Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
TSV Langenzenn 
Kreisklasse 3 Nürnberg/Frankenhöhe - männlich, Erwachsene - Saison

24.02.2021 | 10:30 Uhr

Letizia-Nachfolger ab Sommer

Rainer Gerlitz übernimmt beim TSV Langenzenn

Nachdem der scheidende Trainer Rino Letizia im Januar den Verantwortlichen seinen Wechselwunsch zum STV Deutenbach mitgeteilt hatte, wurden beim Kreisklassisten zahlreiche Stunden in die Trainersuche investiert, die nun erfolgreich abgeschlossen wurde: Ab Sommer übernimmt der 56-jährige Rainer Gerlitz die 1. Mannschaft des TSV Langenzenn. Weiter...

29.01.2021 | 09:00 Uhr

Im Sommer in aller Freundschaft

Rino Letizia und TSV Langenzenn trennen sich!

+++ Nach sechs Jahren wird der Trainer eine neue Herausforderung annehmen +++
Nach sechs Jahren beim TSV Langenzenn wird die Corona-Saison die letzte für Trainer Rino Letizia im Zenngrund sein. Eigentlich wäre der beliebte und überaus erfolgreiche Coach noch ein weiteres Spieljahr geblieben, aber Mitte Januar gab es nun ein reizvolles Angebot für den 45-Jährigen, der dies nach Rücksprache mit Langenzenn ab dem kommenden Spieljahr annehmen wird. Weiter...

16.12.2020 | 11:00 Uhr

Re-Start-Analyse KK3 Teil 1

Ein Trio blieb ungeschlagen, ein Trio sieglos

TEAMVERGLEICH Etwas mehr als zwei Monate rollte der Ball in der Kreisklasse 3 nach dem Re-Start. Doch wer waren die Gewinner und Verlierer der Liga? Wir haben die Punktausbeute der Mannschaften unter die Lupe genommen und Veränderungen im Tabellenbild aufgespürt. Weiter...

18.10.2020 | 19:21 Uhr

3:1-Derbysieg gegen Langenzenn

Laubendorf verzweifelt fast an Keeper Reichel

Vor im Prinzip ausverkauftem Haus setzten sich die Sportfreunde Laubendorf in einem bis zuletzt packenden Derby gegen den TSV Langenzenn mit 3:1 durch. Die Gäste-Führung durch Christoph Nieszery egalisierte Christian Wasser vom Punkt, ehe SFL-Kapitän Markus Knies kurz vor Schluss die Führung gelang, welche Christian Seiwerth in der Nachspielzeit ausbauen konnte. Weiter... []

27.09.2020 | 21:26 Uhr

Mit großer Mühe, aber

Spitzentrio setzt sich vom Rest ab!

Die ersten Drei der Tabelle setzen sich weiter ab, jedoch hatte das Spitzentrio am Sonntag arg zu kämpfen, um Siege gegen die Kellerkinder einzufahren: Langenzenn (2:1 gegen Wilhermsdorf), Laubendorf (2:1 in Emskirchen) und Roßtal (1:0 in Heilsbronn). Dietenhofen überholte Losaurach im direkten Duell (3:1), während Gutenstetten II (3:1 gegen Weinzierlein) und Weissenbronn (2:1 in Habersdorf) im Abstiegskampf siegten. Weiter...

21.07.2020 | 11:00 Uhr

Rino Letizia im Portrait

Das Glück gefunden

Rino Letizia blickt auf eine lange Laufbahn als torgefährlicher Spielmacher zurück. Bis in die Bezirksoberliga schaffte es der Deutsch-Italiener, der inzwischen in der Rolle als Trainer aufblüht und mit dem TSV Langenzenn an die Tür zur Kreisliga klopft. Ausschlaggebend für die Liebe zum Fußball, die ihn bis heute antreibt, war für den heute 44-Jährigen ein spezielles Ereignis im Jahre 1982. Weiter...

05.06.2020 | 14:16 Uhr

1 Jahr ungeschlagen

Die famose Serie des TSV Langenzenn

Die Saison 2019/20 ist für den TSV Langenzenn in vielerlei Hinsicht eine besondere. Der Tabellenführer der Kreisklasse 3 erlebte im August 2019 einen echten Fehlstart, dem eine famose Serie folgt. Durch die Corona-Pause steht schon jetzt fest, dass die Jungs von Rino Letizia definitiv ein Jahr ungeschlagen bleiben werden. Weiter...

11.03.2020 | 10:42 Uhr

Richtungsweisende Duelle

Der Kaltstart hat es gleich in sich!

Am Sonntag heißt es nicht nur bei der Kommunalwahl Farbe bekennen, auch in den Ligen auf Kreisebene rollt regulär wieder der Ball. Die Kreisklasse 3 hat sich zum Start nach der Winterpause gleich ein paar brisante Duelle zurechtgelegt: Im Rennen um den Titel, aber auch im Kampf um den Klassenerhalt geht es um die berühmten Big Points. Weiter...

