Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 06.10.2019 um 17:21 Uhr
Befreiungsschlag verpasst: Schneckenrennen im Keller geht weiter
Am 8. Spieltag in der Kreisklasse 4 verpassten es die Kellerkinder allesamt dreifach zu punkten und sich etwas ins Mittelfeld abzusetzen. Während der Post SV II (1:1 gegen SGV Nürnberg-Fürth 83 II) und auch erstmals der ASC Boxdorf (2:2 bei Eyüp Sultan) die Punkte teilten, gingen der FC Bayern Kickers II (0:2 gegen Serbia) und der ASN Pfeil Phönix (1:3 beim SSV Elektra Hellas) leer aus. 
Von Daniel Karnbaum
Der FC Bayern Kickers II (in blau) musste im Heimspiel gegen den FC Serbia eine 0:2-Niederlage hinnehmen.
fussballn.de
In der Spitzengruppe feierte der SC Germania einen deutlichen 3:0-Auswärtssieg beim Konkurrenten VfL Nürnberg und der TSV Fischbach sicherte sich drei Zähler beim Aufsteiger aus Laufamholz (3:1).

Der ASN Pfeil Phönix (in blau) hielt gegen den Tabellenführer lange Zeit ein Remis, ehe man in den letzten fünf Minuten noch zwei Gegentreffer hinnehmen musste.
Charalampos Anastasiadis

Der SSV Elektra Hellas (in weiß) nutzte die Patzer der Konkurrenz und baute die Tabellenführung dank des 3:1-Heimsieges gegen den ASN Pfeil Phönix, aus.
Charalampos Anastasiadis

Der SC Germania (in blau) um Mehmet Karanfil feierte in Langwasser einen 3:0-Sieg beim VfL Nürnberg.
Detlef Knispel

Der VfL Nürnberg (in grün) um Matthias Winterhalter musste sich im Verfolgerduell dem SC Germania am Ende klar mit 0:3 geschlagen geben.
Detlef Knispel

Der FC Bayern Kickers II (in blau) war gegen den FC Serbia unterlegen und musste am Ende eine 0:2-Heimniederlage verkraften.
fussballn.de

Der FC Serbia (in schwarz) setzte sich beim FC Bayern Kickers II mit 2:0 durch und schob sich näher an die oberen Plätze heran.
fussballn.de

Der Post SV II (in gelb) verpasste im Heimspiel gegen die SGV Nürnberg-Fürth 1883 II den ersehnten Befreiungsschlag im Abstiegskampf.
fussballn.de/Strauch

Die SGV Nürnberg-Fürth 1883 II (in schwarz) um Sven Misof musste sich bei Kellerkind Post SV II mit einem 1:1-Unentschieden begnügen.
fussballn.de/Strauch


Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Stenogramm Kreisklasse 4

FC Bayern Kickers Nürnberg 2: Kersten, Klein N., Mohammed Taher, Kiymaz B., Blanton, Lippert, Lopez, Monaco, Krieger, Blankenship, Ascherl, Gül (67.), Kacar (76.), Demirli (82.)
Tore: 0:1 Vukelic (56.), 0:2 Babic (87.)
Gelbe Karten: Monaco (86.) / Radonjic (18.), Kovac (70.), Stoisavljevic (84.), Pusac (86.)
Zuschauer: - | Schiedsrichter: Ömer Saglam
SGV Nürnberg-Fürth 1883 2: Ersoy, Kaminski, Bayani, Kujevic, Goldbach, Misof, Horn, Suput, Scheffer, Schreiber, Müller, Drawer (59.), Jahiri (68.), Onginjo (87.)
Tore: 1:0 Schneider R. (43.), 1:1 Suput (60.)
Gelbe Karten: Karipidis (56.), Kiendl (70.), Rauh (73.), Herrlein (83.), Schneider R. (87.) / Horn (52.) | Gelb-rote Karten: Karipidis (76.) / -
Zuschauer: 45 | Schiedsrichter: Peter Löschmann
Laufamholz
-
 1:3
SV Nürnberg Laufamholz: Schiller, Albano, Geist, Schiller, Stutz, Rupp, Poschner, Özer D., Albrecht, Ramadanov, Hecker / Prosch, Pfeiffer (46.), Kalb (73.)
Tore: 0:1 Krapf (17.), 0:2 Bauer (34., Schlieper), 1:2 Rupp (63., Pfeiffer), 1:3 Schellenberger N. (89., Bauer)
Gelbe Karten: Albrecht (30.), Ramadanov (52.), Özer D. (59.), Pfeiffer (64.), Albano (78.) / Lechner (8.)
Zuschauer: 100 | Schiedsrichter: Olivier Burandt (ASC Boxdorf)
-
ASN Pfeil-Phön.
 3:1
SSV Elektra Hellas Nürnberg: Papadopoulos C. 1,8, Nakou C. 2,2, Tornikidis 2,7, Souleimanoglu 2,7, Kontodimos 2,5, Georgantas 2,8, Tsikrikas 2,5, Tsakiris 3,0, Karakostas 2,5, Soukri Oglou A. 2,0, Yanac 2,3 / Tzounas, Angelis, Mokos, Organlis, Bitounis, Oikonomou
ASN Pfeil-Phönix Nürnberg: Lowig 1,0, Bylykbashi 2,5, Dornig 3,0, Zogaj 3,2, Raum 3,0, Kubecek 2,5, Vogel M. 2,8, Lerner 2,8, Mertsching 2,3, Lill 3,0, Bühl 2,8 / Mertsching, Sickinger, Ali
Tore: 0:1 Kubecek (41., Bylykbashi), 1:1 Yanac (44., Soukri Oglou A.), 2:1 Nakou C. (85., Karakostas), 3:1 Kontodimos (90.)
Zuschauer: 55 | Schiedsrichter: Wolfgang Bürlein
Eyüp Sultan
-
Boxdorf
 2:2
Tore: 0:1 Riese (2.), 1:1 Demir (4.), 1:2 Riese (63.), 2:2 Özkan (64.)
Gelbe Karten: Özkan (65.), Acar (87.) / Kubitza D. (44.), Horn (53.), Schwägerl (60.), Riese (65.)
Zuschauer: 50 | Schiedsrichter: Francois Bologna (SpVgg Roth)
-
SC Germania
 0:3
Tore: 0:1 Dimitrov (54.), 0:2 Bantak (72.), 0:3 Eigentor (90.)
Gelbe Karten: Adolf (60.), Winterhalter J. (82.), Donaldson (90.+4) / Naskas (17.), Karanfil (40.), Schindzielorz (80.), Ramadan (88.)
Zuschauer: 75 | Schiedsrichter: Helmut Fischer


Tabelle Kreisklasse 4

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
3
10
16:17
17
4
8
23:19
16
5
9
15:14
16
6
9
21:18
13
10
9
21:26
10
12
9
13:22
7
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit

Torschützen Kreisklasse 4

ASC Boxdorf
(9|1|0)
ASN Pfeil-Phönix
(9|2|0)
8
In Klammern: Spiele | Elfmeter | Tor-Vorlagen

Beste Offensivteams KK 4


Schlechteste Offensivteams KK 4



Diesen Artikel...