Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
1. SC Feucht 
Bayernliga Nord - männlich, Erwachsene - Saison

15.06.2022 | 07:00 Uhr

Manfred Kreuzer im Interview

"Nur Trainer und Platzwart war ich in Feucht nie!"

INTERVIEW Fast vier Jahrzehnte hat Manfred Kreuzer in verschiedensten Funktionen den 1. SC Feucht unterstützt, war mehr als 15 Jahre Klubchef, viele Jahre Fußball-Abteilungsleiter. Nun soll aber endgültig Schluss sein für eine echte Größe unter den Funktionären. Im fussballn.de-Interview der Woche blickt der mittlerweile 75-Jährigen noch einmal auf die vielen Jahre mit vielen zumeist schönen Erlebnisse zurück. Weiter... [1]

21.05.2022 | 17:07 Uhr

Weil Vilzing im Kloster aufstieg

SpVgg Ansbach in der Relegation gegen Eltersdorf!

Das Fußball-Wunder am letzten Spieltag der Bayernliga Nord blieb aus: Die DJK Vilzing löste ihre letzte Aufgabe beim SV Seligenporten souverän mit 4:0, während die SpVgg Ansbach so ihre Mühe mit dem SC Feucht im Waldstadion hatte, trotz 1:2-Rückstand aber dennoch mit 4:2 siegte und an der Aufstiegsrelegation teilnimmt. Dort wird es gegen den SC Eltersdorf gehen. Weiter... []

17.05.2022 | 16:00 Uhr

Der Kapitän geht von Bord

Andreas Sponsel verlässt den 1. SC Feucht

Nach dieser Bayernliga-Saison 2021/22 geht beim 1. SC Feucht eine weitere Ära zu Ende. Andreas Sponsel, Kapitän und Torwart, wird seine Zeit in Feucht beenden. Was der inzwischen 36 Jahre alte Lehrer dann machen wird, ist noch offen. Eine genauere Idee hat der dreifache Familien-Vater, der in Schwaig bei Nürnberg wohnt, noch nicht. Weiter...

09.05.2022 | 07:30 Uhr

anpfiff.info Wechselsplitter

Zwei Ebser für den Jahn

UPDATE Im Mai gibt es natürlich Bewegung auf dem Transfermarkt. Heute im Fokus: Der Jahn aus Forchheim hat zwei Torhüter verpflichtet und damit die potenziellen Nachfolger von Axel Hofmann. Dazu kommt noch ein Mittelfeldspieler aus Ebs. Der Ex-Brucker Serdal Gündogan wird Teil des Trainerduos beim SC Feucht. Weiter... []

05.05.2022 | 10:00 Uhr

Umbruch beim SC Feucht

Kreuzer zieht sich zurück, Serdal Gündogan kommt

+++ Langjähriger Macher geht in den Ruhestand +++ Schlicker und Gündogan wieder als Trainer-Duo vereint +++
Beim Bayernligisten 1. SC Feucht steht ein echter Umbruch bevor: Der langjährige Macher bei den Zeidlern, Manfred Kreuzer, zieht sich nach der Saison als Manager zurück. Auf dem Trainerposten gibt es hingegen Zuwachs: Serdal Gündogan, aktuell noch Coach der SG Quelle Fürth, wird mit Florian Schlicker ein gleichberechtigtes Trainer-Tandem bilden.  Weiter...

03.05.2022 | 10:30 Uhr

Durch Sperre und Umzug

Stephan König dankt in Feucht ab

Stephan König wird nicht mehr für den Bayernligisten 1. SC Feucht auflaufen. Der Abschied des Angreifers hat genau zwei Gründe: Zum einen wurde König am Dienstag der vorigen Woche im Auswärtsspiel bei der SpVgg Bayern Hof mit der Roten Karte nach einer Tätlichkeit am Schiedsrichter vom Platz gestellt und hat dafür eine monatelange Sperre zu erwarten. Zudem zieht es den 33-Jährigen privat nach Niederbayern. Weiter...

30.04.2022 | 08:55 Uhr

2:0-Sieg in Feucht

Schrödl-Doppelpack lässt Neumarkt jubeln

Die Luft ist raus beim 1. SC Feucht. Am Freitagabend unterlagen die Zeidler im Aufsteiger-Duell der Bayernliga Nord dem ASV Neumarkt im Derby mit 0:2 (0:1). Somit stand nach 90 Minuten das gleiche Ergebnis wie in der Vorrunde, als auch der ASV das bessere Ende für sich hatte. Auch da hatte der zweifache Torschütze des gestrigen Abends, Christian Schrödl, einen Treffer beigesteuert. Weiter... []

18.03.2022 | 21:06 Uhr

Eine starke Hälfte reichte

SC Feucht weiter in der Erfolgsspur

Drittes Spiel, dritter Sieg im Jahr 2022 für den SC Feucht! Im Freitagabend-Heimspiel besiegten die Zeidler im Duell zweier Aufsteiger Vatanspor Aschaffenburg souverän mit 3:0. Dabei fielen alle Treffer vor der Pause: Marco Weber per Kopf (12.) sowie Stephan König per Handelfmeter und Kopfball (39., 41.) stellten die Weichen vor einem zerfahrenen zweiten Durchgang schon auf Sieg. Weiter...