17.11.2019 | 20:51 Uhr

Langenzenn überwintert als Primus

Tabellenkeller punktet geschlossen

Wilhermsdorf schafft 3:3 in Laubendorf +++ Heilsbronn schlägt Losaurach +++ Stadeln mit viertem Sieg in Serie +++
Auch der letzte reguläre Spieltag des Jahres lief für den TSV Langenzenn rund: Ein später 1:0-Sieg gegen Veitsbronn II in Verbindung mit dem Laubendorfer 3:3 gegen Wilhermsdorf macht den Spitzenrang winterfest. Weinzierlein unterlag beim Seriensieger Stadeln (0:2). Dietenhofen gewann das Derby gegen Großhabersdorf (2:1), Heilsbronn gegen Losaurach (4:2). Ein 2:2 gab's für Weissenbronn in Gutenstetten. Weiter...

10.11.2019 | 19:04 Uhr

Von Zero zum Hero

TSV Langenzenn ist Herbstmeister!

Remis im Spitzenspiel zwischen Laubendorf und Roßtal +++ Stadeln II, Gutenstetten II und Weissenbronn mit Big Points im Keller +++
Nach zwei Niederlagen zu Saisonbeginn war der TSV Langenzenn nicht mehr zu stoppen: Der 4:0-Sieg gegen Losaurach vollendete den Weg vom unteren ans obere Tabellenende - gleichbedeutend mit der Herbstmeisterschaft der Letizia-Elf. Diese profitierte vom 3:3 im Topspiel zwischen Laubendorf und Roßtal. Big Points sammelten Stadeln II, Gutenstetten II und Weissenbronn im Tabellenkeller. Veitsbronn II siegte in Emskirchen. Weiter...

13.10.2019 | 19:32 Uhr

Roßtal lässt's krachen

Aber Laubendorf behauptet die Spitze

Langenzenn übernimmt Rang drei +++ Heilsbronner Erlösung im Kellerduell +++ Wilhermsdorf holt spätes Remis +++ Heimsieg für Emskirchen +++
Einen stolzen 7:2-Sieg legte der TSV Roßtal am Samstag im Heimspiel gegen Losaurach vor, durfte den Platz an der Sonne aber nur einen Tag behalten, weil Laubendorf mit einem 3:0 gegen Großhabersdorf konterte. Auf Rang drei folgt der TSV Langenzenn, dessen Aufholjagd weitergeht (2:0 gegen Dietenhofen). Aufatmen war angesagt beim 1. FC Heilsbronn, der im Kellerduell Stadeln II mit 4:0 bezwang. Weiter...

29.09.2019 | 19:12 Uhr

Roßtal zurück an der Spitze

Wieder stürzt ein Primus mit einem halben Dutzend

Langenzenn nun schon Zweiter +++ Verrücktes Kerwa-Spiel in Weissenbronn +++ Stetten II kann's auch auswärts +++
Vergangene Woche kassierte der TSV Roßtal eine 1:6-Packung, mit einem 2:0 gegen Großhabersdorf meldet sich die Gündogan-Elf zurück an der Spitze. Diese verlor Laubendorf diesmal krachend (2:6 gegen Dietenhofen), während Langenzenn mit dem fünften Sieg in Folge schon Zweiter ist. Das Verfolgerduell zwischen Veitsbronn II und Weinzierlein endete 1:1, wie auch der Vergleich zwischen Emskirchen und Stadeln II. Weiter...

22.09.2019 | 21:05 Uhr

Laubendorf nun der Primus

Gutenstetten II verpasst Roßtal halbes Dutzend

Vierter Sieg für Langenzenn +++ Wilhermsdorf überrascht in Dietenhofen +++ Erste Punkt für Heilsbronn +++ Nullnummer in Habersdorf +++
Der 6. Spieltag war ein schwarzer für den bis dato makellosen TSV Roßtal, der 1:6 in Gutenstetten baden ging. Neuer Primus ist nun Laubendorf nach dem 4:3-Sieg in Stadeln. Langenzenn feiert den vierten Sieg in Folge (4:0 gegen Weissenbronn) und ist oben dran. Für Heilsbronn gab es zumindest den ersten Punkt (1:1 gegen Emskirchen). Wilhermsdorf überraschte mit einem 2:0 in Dietenhofen. Weiter...
++ TEAM-TICKER: Ereignisse, News...


Aktuelle Tabellenplatzierung

Pl.
 
Team
Sp
Tore
Pkt
1
17
44:29
39
2
17
39:20
38
3
17
51:30
38
4
17
55:28
31
5
17
48:46
27

Tabellenverlauf


Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen des Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Live-Ticker
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Top-Torschützen


Top-Vorlagengeber


Die letzten Spiele

S
 
 
U
 
 
 
 
 
N
 
 
 
 
 
03.11.19
Weinzierlein - Langenzenn
10.11.19
Langenzenn - Losaurach
17.11.19
Langenzenn - Veitsbronn-S. 2
20.09.20
Roßtal - Langenzenn
27.09.20
Langenzenn - Wilhermsdorf
18.10.20
Laubendorf - Langenzenn

Die nächsten Spiele

Keine Daten vorhanden

Team in Zahlen

Spiele
17
Spiele gewonnen
12
Spiele unentschieden
2
Spiele verloren
3
:0
Zu-Null-Spiele
8
0:
Spiele ohne eigenen Treffer
2
Tore gesamt
39
Verschiedene Torschützen
13
Eigentore
0
Elfmetertore
2
Gelbe Karten
30
Gelb-rote Karten
2
Rote Karten
2
Eingesetzte Spieler
25
Zuschauer
1099
Zuschauerschnitt
122

Interessenten (3)
Patto4
Becks86
Tom1894


Diese Mannschaft...


9433 Profil-Aufrufe