Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 

Matthias Gruner 

27 Jahre
Du bist Matthias Gruner? Du kannst hier Deinen Steckbrief und Deine Karriere (inkl. Trainern und Mitspielern) bearbeiten.

29.07.2019 | 18:00 Uhr

Top-Torjäger der Saison 2018/19

Matthias Gruner war das Maß aller Dinge

Mit 56 Toren hat Matthias Gruner in der letzten Saison alle anderen Angreifer des Spielkreises Er-Peg in den Schatten gestellt. Das besondere daran ist, dass er diese Treffer nicht etwa in der B-Klasse, sondern in der Bezirksliga erzielte. Der 27-Jährige ist ein Phänomen und besticht durch seinen Ehrgeiz, seine Vereinsliebe und seine Schnelligkeit. Weiter... []

15.07.2019 | 13:07 Uhr

Torjäger-Ehrung BZN 2018/2019

Matthias Gruner - die Fabelmarke steht bei 56!

Sagenhafte Bilanz für das Hüttenbacher Eigengewächs: Hätte Ronaldo mehr getroffen? +++ Vereinstreue trotz Anfrage aus der Regionalliga +++
Auch in dieser Saison ehrt fussballn.de zusammen mit unseren Partnern flyermeyer.de und bandendrucker.de die Torjäger der abgelaufenen Saison 2018/2019. In der Bezirksliga Nord stellte Matthias Gruner mit 56 Treffern vermutlich einen Rekord für die Ewigkeit auf. Das sorgte nicht nur für Aufsehen, sondern auch für Anfragen aus höheren Klassen, dennoch bleibt der 27-Jährige seiner SpVgg Hüttenbach weiterhin treu.     Weiter...

17.06.2019 | 18:00 Uhr

Top-Elf der Bezirksliga Nord

Ballermänner, Routiniers und Überraschungen

Wie jedes Jahr hat anpfiff.info die Mannschaft der Saison in der Bezirksliga Nord gesucht und dazu die Trainer befragt. Herausgekommen ist eine bunte Mischung aus einigen Mannschaften. Zwei Knipser sind erwartungsgemäß drin, dazu war ein Taktgeber auch so gut wie gesetzt. In der Defensive ragt ein Spieler heraus, der lange gegen den Abstieg kämpfen musste. Weiter... []

14.04.2019 | 17:39 Uhr

Später 4:2-Sieg bei Cagri

Türkspor-Auferstehung im Derby

Veitsbronn weiter makellos in 2019 +++ 51. Saisontor für Matthias Gruner +++ BaKi entführt Punkt aus Kalchreuth +++ Spieli gewinnt Derby +++
Der Treffer zum 5:1-Endstand der SpVgg Hüttenbach im Heimspiel gegen Weisendorf bedeutete Saisontor Nummer 51 für Matthias Gruner! Im Aufstiegsrennen ist die Trauner-Elf somit weiter aussichtsreich, wie auch Veitsbronn (2:0 in Buckenhofen) dabei, während das 0:0 für Kalchreuth gegen BaKi wohl zu wenig war. Extrem wichtige Derbysiege gab es für Türkspor Nürnberg (4:2 bei Cagri) und die Spieli (2:1 gegen den TV 48). Weiter...

06.04.2019 | 18:10 Uhr

6:0 gegen Cagri

TV 48 Erlangen setzt Zeichen im Abstiegskampf

Gruner mit Doppelpack bei Hüttenbachs 2:0 in Hersbruck +++
Torjäger Matthias Gruner per Doppelpack führte die SpVgg Hüttenbach zu einem 2:0-Sieg in Hersbruck, der gleichbedeutend mit der vorläufigen Rückkehr auf Platz zwei ist. Derweil gelang dem TV 48 Erlangen ein deutlicher Befreiungsschlag im Abstiegskampf - mit 6:0 siegte das Team vom Europakanal gegen Cagrispor. Weiter...

02.03.2019 | 21:25 Uhr

Dreierpack zum 4:2-Sieg

Gruner tut, was Gruner tut

Torjäger führt Hüttenbach zum Sieg bei der SpVgg Erlangen und Rang zwei +++ Saisontreffer 37 bis 39 für den Goalgetter +++
Auch in 2019 "grunert" es wieder gewaltig! Gleich beim ersten Auftritt nach der Winterpause traf Matthias Gruner für die SpVgg Hüttenbach dreifach. Mit dem 4:2-Sieg bei der SpVgg Erlangen klettert die Trauner-Elf vorerst auf Rang zwei. Weiter...

