Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 

Topspiel der Woche

  • SpVgg Jahn Forchheim - ASV Vach 0:3 (0:0)

    Landesliga Nordost | 8. Spieltag

    Der ASV Vach gewann das Auswärtsspiel bei der SpVgg Jahn Forchheim mit 3:0. Dabei verpassten es die robusten Gastgeber vor der Pause in Führung zu gehen und mussten nach 30 Minuten in Unterzahl agieren. Dies nutzte Vachs spielender Aushilfstrainer Rico Röder mit drei Torbeteiligungen aus und sorgte für einen Mutmacher vor dem Derby gegen Stadeln. Weiter... [ |]
    Aus Forchheim berichtet fussballn.de-Reporter Fabian Strauch

    Spielextras

     
    0
    Kommentare/Stimmen
    14
    Spielerbenotungen
    39
    Bilder
    1
    Fan-Voting
    7
    Spiel-Tipps
    

24.08.2019 | 21:03 Uhr | Kreisklasse 5

Mehr Spannung als notwendig

Eibach II zittert sich zum ersten Saisonsieg

DJK Eibach II - ESV Rangierbahnhof 3:2 (2:1)
SPIELTAG AKTUELL Die DJK Eibach II fuhr am Samstagnachmittag gegen den ESV Rangierbahnhof den ersten Saisonsieg ein. Dabei ragte mit Florian Clausnitzer einmal mehr der Routinier der Neubauer-Elf heraus, weil dieser bei allen drei Treffern seine Finger (oder besser Füße) im Spiel hatte. Die Rangers kamen zwei Mal zum Anschluss, wurden aber auch durch zwei Verletzungen aus dem Rhythmus gebracht. Weiter... []

24.08.2019 | 20:36 Uhr | Bezirksliga Mfr. Süd

Schacher behält die Nerven

Deutenbacher Elfmetersieg in der 90. Minute

Zirndorf mit sicherem 3:0-Heimsieg über Marienstein +++ Springt Raitersaich am Sonntag an die Spitze?
SPIELTAG AKTUELL Michael Schacher zeigte sich einmal mehr nervenstark vom Elfmeterpunkt und bescherte dem STV Deutenbach so einen späten 1:0-Sieg im Kärwaspiel gegen Aufkirchen. Weniger spannend war das 3:0 des ASV Zirndorf gegen den SV Marienstein. Der FC Wendelstein gewann sein Heimspiel gegen das weiter punktlose Herrieden und gehört zum Spitzentrio. Weiter... []

24.08.2019 | 19:48 Uhr | Kreisliga NBG

FC Stein - Post SV 2:4 (0:2)

Post räumt auch Stein aus dem Weg

+++ FCS wacht spät auf - und scheitert zweifach vom Punkt +++ Post übernimmt (vorerst) die Tabellenspitze +++
SPIELTAG AKTUELL Lange war der Post SV in Stein die klar tonangebende Mannschaft und führte verdient mit 3:0. Dann aber wachte die Heimelf auf und kam durch Elibol und Kolb auf 2:3 heran. Da die Gastgeber aber gleich bei zwei Elfmetern Nerven zeigten, reichte es nicht mehr zum Comeback. Vielmehr machte Emre Karac eine Viertelstunde vor Schluss mit dem 2:4-Endstand alles klar und lässt die Pirdal-Elf vorerst an die Spitze springen. Weiter... []

24.08.2019 | 18:57 Uhr | Kreisklasse 3

Kärwa-Spiel in Stadeln gedreht

Volkert schießt Losaurach an die Spitze

Emskirchen rehabilitiert sich: Licciardi mit Dreierpack beim 5:0 gegen Wilhermsdorf
SPIELTAG AKTUELL Zwei Spiele wurden am 2. Spieltag der Kreisklasse 3 bereits am Samstag absolviert. Dabei gelang dem SV Losaurach nach einem 0:2-Rückstand in der zweiten Hälfte noch ein verdienter 5:2-Sieg in Stadeln. Der TSV Emskirchen zeigte sich von der Auftaktpleite gut erholt und besiegte Wilhermsdorf glatt mit 5:0. Weiter... []

