Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 

Landesliga Nordost - 15. Spieltag - So. 13.10.2019 15:00 Uhr
Okcan Tekdemir und der ASV Vach müssen sich weiter ins Zeug legen, um das Etappenziel 20 Punkte zu schaffen. Mit einem Sieg gegen Schwabach wäre die Marke erreicht.
fussballn.de / Strauch

ASV Vach

Die magische 20 knacken

Nach dem Sieg gegen Feuchtwangen konnte der ASV Vach auch beim Gastspiel in Neudrossenfeld Zählbares behalten. Dabei waren die Gäste zunächst überrascht, dass es auf Natur- und nicht Kunstrasen ging: "Für uns war das gut, für den Platz weniger, das war vor dem Spiel ein Teppich, aber der wurde ganz schön aufgearbeitet", schaut ASV-Trainer Norbert Nein etwas verwundert zurück. Sein Team habe "kämpferisch eine astreine Leistung" geboten. Nach der frühen Führung von Meyer habe man versäumt nachzulegen: "Die sind zunächst nicht in Tritt gekommen. Wenn wir da das 2:0 machen, wird es für Neudrossenfeld schwer. Unterm Strich muss ich aber sagen, dass es ein verdientes und gutes 1:1 war. Den Punkt nehmen wir mit gegen einen guten Gegner!" Nach wie vor muss man in Mannhof mit einem kleinen Kader auskommen. Durch Abgänge und Verletzungen ist dieser ohnehin geschrumpft, zusätzlich macht die eine oder andere Erkrankung die Trainingsarbeit derzeit nicht leichter. "Damit haben andere auch zu kämpfen, klar ist aber auch, dass es sich bei uns schneller auswirkt, weil wir eben nicht so viele Leute haben." Trotzdem habe sein Team gezeigt, dass man in der Liga gut mithalten kann. Nun kommt mit dem SC 04 Schwabach ein Gegner im Aufwind. "Die haben sich sehr gut gefangen, mit Shynder und Weiß Top-Stürmer und einen überragenden Torwart dazu. Wir wollen trotzdem mit Kampf dagegenhalten, auf unsere gute Defensive bauen und Nadelstiche setzen. Für uns gilt es, die magische 20 sobald wie möglich zu knacken." Mit einem Sieg wäre die Punktemarke erreicht.
Es fehlen: Anderson (erkrankt), Esparza (beruflich verhindert), Gerein (beruflich verhindert), Larrea (Leistenverletzung), Lukoki (erkrankt), Uwadia (Achillessehnenverletzung)
Fraglich: Meyer (erkrankt), Tischler Pas. (erkrankt)
Aufgebot letztes Spiel ASV Vach (SV Mitterteich, 19.10.2019):

Ob die Schwabacher auch den ASV Vach in den Griff bekommen?
fussballn.de

SC 04 Schwabach

Mit breiter Brust nach Vach

Durch den Heimerfolg letzte Woche konnten die Mannen von Jochen Strobel ihren Platz im oberen Drittel der Liga weiter festigen und sogar aufgrund des direkten Vergleichs am SV Schwaig vorbeiziehen und auf Rang 3 springen. Die Brust der Goldschläger-Jungs ist natürlich mehr als breit vor diesem 15. Spieltag der Landesliga Nordost. Der Heimsieg gegen die Knoblauchsländer aus Buch war bereits der 7. Saisonsieg der Nullvierer. In dieser Saison gab es bereits ein Aufeinandertreffen der beiden Teams, in der Saisonvorbereitung, damals konnte der ASV Vach das Spiel mit 2:1 für sich entscheiden. Doch das Spiel am Sonntag wird natürlich ein ganz anderes, es geht für beide Teams um wichtige Punkte, für den ASV Vach geht es darum sich endlich aus der unteren Zone der Liga zu befreien und für die Schwabacher geht es darum sich weiterhin oben in der Tabelle festzubeißen. Das Team von Trainer Jochen Strobel kann weiterhin fast auf die komplette Mannschaft zurückgreifen, lediglich Jakob Söder fehlt aufgrund seines Syndesmosebandanrisses noch für ein paar Tage.  Man darf also gespannt sein, wie sich der SC 04 Schwabach in Fürth schlägt. Es darf also von einem interessanten, rassigen und intensiven Spiel ausgegangen werden, wenn Schiedsrichter Jonas Krzyzanowski diese Partie am Sonntag um 15:00 Uhr anpfeift. Max Schmid
Es fehlen: Ruder (Aufbautraining), Söder (Fußverletzung)
Aufgebot letztes Spiel SC 04 Schwabach (SC Großschwarzenlohe, 20.10.2019):
Expertentipp von Marco Galuska
1:1

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Leser-Tipp (Sieg für...)

Dein Tipp für das Spiel

:
(bis Spielbeginn möglich)

Team-Vergleich

 
vs
Tabellenplatz
16
 
3
gewonnene Spiele
4
 
9
Zu-Null-Spiele
4
 
5
Spiele ohne Treffer
3
 
2
Formbarometer*
4
 
10
erzielte Tore
23
 
31
versch. Torschützen
11
 
11
Direkte Duelle **
0
4
5
Team-Vergleich
0
:
7
* Punkte aus den letzten vier Spielen, ** nur Pflichtspiele berücksichtigt.

Tabellenverlauf beider Teams



Fakten ASV Vach

· seit 3 Spielen ohne Sieg

Fakten SC 04 Schwabach

· zuletzt 3 Siege in Folge
· seit 6 Spielen ungeschlagen

Top-Torjäger beider Teams

Zweite Zahl = Elfmetertore. Tore für ein anderes Team aufgrund eines Vereinswechsels innerhalb der gleichen Liga sind nicht berücksichtigt.

Spiel-Ort

Sportstätte ASV Vach
Am Sportplatz 11
90765 Fürth
Bayerischer Hallenmeister 2000, 15 Jahre Landesliga, Kreispokalsieger 2010

Diese Spielvorschau...