05.03.2022 | 01:15 Uhr

ATSV mit Traumstart nach dem Winter

Erlangen setzt Bamberg unter Druck

Der ATSV Erlangen feierte einen Traumstart nach der Winterpause. Mit einem am Ende verdienten 4:0-Heimsieg über weiterhin in Abstiegsgefahr schwebende Aschaffenburger von Vatanspor zogen die Mittelfranken mit dem FC Eintracht Bamberg 2010 in der Tabelle gleich. Den Anschluss an die Spitzengruppe verlor die DJK Ammerthal hingegen durch die 1:5-Pleite beim SC Feucht. Weiter...

04.03.2022 | 22:11 Uhr

5:1 gegen Ammerthal

Feucht startet mit Gala aus der Winterpause

Dreieinhalb Monate musste der Anhang des SC Feucht auf ein Pflichtspiel warten, doch das Wiedersehen im Waldstadion wurde am Freitagabend beim Heimspiel gegen die DJK Ammerthal ein besonders erfolgreiches. Mit einem starken Auftritt besiegte die Schlicker-Elf die Oberpfälzer hochverdient mit 5:1. Allerdings hatten sich die Gäste auch recht früh in Unterzahl gebracht. Weiter... []

01.02.2022 | 17:39 Uhr

SC Feucht

Ein erster Rückschlag in der Vorbereitung

Gegen den ATSV Erlangen verabschiedete sich der SC Feucht Ende November in die Winterpause und gegen jenen Ligarivalen wollen die Zeidler am kommenden Sonntag (11 Uhr, Kunstrasenplatz in Roßtal) ihr erstes Testspiel im Kalenderjahr 2022 bestreiten. Ob es dazu auch tatsächlich kommt, werden die folgenden Tage zeigen, denn beim Bayernliga-Neuling gibt es einen ersten Coronafall. Weiter...

19.11.2021 | 23:17 Uhr

ATSV Erlangen neuer Tabellenführer

Feuchter Heimnimbus endet an buntem Abend

Kurz vor der Winterpause endete der Heimnimbus des SC Feucht mit einer 0:3-Niederlage gegen den ATSV Erlangen. Die Erlanger klettern damit an die Tabellenspitze der Bayernliga Nord - und es ist gut möglich, dass sich dieses Bild nun einige Zeit hält, denn schon jetzt sind sechs Partien von diesem Spieltag abgesagt.  Weiter... []

16.11.2021 | 22:16 Uhr

Feucht daheim weiter unbesiegt

Jonczy-Elfer bringt Punkteteilung

Am Ende waren es neun Feuchter, die einen Punkt und den Heimnimbus im Nachholspiel gegen die DJK Gebenbach am Dienstagabend verteidigten. In einem zunächst temporeichen, dann aber immer mehr zerfahrenen Match hatte der SC Feucht einen Rückstand per Doppelschlag vor der Pause gedreht. Ein Elfmeter von Michael Jonczy bescherte den Gästen den 2:2-Ausgleich, bei dem es auch bleiben sollte. Weiter... []
++ TEAM-TICKER: Ereignisse, News...


Aktuelle Tabellenplatzierung

Pl.
 
Team
Sp
Tore
Pkt
8
34
69:71
52
9
34
49:54
51
10
34
57:46
50
11
34
56:60
44
12
34
55:69
39

Tabellenverlauf


Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen des Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Datenpflege
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Spielbericht
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Top-Torschützen


Top-Vorlagengeber


Die letzten Spiele

S
 
 
 
 
U
 
 
 
 
 
 
N
 
 
29.04.22
SC Feucht - Neumarkt
03.05.22
SC Feucht - Vilzing
07.05.22
Cham - SC Feucht
10.05.22
Abtswind - SC Feucht
14.05.22
FC E. Bamberg - SC Feucht
21.05.22
SC Feucht - Ansbach

Die nächsten Spiele

Keine Daten vorhanden

Team in Zahlen

Spiele
34
Spiele gewonnen
15
Spiele unentschieden
5
Spiele verloren
14
:0
Zu-Null-Spiele
9
0:
Spiele ohne eigenen Treffer
11
Tore gesamt
57
Verschiedene Torschützen
11
Eigentore
1
Elfmetertore
3
Gelbe Karten
81
Gelb-rote Karten
6
Rote Karten
5
Eingesetzte Spieler
24
Zuschauer
3972
Zuschauerschnitt
233

Interessenten (8)
Simon K.
AndyTsc.
Futschi
Schliggi
sepombo
Kristal.
Stony
Tobey_S.


Diese Mannschaft...


63425 Profil-Aufrufe