Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 

Florian Müller 

28 Jahre
Du bist Florian Müller? Du kannst hier Deinen Steckbrief und Deine Karriere (inkl. Trainern und Mitspielern) bearbeiten.

31.08.2021 | 08:03 Uhr

14:1 – erneut zweistellig

Flo Müller schießt Ammerndorf weiter nach vorne

+++ Stadeln lll siegt ohne Probleme +++ Raitersaich ll mit Kantersieg +++ Cadolzburg II mit spätem Ausgleich +++
Der TSV Ammerndorf (14:1-Sieg gegen Fichte Ansbach ll) feiert dank Torjäger Florian Müller erneut einen Kantersieg und auch der SV Raitersaich ll (8:1-Sieg bei Mitteleschenbach/Windsbach) siegt eindrucksvoll. Der FSV Stadeln lll (5:2 gegen Bürglein) scheint momentan unaufhaltsam und gewinnt sein Kräftemessen deutlich, während der TSV Cadolzburg II (1:1 gegen Weinzierlein ll) erst spät zum Ausgleich trifft. Weiter...

11.07.2021 | 07:00 Uhr

Ammerndorfer Transferoffensive

Unter Nicolas Müller zurück zu alter Stärke?

Unter Trainer-Neuling Nicolas Müller soll es beim TSV Ammerndorf wieder aufwärts gehen. Um die A-Klasse möglichst bald hinter sich zu lassen blieb man auf dem Transfermarkt nicht untätig - vielmehr gelangen eine Reihe beachtlicher Verpflichtungen, an deren Spitze mit Angreifer Florian Müller ein Ortsansässiger steht, der mit seinen Toren zu besseren Zeiten beitragen soll. Weiter...

28.09.2020 | 11:10 Uhr

Kantersieg für Puschendorf

Müller-Dreierpack bringt Raitersaich Remis

+++ Ammerndorf auf Relegationsplatz abgerutscht +++ Markt-Erlbach ll und Großgründlach patzen +++ Großweismannsdorf holt wichtigen Sieg +++
Am 16. Spieltag haben sich die beiden Top-Teams nichts zu Schulden kommen lassen und gewannen deutlich (Puschendorf/Tuchenbach mit 9:0-Sieg gegen Ammerndorf und Hagenbüchach ll mit 4:1-Erfolg in Cadolzburg). Die SG Großweismannsdorf/Stein feierte gegen Roßtal einen wichtigen 1:0-Sieg, Markt-Erlbach ll (1:1 gegen Weinzierlein ll) sowie Großgründlach (3:3 gegen Raitersaich ll) spielten nur unentschieden. Weiter...

10.04.2020 | 07:00 Uhr

Auf dem Absprung

Florian Müller wechselt zum ASV Zirndorf

Die Ammerndorfer Connection beim ASV Zirndorf wächst weiter: Dass Raitersaichs Torjäger Florian Müller zum Hermann-Team wechseln wird, darüber wissen beide Vereine Bescheid, aber der Zeitpunkt ist aktuell noch offen. Denn der Transfer des 27-Jährigen in die Bibertstadt ist für das kommende Spieljahr vereinbart. Weiter...

19.09.2019 | 10:33 Uhr

Raitersaichs Torjäger Müller

"Die Aufstiegseuphorie haben wir seit 2 Jahren!"

Das Landkreis-Derby zwischen dem ASV Zirndorf und dem SV Raitersaich ist am Samstag (15 Uhr) zugleich das Topspiel der Bezirksliga Süd. Der Zweite gastiert beim Dritten. Im Vorfeld haben wir uns mit Raitersaichs Torjäger Florian Müller (26) über das Derby, die fränkische Zuschauermentalität, die anhaltende Aufstiegseuphorie und die Entwicklung am Zuckermandelweg unterhalten.  Weiter...

08.08.2019 | 09:54 Uhr

Raitersaichs Dietmar Kusnyarik

"Den Aufsteigerbonus haben wir wohl verspielt!"

Einmal auswärts, einmal zuhause - zwei Siege: Der SV Raitersaich knüpft in der noch jungen Bezirksliga-Saison an die Erfolgsgeschichte der letzten beiden Jahre an. Dabei kann Spielertrainer Dietmar Kusnyarik auf eine eingespielte Mannschaft vertrauen, die ihr Spielsystem verinnerlicht hat, aber auch genau weiß, dass die Bäume trotz des idealen Starts nicht in den Himmel wachsen. Weiter...

07.06.2018 | 15:11 Uhr

Fahrstuhlplätze vakant

Oberasbach und Worzeldorf in der Pole-Position

+++ Kehrt Raitersaich ungeschlagen ins Kreisoberhaus zurück? +++ Zweikampf um den Torjäger-Thron +++
Zwei tabellarische Entscheidungen stehen am letzten Spieltag der Kreisklasse 5 in zwei Fernduellen an. Während sich die DJK Oberasbach und der TSV Cadolzburg um den verbleibenden Aufstiegsrelegationsplatz streiten, ist der TSV Falkenheim im Kampf um den direkten Klassenerhalt gegen den SC Worzeldorf zum Siegen verdammt. Zudem könnte Meister SV Raitersaich eine herausragende Saison ohne Niederlage abschließen. Weiter...

