Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und analysieren. Wenn Sie diesen Hinweis mit "Verstanden" weglicken, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO). Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 04.07.2019 um 18:22 Uhr
18. Werner-Bieberich-Turnier: Diesmal auf dem Charly-Mai-Sportfeld
Der MTV Stadeln e.V. Blau-Weiss veranstaltet am Samstag ab 10 Uhr das traditionelle Werner-Bieberich Kleinfeldturnier bereits in seiner 18. Auflage. Diesmal wird ausnahmsweise auf dem Charly-Mai-Sportfeld, auf der Bezirkssportanlage an der Kapellenstraße in Fürth, gespielt.
Von Marco Galuska
Die Verantwortlichen des MTV Stadeln Blau-Weiss, Klaus Bieberich (links) und Dominik Sandhöfer (rechts) bekamen für das langjährige Engagement der Privatmannschaft auch eine Spende von Fürths Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung beim letztjährigen Kleinfeldturnier überreicht.
privat
Beim Werner-Bieberich-Gedächtnisturnier handelt es sich um ein traditionelles Kleinfeldturnier, das von der früheren Privatmannschaft Blau-Weiss organisiert wird. Die Privatmannschaft vom Schießanger wurde 1961 gegründet, war früher dem MTV Fürth angeschlossen und ist seit einigen Jahren dem MTV Stadeln zugehörig. In der vergangenen Saison spielte sie erstmals in der B-Klasse 9 der BFV-Runde.

Zum Kleinfeldturnier werden regelmäßig sehr viele Gäste erwartet und ein umfangreiches Turnierheft mit rund 100 Seiten mit zahlreichen Infos und Inseraten erscheint. Auch der Fürther Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung ist jedes Jahr da, um die tolle Atmosphäre zu genießen.

In diesem Jahr wird ausnahmsweise auf dem Charly-Mai Sportfeld in der Kapellenstraße in Fürth, direkt neben der Julius-Hirsch Halle, gespielt. Das Teilnehmerfeld für das Turnier setzt sich aus folgenden Teams zusammen: AS Fürth 18, FSV Stadeln 1b Westphal, RB Fortuna Fürth, Turnerschaft Fürth, Türkischer SV Fürth, Türkischer SV Gostenhof, sowie zwei Teams des Veranstalters MTV Stadeln Blau-Weiss.

Turnierbeginn ist um 10:00 Uhr. Gespielt wird zuerst in zwei Gruppen, bevor es ab ca. 14:00 Uhr in die Platzierungsspiele geht. Das Finale startet gegen 15:15 Uhr. Im Anschluss folgt die Siegerehrung.

Für Speis und Trank ist in gewohnter Weise zu fairen Preisen gesorgt, der Eintritt ist frei.

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Werner-Bieberich-Turnier

Gruppe A
RB Fortuna Fürth
Turnerschaft Fürth
MTV Blau-Weiss 1
AS Fürth 18

Gruppe B
FSV Stadeln 1b Westphal
Türkischer SV Fürth
Türkischer SV Gostenhof
MTV Blau-Weiss 2


Zum Thema


mein-fussballn-PLUS

Im kostenfreien mein-fussballn-PLUS-Bereich erhalten Sie persönliche Informationen und können weitere Funktionen nutzen:
-
alle Neuigkeiten, die Ihre Person betreffen (neueste Benotungen, Glückwünsche zu Torerfolgen etc.)
-
persönliches Profil hinterlegen
-
einsehen, welcher User Sie in seine Interessensliste aufgenommen hat
-
Spiel- und Trainingspläne erstellen und ausdrucken
-
Teilnahme an Gewinnspielen und Umfragen

Meist gelesene Artikel


Neue Kommentare

gestern 21:52 Uhr | aichner
Ab 8. Juni wird weiter gelockert: Trainingsbetrieb in Gruppen bis 20 Mann möglich
24.05.2020 09:07 Uhr | Kristallwasser
22.05.2020 14:51 Uhr | Dirk1666
Auch Hessen empfiehlt Abbruch: Bayerns Fortsetzung vereinsamt
22.05.2020 10:52 Uhr | weltmeister2006
Vereinswechsel von Erwachsenen: Vorerst wird kein Spielrecht erteilt!
18.05.2020 09:08 Uhr | isitom


Diesen Artikel...