Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Du bist Dietmar Kusnyarik? Du kannst hier Deinen Steckbrief und Deine Karriere (inkl. Trainern und Mitspielern) bearbeiten.

08.08.2019 | 09:54 Uhr

Raitersaichs Dietmar Kusnyarik

"Den Aufsteigerbonus haben wir wohl verspielt!"

Einmal auswärts, einmal zuhause - zwei Siege: Der SV Raitersaich knüpft in der noch jungen Bezirksliga-Saison an die Erfolgsgeschichte der letzten beiden Jahre an. Dabei kann Spielertrainer Dietmar Kusnyarik auf eine eingespielte Mannschaft vertrauen, die ihr Spielsystem verinnerlicht hat, aber auch genau weiß, dass die Bäume trotz des idealen Starts nicht in den Himmel wachsen. Weiter...

26.04.2019 | 08:30 Uhr

"Wir wollen schon oben bleiben"

Kusnyarik vor dem Topspiel selbstbewusst

+++ SVR in toller Form +++ Messe im Aufstiegsrennen noch längst nicht gelesen +++
Der SV Raitersaich befindet sich in der Spitzengruppe der Kreisliga Nürnberg aktuell in bestechender Form. Nun steht das Topspiel gegen den SV Hagenbüchach an - dabei will Spielertrainer Dietmar Kusnyarik mit Verweis auf ein schweres Restprogramm noch lange nichts von einem Endspiel wissen. Dennoch macht der torgefährliche Mittelfeldmann deutlich, weiter selbstbewusst mitmischen zu wollen. Weiter...

12.12.2018 | 11:36 Uhr

SV Raitersaich

Torwart gefunden und Trainer verlängert

Jürgen Singer ersetzt Patrick Gutierrez +++Dietmar Kusnyarik bleibt auch kommende Saison Spielertrainer
Beim SV Raitersaich wurden noch vor den Feiertagen entscheidende Weichen gestellt: So hat sich der Dritte der Kreisliga Nürnberg schon jetzt mit Spielertrainer Dietmar Kusnyarik auf die Fortsetzung der erfolgreichen Zusammenarbeit über die Saison hinaus verständigt. Außerdem konnte eine Lücke auf der Torhüterposition geschlossen werden und freut man sich auf einen weiteren "gefühlten Neuzugang". Weiter...

06.09.2018 | 07:00 Uhr

Fehlende Konstanz das Manko

Kusnyarik vertraut auf die Qualität seiner Truppe

+++ Post wird SVR am Wochenende fordern +++
Der SV Raitersaich startete nach dem Aufstieg in der Kreisliga furios und sammelte gleich drei Siege. Zuletzt setzte es für die Kusnyarik-Elf aber gegen Stein und Poppenreuth zwei 1:2-Niederlagen. Dennoch sieht der Trainer seine Mannschaft gut aufgestellt - auch wenn im Moment die vielen Ausfälle sehr schwer wiegen. Am Wochenende steht für den SVR nun das Heimspiel gegen den Post SV an. Weiter...

29.06.2018 | 09:29 Uhr

SV Raitersaich

Fünf Neuzugänge, aber keine Abgänge

Cetin, Schuster und Rupprecht kommen von Südwest +++ Sportwochenende vom 6. bis 8. Juli 2018
Keine Abgänge, aber dafür fünf Neuzugänge gibt es im Kader des Kreisliga-Aufsteigers SV Raitersaich zu vermelden, darunter auch ein Trio vom TSV Azzurri Südwest. Auch im Kader der 2. Mannschaft überwiegen die Zugänge - ein halbes Dutzend steht nur ein Abgang entgegen. Weiter...

25.03.2018 | 21:05 Uhr

Spektakel gegen Oberasbach

Raitersaich bleibt das Maß der Dinge

+++ Hajduk lässt nicht locker +++ Sporch und Rangers in Reichweite zu Platz drei +++ Aufbäumen im Tabellenkeller +++
Der SV Raitersaich marschiert auch nach dem 6:4-Spektakel gegen Oberasbach weiter Richtung Kreisliga, wenngleich auch der KSD Hajduk (5:2 gegen Fakenheim) nicht mit Toren geizte. Cadolzburg (3:1 gegen Croatia) und Rangierbahnhof (1:0 gegen Altenberg) haben Rang drei wieder im Visier, während Großweismannsdorf (2:1 bei Flügelrad) einen immens wichtigen und Maiach (4:1 in Worzeldorf) den ersten Sieg feierten. Weiter...

