Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Du bist Richard Vidal-Camejo? Du kannst hier Deinen Steckbrief und Deine Karriere (inkl. Trainern und Mitspielern) bearbeiten.

19.06.2022 | 18:00 Uhr

Top-Elf Kreisliga 1

Fünf Trainer im Team, Einigkeit über die Offensive

Die Trainer der Kreisliga 1 haben eine Top-Elf für die Saison 2021/2022 gewählt. Rund die Hälfte aller Coaches nutzte ihre Stimme und so ist ein Team entstanden, das vor Offensivpower strotzt und mit einigen Trainern gespickt ist. Weiter... []

18.12.2020 | 06:00 Uhr

Der Co-Trainer geht

Vidal verlässt den TV 1848 Erlangen

Überraschend hat Richard Vidal, spielender Co-Trainer des TV 1848 Erlangen, den Bezirksligisten verlassen und schließt sich einem Kreisligisten an. Dafür hat sich der Turnverein allerdings ein Talent aus Bruck geschnappt. Ein weiterer Offensivmann steckt aber in der Heimat fest und wird vorerst nicht mehr auflaufen. Weiter...

04.11.2020 | 06:00 Uhr

Die Rasselbande überzeugt

Der TV 48 Erlangen über dem Strich

Der große Schnitt im Sommer beim TV 1848 Erlangen scheint Früchte zu tragen. Die jüngste Mannschaft der Liga ist zur Winterpause auf einem Nichtabstiegsplatz. Kein Wunder, dass Markus Bauer zufrieden ist, aber davon ausgeht, dass es bis zum Saisonende eng bleibt in der Tabelle. Vor einem direkten Konkurrenten zieht der Trainer förmlich seinen Hut. Weiter...

05.06.2020 | 06:00 Uhr

Decher geht sofort

Der TV 1848 zieht seinen Trainerwechsel vor

In der Schwebe war, wie es mit Hannes Decher beim TV 1848 Erlangen weitergeht. Schließlich hatte der Spielertrainer bekannt gegeben, ab Juli den FC Dechsendorf zu übernehmen. Jetzt herrscht Klarheit. Der Spielertrainer geht sofort und wird planmäßig an seinen Nachfolger übernehmen. anpfiff.info stellt Ihnen das neue Trainerteam vor. Weiter...

15.06.2019 | 12:00 Uhr

Kleine Veränderungen beim TV 48

Neuer Co-Trainer und neuer Stürmer

Mit dem fast gleichen Kader geht der TV 1848 Erlangen in die kommende Saison und will natürlich nicht so zittern wie noch in der abgelaufenen Runde. Vier Neuzugängen stehen vier Abgänge gegenüber, davon ist einer von Bayernligaabsteiger FSV Erlangen-Bruck. Auch auf der Co-Trainer-Position gibt es eine Veränderung. Weiter...

18.09.2018 | 18:00 Uhr

Der FSV im Keller

Wagner: “Wir schlagen uns immer selber”

Mit einem gewissen Wohlwollen wird der FSV Erlangen-Bruck die Niederlage des ATSV Erlangen gegen Jahn Forchheim mitbekommen haben, denn dadurch bleibt es im Keller eng. Wie so oft in den letzten Jahren hatten die Brucker in Aubstadt nichts zu melden - zumindest vom Ergebnis her. Denn wie so oft hat der FSV durchaus Möglichkeiten gehabt das Spiel auch für sich zu entscheiden. Weiter... []

07.02.2018 | 18:07 Uhr

SG Quelle Fürth

Die Sache mit dem Terminkalender

In der Vorbereitungszeit hat man sich bei der SG Quelle Fürth in kluger Voraussicht Testspiele auf Kunstrasen gesichert, denn von Spielabsagen haben die Dambacher schon in der Landesliga Nordost genug. Am 24. Februar muss man deshalb schon zum Nachholspiel beim 1.FC Lichtenfels antreten und der Terminkalender hat noch so einige Tücken parat. Weiter...

