Viertelfinale im Ligapokal steht an: Ein Aufgalopp und manch spezielles Wiedersehen - fussballn.de
Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 05.03.2024 um 07:00 Uhr
Viertelfinale im Ligapokal steht an: Ein Aufgalopp und manch spezielles Wiedersehen
Wer den Rahmenterminkalender im Kreis Nürnberg/Frankenhöhe im Blick hat, der weiß: vor dem Liga(-re-)start kommt der Pokal! Nach der 1. Runde, die vor dem Saisonbeginn regulär Mitte August über die Bühne gegangen ist, folgt nun am Wochenende das Viertelfinale in den acht Gruppen im Ligapokal. Dabei hat die Auslosung manch interessante, aber ganz sicher eine besonders spezielle Paarung für den Aufgalopp geliefert.
Von Marco Galuska
Wiedersehen im Ligapokal: Die Kreisligisten ASV Veitsbronn und TSV Johannis 83 treffen im Viertelfinale aufeinander.
fussballn.de
In Gruppe 5 steht der erste Halbfinalist schon fest

Ein Halbfinalist steht schon seit der Auslosung Ende des vergangenen Jahres fest: Der SV Hagenbüchach erwischte in Gruppe 5 nach seinem 2:1-Sieg über Markt Erlbach in der 1. Runde das einzige Freilos, das vergeben wurde. In drei weiteren Partien wird das Halbfinale am Sonntag (15 Uhr) in dieser Gruppe komplettiert: Dabei hat der SV Neuhof/Zenn Heimrecht gegen die SG Petersaurach/Großhaslach, die SG Dietersheim/Schauerheim erwartet den SV Losaurach (erst um 15.30 Uhr) und beim Duell des TSV Langenzenn mit dem SV Raitersaich kommt es zum Wiedersehen zweier Trainer-Urgesteine: Rainer Gerlitz und Uwe Neunsinger, die in jungen Jahren gemeinsam den Quelle-Nachwuchs gecoacht hatten.

Rainer Gerlitz trifft mit dem TSV Langenzenn auf den SV Raitersaich - und einen alten Bekannten.
fussballn.de / Strauch

Wiedersehen am Hamesbuck und in Tuchenbach

In Gruppe 6 kommt es für Veitsbronns Aleksandar Abutovic zu einem Wiedersehen mit einem seiner Ex-Klubs, wenn der TSV Johannis 83 am Hamesbuck zum Kreisliga-Duell anreist. Wie in der Liga treffen auch im Pokal die SG Puschendorf/Tuchenbach und der ASV Fürth aufeinander. Der TSV Cadolzburg empfängt derweil den Kreisligisten TB Johannis 88 und der TSV Ammerndorf hat als rangniedrigeres Team Heimrecht gegen den Kreisklassisten SV Poppenreuth.

Zwei Kreisligisten am Finkenbrunn gefordert

Jubelt der FC Bosna auch im Pokal?
fussballn.de / Gitzing

In Gruppe 7 gibt es im Viertelfinale zumindest auf dem Papier keine Duelle auf Augenhöhe. Besonders gespannt darf man aber trotzdem sein, ob Kreisklassen-Primus FC Bosna den Kreisligisten Post SV Nürnberg in die Knie zwingen kann. Gleich nebenan heißt es im Duell zwischen dem ESV Flügelrad und dem FC Bayern Kickers ebenfalls "Kreisklasse trifft auf Kreisliga". Nicht allzu weit vom Finkenbrunn entfernt erwartet die DJK Sparta Noris die DJK BFC und auch in Altenfurt gibt es das Duell eines A-Klassisten gegen einen Kreisklassisten, wenn der TSV es mit dem SV Eyüp Sultan aufnimmt.

Eine Geschichte, wie sie nur der Fußball schreibt

Eine Geschichte aus der Rubrik "...wie sie nur der Fußball schreibt" gibt es in Gruppe 8, wenn der TSV Azzurri Südwest zum Pflichtspielauftakt 2024 Türkspor Nürnberg mit Trainer Maurizio Scigliuzzo empfängt. Dieser hat bekanntlich seit Ende des vergangenen Jahres den Trainer-Job bei Türkspor in der Kreisliga angenommen und ist zusätzlich weiterhin Coach der 2. Mannschaft von Azzurri Südwest.

Für Maurizio Scigliuzzo wird das Match im Ligapokal ein ganz besonderes: Schließlich gastiert er mit Türkspor Nürnberg beim TSV Azzurri Südwest, wo er noch die 2. Mannschaft zusätzlich trainiert.
fussballn.de / Strauch

Zur Doppelfunktion sagte Scigliuzzo im Vorfeld: "Ich werde an diesem Tag auf der Trainerbank von Türkspor sitzen und dementsprechend alles tun, damit wir das Spiel am Ende siegreich gestalten und eine Runde weiterkommen. Der Verein hat mir zwar angeboten, in diesem Spiel auf mich zu verzichten, aber das möchte ich nicht. In gewisser Weise ist es für mich ja sogar eine Art Bonus-Spiel, denn sollten wir diese Partie verlieren, würde ich den Azzurri-Jungs in der nächsten Pokalrunde natürlich die Daumen drücken."

