Hauptrunde / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Dienstag, 16.08.2022
 
18:00
Geesdorf - FC Schweinfurt
 
18:00
FC Coburg - Aubstadt
 
18:00
Großbardorf - FC Würzb.Kick.
n.E.
18:00
Seebach - Türkgü. München
18:00
Schalding-Hein. - Heimstetten
18:00
Landsberg - Illertissen
18:00
FC Ingolstadt - Türk. Augsburg
18:00
TSV Nördlingen - Eichstätt
18:30
Feuchtwangen - 1860 München
18:30
Cham - Vilzing
 
19:00
ATSV Erlangen - Neumarkt
19:00
Neudrossenfeld - V. Aschaffenb.
19:00
Eltersdorf - SpVgg Bayreuth
19:00
Traunstein - TSV Buchbach
19:30
Wasserburg - Burghausen
19:30
Memmingen - Rain/Lech
1. Hauptrunde / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Dienstag, 26.07.2022
 
18:30
Rödelmaier - 1860 München
18:30
Feuchtwangen - Unterhaching
n.E.
18:30
Grafenwöhr - SpVgg Bayreuth
 
18:30
Heßdorf - FC Ingolstadt
 
18:30
Hain - FC Würzb.Kick.
18:30
Bobingen - Burghausen
 
18:30
Reichmannsdorf - FC Schweinfurt
18:30
Pfreimd - Vilzing
18:30
Oberschwarzach - Geesdorf
18:30
Regnitzlosau - Neudrossenfeld
n.E.
18:30
U'reichenbach - Eltersdorf
18:30
BSC Regensburg - V. Aschaffenb.
18:30
Deggendorf - Seebach
 
18:30
Eisingen - Großbardorf
18:30
ATSV Erlangen - Ansbach
n.E.
18:30
FC Coburg - Vatan Spor AB
§
18:30
Cham - Gebenbach
18:30
Schwand.-Ettm. - Neumarkt
18:30
Brunnthal - Heimstetten
n.E.
18:30
Türk. Augsburg - FC Pipinsried
n.E.
18:30
TSV Nördlingen - Gundelfingen
18:30
Schw. Augsburg - Landsberg
n.E.
18:30
Peiting - Memmingen
18:30
Memmingerberg - Illertissen
18:30
Kiefersfelden - TSV Buchbach
18:30
Günzburg - Rain/Lech
19:00
Simbach - Schalding-Hein.
19:00
Traunstein - Pullach
19:30
Wasserburg - TSV Rosenheim
19:30
Gerolfing - Eichstätt
19:30
Haidhausen - Türkgü. München
Mittwoch, 27.07.2022
 
18:30
Mönchröden - Aubstadt
Runde 3 / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Die ersten beiden Runden fanden bereits in der Saison 2021/2022 statt.
Sonntag, 03.07.2022
15:30
TSV Nördlingen - Woffenbach
§
Freitag, 08.07.2022
18:15
Kempten - Gundelfingen
 
18:30
Kornburg - Ansbach
19:00
Neudrossenfeld - Weiden
19:00
Traunstein - FC Ismaning
n.E.
Samstag, 09.07.2022
13:00
Kickers Selb - Gebenbach
16:00
Lengfeld - Großbardorf
16:00
Geesdorf - Würzburger FV
n.E.
16:00
FC Lichtenfels - FC Coburg
n.E.
16:00
SG Quelle Fürth - ATSV Erlangen
16:00
Vach - Neumarkt
16:00
Seebach - Donaustauf
16:00
Osterhofen - Schwand.-Ettm.
16:00
SV F. Regensb. - Cham
16:00
Eggenfelden - Wasserburg
16:00
Grünwald - Brunnthal
17:00
Erlbach - Pullach
Sonntag, 10.07.2022
14:00
Schweb.-Schw. - Vatan Spor AB
n.E.
15:30
Egg - Landsberg
16:00
Gersthofen - Schw. Augsburg
17:00
Ehekirchen - Türk. Augsburg
n.E.

Top-Torschützen

DJK Vilzing
8
ATSV Erlangen
7
TSV 1860 München
7
Viktoria Aschaffenburg
6
SpVgg Bayreuth
6

Turnier-Statistik

Spiele
81
Tore gesamt
442
Elfmetertore (ohne 11m-Schießen)
18
Gelbe Karten
248
Gelb-rote Karten
12
Rote Karten
6
Zuschauerschnitt
477

Turnier-Modus

Die ersten beiden Runden fanden bereits in der Saison 2021/2022 statt.

Weitere Artikel zum Turnier




Diesen Artikel...