12.12.2017 | 19:01 Uhr

Frühzeitige Bescherung

Dietmar Kusnyarik verlängert beim SV Raitersaich

+++ Spielertrainer wird auch kommende Saison den SVR anführen +++ Kreisliga-Rückkehr bleibt das ausgegebene Ziel +++
Kurz vor Weihnachten bescherte der SV Raitersaich sich selbst und verlängerte die Zusammenarbeit mit Spielertrainer Dietmar Kusnyarik vorzeitig um ein weiteres Jahr. Somit wird Kusnyarik auch im Spieljahr 2018/2019 am Zuckermandelweg als Spielertrainer fungieren, wie SVR-Abteilungsleiter Bernhard Kießling gegenüber fussballn.de bestätigte.  Weiter...

08.10.2017 | 21:18 Uhr

Blutiges Spitzenspiel

Raitersaich fügt Rangers erste Pleite zu

+++ Top Vier rücken zusammen +++ Weinzierlein stoppt Pleiten-Serie +++ Falkenheim zittert in dreifacher Überzahl um Sieg +++
Am 9. Spieltag ließ Rangierbahnhof (1:2 gegen Raitersaich) erstmals Federn, während Aufsteiger Hajduk (3:1 gegen Cadolzburg) sich zum Spitzenteam mausert und auch Oberasbach (5:2 in Worzeldorf) siegreich war. Weinzierlein (3:1 bei Flügelrad) stoppte den eigenen Negativ-Lauf und entfernte sich wie Falkenheim (3:2 gegen Südwest) vom Tabellenkeller. Außerdem behält Maiach (2:3 gegen Croatia) weiter die Rote Laterne. Weiter...

20.08.2017 | 00:14 Uhr

Vorschau auf den 1. Spieltag

Raitersaich zu Beginn auf dem Favoritenprüfstein

+++ Altenberg rüstet sich für schwere Saison +++ Derby-Doppelpack im Nürnberger Süden +++
Am Auftakt-Spieltag gastiert der SV Großweismannsdorf im Spielertrainer-Derby bei Aufstiegsfavorit SV Raitersaich, während der breiter aufgestellte TSV Altenberg im Landkreis-Duell bei Aufstiegsanwärter ASV Weinzierlein die Klingen kreuzt. Weitere Nachbarschaftsduelle findet man im Nürnberger Süden, wenn der TSV Falkenheim beim ESV Flügelrad sowie der SC Worzeldorf beim ESV Rangierbahnhof gastiert. Weiter...

15.03.2017 | 06:00 Uhr

Nur Siege helfen weiter

Diepersdorf ärgert sich über das Unentschieden

Unterschiedlich ging es für die Kellerkinder los in der Bezirksliga 1. Vor allem Schlusslicht Diepersdorf hatte sich beim Auftakt gegen Kalchreuth viel vorgenommen und spielte nur Remis. Tennenlohe hingegen gewann, muss aber in den kommenden Spielen auf den Spielertrainer verzichten. Weiter... []

Schiedsrichter-Beurteilungen

Saison:  
Die Beurteilungen stammen von den jeweiligen Vereinsverwaltern.

Steckbrief

Alter
35
Nation
Deutschland
Größe
188 cm
Gewicht
82 kg

Spieler-Karriere in Zahlen

Spiele
256
Spiele gewonnen
128
Spiele unentschieden
51
Spiele verloren
77
Tore gesamt
133
Vereine
4
Aufstiege
5
Abstiege
1

Transfers

07.2017
nach
SV Raitersaich
von
SV Tennenlohe
07.2015
nach
SV Tennenlohe
von
ASV Veitsbronn
07.2010
nach
ASV Veitsbronn
von
TSV 1861/08 Neustadt/Aisch
07.2009
nach
ASV Veitsbronn
von
 
Karrierestart

Spieler-Saisonbilanz

 
19/20
11
8
6
0
1
0
0
18/19
29
29
10
0
R
0
0
17/18
24
19
8
1
R
0
0
16/17
31
10
2
1
1
1
1
15/16
29
10
6
0
1
0
1
14/15
33
20
4
0
5
1
0
13/14
33
18
0
1
1
1
0
12/13
33
10
3
0
1
0
0
11/12
30
9
0
0
0
1
0
07/08
3
0
0
0
2
0
0
Gesamt
256
133
39
3
12
4
2

Spieler-Spieltagsbilanz


Trainer-Stationen

19/20
BL
 
16/17
BL
15/16
BL
 
14/15
LL
 
13/14
LL
 

Trainer-Aufstiege


Trainer-Abstiege

16/17
BL

Interessenten (0)
Bisher keine Interessenten

Diese Person...


5131 Profil-Aufrufe