27.05.2018 | 20:24 Uhr

Remis mit einem Sieger

Croatia feiert Klassenerhalt

+++ Weinzierlein trotz Niederlage ebenfalls gerettet +++ Hajduk als "Vize" in Relegation +++ Schlusslicht tritt nicht an +++
Zwei Sieger gab es am 24. Spieltag im Abstiegskampf. Croatia (1:1 gegen Großweismannsdorf) hat das Klassenziel erreicht, da Falkenheim (3:6 in Raitersaich) und Südwest (2:6 gegen Altenberg) leer ausgingen. Somit ist auch Weinzierlein trotz 1:3-Niederlage gegen Worzeldorf gerettet, während an der Tabellenspitze lediglich Rang drei zwischen Oberasbach, Cadolzburg und Altenberg streitig ist. Weiter...

15.04.2018 | 21:34 Uhr

Spannung pur im Abstiegskampf

Falkenheim hadert, Azzurri und Worzeldorf jubeln

+++ Raitersaich vermöbelt Weinzierlein im Derby zweistellig +++ Hajduk souverän +++ Cadolzburg in Schlagdistanz zu Rang drei +++
Während Raitersaich (10:0 in Weinzierlein) und Hajduk (6:0 gegen Maiach) nicht mit Toren geizten, landeten Azzurri Südwest (1:0 bei Flügelrad) wie auch Worzeldorf (5:1 gegen Großweismannsdorf) Befreiungsschläge im Tabellenkeller. Cadolzburg sitzt Gegner Oberasbach (5:2) wieder dicht im Nacken, die Rangers (2:2 gegen Croatia) und Falkenheim (1:1 gegen Altenberg) ließen hingegen wertvolle Zähler liegen. Weiter...

29.10.2017 | 21:08 Uhr

Knackpunkt Platzverweis

Raitersaich ballert sich zur Herbstmeisterschaft!

+++ Fulminantes16:0 gegen Schlusslicht Maiach +++ Remis im kroatischen Derby +++ Eisenbahner-Derby bereits neu angesetzt +++
Abgespeckt kam der 12. Spieltag daher, fielen doch zwei Partien dem Sturm der vergangenen Nacht zum Opfer. Antreten durfte Primus SV Raitersaich und schickte Schlusslicht Maiach mit 16:0 nach Hause, während Hajduk im Derby gegen Croatia nicht über ein 1:1-Remis hinauskam und Cadolzburg knapp mit 1:0 gegen Worzeldorf die Oberhand behielt. Weiter...

Schiedsrichter-Beurteilungen

Saison:  
Die Beurteilungen stammen von den jeweiligen Vereinsverwaltern.

Steckbrief

Spitzname
Flo
Alter
28
Geburtsort
Fürth
Wohnort
Ammerndorf
Familie
0 Kinder
Nation
Deutschland
Größe
190 cm
Gewicht
89 kg
Beruf
Bankkaufmann
Starker Fuß
Rechtsfuß
Lieb.-Position
Sturm
Erfolge
Kreisliga-Aufstieg:
TSV Cadolzburg (10/11)
SV Raitersaich (17/18)

Bezirksligaaufstieg:
TSV Cadolzburg (11/12)
1. FC Kalchreuth (15/16)
SV Raitersaich (18/19)

Spieler-Karriere in Zahlen

Spiele
208
Spiele gewonnen
112
Spiele unentschieden
43
Spiele verloren
54
Tore gesamt
142
Vereine
5
Aufstiege
5
Abstiege
0

Transfers

07.2021
nach
TSV Ammerndorf
von
SV Raitersaich
07.2017
nach
SV Raitersaich
von
1. FC Heilsbronn
08.2016
nach
1. FC Heilsbronn
von
1. FC Kalchreuth
07.2015
nach
1. FC Kalchreuth
von
SV Raitersaich
01.2014
nach
SV Raitersaich
von
TSV Cadolzburg
07.2010
nach
TSV Cadolzburg
von
 
Karrierestart

Spieler-Saisonbilanz

 
21/22
9
27
13
0
R
0
0
19/21
15
13
5
0
9
0
0
19/21
1
3
0
0
R
0
0
18/19
28
12
16
1
R
0
0
17/18
22
29
15
1
R
0
0
17/18
2
0
0
0
R
0
0
16/17
7
2
0
3
2
0
0
16/17
18
14
0
3
R
0
0
15/16
12
4
0
4
R
0
0
15/16
13
4
0
1
R
0
0
14/15
28
18
0
2
R
0
0
13/14
18
3
1
2
4
0
0
13/14
10
9
0
1
R
0
0
12/13
24
4
2
0
8
0
0
11/12
1
0
0
0
R
0
0
Gesamt
208
142
52
18
23
0
0

Spieler-Spieltagsbilanz


Schiri-Saisonbilanz

Saison
Sp
Ø
(Sp)
Note
10/11
2
5
0
0
0
5
2,5
-
(0)
09/10
1
5
0
1
0
6
6,0
-
(0)
08/09
2
10
0
0
1
11
5,5
-
(0)
Ges.
5
20
0
1
1
22
4,4
-
(0)

Schiri-Spieltagsbilanz


Interessenten (0)
Bisher keine Interessenten

Diese Person...


4351 Profil-Aufrufe