Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 03.10.2021 um 21:15 Uhr
Spitzengruppe siegreich: Verfolger lassen es zu Hause krachen
Die ersten Sieben der Bezirksliga Nord punkteten am 12. Spieltag dreifach. Vorgelegt hatten Buckenhofen (2:0 in Lauf am Freitag) und Hersbruck (3:2 gegen Veitsbronn am Samstag), Weisendorf (4:2 in Adelsdorf) und Ottensoos (1:0 in Gutenstetten) legten nach. Deutlich machten es die Verfolger Mögeldorf (4:0 gegen Oesdorf) und Baiersdorf (5:0 gegen Diepersdorf). Kalchreuth und Hüttenbach besiegten die Erlanger Teams.
Von Marco Galuska
Die SpVgg Mögeldorf 2000 landete einen 4:0-Heimsieg gegen Oesdorf - Tobias Grätz (links) durfte sich für drei Treffer feiern lassen.
fussballn.de / Strauch
Zu den einzelnen Spielstatistiken, Bildergalerien und Berichten gelangen Sie mit einem Klick auf das jeweilige Ergebnis.

Die Veitsbronner streckten sich in Hersbruck mächtig, unterlagen aber dennoch mit 2:3.
fussballn.de / Strauch

Mann des Tages war zweifelsohne Ralf Maas, der mit einem Hattrick innerhalb von zehn Minuten den Club auf die Siegerstraße brachte.
fussballn.de

Caspar Florsdorff umkurvt geschickt Rade Bogdanovic: Im Aufsteigerduell hatte Mögeldorf gegen Oesdorf auch klar mit 4:0 die Nase vorn.
fussballn.de / Strauch

Oesdorfs Keeper Patrick Oeser hatte in Nürnberg mehr Beschäftigung als ihm lieb sein konnte.
fussballn.de / Strauch

Rene Schmitt (am Ball) und der 1. FC Kalchreuth feierten einen 2:0-Heimsieg gegen den TV 48 Erlangen und punkteten wieder einmal voll nach zuvor drei Niederlagen am Stück.
Heidi Huber

Beim Schlusslicht aus Erlangen hieß es nach dem Spiel den Teamgeist beschwören.
Heidi Huber

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Ergebnisse Bezirksliga Nord



Tabelle Bezirksliga Nord

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
1
12
34:11
26
2
12
22:14
26
3
12
30:17
25
4
12
24:14
23
5
12
32:23
21
6
12
26:19
20
8
12
19:20
17
11
12
21:26
12
13
12
14:24
11
14
11
15:17
9
15
12
11:26
9
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit

Stenogramm Bezirksliga Nord

Tore: 0:1 Eisgrub T. (37., Riediger), 0:2 Pfister (54.)
Gelbe Karten: Scharrer (19.), Herzing (57.), Toofan (89.), Kraus Al. (90.+2), Schmidt (90.+3) / Ludwig (36.), Eisgrub T. (70.), Kupfer S. (90.+4)
Zuschauer: 120
Tore: 0:1 Henke (60.), 1:1 Maas (62., Hirschmann P.), 2:1 Maas (68., Brüx), 3:1 Maas (72., Hirschmann P.), 3:2 Graßler O., Foulelfmeter (89.)
Gelbe Karten: - / Schilmeier P. (83.)
Zuschauer: 160 | Schiedsrichter: Jonas Lux
Tore: 0:1 Umbeer (77., Ertel Mi.)
Gelbe Karten: Hufnagel (88.) / Schäfer (45.+1), Umbeer (53.)
Zuschauer: 220 | Schiedsrichter: Bayram Aytar
SC Adelsdorf: Eckert 1,4, Zecho 3,4, Lausen F. 3,1, Dresel 3,0 (21. Büttner St. 2,4, 83. Kaiser B.), Radl 3,2 (46. Utz 3,0), Linsenmeyer 2,8 (46. Hahnkamp 2,8), Mönius S. 2,4, Altuntas 2,7, Müller 2,4, Keiner N. 3,0 (65. Haagen 3,0), Benes 1,8 / Reichold
ASV Weisendorf: Teuber 2,4, Kratz D. 2,6, Fahrian 2,6, Schmidt T. 2,0 (90. Steiner), Hendel 2,6, Geyer 2,5, Schmidt A. 2,0, Grabert 2,0 (75. Wild), Lange B. 2,7, Warter J. 2,9 (60. Popp D. 2,5), Mehnert 2,7 / Schneider, Pilz M., Götz
Tore: 1:0 Benes (36., Radl), 2:0 Benes (39., Altuntas), 2:1 Grabert (45.), 2:2 Schmidt T., Foulelfmeter (83., Popp D.), 2:3 Wild (84.), 2:4 Popp D. (90., Geyer)
Gelbe Karten: Eckert (4.), Radl (26.), Keiner N. (45.), Hahnkamp (70.), Müller (77.), Altuntas (87.) / Schmidt A. (59.), Geyer (68.), Kratz D. (90.+1)
Zuschauer: 250
SpVgg Mögeldorf
-
 4:0
SpVgg Mögeldorf 2000 Nürnberg: Hufnagl, Brutcher, Geishöfer T. (84. Bielz), Mehl, Behnisch (84. Renn), Lunz (57. Flosdorff), Ubrig C., Rein, Ubrig T., Grätz (81. Meisinger), Wilhelm (74. Kunstmann) / Zierock, Staudt
Tore: 1:0 Grätz (12., Ubrig C.), 2:0 Grätz (45., Behnisch), 3:0 Wilhelm (67., Grätz), 4:0 Grätz (79., Behnisch)
Gelbe Karten: Meisinger (90.+1) / Bogunovic (52.), Braun (72.), Brnicanin (86.)
Zuschauer: 100 | Schiedsrichter: Fabian Jürschik (SC Obermichelbach)
Tore: 1:0 Güngör (48., Joachim), 2:0 Rzonsa (55., Krämer), 3:0 Wunderlich Fa. (61., Joachim), 4:0 Erner (74., Joachim), 5:0 Joachim (81., Schmidt P.)
Gelbe Karten: Schmitt M. (11.) / Prieß (51.), Abdal Al Jabar (79.), Stengel (86.)
Zuschauer: 28 | Schiedsrichter: Kevin Hegwein (TSV Langenfeld)
Tore: 0:1 Gruner M. (25.)
Gelbe Karten: Diem (45.), Kind (65.), Müller J. (78.), Liefke (88.) / Reutter (55.), Beyer (68.) | Rote Karten: Dirr (4.) / -
Zuschauer: 120 | Schiedsrichter: Marvin Heimrich (TSV Bergrheinfeld)
Tore: 1:0 Schmitt (37.), 2:0 Döll (65.)
Gelbe Karten: Schwarzenbrunner (19.), Mahler (71.), Floros (89.), Hofmann (90.+1) / Vleugel (45.), Faust (57.)
Zuschauer: 100 | Schiedsrichter: Peter Schweigert (DTV Diespeck)

Torschützen Bezirksliga Nord



Diesen Artikel...