Neben dem ganz speziellen Duell an der Jägerstraße haben auch der VfL Nürnberg mit dem TSV Altenberg und der SV Großhabersdorf mit dem SSV Elektra Hellas ambitionierte Kreisligisten zu Gast. Zudem fordert der TSV Wachendorf, als einzig verbliebener B-Klassist der Gruppe, das Kreisklassen-Spitzenteam von Tuspo Nürnberg heraus.

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


 
Hofmann Ligapokal Nürnberg/Frankenhöhe 2023/24

Infos zum Turnier

Datum: 13.08.2023 15:00 - 20.05.2024 18:00 Uhr
Sportstätte: diverse
Veranstalter: Bayerischer Fußballverband
Schirmherr: Privatbrauerei Hofmann

Turnierplan und Ergebnisse

1. Runde / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Gruppe 1
Freilos: (SG) Dorfkemmathen/Sinbronn
Sonntag, 13.08.2023
15:00
Königshofen - Mosbach/Breit.
15:00
Ammelbruch - Wieseth
n.E.
15:00
Beyerb./Burk - Segr./TSV D'bü.
§
15:00
Großohrenbronn - Dentlein/Langf.
n.E.
15:00
Wilburgst./Mö. - Schopfloch
15:00
Dürrwangen - Wassertrüdingen
15:00
Ehingen/Röckin. - Weiltingen
Viertelfinale / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Gruppe 1
Samstag, 09.03.2024
15:00
Großohrenbronn - Wieseth
Sonntag, 10.03.2024
15:00
Königshofen - Segr./TSV D'bü.
15:00
Dorfkem./Sinbr. - Schopfloch
15:00
Wassertrüdingen - Weiltingen
Halbfinale / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Gruppe 1
Montag, 01.04.2024
15:00
Schopfloch - Segr./TSV D'bü.
15:00
Wieseth - Weiltingen
n.E.
1. Runde / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Gruppe 2
Freilose: TV Leutershausen, (SG) Colmberg/Oberdachstetten, (SG) Wind 1, TSV Schnelldorf, VfB Franken Schillingfürst
Sonntag, 13.08.2023
15:00
Aurach - Geslau-Buch
15:00
Weinberg - Rauenzell
15:00
Elpersdorf - Fichte Ansbach
n.E.
16:00
Wiedersb.-Neun. - Dombühl
Viertelfinale / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Gruppe 2
Samstag, 09.03.2024
15:00
Colmb./O'dach. - Fichte Ansbach
n.E.
Sonntag, 10.03.2024
15:00
Leutershausen - Weinberg
n.E.
15:00
Wiedersb.-Neun. - Ins./Wet./Dieb.
15:00
Aurach - Schnelldorf
Halbfinale / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Gruppe 2
Montag, 01.04.2024
15:00
Wiedersb.-Neun. - Aurach
Dienstag, 30.04.2024
18:30
Fichte Ansbach - Weinberg
1. Runde / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Gruppe 3
Freilose: (SG) Petersaurach/Großhaslach, Wolframs-Eschenbach, TSC Weissenbronn, 1. FC Heilsbronn
Sonntag, 13.08.2023
15:00
Wernsbach-Weih. - Burgoberbach
15:00
Merkendorf - Schalkhausen
15:00
Meinhardswinden - Brodswinden
15:00
Bürglein - Dietenhofen
Viertelfinale / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Gruppe 3
Sonntag, 10.03.2024
15:00
Bechhofen - Wernsbach-Weih.
15:00
Brodswinden - Schalkhausen
15:00
Weißenbronn - Wolframs-Esch.
15:00
Heilsbronn - Dietenhofen
n.E.
Halbfinale / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Gruppe 3
Montag, 01.04.2024
15:00
Wernsbach-Weih. - Wolframs-Esch.
15:00
Brodswinden - Dietenhofen
1. Runde / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Gruppe 4
Freilose: TSV Marktbergel, TSV Lehrberg
Sonntag, 13.08.2023
15:00
Obernz./Untera. - Bad Windsheim
n.E.
15:00
Lenkersheim - Neustadt/A.
15:00
Sugenheim - Weigenheim
Dienstag, 03.10.2023
15:00
Ergersheim - Hohlach/Adels.
Viertelfinale / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Gruppe 4
Sonntag, 10.03.2024
15:00
Lehrberg - Obernz./Untera.
15:00
Hohlach/Adels. - Oberndorf
15:00
Neustadt/A. - Marktbergel
15:00
Sugenheim - Scheinf./Tasch.
Halbfinale / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Gruppe 4
Montag, 01.04.2024
