Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 15.01.2020 um 10:45 Uhr
10. Mitternachtsturnier: SV Raitersaich lädt zur "Landkreismeisterschaft"
Am kommenden Freitag, den 17.01.2020, rollt traditionell wieder der Ball unter dem Dach der Roßtaler Schulsporthalle. Ab 18 Uhr stehen sich etliche etablierte, aber auch zum ersten Mal teilnehmende Mannschaften beim Mitternachtsturnier des SV Raitersaich gegenüber. Da wieder viele Vereine aus dem nahen Umfeld am Start sind, gleicht das Turnier einer Landkreismeisterschaft.
Von Marco Galuska SVR / MG
Der SV Raitersaich ist Rekordsieger beim heimischen Turnier.
fussballn.de
Die Gastgeber können dabei auf eine erfolgreiche Turnierhistorie zurückblicken. Bei den bisherigen neun Auflagen schaffte es der SVR immerhin sechsmal ins Endspiel; in den Jahren 2014, 2015, 2016 und 2019 gelang sogar der Turniergewinn.

Das Raitersaicher Mitternachtsturnier kann getrostet als “inoffizielle Landkreismeisterschaft“ herhalten: In der Gruppe A bekommen es die Gastgeber mit dem TSV Ammerndorf, TSV Zirndorf und dem STV Deutenbach zu tun. In der Gruppe B mischen der TSV Roßtal, ASV Weinzierlein, FC Heilsbronn und der FC Stein mit. Die Heilsbronner sind in diesem Jahr neu dabei und haben gewissermaßen den Platz des SV Bürglein übernommen.

Ab 22 Uhr geht das Turnier in die heiße Phase, wenn das erste Halbfinalspiel beginnt. Zum Abschluss der Platzierungsspiele steigt dann das Endspiel, das planmäßig um Mitternacht beendet sein sollte.

"Der SV Raitersaich wünscht sich ein gutes und faires Hallenturnier mit vielen Zuschauern - und dass sich alle teilnehmenden Mannschaften bei uns sehr wohlfühlen“, ließ Daniel Kießling, der 1. Spielleiter des SVR, verlauten.

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


 
10. Mitternachtsturnier des SV Raitersaich

Infos zum Turnier

Datum: 17.01.2020 18:00 - 23:45 Uhr
Sportstätte: Mittelschule Roßtal, Wilhelm-Löhe-Straße 17, 90574 Roßtal
Hallentyp: teilweise Bande / klassische Regeln
Veranstalter: SV Raitersaich

Gruppen und Tabellen

Vorrunde
Gruppe A
1
STV Deutenbach
3
7:0
7
2
SV Raitersaich
3
7:1
7
3
TSV Zirndorf
3
4:10
1
4
TSV Ammerndorf
3
5:12
1
Gruppe B
1
TSV Roßtal
3
11:5
6
2
ASV Weinzierlein
3
8:11
6
3
FC Stein
3
6:6
3
4
1. FC Heilsbronn
3
4:7
3

Turnierplan und Ergebnisse

Vorrunde / 2 x 8 min
Freitag, 17.01.2020
18:00
Raitersaich - Ammerndorf
18:18
TSV Zirndorf - Deutenbach
18:36
Roßtal - Weinzierlein
18:54
Heilsbronn - Stein
19:12
Raitersaich - TSV Zirndorf
19:30
Ammerndorf - Deutenbach
19:48
Roßtal - Heilsbronn
20:06
Weinzierlein - Stein
20:24
Raitersaich - Deutenbach
20:42
Ammerndorf - TSV Zirndorf
21:00
Roßtal - Stein
21:18
Weinzierlein - Heilsbronn
Halbfinale / 2 x 8 min
Freitag, 17.01.2020
Halbfinale 1
22:00
Deutenbach - Weinzierlein
n.9.
Halbfinale 2
22:18
Raitersaich - Roßtal
Platzierungsspiele / 2 x 8 min
Freitag, 17.01.2020
Spiel um Platz 7
22:40
Ammerndorf - Heilsbronn
Spiel um Platz 5
23:00
TSV Zirndorf - Stein
n.9.
Spiel um Platz 3
23:20
Weinzierlein - Raitersaich
Finale
23:40
Deutenbach - Roßtal

Turnier-Statistik

Spiele
18
Tore gesamt
95
9m-Strafstoß-Tore (ohne 9m-Schießen)
-
Gelbe Karten
-
Zeitstrafen
-
Gelb-rote Karten
-
Rote Karten
-
Zuschauerschnitt
-

Turnier-Modus

Keine Daten

Weitere Artikel zum Turnier




Diesen Artikel...