Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 18.08.2019 um 22:46 Uhr
Tabellenzweiter: SV Raitersaich krallt sich nächsten Dreier
Die erste Niederlage hat der SV Raitersaich gut weggesteckt und am Sonntag mit einem 3:0-Sieg gegen den TSV Freystadt erneut aufhorchen lassen. Somit sind die Jungs um Toptorjäger Dietmar Kusnyarik auf Rang zwei hinter dem TSV Greding. Der FC Wendelstein ließ es mal so richtig krachen und gewann in Marienstein 6:0. Für den STV Deutenbach gab es in Hilpoltstein eine 1:2-Niederlage.
Von Marco Galuska
Jürgen Singer hatte zunächst maßgeblichen Anteil daran, dass beim SV Raitersaich die Null stand.
Stefan Luger
Ein 2:2-Remis zwischen Zirndorf und Weißenburg eröffnete am Freitag den 4. Spieltag in der Bezirksliga Süd.
fussballn.de

Für Andreas Speer und seinem FC Wendelstein gab es einen 6:0-Sieg in Marienstein.
fussballn.de / Schlirf

Per Freistoß war Dietmar Kusnyarik wieder erfolgreich - das persönliche Saisontor Nummer sechs, die Punkte sieben bis neun für sein Team.
Stefan Luger

Für den STV Deutenbach läuft es bislang noch nicht so richtig rund. Vier Punkte stehen nach vier Spielen für die Zeilmann-Elf.
fussballn.de / Schlirf


Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


4. Spieltag Bezirksliga Süd

Freitag, 16.08.2019
Samstag, 17.08.2019
Sonntag, 18.08.2019
Hilpoltstein
-
Deutenbach
 2:1
Raitersaich
-
 3:0


Tabelle Bezirksliga Süd

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
2
4
12:6
9
3
3
3:1
7
5
4
11:5
7
6
4
4:5
6
9
3
9:6
6
14
3
1:4
1
15
4
2:12
1
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit

Stenogramm Bezirksliga Süd

Tore: 1:0 Vornehm (41., Faff), 1:1 Hofrichter (69., Leibhard), 1:2 Ochsenkiel (75.), 2:2 Floßmann (84., Faff)
Gelbe Karten: Vornehm - Foulspiel (34.), Zwingel - Foulspiel (64.), Bach - Foulspiel (71.), Niedermeier - Meckern (73.), Robl - Foulspiel (81.) / Jäger (40.), Leibhard (58.), Wnendt (71.)
Zuschauer: 150 | Schiedsrichter: Jana Oberländer
Tore: keine Tore
Gelbe Karten: Buchta (75.), Schneider (87.) / Engelhardt (31.), Aydin (36.), Halt (36.), Ludwig (67.), Lehner (86.)
Zuschauer: 120 | Schiedsrichter: Sven Bode (DJK Nürnberg-Eibach)
Tore: 0:1 Rück (13.), 0:2 Zagel (50.), 0:3 Zagel (55.), 0:4 Hammel J. (68.), 0:5 Hammel J. (75.), 0:6 Schwalb D. (90.)
Gelbe Karten: Streller (18.), Heimisch (82.), Vecchio (86.) / Scholz (44.), Rück (49.)
Zuschauer: 60 | Schiedsrichter: Kenny Abieba (KSD Hajduk Nürnberg)
Hilpoltstein
-
Deutenbach
 2:1
Tore: 1:0 Kobras (10.), 2:0 Drechsel, Foulelfmeter (41.), 2:1 Ciobanu (59.)
Gelbe Karten: Sossau (37.), Kotschak (42.), Drechsel (63.), Engel (71.) / Rubinchik (27.), Ciobanu (34.), Brattinger T. (38.), Schwarz (48.), Khaven (81.)
Zuschauer: 170 | Schiedsrichter: Kevin Hegwein (TSV Langenfeld)
Tore: 1:0 Weingärtner (2.), 2:0 Schuster (56.), 2:1 Selz (73.)
Gelbe Karten: Zippold (27.), Reichel (37.), Weingärtner (75.), Zagarevic (85.), Folz (90.+6) / Hausleider (37.), Zebisch (86.), Kamm M. (90.+1)
Zuschauer: 133 | Schiedsrichter: Florian Hilpert
Raitersaich
-
 3:0
Tore: 1:0 Müller I. (35., Paulus), 2:0 Steinlein (79., Grillenberger), 3:0 Kusnyarik D. (86.)
Gelbe Karten: Vetter - Foulspiel (61.) / Ulrich (56.)
Zuschauer: 120

Torschützen Bezirksliga Süd

SV Raitersaich
(4|1|2)
6
SV Raitersaich
(4|0|1)
4
In Klammern: Spiele | Elfmeter | Tor-Vorlagen


Diesen Artikel...