Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 11.11.2018 um 20:36 Uhr
Langenzenn ist Herbstmeister: Neuendettelsau souverän im Spitzenspiel
Mit einer absolut attraktiven Ausgangslage an der Tabellenspitze ist in der Kreisklasse 3 Halbzeit: Der TSV Langenzenn (2:0 gegen Weissenbronn) ist Herbstmeister vor dem punktgleichen TSC Neuendettelsau, der das Spitzenspiel gegen Cadolzburg klar mit 4:0 gewann. Dahinter folgen der TSV Emskirchen (3:2 gegen Heilsbronn) punktgleich mit den Sporchern.
Von Marco Galuska
Bei Herbstmeister TSV Langenzenn heißt es gleich: einschwören auf die Rückrunde!
TSV Langenzenn
Weissenbronns Keeper Jürgen Endres hatte gleich ordentlich zu tun beim Gastspiel in Langenzenn.
TSV Langenzenn
Joshua Röttinger und der TSV Langenzenn sicherten sich durch einen 2:0-Sieg gegen Weissenbronn die Herbstmeisterschaft.
TSV Langenzenn

Die Offensivbemühungen der Cadolzburger um Adrian Lindner blieben ohne Erfolg. Der TSC Neuendettelsau behielt die Punkte am Ende recht deutlich mit einem 4:0-Sieg.
Klaus Bonath

Ein knappes 1:0 sprang für Laubendorf zum Hinrundenabschluss gegen Bürglein heraus.
Manfred Durlak
Der SV Bürglein wehrte sich in Laubendorf nach Kräften, aber Zählbares gab es für den Aufsteiger nicht.
Manfred Durlak

Alexander Hieronymus, Torwart der SG Wilhelmsdorf/Brunn, bot eine wirklich starke Leistung, konnte aber die Niederlage in Großhabersdorf auch nicht verhindern.
Benjamin Schütz
Thomas Lang war der Siegtorschütze beim SV Großhabersdorf, der sich weiter Luft nach unten verschafft.
Benjamin Schütz

Zu den ausführlichen Spielberichten gelangen Sie mit Klick auf das jeweilige Ergebnis!

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Ergebnisse Kreisklasse 3

Sonntag, 11.11.2018
Laubendorf
-
 1:0
Diespeck
-
Dietenhofen
 1:2
Emskirchen
-
 3:2
Petersaurach
-
 1:1


Tabelle Kreisklasse 3

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
1
13
27:12
29
3
13
27:22
26
4
13
27:17
26
7
13
29:23
20
8
13
21:21
17
10
13
22:36
13
11
13
20:27
13
13
13
12:27
7
14
13
16:43
5
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit

Stenogramm Kreisklasse 3

Tore: 1:0 Wagner N. (27.), 2:0 Sungur (49., Köksal), 3:0 Sungur (70.), 4:0 Wagner N. (79.)
Gelbe Karten: Bischoff (40.), Herboldsheimer (42.), Kaiser (65.), Adler (86.) / Sandler (17.), Eckstein (76.) | Gelb-rote Karten: Adler - Foulspiel (87.) / -
Zuschauer: 120 | Schiedsrichter: Bashdar Mohammed
Laubendorf
-
 1:0
Diespeck
-
Dietenhofen
 1:2
Tore: 0:1 Szeiler Rodrigues, Foulelfmeter (23.), 0:2 Krauze P. (44.), 1:2 Reichert (64.)
Gelbe Karten: Romero (31.), Rupp (72.) / - | Rote Karten: Romero (90.) / -
Zuschauer: 100 | Schiedsrichter: Ullrich Schönfeld
Emskirchen
-
 3:2
TSV Emskirchen: Vasilev 3,3, Napolitano 1,7, Neidenbach 2,3, Mayer 2,7, Sorce 1,5, Kuipers 2,7, Egelseer 3,0, Nicol 2,7, Manciu 2,0, Ballatore 2,0, Wagler 3,0 / Dimpel, Zaprometov, Gräser 2,5 (64.), Fellner M. 3,3 (72.)
Tore: 1:0 Sorce (7., Manciu), 1:1 Burger B. (25.), 2:1 Sorce, Foulelfmeter (31., Ballatore), 3:1 Ballatore (74., Manciu), 3:2 Burger B. (79.)
Gelbe Karten: Wagler - Meckern (16.), Ballatore - Meckern (66.), Kuipers - Ball-Wegschlagen (90.) / Müller (28.), Schwarz (61.) | Gelb-rote Karten: Wagler - Meckern (69.) / -
Zuschauer: 55 | Schiedsrichter: Rainer Oeder (SpVgg Greuther Fürth)
Petersaurach
-
 1:1
Tore: 1:0 Stadlmann (23.), 1:1 Klinge (90.)
Gelbe Karten: Bierlein (32.), Boehm C. (72.) / Stark (87.)
Zuschauer: 50 | Schiedsrichter: Gerhard Roßmann (FSV Bad Windsheim)
(SG) Wilhelmsdorf/Brunn: Hieronymus, Schlemmer, Geier, Keck M., Kress, Hofmann, Keller, Brehm, Keck D., Gurt, Lenz, Koch (46.), Ell L. (73.), Ross (61.)
Tore: 1:0 Lang (56., Irmak)
Gelbe Karten: Zürner (80.), Schühlein (84.) / Hofmann (59.), Keck M. (87.)
Zuschauer: 30 | Schiedsrichter: Peter Werner (TSV Langenfeld)
Tore: 1:0 Pattaro (12., Schnura), 2:0 Aletic (20., Bauer)
Gelbe Karten: Hormes - Foulspiel (64.), Grüner - Foulspiel (73.), Röttinger - Foulspiel (77.) / Walz (60.), Braun (66.)
Zuschauer: 70 | Schiedsrichter: Heiko Trost (TSV Buch) 1,5

Torschützen Kreisklasse 3



Diesen Artikel...