24.08.2019 | 18:43 Uhr | Landesliga Nordost

Spieltag aktuell - die Landesliga

Drei mal drei und ein Mal null

SPIELTAG AKTUELL Rechenspiele: Drei der Vereine, die am Samstagnachmittag ran mussten, trafen jeweils drei Mal ins Schwarze. Das bedeutete für Erlangen-Bruck und Großschwarzenlohe jeweils einen Punkt. Vach reichte jene Ausbeute dagegen für drei Zähler - weil Jahn Forchheim als einzige Elf leer ausging. Weiter...

24.08.2019 | 19:29 Uhr | Bayernliga Nord

Spieltag aktuell - die Bayernliga

Sander Beton hält nicht

SPIELTAG AKTUELL Vor der stattlichen Kulisse von 920 Zuschauern dreht der FC Eintracht Bamberg das Spiel gegen defensiv starke Sander und konnte damit die gute Laune für die „Sandkerwa“ aufrechterhalten. Die Eltersdorfer führen ihren beeindruckenden Saisonstart fort und bleiben durch den Sieg bei den Hofer Bayern an der Tabellenspitze, während bei den Hochfranken noch abzuwarten ist, in welche Richtung die Saison verlaufen wird. Weiter...

24.08.2019 | 08:35 Uhr | A-Klasse 5

Derby abgesagt

Ammerndorf will den Fehlstart abwenden

+++ Fairplay aus Cadolzburg +++ SV Raitersaich ll startet in die Saison +++ SG Großweismannsdorf/Stein schon am Samstag +++
Der TSV Ammerndorf hatte sich den Start in die neue Pflichtspielrunde sicherlich anders vorgestellt. Mit 2:4 verlor man beim TSV Markt-Erlbach ll und konnte trotz mehrmaligem Aufbäumen kein Mittel gegen die Gastgeber finden. Nun soll es besser werden, jedoch noch nicht am kommenden Sonntag, denn das Derby zwischen Cadolzburg ll und Ammerndorf musste verschoben werden. Weiter...

23.08.2019 | 23:12 Uhr | Landesliga Nordost

Kornburg hängt im Keller fest

Schwaig klettert vorerst auf Rang 5!

SPIELTAG AKTUELL Stark ersatzgeschwächt musste sich der TSV Kornburg am Freitagabend im Heimspiel auch dem Aufsteiger SV Schwaig mit einem 1:2 beugen. Mit dieser Leistung wird es Kornburg, schwer haben aus dem Tabellenkeller herauszukommen. Für Schwaig geht die Richtung mit nunmehr 13 Punkten und aktuell Platz 5 klar Richtung Klassenerhalt. Weiter... []

23.08.2019 | 22:53 Uhr | Landesliga Nordost

Quelle - Schwabach 1:1

Angst- und Lieblingsgegner teilen die Punkte

SPIELTAG AKTUELL Unterm Strich stand wohl ein gerechtes Remis in einem abwechslungsreichen und bis zuletzt spannenden Spiel zwischen der SG Quelle Fürth und dem SC 04 Schwabach. Dabei verpassten die Gäste in einer ganz starken Anfangsphase die Führung. Diese gelang nach 69 Minuten Lawson für die Fürther, die nach Raumers Roter Karte (62.) in Überzahl dennoch nicht den Sieg schafften, weil Söder Schwabach belohnte (71.). Weiter... []

23.08.2019 | 11:55 Uhr | Kreisklasse 4

88er-Coach Kurt Heininger

"Unser mittelfristiges Ziel ist die Kreisliga!"

+++ Turnerbund will in 2-3 Jahren die Rückkehr ins Kreisoberhaus schaffen +++ Schweres Auwärtsspiel in Schniegling vor der Brust +++
Im April übernahm Kurt Heininger das Amt von Peter Wagner beim TB Johannis 88 und führte die "88er" am Ende der Spielzeit auf einen beachtlichen 6. Platz. Auch in der neuen Saison ließen die Schnepfenreuther zum Start aufhorchen und trotzten dem Absteiger TSV Fischbach verdientermaßen einen Zähler ab. Vor dem Gastspiel beim SC Germania hat Kurt Heininger mit fussballn.de gesprochen. Weiter...