01.02.2018 | 23:20 Uhr

Türkspors großer Tag

Die perfekte Mischung zum großen Triumph

Am 3. März geht es zum Süddeutschen Futsal-Cup 2018 nach Regensburg
Kaputt, aber überglücklich war die Truppe von Türkspor Nürnberg, nachdem man am späten Samstagabend mit der Goldmedaille von der Bayerischen Hallenmeisterschaft aus Unterfranken heimgekehrt war. Ein paar Tage benötigte man schon, um in den Alltag zurückzukehren, dieser sieht nun aber wieder die Vorbereitung auf die Rückserie in der Bezirksliga vor, ehe am 3. März noch ein weiteres Futsal-Abenteuer beginnt.  Weiter... []

13.12.2017 | 20:45 Uhr

Zwei Kracher für Türkspor

Vidal und Ramazan Yüce verstärken den Kader

Bei Türkspor Nürnberg tut sich einiges in der Winterpause. Erneut kann der Verein zwei Hochkaräter als Neuzugänge vermelden, die die Qualität im Offensivbereich noch einmal erhöhen dürften. Dazu stellt sich der Verein auch im Funktionärsbereich neu auf - weil die bisherigen Akteure aus beruflichen und privaten Gründen kürzer treten. Weiter...

08.12.2016 | 06:00 Uhr

Vacher Halbzeitbilanz

Wenn nur nicht die vielen Unentschieden wären

HALBZEIT-BILANZ Die beste Mannschaft in der Landesliga Nordost ist: nicht der ASV Vach! Bedenkt man aber, dass die Mannhofer zusammen mit dem TSV Buch die wenigsten Niederlagen in der Hinserie kassierte, dann kann man sich leicht ausrechnen, was möglich gewesen wäre beim Landesligadino. Zumindest beim Kampf um den zweiten Platz will Trainer Norbert Hofmann aber noch ein Wörtchen mitreden. Weiter... []

Schiedsrichter-Beurteilungen

Saison:  
Die Beurteilungen stammen von den jeweiligen Vereinsverwaltern.

Steckbrief

Alter
26
Nation
Kuba

Team-Mitarbeiter

22/23
SpVgg Zeckern
Co-Trainer
21/22
SpVgg Zeckern
Co-Trainer
19/21
TV 48 Erlangen
Co-Trainer

Spieler-Karriere in Zahlen

Spiele
250
Spiele gewonnen
112
Spiele unentschieden
54
Spiele verloren
84
Tore gesamt
126
Vereine
9
Aufstiege
0
Abstiege
2

Spieler-Stationen


Transfers

12.2020
nach
SpVgg Zeckern
von
TV 1848 Erlangen
07.2018
nach
FSV Erlangen-Bruck
von
Türkspor Nürnberg
12.2017
nach
Türkspor Nürnberg
von
SG Quelle i. TV 1860 Fürth
07.2017
nach
SG Quelle i. TV 1860 Fürth
von
ASV Vach
07.2016
nach
ASV Vach
von
Dergahspor Nürnberg
07.2014
nach
Dergahspor Nürnberg
von
SV Buckenhofen
07.2013
nach
SV Buckenhofen
von
Baiersdorfer SV

Spieler-Saisonbilanz

 
22/23
3
2
3
0
R
0
0
21/22
25
42
1
0
R
0
0
19/21
21
12
0
4
4
0
0
18/19
14
1
0
8
4
0
0
18/19
21
17
0
1
R
1
0
17/18
13
1
1
3
10
0
0
17/18
8
2
1
4
3
0
0
16/17
30
13
3
3
18
0
0
15/16
29
12
3
5
6
0
0
14/15
32
11
6
6
3
0
0
14/15
2
1
0
0
R
0
0
13/14
18
4
1
7
1
0
0
13/14
13
5
1
1
R
0
0
12/13
17
2
1
9
R
0
0
12/13
4
1
0
1
R
0
0
Gesamt
250
126
21
52
49
1
0

Spieler-Spieltagsbilanz


Interessenten (0)
Bisher keine Interessenten

Diese Person...


11008 Profil-Aufrufe