28.10.2018 | 17:45 Uhr

Nach 0:2 noch 3:2

Schwaig zieht Kopf aus der Schlinge

Hüttenbach koffert Cagri ab +++ Kalchreuth bleibt dran +++ Türkspor befreit sich weiter +++ Kellerduell fiel ins Wasser +++
Dank Christoph Weber geht die Siegesserie des SV Schwaig weiter: Nach einem 0:2-Rückstand bei Bayern Kickers konnte der Primus im Endspurt noch mit 3:2 gewinnen. In der Verfolgung bleibt die SpVgg Hüttenbach (5:0 mit Gruner-Dreierpack gegen Cagri), der FC Kalchreuth (3:1 gegen SpVgg Erlangen), während Veitsbronn mit einem 1:1 in Hersbruck leben musste. Türkspor befreit sich durch ein 2:0 gegen den ASV Fürth. Weiter...

09.09.2018 | 18:04 Uhr

Phänomen Matthias Gruner

Auch Türkspor hat das Nachsehen

Veitsbronn erwischt es bei der Spieli +++ Stetten dreht 0:2 gegen ASV Fürth +++ Weisendorfer Blitzstart in Buckenhofen
Die Tabellenführung bleibt vorerst in Stadeln, nachdem der ASV Veitsbronn am Sonntag erstmals leer ausgehen musste (1:2 bei der Spieli). Dahinter mischen der 1.FC Hersbruck (4:1 bei BaKi) und der 1.FC Kalchreuth (4:1 gegen Diepersdorf) gut mit. Gutenstetten holte gegen den ASV Fürth ein 0:2 auf und gewann noch 3:2, während in Hüttenbach Phänomen Matthias Gruner wieder dreifach traf (6:3 gegen Türkspor). Weiter...

19.08.2018 | 20:48 Uhr

Sieben Treffer beim 8:1-Kantersieg

Matthias Gruner ballert Hüttenbach aus der Krise

Cagri siegt in Schwaig +++ Türkspor torlos gegen Weisendorf +++ Stetten mit Dreier in Lauf +++
Unfassbar! Der 38-Tore-Mann der Vorsaison, Matthias Gruner, hat am 4. Spieltag mal richtig hingelangt: Sieben Tore schoss der Torjäger der SpVgg Hüttenbach beim 8:1-Sieg in Neunkirchen, was alles andere am Sonntag in der Bezirksliga Nord in den Schatten stellte. Richtig gut läuft es weiter für Gutenstetten (3:1 in Lauf), Cagri siegte in Schwaig (3:2), während Türkspor im Tabellenkeller bleibt (0:0 gegen Weisendorf). Weiter...

17.06.2018 | 12:00 Uhr

Top-Elf der Bezirksliga Nord

Offensive ist Trumpf: Fünf Stürmer im Team

Wie jedes Jahr hat anpfiff.info die Mannschaft der Saison in der Bezirksliga Nord gesucht und dazu die Trainer befragt. Herausgekommen ist eine bunte Mischung von großen Könnern - und vor allem von vielen Offensivkräften. Kein Wunder, dass der meist genannte Spieler ein Stürmer ist. Weiter... [ |1]

Schiedsrichter-Beurteilungen

Saison:  
Die Beurteilungen stammen von den jeweiligen Vereinsverwaltern.

Steckbrief

Spitzname
Madders
Alter
27
Geburtsort
Erlangen
Wohnort
Lauf a. d. Peg.
Familie
ledig, 0 Kinder
Nation
Deutschland
Größe
184 cm
Gewicht
72 kg
Beruf
Ingenieur
Hobbies
Fußball, Wintersport
Starker Fuß
Rechtsfuß
Lieb.-Position
Sturm
Erfolge
Bezirksliga-Aufstieg 2009/2010, Torschützenkönig Bezirksliga 2017/2018, Torschützenkönig Bezirksliga 2018/2019
Bisherige Vereine:
SpVgg Hüttenbach-Simmelsdorf

Spieler-Karriere in Zahlen

Spiele
292
Spiele gewonnen
146
Spiele unentschieden
47
Spiele verloren
99
Tore gesamt
233
Vereine
1
Aufstiege
1
Abstiege
0

Transfers

07.2009
nach
SpVgg Hüttenbach
von
 
Karrierestart

Spieler-Saisonbilanz

 
19/20
3
2
1
0
1
0
0
18/19
33
56
9
0
3
0
0
17/18
33
38
16
0
6
1
0
16/17
31
27
9
0
5
0
0
15/16
29
16
11
0
8
0
0
14/15
30
13
8
2
9
0
0
13/14
18
16
4
0
2
0
0
12/13
31
21
7
0
4
2
0
12/13
1
1
1
0
R
0
0
11/12
25
15
3
0
8
0
1
10/11
31
11
0
0
10
1
0
09/10
27
17
0
1
6
1
1
Gesamt
292
233
69
3
62
5
2

Spieler-Spieltagsbilanz


fussballn-Ruhmeshalle 
17/18
Torschütze der Saison im Spielkreis NBG-FÜ

Interessenten (2)
Ambassa.
uwke

Diese Person...


7918 Profil-Aufrufe