Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und analysieren. Wenn Sie diesen Hinweis mit "Verstanden" weglicken, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO). Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 10.11.2019 um 19:35 Uhr
Nach Alm-Spektakel: TSCS übernimmt Tabellenspitze!
Türkspor/Cagrispor Nürnberg ist neuer Tabellenführer in der Bezirksliga Nord: Nach einem denkwürdigen 4:3-Sieg in Kalchreuth übernimmt die Halilic-Elf den Spitzenrang von Gutenstetten (Spiel in Adelsdorf fiel aus). Buckenhofen (2:4 gegen Weisendorf) und Veitsbronn (1:1 gegen Lauf) patzten. Hüttenbach siegte 6:0 in Ottensoos, Burgfarrnbach 3:0 in Hagenbüchach. Tennelohe holte ein 2:2 gegen Hersbruck.
Von Marco Galuska
Drei Platzverweise gab es gegen den neuen Primus TSCS Nürnberg, der schon 4:0 in Kalchreuth geführt hatte und 4:3 gewann.
Heidi Huber
Zu den einzelnen Berichten, Statistiken und weiteren Fotos gelangen Sie mit einem Klick auf das jeweilige Ergebnis!

Ein denkwürdiges Fußballspiel gab es auf der Kalchreuther Alm, wo der Gast von Türkspor/Cagrispor schon mit 4:0 geführt hatte.
Heidi Huber

Drei Gelb-Rote Karten gegen die Gäste machten die Partie plötzlich noch einmal spannend.
Heidi Huber

Jede Menge Diskussionsstoff gab es, die Punkte nahm der Gast am Ende mit 4:3 mit und ist aktuell neuer Tabellenführer.
Heidi Huber

Wie bereits am Samstag das Duell zwischen Adelsdorf und Gutenstetten, so fiel auch am Sonntag das Erlanger Stadt-Derby zwischen TV 48 und der SpVgg aus.

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Ergebnisse Bezirksliga Nord



Tabelle Bezirksliga Nord

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
3
16
33:23
33
4
15
29:22
29
8
15
26:19
24
9
15
33:35
17
10
14
23:26
17
11
16
27:39
17
13
16
22:37
11
14
16
28:44
11
15
14
22:37
10
16
15
22:51
3
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit

Stenogramm Bezirksliga Nord

ASV Veitsbronn-Siegelsdorf: Krause, Lehnemann, Gräß, Muck (68. Tschech), Seidel, Pfau S., Bolz, Schilmeier P., Baumann, Sieder, Henke (80. Klinge) / Meyer, Brnicanin
Tore: 0:1 Kraus Al. (22.), 1:1 Sieder (39.)
Gelbe Karten: - / Gunawardhana (53.), Gabsteiger (85.)
Zuschauer: 100 | Schiedsrichter: Christoph Pfeiffer
Tore: 0:1 Karasu (10.), 0:2 Jasarevic (27., Karasu), 0:3 Salis Jara (29., Karasu), 0:4 Yüce I. (65., Teukam Noumessi), 1:4 Held, Foulelfmeter (69.), 2:4 Giering (84.), 3:4 Siefert (90.)
Gelbe Karten: Giering (13.), Siefert (34.), Mahler (74.) / Güler (13.), Ülkü S. (13.), Bilici M. (45.+1), Jagodin (47.), Karaaslan (53.), Teukam Noumessi (90.+3), Yüce I. (90.+3) | Gelb-rote Karten: - / Ülkü S. (32.), Bilici M. (68.), Karaaslan (83.)
Zuschauer: 80 | Schiedsrichter: Felix Wild (SV Gloria Weilersbach)
Tore: 0:1 Hartig, Foulelfmeter (10., Kundt), 0:2 Ölcer (56., Dorsch), 0:3 Huber (60., Hassan)
Gelbe Karten: Saado (43.), Wörner (80.), Tuluk (90.+1) / Dorsch (55.), Hartig (80.) | Rote Karten: Angulo Alvarado (84.) / -
Zuschauer: 90 | Schiedsrichter: Johannes Fröba (TSV Neukenroth)
Tore: 0:1 Wild (12., Jäckel), 1:1 Pfister (18.), 1:2 Jäckel (34., Schmidt T.), 2:2 Burkel F. (40.), 2:3 Geyer (54., Schmidt T.), 2:4 Wild (74., Geyer)
Gelbe Karten: Drummer N. (90.+1) / Ruppert (23.), Pilz M. (51.), Jäckel (61.), Geyer (80.), Hendel (90.)
Zuschauer: 131
Tore: 0:1 Gruner An. (12.), 0:2 Schramm J. (53., Gruner An.), 0:3 Eigentor (62., Reutter), 0:4 Schramm J. (68., Gruner S.), 0:5 Beyer (78.), 0:6 Gruner M. (83., Reutter)
Gelbe Karten: Götz (40.), Schorn (51.) / Gruner M. (41.) | Gelb-rote Karten: Schorn (87.) / -
Zuschauer: 269 | Schiedsrichter: Karl-Heinz Kratz
Tore: 0:1 Altwasser (75.), 0:2 Dierig (78.), 1:2 Arnold (84.), 2:2 Dorn, Foulelfmeter (87.)
Gelbe Karten: Rauch (76.) / -
Zuschauer: 60 | Schiedsrichter: Kai Hoffmann (TSV Röthenbach/Pegnitz)

Torschützen Bezirksliga Nord



Diesen Artikel...