Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 26.06.2019 um 15:02 Uhr
Bräutigam & Co: Der FSV Stadeln III kommt aus Burgfarrnbach
Hinter den Kulissen wurde es in den vergangenen Wochen bereits heftig diskutiert, nun ist es offiziell: Von der zuletzt als 2. Mannschaft spielenden Truppe des TSV Burgfarrnbach wechseln samt Spielertrainer Daniel Bräutigam nicht weniger als 19 Akteure zum FSV Stadeln und werden dort als 3. Mannschaft in der B-Klasse beginnen.
Von Marco Galuska
Das Abschiedsbild haben die ehemaligen Burgfarrnbacher schon vor Wochen geschossen, künftig geht es für sie beim FSV Stadeln weiter.
privat
Es ist ein Kader für eine komplette Mannschaft, der aus Burgfarrnbach nach Stadeln wechselt. "19 Mann kommen zu uns, das ist jetzt in trockenen Tüchern", erklärt Stadelns Abteilungsleiter Joachim Schempp gegenüber fussballn.de, nachdem mittlerweile Einigung über die Wechselmodalitäten erzielt wurde mit seinem Burgfarrnbacher Kollegen Holger Schraml.

Mit dem letzten Spieltag hatte Burgfarrnbachs Urgestein Daniel "Perry" Bräutigam verkündet, dass er für sich nach 25 Jahren unter den gegebenen Umständen im Verein keine Zukunft mehr sehen würde und den TSV - wie auch weitere Spieler seiner Mannschaft - definitiv verlassen werde.

Im Prinzip ist es nun die 2. Mannschaft, die in der Rückrunde in der A-Klasse unter Bräutigams Regie (der vom langjährigen Keeper zum Spielertrainer auf dem Feld wurde), zum FSV Stadeln wechselt. "Sie haben bei uns angefragt", sagt Schempp, worauf man sich intern beraten habe und letztlich das Gespräch mit dem TSV Burgfarrnbach gesucht wurde.

Geplant ist, dass das Bräutigam-Team als 3. Mannschaft in der B-Klasse neu anfangen wird. Ob dann der eine oder andere dabei für die 2. oder gar 1. Mannschaft zum Einsatz kommen könnte, will Schempp nicht kategorisch ausschließen: "Grundsätzlich sind es nun Spieler vom FSV Stadeln, die für uns spielberechtigt sind und auch unseren Regeln folgen müssen. Höchstwahrscheinlich werden sie aber als 3. Mannschaft zusammenbleiben."


Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Hintergründe & Fakten

Personendaten
Teamdaten
Personendaten


mein-fussballn-PLUS

Im kostenfreien mein-fussballn-PLUS-Bereich erhalten Sie persönliche Informationen und können weitere Funktionen nutzen:
-
alle Neuigkeiten, die Ihre Person betreffen (neueste Benotungen, Glückwünsche zu Torerfolgen etc.)
-
persönliches Profil hinterlegen
-
einsehen, welcher User Sie in seine Interessensliste aufgenommen hat
-
Spiel- und Trainingspläne erstellen und ausdrucken
-
Teilnahme an Gewinnspielen und Umfragen

Zum Thema


Meist gelesene Artikel



Diesen Artikel...