23.08.2019 | 08:19 Uhr | A-Klasse 8

SV Poppenreuth ll

Integration der jungen Spieler an erster Stelle

+++ 1:4-Niederlage zum Rundenauftakt +++ Neues Trainergespann sieht noch Arbeit vor sich +++ Burgfarrnbach ll siegt 3:0 in Kalchreuth +++
Zum Auftakt in die neue Saison gab es für den SV Poppenreuth ll eine heftige 1:4-Niederlage (gegen die Turnerschaft Fürth ll) für das neue Trainergespann um Daniel Kruschinski und Marco Sterzinger. Auch deshalb sehen die beiden noch ein großes Stück Arbeit vor sich. Nichtsdestotrotz freuen sich Daniel Kruschinski und Marco Sterzinger auf die kommenden Aufgaben. Weiter...

22.08.2019 | 21:24 Uhr | Tucher Ligapokal

Tucher Ligapokal, Gruppe 7

83er "verblödeln" das Weiterkommen bei Megas

Griechischer SV Megas Alexandros - TSV Johannis 83 11:10 (2:2, 1:2) n.E.
SPIELTAG AKTUELL Nun ist auch die 1. Runde im Tucher Ligapokal der Gruppe 7 abgeschlossen: Am Donnerstagabend setzte sich der A-Klassist Megas Alexandros nach Elfmeterschießen mit 11:10 gegen den Kreisklassisten TSV Johannis 83 durch. Nach 90 Minuten hieß es am Stadion-Nebenplatz 2:2, ehe bei der Entscheidung vom Punkt eine Überheblichkeit den 83ern das Weiterkommen verbaute. Weiter... []

22.08.2019 | 13:40 Uhr | Verbandspokal, Herren

BFV Verbandspokal Achtelfinale

Drei Knaller für die Franken

+++ Aubstadt gegen die Kickers +++ Schweinfurt gegen Ingolstadt +++ Bamberg - Aschaffenburg +++
Der Bayerische Fußballverband hat die 3. Hauptrunde des BFV Verbandspokal ausgelost. Dabei gibt es schöne Duelle für die fränkischen Vereine. Bamberg muss sich mit Aschaffenburg auseinandersetzen. Schweinfurt empfängt Drittligist Ingolstadt und Aubstadt die Würzburger Kickers. Nachdem kein Kreissieger mehr dabei war, wurden alle Paarung gelost. Weiter...

22.08.2019 | 11:58 Uhr | A-Klasse 6

"Start war so nicht zu erwarten"

Fischbachs Trainer Saupe positiv überrascht

+++ Heimspiel gegen Mögeldorf II ein echter Gradmesser +++
Der TSV Fischbach II war letzte Saison eine der großen Überraschungsmannschaften der A-Klasse 6, am Ende stand ein toller vierter Tabellenplatz. Auch der Start in das neue Spieljahr gelang der Zweitvertretung der Karpfen äußerst überzeugend - ein 6:1-Kantersieg beim TB Johannis 88 II sorgte für zufriedene Gesichter, auch bei Trainer Stephan Saupe. Nun steht mit dem Duell gegen Mögeldorf II eine echte Nagelprobe an.  Weiter...

22.08.2019 | 09:55 Uhr | Kreisklasse 5

Trotz 1:5-Auftaktpleite in Zirndorf

Beim TSV Altenberg ist "neuer Zug drin"

Stammspieler-Abgänge intern aufgefangen +++ Torwart-Baustelle am 1. Spieltag +++ Sonntag Heimspiel gegen Aufsteiger mit Selbstvertrauen
Der TSV Altenberg startete durch ein happiges 1:5 beim TSV Zirndorf punktlos in die neue Saison der Kreisklasse 5 und dabei lief so ziemlich alles gegen die verjüngte Truppe von Trainer Rainer Söhnlein. Obwohl die Abgänge eines Stammspieler-Trios intern abgefangen werden, herrscht auch aufgrund einiger neuer Leistungsträger gute Stimmung am Hans-Reif-Sportzentrum. Weiter...

