Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 29.05.2022 um 10:00 Uhr
Spielabbruch in Mühlhof: Marabaoglu ballert Gostenhof zur Vizemeisterschaft
Am letzten Spieltag wurde in Mühlhof nur eine Halbzeit absolviert, während sich Gostenhof mit einem 8:2-Kantersieg bei Trafowerk auf Platz zwei vor Altenberg II (4:3 bei Flügelrad II) behaupten konnte. Deutenbach II hatte mit Steffen Heinrich den X-Faktor beim 4:0-Sieg bei Sparta Noris dabei und auch Türkspor III (4:1 gegen Worzeldorf II) siegte zum Abschluss. Oberasbach II trat bei Azzurri Südwest nicht mehr an.
Von Fabian Strauch
Der Türk FK Gostenhof (in rot) gewann sein Auswärtsspiel beim FC Trafowerk souverän mit 8:2 und schnappte sich die Vizemeisterschaft.
fussballn.de / Strauch
Zu den einzelnen Spielberichten, Statistiken und Bildergalerien gelangen Sie mit einem Klick auf das jeweilige Ergebnis!

Kapitän Emrah Sahin und der 1.FC Trafowerk (in schwarz) hatten dem Türk FK Gostenhof nichts entgegenzusetzen, vor allem Routinier Mehmet Marabaoglu glänzte mit einem halben Dutzend Treffern beim 8:2-Kantersieg am Stadionnebenplatz. Die Torjägerwertung geht jedoch an Mitspieler Ayhan Avci mit starken 34 Treffern.
fussballn.de / Strauch

Der TSV Altenberg II (in blau) stellte dem ESV Flügelrad II in einer munteren Partie ein Bein und geht durch den 4:3-Auswärtssieg als Tabellendritter in die Aufstiegsrelegation.
TSV Altenberg

Deutenbachs Steffen Heinrich markierte auswärts bei der DJK Sparta Noris einen lupenreinen Hattrick zum 4:0-Erfolg seiner Truppe, die bereits vor dem Saisonabschluss als uneinholbar Viertplatzierter feststand.
Archivfoto: fussballn.de

Schmerzhaft war das Heimspiel für Aufsteiger TSV Mühlhof (in grün, hier gegen Worzeldorf II), nachdem man ohnehin nur mit elf Spielern antrat, zwei Akteure ins Krankenhaus eingeliefert werden mussten und in der Halbzeitpause - beim Stand von 2:1 für die Hausherren - aufgrund von lediglich sechs gesunden Akteuren gemeinsam mit Gegner FC Serbia II entschied, die für die Tabelle bedeutungslose Partie abzubrechen. Diese dürfte noch nachträglich zu Gunsten der Serben gewertet werden.
Archivfoto: fussballn.de / Strauch

Türkspor III (in schwarz) revanchierte sich im Rückspiel erfolgreich für die 1:3-Auswärtspleite beim SC Worzeldorf, den die Samprioglou-Truppe nun mit 4:1 schlagen konnte.
Archivfoto: fussballn.de / Strauch

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Ergebnisse A-Klasse 7



Tabelle A-Klasse 7

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
3
24
64:24
57
6
24
60:51
38
11
24
30:63
18
12
24
26:71
13
13
24
21:122
6
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit

Stenogramm A-Klasse 7

Türk FK Gostenhof Nürnberg: Aydin O., Özkan B., Korkmaz E., Bal, Makaraci, Basar, Dönmez, Yildiz M., Marabaoglu, Arakilyan, Avci A. / Kiremisti, Bilir M. (46.), Kiazim (60.), Deniz (65.)
Tore: 0:1 Marabaoglu (13., Avci A.), 0:2 Marabaoglu (16., Yildiz M.), 1:2 Isiayei (25., Sahin Emrah.), 1:3 Marabaoglu (36., Bal), 1:4 Marabaoglu (38., Arakilyan), 1:5 Avci A. (46., Marabaoglu), 1:6 Marabaoglu (78., Dönmez), 1:7 Avci A. (82.), 1:8 Marabaoglu (83., Aydin O.), 2:8 Bauer (88., Özkorkmaz)
Gelbe Karten: - / Dönmez - Halten/Trikotziehen (24.)
Zuschauer: 20 | Schiedsrichter: Tarik Özkan (TSV Burgfarrnbach) 1,5
Sparta Noris
-
Deutenbach 2
 0:4
Tore: 0:1 Heinrich (7.), 0:2 Heinrich (19.), 0:3 Heinrich (25.), 0:4 Forster N. (67.)
Gelbe Karten: Stützinger (58.), Sapetsi (77.), Mutic K. (78.), Gomez (88.) / Heinrich (66.), Forster N. (71.)
Zuschauer: 50 | Schiedsrichter: Bernd Schreckert (SV Wacker Nürnberg)
Tore: 0:1 Reinhart (8.), 1:1 Selver (22.), 1:2 Scheuerbrand (25.), 1:3 Beßler (32.), 1:4 Scheuerbrand (43.), 2:4 Selver (48.), 3:4 Zielinski S. (82.)
Gelbe Karten: Riesch (10.), Koch T. (11.), Grams (55.), Selver (63.), Röhnert (78.) / Schmid M. (8.), Kamleiter (29.), Beßler (41.), Zippe (46.), Wander (76.), Pecher (82.) | Gelb-rote Karten: - / Wander (82.)
Zuschauer: 50
-
Worzeldorf 2
 4:1
Tore: 1:0 Chouseinoglou (7.), 1:1 Halanskij (18.), 2:1 Chousein (33.), 3:1 Filoglu (46.), 4:1 Kitoglu (76.)
Zuschauer: 3 | Schiedsrichter: Andreas Eichhorn

Torschützen A-Klasse 7



Diesen Artikel...