Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 22.07.2016 um 12:15 Uhr
Aktion: "SPORTPLATZ ORIGINALE" gesucht!
Die Sparkasse Nürnberg und fussballn.de suchen und prämieren die Originale auf Nürnbergs Fußballplätzen! Wir suchen die "SPORTPLATZ ORIGINALE", die auf eine spezielle Art ihrem Fußballverein ihren Stempel aufdrücken. Geschichten von Personen, die den Breitensport ausmachen - Kultfiguren, gute Seelen, einzigartige Typen - unbezahlt und unbezahlbar. Ihre Geschichte kann dem Verein 250 Euro in die Kasse spülen.
Von fussballn.de / Sparkasse Nürnberg

Was ist ein "SPORTPLATZ ORIGINAL"?

Ein "SPORTPLATZ ORIGINAL" lässt sich nicht exakt definieren, man müsste es eigentlich erlebt haben, oder zumindest seine Geschichte(n) kennen. Wir vergeben keinen Ehrenamtspreis, wir prämieren aber die Geschichten über die "echten Originale" auf den Sportplätzen - zum Beispiel: Den ewigen Aushilfs-Linienrichter, den Platzwart mit Wembley-Ambitionen, das traditionelle Urgestein, den heimlichen Müller-Wohlfahrt, den verkappten Nationalspieler, die Spieltags-One-Man-Show, den Chefkritiker der Szene, den innovativen Medienguru, den Jahrzehnte-Dauerkarten-Inhaber, den Integrationsminister oder viele andere Figuren mehr, die den Nürnberger Amateurfußball auf besondere Art und Weise in ihrem Verein prägen.


Wer schreibt über das "SPORTPLATZ ORIGINAL"?


"SPORTPLATZ ORIGINALE" werden beschrieben, am besten von Menschen aus den Vereinen, für die das "SPORTPLATZ ORIGINAL" - auf seine Art - immer da ist.


Was schreibt man über das "SPORTPLATZ ORIGINAL"?

Auch wenn der Pool an Anekdoten und unfassbaren Geschichten über das "SPORTPLATZ ORIGINAL" praktisch unerschöpflich scheint, so gilt es diesen besonderen Charakter auf etwa einer "DIN A4-Seite" (Word o.Ä.) zu fassen. Wir möchten wissen, was das "SPORTPLATZ ORIGINAL" ausmacht, welche Anekdoten ihn/sie beschreiben und warum auch andere Vereine mehr davon wissen sollten.
Ganz wichtig: Ein oder zwei aussagekräftige Fotos sollte der Geschichte anhängen, schließlich kann das "SPORTPLATZ ORIGINAL" nicht anonym bleiben.


Gewinn


Gewonnen hat der Verein eigentlich schon lange, der ein echtes "SPORTPLATZ ORIGINAL" in seinen Reihen hat. Wir wollen aber die besten Geschichten zum "SPORTPLATZ ORIGINAL" würdigen und auf fussballn.de und S-Magazin, dem Blog der Sparkasse Nürnberg, veröffentlichen. Dafür gibt es 250 Euro in die Vereinskasse.


Gewinner


Gewonnen hat der Teilnehmer, dessen fristgerechte Einsendung zum "SPORTPLATZ ORIGINAL" veröffentlicht wird. Welche Beiträge veröffentlicht werden, entscheidet eine Jury, die durch die Sparkasse Nürnberg und fussballn.de gebildet wird. Der Einsender wird vor der Veröffentlichung durch die Jury benachrichtigt, dass sein Beitrag über das "SPORTPLATZ ORIGINAL" veröffentlicht wird.


Teilnahmevoraussetzungen

Das beschriebene "SPORTPLATZ ORIGINAL" muss volljährig sein, mit der Veröffentlichung seiner Geschichte auf den Online-Kanälen von fussballn.de und der Sparkasse Nürnberg sowie gegebenenfalls auch in einem Print-Sonderheft einverstanden und einem Verein zuzuordnen sein, der Mitglied im Bayerischen Fußballverbandes (BFV) ist und im Geschäftsgebiet der Sparkasse Nürnberg liegt.
Hier nachsehen, ob Dein Verein teilnahmeberechtigt ist.

In die Wertung können nur Beiträge aufgenommen werden, die mit Text (Länge ca. eine DIN A4-Seite) und mindestens einem Foto der beschriebenen Person bis zum 30. September 2016 vollständig per Mail unter der Adresse sportplatz-orignale@fussballn.de eingesendet wurden. Pro Verein können im Zeitraum vom 1. August bis 30. September 2016 maximal zwei Einsendungen - aber nicht zur gleichen Person - in die Wertung gehen. Die Sparkasse Nürnberg und fussballn.de sind berechtigt, einzelne Personen von der Teilnahme auszuschließen, sofern berechtigte Gründe, wie z. B. Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen, doppelte Teilnahme, Manipulation oder Ähnliches vorliegen.


Datenschutz

Die Nutzer erklären sich damit einverstanden, dass die Sparkasse Nürnberg, Lorenzer Platz 12, 90402 Nürnberg, alle erforderlichen Daten für den Zeitraum des Gewinnspiels speichert. Diese Informationen werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Sparkasse Nürnberg und fussballn.de behalten sich vor, Vorname und Anfangsbuchstabe des Nachnamens des Einsenders öffentlich auf ihrer Facebook-Seite zu kommunizieren.


Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Hintergründe & Fakten

Keine Daten vorhanden


Zum Thema

Keine Daten vorhanden

Meist gelesene Artikel


Neue Kommentare

gestern 13:39 Uhr | zverü
Spieltag aktuell - die Bayernliga: Empfindliche Klatsche für Karlburg
19.08.2019 11:49 Uhr | espevau 04
19.08.2019 10:14 Uhr | mfred11
18.08.2019 22:23 Uhr | Wassermelone
18.08.2019 22:15 Uhr | Dimi.9


Diesen Artikel...