Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
TSV Johannis 1883 Nürnberg 
Kreisklasse 4 Nürnberg/Frankenhöhe - männlich, Erwachsene - Saison

10.06.2018 | 12:00 Uhr

Relegation oder Abstieg

SG-Zweite schaut gespannt auf den Grünen Tisch

+++ Direkter Vergleich gegen "83er" ist gewonnen +++ Sportgericht entscheidet (auch) über Zukunft der SG-Zweiten +++
Die SG 83 Nürnberg/Fürth II hat das wichtige Duell mit dem TSV Johannis 83 mit 4:1 für sich entschieden und kann nun doch noch auf die Relegation hoffen. Dabei muss das Urteil am Grünen Tisch (unzulässiger Spielereinsatz in der Partie gegen den FC Serbia) aber für die SG-Zweite ausfallen, um aufgrund des gewonnenen direkten Vergleichs mit den "83ern" in die Relegation einzuziehen. Weiter...

05.05.2018 | 16:57 Uhr

4:2 gegen "83er"

Stadeln II marschiert Richtung Klassenerhalt

Am Samstagmittag konnte der FSV Stadeln II dank des 4:2-Heimerfolgs gegen den ersatzgeschwächten TSV Johannis 83 einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt machen. Die Gäste gingen zwar durch Boudih (6.) in Führung, doch Wania glich mit dem Pausenpfiff aus. Im zweiten Durchgang schossen Polat (48.) und Perlitz (57.) den FSV in Front, ehe Gervaei nochmals verkürzte (59.). Stadeln machte aber den Deckel drauf.  Weiter...

27.04.2018 | 10:32 Uhr

Trainerwechsel am Zeisigweg

Klaus Walthier beerbt Kircheis bei Johannis 83

Beim TSV Johannis 1883 gibt es einen Trainerwechsel zu verkünden. Verein und Coach Steffen Kircheis verständigten sich im beiderseitigen Einvernehmen auf die sofortige Beendigung der Zusammenarbeit. Als Nachfolger konnte mit Klaus Walthier ein bekanntes Gesicht am Zeisigweg gewonnen werden. Weiter...

06.01.2018 | 21:25 Uhr

Burgpokal 2018

Uttinger schießt TSV Buch zum Titel!

2:1-Finalsieg gegen Quelle Fürth +++ Post SV holt Rang drei +++ Remis-Festival am Berliner Platz! +++
Kurios ging es beim Burgpokal 2018 zu: Acht der zwölf Gruppenspiele endeten mit einem Remis! Während der TSV Buch vorzeitig das Halbfinale buchen konnte, folgten die SG Quelle Fürth, Türkspor Nürnberg und in allerletzter Sekunde auch der Post SV nach. Der Titel im Endturnier im Altkreis Nürnberg/Fürth ging an die Bucher Jungs, die sich im Endspiel mit 2:1 gegen die Quelle durchsetzen konnten. Weiter... []

03.01.2018 | 11:40 Uhr

Burgpokal ausgelost

Quelle eröffnet gegen Buch

Halbfinalisten qualifizieren sich für Kreisfinale in Herrieden +++ 400 Euro für den Sieger
Am Dienstagabend wurden die letzten beiden Fahrkarten zum Burgpokal ausgespielt, am heutigen Mittwochvormittag steht nun die Gruppeneinteilung samt Spielplan für das Endturnier im Altkreis Nürnberg/Fürth, das am Samstag ab 15 Uhr in der Halle am Berliner Platz über die Bühne gehen wird. Weiter...

29.12.2017 | 21:04 Uhr

Zwischenrunde Gruppe 1

DJK Falke und TSV Johannis 83 fahren zum Burgpokal

+++ Favorit Cagrispor und TSV Südwest scheitern knapp +++ ASV Vach wird zur Schießbude +++
Mit einer Überraschung endete die Zwischenrunden-Gruppe 1 am Freitagabend am Berliner Platz. Nicht Favorit Cagrispor, sondern die DJK Falke und der TSV Johannis 83 lösten das Ticket zum Burgpokal am 6. Januar 2018 an gleicher Stelle. Der ASV Vach trat hauptsächlich mit einer 2. Mannschaft an und musste einige Gegentreffer schlucken. Weiter... []

17.12.2017 | 08:57 Uhr

Johannis 83 und Serbia sind weiter

Die Frühaufsteher aus Gruppe 1

+++ Germania scheidet als Dritter aus +++ Flügelrad fährt ohne Punkt nach Hause +++
Am Sonntagvormittag qualifizierten sich die Mannschaften des TSV Johannis 83 (zehn Punkte) und des FC Serbia (neun) für die Zwischenrunde. Der nominelle Favorit vom SC Germania musste sich hingegen mit Platz drei begnügen und schied nach der abschließenden 3:4-Niederlage gegen Johannis 83 aus. Keine Chance aufs Weiterkommen hatten der ASV Buchenbühl (vier Zähler) und der punktlose ESV Flügelrad. Weiter... []

