Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 31.10.2022 um 11:30 Uhr
4:2-Sieg im Topspiel: Gostenhof rückt an Buchenbühl heran
Der Türk FK Gostenhof siegte im Topspiel in Buchenbühl mit 4:2 und rückt dem Spitzenreiter damit mächtig auf die Pelle. Auch der SC Germania II (5:1 bei Post II) und Tuspo Heroldsberg (6:0 bei Bayern Kickers II) nahmen die Zähler aus der Fremde mit auf die Heimreise. Vach II und Kalchreuth II teilten mit 2:2 die Punkte, während sich der ASV Fürth II durch ein 4:1 gegen Hajduk II allmählich aus dem Keller befreit.
Von Michael Watzinger
Der Türk FK Gostenhof brachte dem ASV Buchenbühl im Topspiel die erste Saisonniederlage bei, rückte an den Primus heran und hatte somit Grund zur Freude.
fussballn.de
Zu den einzelnen Spielstatistiken, Bildergalerien und Berichten gelangen Sie mit einem Klick auf das jeweilige Ergebnis.

Tolga Dönmez (in rot) hatte hier zur Führung eingeköpft und stellte somit die Weichen für den Türk FK Gostenhof auf Sieg. Durch den 4:2-Erfolg im Topspiel beim ASV Buchenbühl rückt die Kiremisti-Elf wieder bis auf einen Zähler an den Primus heran. Getrübt wurde die Freude seitens der Gäste allerdings durch eine schwere Verletzung ihres Spielers Serkan Basar - gute Besserung an dieser Stelle!
fussballn.de

Das Verfolgerduell zwischen dem ASV Vach II und Kalchreuth II blieb derweil ohne Sieger: Durch die 2:2-Punkteteilung bleiben beide Teams im Dunstkreis der Aufstiegszone.

Ciaran Carpenter (in blau) war vom Post SV II nicht zu stoppen und steuerte einen Dreierpack zum 5:1-Auswärtssieg seines SC Germania II bei.
fussballn.de / Karnbaum

Eine deutliche 0:6-Packung gegen Tuspo Heroldsberg gab es unterdessen für den FC Bayern Kickers II um Snur Mohammed Taher (am Ball). Die siegreichen Gäste dürften durch die Machtdemonstration beim Tabellennachbarn den Keller endgültig hinter sich gelassen haben.
fussballn.de

Nathan Gebremichael (in grün) und der ASV Fürth II siegten gegen den KSD Hajduk II zuhause mit 4:1. Durch den zweiten Erfolg hintereinander verschaffen sich die Mannen von der Magazinstraße etwas Luft gegenüber der Abstiegszone.
fussballn.de

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


12. Spieltag, A-Klasse 8

Sonntag, 30.10.2022
-
SC Germania 2
 1:5
ASV Fürth 2
-
 4:1
-
Heroldsberg
 0:6
-
Kalchreuth 2
 2:2


Tabelle A-Klasse 8

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
1
10
26:10
25
3
10
34:12
21
5
11
29:22
18
6
10
24:22
15
9
10
24:22
10
10
10
13:35
8
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit

Stenogramm A-Klasse 8

-
SC Germania 2
 1:5
Post-SV Nürnberg 2: Schuster, Aliriza, Sindico, Brunner, Englhard, Civic, Rupprecht, Luntz, Um, Karkos, Matusiants / Schroll, Brülls (55.), Sara (65.), Nestle (41.)
Tore: 1:0 Matusiants (21.), 1:1 Carpenter (52.), 1:2 Carpenter (57.), 1:3 Carpenter (70.), 1:4 Siebenkäs (72.), 1:5 Siebenkäs (88.)
Gelbe Karten: Karkos (28.), Rupprecht (45.), Brülls (59.) / Carpenter (28.) | Zeitstrafen: Rupprecht (45.) / -
Zuschauer: 50 | Schiedsrichter: Gerhard Spitzlberger (TSV Südwest Nürnberg)
ASV Fürth 2
-
 4:1
Tore: 1:0 Walch, Foulelfmeter (16.), 2:0 Skordas (19.), 2:1 Sakanovic (49.), 3:1 Skordas (83.), 4:1 Skordas (90.)
Gelbe Karten: - / Prempeh B. (15.), Svagusa G. (65.), Sakanovic (78.), Bule (89.)
Zuschauer: 50 | Schiedsrichter: Kurmanbek Baigubatov (TV Glaishammer Nürnberg)
-
Heroldsberg
 0:6
Tuspo Heroldsberg: Ziegler F., Auer, Leuschner, Heinze, Sörgel, Reitz, Arnold A., Guth, Minor Mo., Müller, Hensler, Medved (19.), Breier (46.), Hmedan (46.), Herrmann (32.)
Tore: 0:1 Minor Mo. (11., Hensler), 0:2 Hensler (13., Minor Mo.), 0:3 Guth (23., Hensler), 0:4 Herrmann (36., Leuschner), 0:5 Hensler (54., Heinze), 0:6 Hensler (77., Heinze)
Gelbe Karten: Kiymaz B. (16.), Lorenzana (36.) / - | Zeitstrafen: Kiymaz B. (17.) / -
Zuschauer: 30 | Schiedsrichter: Serkan Demir (SpVgg Zabo Eintracht Nürnberg)
Tore: 0:1 Dönmez (5., Deniz), 0:2 Avci A., Foulelfmeter (8., Paulos Alazar Nabil.), 0:3 Idrizi (50., Deniz), 1:3 Eigentor (71.), 2:3 Martinak (74.), 2:4 Avci A., Foulelfmeter (76., Idrizi)
Gelbe Karten: Kuhnke - Foulspiel (21.), Martinak - Foulspiel (33.), Oesterreicher - Foulspiel (51.), Thorwesten - Schiedsrichterbeleidigung (51.), Hoga - Foulspiel (81.) / Korkmaz E. - Foulspiel (11.), Sahin Emrah. - Foulspiel (88.), Deniz - Meckern (90.+2) | Zeitstrafen: - / Marabaoglu - Meckern (42.), Korkmaz E. - Foulspiel (90.+5) | Gelb-rote Karten: Hoga - Meckern (82.) / Marabaoglu - Meckern (43.) | Rote Karten: Walter N. - Unsportlichkeit (72.) / -
Zuschauer: 120 | Schiedsrichter: David Herzig (TSV Hemhofen) 2,0
-
Kalchreuth 2
 2:2
Tore: 1:0 Arslan (5., Metz), 1:1 Endres (8.), 1:2 Bordea David (28.), 2:2 Arslan (48., Schreiber)
Gelbe Karten: Pala (35.) / Bordea David (17.), Endres (25.), Schweiger M. (50.), Maußner (76.), Bordea Darius (90.+2)
Zuschauer: 40 | Schiedsrichter: Hermann Hempel (TSV Johannis 83 Nürnberg)

Torschützen A-Klasse 8

Tuspo Heroldsberg
(9|0|2)
9
ASV Fürth 2
(5|0|1)
8
ATV 1873 Frank. 2
(9|2|3)
7
In Klammern: Spiele | Elfmeter | Tor-Vorlagen


Diesen Artikel...