20.08.2019 | 12:15 Uhr | Kreisklasse 3

Heftige Auftaktpleite

TSV Langenzenn muss sich in die Saison hangeln

Letizia: "Kader ist gut genug für die ersten drei Plätze!" +++ Liste der Ausfälle wird erst in ein paar Wochen deutlich kleiner +++
Als Tabellendritter beendete der TSV Langenzenn die Vorsaison und scheiterte erst in der Relegation am Aufstieg in die Kreisliga. Obwohl es im Kader sogar Verstärkung gab, setzte es zum Saisonstart in Veitsbronn eine deftige 0:5-Niederlage. Die Gründe dafür sollten sich in den kommenden Wochen verflüchtigen. Am Sonntag wartet mit dem TSV Roßtal indes schon ein weiteres Kaliber auf die Letizia-Jungs. Weiter...

20.08.2019 | 09:03 Uhr | A-Klasse 7

Altenberg II mit Traumstart

Sorgenfreie Saison als Ziel

+++ Vorbereitung mit Blick über den Tellerrand +++ 7:3-Startsieg in Zirndorf +++
Nach vier Jahren in der B-Klasse ist die Reserve des TSV Altenberg als Meister in die A-Klasse zurückgekehrt. Gleich bei der Premiere ließ die 2. Mannschaft im Derby beim TSV Zirndorf aufhorchen und schoss einen bemerkenswerten 7:3-Sieg heraus. Weiter... []

++ TICKER: Ereignisse, News...

Folge fussballn.de auf


Heute bei fussballn.de

heute 101 | gestern 40 Spiele
heute 2 LIVE-Spiele | 0 Video-Ticker
Spieltag-Analyse heute | gestern

Verbandsebene aktuell



 Videos


Neue Kommentare

heute 10:43 Uhr | greuthermann
gestern 09:55 Uhr | Mannschaftstaktiker
22.08.2019 13:39 Uhr | zverü
Spieltag aktuell - die Bayernliga: Empfindliche Klatsche für Karlburg
19.08.2019 11:49 Uhr | espevau 04
19.08.2019 10:14 Uhr | mfred11

 Bildergalerien


Neue Spielerkader

44 Spieler | 18 Zugänge | 8 Abgänge
FC Würzburger Kickers , U19 | BAYL, U19
14 Spieler | 0 Zugänge | 11 Abgänge
34 Spieler | 0 Zugänge | 1 Abgang
32 Spieler | 0 Zugänge | 1 Abgang
34 Spieler | 9 Zugänge | 5 Abgänge
28 Spieler | 0 Zugänge | 0 Abgänge

Aktuelle Wechselsplitter

Mit sofortiger Wirkung hat der TuS Feuchtwangen mit Sven Fleischer seinen Landesligakader verstärkt. Sven Fleischer... Weiterlesen...
18.08.2019

Neueste Spielerwechsel

SV Gutenstetten/St.2
SV Losaurach
SV Gutenstetten-St.
SV Losaurach
TSV Altenberg
ASV Fürth
TSV Emskirchen
Azzurri Südwest Nbg.
aus Rumänien
Megas Alexandros

Vorbereitungsspiele


Ligen-Einteilung


Neue Spielberichte

Herren | Frauen | U19 | U17 | U15

Aus den Vereinen

ATV 1873 Frankonia | 23.08.2019
VdS Spardorf | 17.07.2019
JFG Wendelstein | 07.07.2019
SRVGG Frankenhöhe Süd | 02.07.2019
SRVGG Nürnberg | 28.06.2019

Vereinsveranstaltungen





Ihr direkter Draht zu fussballn

Marco Galuska
Telefon
0911-3225936
Mobil
0179-4881045
Fax
0911-3225937
Postanschrift: fussballn.de, Kilianstr. 24, 90425 Nürnberg
Ich bin persönlich für Sie da: Ihre Anfragen beantworte ich gerne und unverzüglich!