17.08.2017 | 12:06 Uhr

Wechselübersicht der Kreisklasse 4

Mögeldorf bekennt sich zum Ziel Kreisligaaufstieg

In gut zwei Wochen ist die Sommerpause vorbei und die Kreisklasse 4 startet in eine neue Spielzeit. Neben gleich fünf Aufsteigern aus den A-Klassen, darunter vier Meister, kehrt auch die SG 1883 Nürnberg/Fürth II in die Kreisklasse 4 zurück. Geht man nach Meinung der Vereinsverantwortlichen, dann hat die SpVgg Mögeldorf 2000 die besten Chancen, die Saison ganz oben abzuschließen. Weiter...

21.08.2017 | 21:59 Uhr

Am Zeisigweg

"83er" laden zur Saisoneröffnung

Am Sonntag (06.08.2017) lädt der TSV Johannis 83 auf seinem Sportgelände am Zeisigweg zur großen Saisoneröffnung ein. Neben der offiziellen Vorstellung der neuen 1. und 2. Mannschaft, durch die Trainer Steffen Kircheis und Stefan Laue, ist auch ein vielseitiges Rahmenprogramm geboten. Weiter...

21.08.2017 | 22:52 Uhr

Knobi-Cup, 1. Tag

Baki spielt um den Cup-Sieg!

Bezirksligist macht das Rennen vor Johannis 88 und 83
Der Auftakt des 5. Knoblauchsland-Cup, präsentiert vom Toyota Autohaus Bruckner & Hasler, verlief bei besten äußeren Bedingungen ohne Überraschung. Ohne Gegentreffer blieb Gastgeber und Favorit FC Bayern Kickers in seinen beiden Partien gegen den TSV Johannis 83 (2:0) und TB Johannis 88 (3:0). Auf Rang zwei landeten die 88er, die das Auftaktspiel gegen die 83er noch zu ihren Gunsten drehen konnten (2:1). Weiter...

26.06.2017 | 09:40 Uhr

Umbruch und Aufbruch in einem

Rückkehr an den Zeisigweg

Johannis 83 holt Brandmüller, Celik und Wiener
Knapp eine Woche noch dürfen die (zukünftigen) Kicker des TSV Johannis 83 die Sommerpause genießen, ehe am Zeisigweg der Startschuss zur Vorbereitung für die kommende Saison fällt. Unterm Strich wird dann in etwa die Anzahl einer Mannschaftsstärke nicht mehr zur Verfügung stehen, aber eben auch ebenso viele neue, aber keineswegs unbekannte Kräfte im Team von Trainer Steffen Kircheis stehen.  Weiter...

04.06.2017 | 01:24 Uhr

Trainerwechsel bei den 83ern:

Steffen Kircheis kehrt an den Zeisigweg zurück

Beim TSV Johannis 83 steht im Sommer ein Trainerwechsel bevor. Für den langjährigen Spieler und Trainer Elmar Renninger wird dann Steffen Kircheis übernehmen. Kircheis, der vor der Winterpause beim TSV Südwest seinen Posten aufgegeben hat, ist kein Unbekannter am Zeisigweg, wo er vor zehn Jahren schon die Jugend der "83er" coachte. Weiter...
++ TEAM-TICKER: Ereignisse, News...


Aktuelle Tabellenplatzierung

Pl.
 
Team
Sp
Tore
Pkt
10
26
48:56
34
14
26
30:134
7

Tabellenverlauf


Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen des Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Top-Torschützen


Top-Vorlagengeber


Die letzten Spiele

S
 
 
 
 
U
 
 
 
 
 
 
N
 
 
13.05.18
TSV Johannis 83 - Bay. Kickers 2
16.05.18
TSV Johannis 83 - SpVgg Mögeldorf
27.05.18
Vatan Spor Nbg. - TSV Johannis 83
30.05.18
Turners. Fürth - TSV Johannis 83
03.06.18
TSV Johannis 83 - ASN Pfeil-Phön.
09.06.18
SG Nbg. Fürth 2 - TSV Johannis 83

Die nächsten Spiele

Keine Daten vorhanden

Team in Zahlen

Spiele
26
Spiele gewonnen
8
Spiele unentschieden
3
Spiele verloren
15
:0
Zu-Null-Spiele
1
0:
Spiele ohne eigenen Treffer
3
Tore gesamt
56
Verschiedene Torschützen
15
Eigentore
0
Elfmetertore
4
Gelbe Karten
71
Gelb-rote Karten
5
Rote Karten
3
Eingesetzte Spieler
36
Zuschauer
751
Zuschauerschnitt
57

Interessenten (1)
19andre.


Diese Mannschaft...


15876 Profil-Aufrufe