Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 22.09.2022 um 10:46 Uhr
Trainerwechsel beim ATSV Erlangen: Michael Hutzler muss gehen, Nachfolger steht fest
Im Pokal lief es für den ATSV Erlangen in dieser Saison wie am Schnürchen, in der kommenden Woche steht an der Paul-Gossen-Straße das Viertelfinale im Verbandspokal gegen den 1. FC Schweinfurt 05 an. In der Liga jedoch sind die Erlanger weit hinter den Erwartungen, rangieren auf einem Relegationsplatz. Zu Wochenbeginn hat der ATSV nun die Reißleine gezogen und sich von Trainer Michael Hutzler getrennt.
Von fussballn.de
Michael Hutzler musste nach dem 12. Spieltag beim ATSV Erlangen gehen.
fussballn.de / Schlirf
Die Pressemeldung des Vereins

Der ATSV Erlangen trennt sich von seinem Cheftrainer Michael Hutzler.

Die Fußballabteilungsleitung und die sportliche Leitung haben sich in enger Abstimmung mit dem Vorstand entschieden, künftig auf einen neuen Übungsleiter für das Bayernligateam des ATSV Erlangen zu setzen.
Die Entscheidung fiel uns nicht leicht aber die Erwartungshaltung des Vereins konnte bisher leider nur teilweise erfüllt werden.

Wir bedanken uns bei „Hutzi“ sehr herzlich für die geleistete Arbeit in der schwierigen Phase des Umbruchs und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute und vor allem Gesundheit.

Übernehmen wird ab sofort Chris Hofbauer, der in der letzten Saison bereits übergangsweise als Trainer der 1. Mannschaft tätig war. Das weitere Team bleibt mit Co-Trainer Adrian Mesek und Torwarttrainer Tobias Fuchs unverändert. Wir wünschen Chris und seinem Team viel Erfolg.

In den nächsten Tagen und Wochen stehen einige schwere Spiele an:
Zunächst freuen wir uns auf das Heimspiel gegen den SV Donaustauf, einem Aufstiegsaspiranten mit vielen Ex-Profis am Freitag, den 23.09. um 19:00 Uhr.
Am Dienstag darauf, den 27.09. um 18:30 Uhr ist dann im Viertelfinale des bayerischen Verbandspokals der Regionalligist 1. FC Schweinfurt zu Gast.
Danach haben wir eine kurze Spielpause, bevor es dann am 7.10. um 19:00 Uhr zum Derby mit dem SC Eltersdorf geht.

Christopher Hofbauer kehrt zurück an die Seitenlinie beim ATSV Erlangen.
Ernst Blank

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Hintergründe & Fakten

Teamdaten
Personendaten


Tabelle Bayernliga Nord

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
2
12
27:15
26
3
11
31:20
24
4
12
28:17
24
5
12
34:18
20
6
11
21:19
19
7
12
22:22
18
8
12
17:20
17
10
12
19:19
15
11
12
10:17
14
12
12
17:24
14
13
12
21:22
14
14
12
19:24
13
15
12
19:21
13
18
12
13:33
6
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit

Trainer ATSV Erlangen

ab 09/2022
2022/23
bis 09/2022
2022/23
ab 04/2022
2021/22
von 12/2021 bis 04/2022
2021/22
von 08/2021 bis 11/2021
2021/22
bis 08/2021
2021/22
2019/21
2018/19
2017/18
2016/17

Nächste Spiele ATSV Erlangen

Fr. 23.09.2022 19:00 Uhr
H - SV Donaustauf (5.)
Fr. 07.10.2022 19:00 Uhr
A - SC Eltersdorf (2.)
Fr. 14.10.2022 19:00 Uhr
H - TSV Kornburg (11.)
Sa. 22.10.2022 14:30 Uhr
A - FC Geesdorf (18.)
Fr. 28.10.2022 19:00 Uhr
In Klammern aktuelle Tabellenplatzierung

Meist gelesene Artikel


Zum Thema



Diesen Artikel...