15:00
Obernz./Untera. - Marktbergel
§
15:00
Sugenheim - Oberndorf
1. Runde / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Gruppe 5
Freilos: SV Losaurach
Sonntag, 13.08.2023
15:00
Emskirchen - Diet./Schauer.
15:00
Münchst./Diesp. - Langenzenn
15:00
Egenhausen - Neuhof/Zenn
15:00
Hagenbüchach - Markt-Erlbach
Viertelfinale / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Gruppe 5
Freilos: SV Hagenbüchach
Sonntag, 10.03.2024
15:00
Neuhof/Zenn - Peters./Großh.
n.E.
15:00
Langenzenn - Raitersaich
15:30
Diet./Schauer. - Losaurach
Halbfinale / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Gruppe 5
Montag, 01.04.2024
15:00
Peters./Großh. - Raitersaich
15:00
Losaurach - Hagenbüchach
§
1. Runde / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Gruppe 6
Sonntag, 13.08.2023
14:30
Ammerndorf - TSV Sack
15:00
Kleeblatt Fürth - ASV Fürth
§
15:00
Conc. Fürth - TB Johannis 88
15:00
Heroldsberg - Cadolzburg
15:00
Fels d. Glaub. - Veitsbronn-S.
§
15:00
Hell. SC Fürth - Fürth-Poppenr.
18:15
Türk. SV Fürth - Puschend./Tuch.
Viertelfinale / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Gruppe 6
Sonntag, 10.03.2024
15:00
Ammerndorf - Fürth-Poppenr.
n.E.
15:00
Cadolzburg - TB Johannis 88
15:00
Veitsbronn-S. - TSV Johannis 83
15:00
Puschend./Tuch. - ASV Fürth
Halbfinale / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Gruppe 6
Montag, 01.04.2024
15:00
Fürth-Poppenr. - ASV Fürth
15:00
Cadolzburg - Veitsbronn-S.
1. Runde / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Gruppe 7
Samstag, 12.08.2023
16:00
Altenfurt - Oberasbach
Sonntag, 13.08.2023
15:00
TV Glaishammer - Bosna Nürnberg
§
15:00
Rangierb. Nbg. - Bayern Kickers
15:00
ASN Pfeil-Phön. - Post SV Nürnb.
15:00
Maiach-Hinterh. - Eyüp Sultan
15:00
Meg. Alexandros - DJK BFC Nbg.
15:00
SV Wack. Nürnb. - Flügelrad
Donnerstag, 07.09.2023
18:15
Sparta Noris - KSD Croatia Nbg
Viertelfinale / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Gruppe 7
Sonntag, 10.03.2024
15:00
Flügelrad - Bayern Kickers
15:00
Altenfurt - Eyüp Sultan
n.E.
15:00
Bosna Nürnberg - Post SV Nürnb.
15:00
Sparta Noris - DJK BFC Nbg.
Halbfinale / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Gruppe 7
Montag, 01.04.2024
15:00
Altenfurt - Flügelrad
§
15:00
Sparta Noris - Bosna Nürnberg
1. Runde / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Gruppe 8
Sonntag, 13.08.2023
15:00
Azzurri SW Nbg. - Falkenheim
15:00
Wachendorf - Stein
15:00
TSV Zirndorf - Elektra H. Nbg.
15:00
VfL Nürnberg - Deutenbach
15:00
Gostenhof - Altenberg
15:00
Serbia Nürnberg - Türkspor Nbg.
§
15:00
Großhabersdorf - ATV 1873 Frank.
Viertelfinale / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Gruppe 8
Sonntag, 10.03.2024
15:00
Azzurri SW Nbg. - Türkspor Nbg.
n.E.
15:00
VfL Nürnberg - Altenberg
15:00
Wachendorf - Tuspo Nürnberg
15:00
Großhabersdorf - Elektra H. Nbg.
Halbfinale / 2 x 45 min, 11m-Schießen
Gruppe 8
Montag, 01.04.2024
15:00
Azzurri SW Nbg. - Tuspo Nürnberg
n.E.
15:00
Großhabersdorf - VfL Nürnberg
n.E.

Top-Torschützen

(SG) Obernzenn/Unteraltenbernheim
6
TSV Altenfurt
6
SC Wernsbach-Weihenzell
6
ASV Veitsbronn-Siegelsdorf
5
TSV Franken Neustadt/Aisch
4
SV Großhabersdorf
4
TSV Azzurri Südwest Nürnberg
4
SV Großhabersdorf
4
TV Markt Weiltingen
4
(SG) Segringen 1/TSV Dinkelsbühl 1
4
SV Eyüp Sultan Nürnberg
4

Turnier-Statistik

Spiele
92
Tore gesamt
500
Elfmetertore (ohne 11m-Schießen)
34
Gelbe Karten
297
Gelb-rote Karten
10
Rote Karten
2
Zuschauerschnitt
66

Turnier-Modus

Keine Daten

Weitere Artikel zum Turnier




Diesen Artikel...