Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 14.09.2020 um 15:26 Uhr
Sommerwechsel A-Klasse 7: Alles beim Alten beim Re-Start?
In der A-Klasse 7 fand im Kalenderjahr 2020 bislang exakt eine Partie statt: Das vor der Corona-Pause ausgetragene Nachholspiel der Zweitvertretungen des TSV Zirndorf und SC Worzeldorf liegt nun aber auch schon über ein halbes Jahr zurück. Stillstand in der Liga und wenig Treiben auf dem Transfermarkt waren in der Liga seitdem angesagt. Am Sonntag geht es nun nach zehn Monaten aus den Startlöchern.
Von Marco Galuska
Während in anderen Ligen ein reges Kommen und Gehen an der Tagesordnung stand, hielt sich die A-Klasse 7 ziemlich bedeckt. Immerhin zwei Veränderungen auf dem Trainerposten gab es in der Liga zu vermelden. Beim TSV Altenberg II übernahm Tobias Meßenzehl (kam von der SGV 1883) den Job von Johannis Michailidis. Beim TSV 61 Zirndorf II ist Kapitän Muharrem Seven interimsweise eingesprungen, nachdem sich Antonio Chianura verabschiedet hat.

Muharrem Seven hat als Kapitän und Interimstrainer beim Schlusslicht TSV Zirndorf eine anspruchsvolle Aufgabe zu meistern: Zumindest die Relegation will man im Abstiegskampf noch erreichen.
fussballn.de

Nichtsdestotrotz hat die Liga einige Spannung zu bieten, wenn es nach der über zehnmonatigen (!) Pause am Wochenende weitergeht. Der FC Bosna hatte sich mit einem starken Herbst die Tabellenführung geschnappt. Trainer Aleksandar Abutovic hat in der Vorbereitung zur Vorsicht gemahnt, um keinen Schlendrian einkehren zu lassen. Am Sonntag ist am Finkenbrunn die personell unveränderte Truppe vom ATV 1873 Frankonia II Inter zu Gast, die aber schon im bisherigen Saisonverlauf schwer auszurechnen war.

Keine Änderungen gab es auch beim TB Johannis 88 III über die Monate. Die Schnepfenreuther starten bei ihrem Re-Start in der Liga bei Megas Alexandros, wo Spielmacher Hakan Aydogdu als Königstransfer zurück ist. Ein Aufstiegskandidat war bislang der Türk FK Gostenhof, dessen Torjäger Hayko Arakilyan sich aber wieder dem 1. FC Trafowerk angeschlossen hat. Wie dies zu kompensieren sein wird, könnte sich schon im Heimspiel gegen den TSV Altenberg II zeigen, wobei die Meßenzehl-Jungs bei einem guten Start selbst noch um die begehrten Ränge mitmischen würden.

Der TSV Altenberg II und die SGV 83 III Merl-Bau könnten mit einem guten Re-Start noch einmal oben angreifen.
Lukas Petschner

Der Post SV III geht mit bekanntem Stamm in die weitere Runde und will seine gute Ausgangsposition auf Rang vier gleich einmal mit einem Sieg beim ebenfalls personell unveränderten Kellerkind DJK Oberasbach II ausbauen. Von einem Sieg der Schweinauer könnte zumindest eines der Teams aus der unteren Tabellenregion profitieren, wenn der ESV Flügelrad II den SC Worzeldorf II erwartet und der TSV Zirndorf II im Heimspiel gegen den SV Maiach aufschließen möchte.

Den Blick nach oben darf man bei der SGV 1883 III Merl-Bau richten, aber dazu muss man erst einmal am Sigena beim KSD Hajduk II bestehen, der zur Sicherheit noch ein paar Zähler zum Klassenziel sammeln sollte.

Spielerwechsel
 
4 Zugänge | 0 Abgänge
Zugänge
Mittelfeld
Juli 2020
Abwehr
Juli 2020
TSV Altenberg
Juli 2020
 
Abgänge
Keine Abgänge
2 Zugänge | 1 Abgang
Zugänge
pausierte
Juli 2020
Mittelfeld
Juli 2020
 
Abgänge
0 Zugänge | 5 Abgänge
Zugänge
Keine Zugänge
 
Abgänge
pausiert
Abwehr
Juli 2020
pausiert
Mittelfeld
Juli 2020
pausiert
Mittelfeld
Juli 2020
Mittelfeld
Juli 2020
pausiert
Mittelfeld
Juli 2020
0 Zugänge | 1 Abgang
Zugänge
Keine Zugänge
 
Abgänge
FC Bayern Kickers Nürnberg (Co-Trainer)
Abwehr
September 2020
2 Zugänge | 2 Abgänge
Zugänge
Mittelfeld
Juli 2020
aus Österreich
Mittelfeld
Juli 2020
 
Abgänge
Karriereende
Mittelfeld
August 2020
nach NRW
Sturm
August 2020
4 Zugänge | 0 Abgänge
Zugänge
Mittelfeld
Juli 2020
aus Griechenland
Torwart
August 2020
TV 1848 Erlangen
Abwehr
August 2020
SC Feucht
Mittelfeld
August 2020
 
Abgänge
Keine Abgänge
Zugänge
Keine Zugänge
 
Abgänge
Karriereende
Mittelfeld
Juni 2020
0 Zugänge | 1 Abgang
Zugänge
Keine Zugänge
 
Abgänge
Ziel unbekannt
August 2020
0 Zugänge | 1 Abgang
Zugänge
Keine Zugänge
 
Abgänge
Mittelfeld
Juli 2020

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Transfers und Kadergrössen

 
Team
Ø
* Altersdurchschnitt wird erst ab 11 Spielern, für die ein Geburtsdatum hinterlegt ist, angezeigt.

Trainer-Status der Liga



Liga-Tabelle

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
1
16
59:22
37
5
14
40:20
26
8
12
38:28
21
9
16
31:54
15
11
15
38:61
15
14
16
24:64
6
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit

Neueste Spielerwechsel

Post SV Nürnberg 4
FC Fels des Glaubens
zuletzt TSC Neuendettelsau
ASN Pfeil-Phönix 2
1. FC Nürnberg, U17
FC Eintr. Bamberg, U19
DJK Eintr. Süd Nbg.
SV Altensittenbach
SpVgg Thierberg
TSV Geiselwind


Neue Spielerkader

ATSV Erlangen | BAYL N
24 Spieler | 30 Zugänge | 27 Abgänge
32 Spieler | 5 Zugänge | 4 Abgänge
SpVgg Mögeldorf 2000 Nürnberg , U19
19 Spieler | 5 Zugänge | 0 Abgänge
27 Spieler | 11 Zugänge | 19 Abgänge
42 Spieler | 4 Zugänge | 3 Abgänge
23 Spieler | 10 Zugänge | 7 Abgänge


Vorschau A-Klasse 7



Diesen Artikel...