Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 03.05.2021 um 08:00 Uhr
fussballn.de-Stichtag 3. Mai: Von Wettbetrug bis virtuelle Liga
Vergangenes und Vergessenes - unvergänglich und unvergessen: Wir öffnen unser Archiv der letzten zehn Jahre, erwecken dabei die Erinnerung an Episoden, die unseren Amateurfußball der letzten Dekade geprägt haben. Das waren die Geschichten, die am 3. Mai erschienen sind...
Von fussballn.de
Um unerlaubte Sportwetten ging es in der Bayernliga 2016.
anpfiff.info
2011:

Aus Gräfenberg: 
Patrick Frühwald kommt nach Kalchreuth

Patrick Frühwald wird zur kommenden Saison Trainer beim Kreisligisten FC Kalchreuth. Wie der Verein bekannt gab, tritt der 38-jährige A-Lizenz-Inhaber die Nachfolge von Wolfgang Lutz an, der nach zwei Jahren seinen Abschied von der Kalchreuther Alm verkündet hatte. Zudem gab der FCK bekannt, dass Torhüter Jürgen Singer zum aktuellen BOL-Spitzenreiter SV Buckenhofen wechseln wird.

Frühwald kommt nach Kalchreuth
Patrick Frühwald
fussballn.de

2012:

FSV Stadeln trennt sich von Trainer: 
Mit Azadan und Pelz in die heiße Phase

Der FSV Stadeln hat auf die sportliche Talfahrt der letzten Wochen reagiert und sich von Trainer Max Junger getrennt. Die Nachfolge des erst im Winter nach Stadeln gekommenen Trainers werden sich bis zum Ende der Saison der bisherige Co-Trainer Sven Pelz (32) und der langjährige Kapitän und Abwehrchef Armin Azadan (29) in Personalunion teilen.

Max Junger
Nach neun Spielen trennten sich die Wege von Max Junger und dem FSV Stadeln wieder.
fussballn.de

2014:

Bezirkstag Mittelfranken: 
Keine Überraschungen - die Weichen sind gestellt

Der Bezirkstag in Schwabach verlief perfekt organisiert und bot keine Überraschungen: sämtliche aufgestellte Kandidaten, unter anderem Peter Bursy als Bezirksvorsitzender und Ludwig Beer als Bezirksspielleiter wurden mit großer Mehrheit gewählt. Bursys Vorgänger Uwe Kunstmann hingegen wurde für seine Dienste zum Ehrenbezirksvorsitzenden ernannt. Damit sind die Weichen für die Zukunft gestellt.

Ehrung Uwe Kunstmann
Uwe Kunstmann (r.) wurde von seinem Nachfolger Peter Bursy mit der Urkunde zum Ehrenbezirksvorsitzenden ausgezeichnet. 
fussballn.de

2014:

Team Stadeln - Team Club 1:6
FCN siegt in Stadeln für den guten Zweck

Für den seit zwei Jahren im Wachkoma liegenden Stadelner Thomas Pastel veranstalteten die Club-Freunde Stadeln und der FSV Stadeln ein Benefizspiel gegen die Traditionsmannschaft des 1. FC Nürnberg. Mit zahlreichen Ex-Stars gespickt, konnten sich die Clubberer am Ende mit 6:1 gegen das Team Thomas Stadeln durchsetzen.

Stadeln - FCN
Das Team Thomas Stadeln bestand aus ehemaligen Stadelner Spielern und einigen Freunden und Bekannten, während das Traditionsteam gespickt mit Bundesligaspielern war
fussballn.de

2015:

Dergahspor - SG Quelle Fürth 1:1 (0:1) 
Süleyman Yilmaz rettete Dergah einen Punkt

Zumindest einen weiteren Zähler konnte Dergahspor in Richtung Klassenerhalt verbuchen und liegt somit drei Spieltage vor Schluss fünf Punkte vor den Relegationsrängen der Landesliga Nordost. Im Duell mit der SG Quelle Fürth musste die Yavuz-Elf früh einen Rückstand nachlaufen (Garcia, 13.). Letztlich war der Ausgleich durch Süleyman Yilmaz nach der Pause (56.) samt Endstand leistungsgerecht.

Dergah - Quelle
Guter Start: Die SG Quelle ging nach 13 Minuten durch Fabio Garcia (2.v.l.) in Führung.
fussballn.de

2015:

"Fühle mich im Stich gelassen":
Yilmaz Iriz wirft beim ATV Frankonia hin

Die 1:3-Niederlage beim SV Eyüp Sultan war für Yilmaz Iriz der Abschied als Trainer des ATV Frankonia, der für den 46-jährigen Übungsleiter schon unter der Woche feststand. Der Großteil der aktuellen Kreisliga-Mannschaft würde den Verein nach der Saison verlassen, entsprechend schwach war die Trainingsmoral der Truppe zuletzt, so dass Iriz keinen Sinn in einer Fortsetzung seiner Tätigkeit sah.

Iriz und Sammiller
Yilmaz Iriz (links) und Dirk Sammiller, der neben seiner Position als Co-Trainer im Zuge der Fusion zum stellvertretenden Abteilungsleiter gewählt wurde, werden künftig nicht mehr gemeinsam an der Seitenlinie stehen.
fussballn.de

2016:

Hinweis von Wettanbieter: 
BFV sperrt Eltersdorf-Spieler

Das Sportgericht Bayern des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) hat auf Antrag des Verbandsanwalts einen Spieler des SC Eltersdorf mit sofortiger Wirkung bis zum Erlass eines Urteils vorläufig gesperrt. Der Spieler des Bayernligisten soll nach Hinweisen eines privaten Wettanbieters einen dreistelligen Betrag auf eine Niederlage seiner eigenen Mannschaft gegen den TSV Aubstadt gesetzt haben.

2018:

Urteile durch das Sportgericht: 
Gründlach muss 75 Euro für Nichtantritt zahlen

Einige Arbeit gab es für das Kreissportgericht aufgrund von Spielabsage oder -abbruch in den vergangenen Tagen. In der A-Klasse 7 wurde aus der 11:1-Pausenführung des SV Poppenreuth II nun auch ein Endstand, nachdem der VfR Moorenbrunn nicht mehr genügend Spieler hatte. 75 Euro-Strafe plus Verbandsgebühr muss Großgründlach für das bewusste Nichtantreten seiner 2. Mannschaft bei Vatanspor berappen.

2018:

SG 83 II gewinnt Kellerduell: 
Bulut-Doppelpack bringt Turnerschaft die Spitze

Auch am Donnerstag rollte in der Kreisklasse 4 der Ball. Die Turnerschaft Fürth feierte einen 2:0-Erfolg gegen den TSV Buch II und die SG 83 Nürnberg-Fürth II holte drei wichtige Zähler gegen den SSV Elektra Hellas (2:1). Bereits am Samstag startet der 22. Spieltag: Der FSV Stadeln II (gegen Johannis 83) ist dann auf heimischem Rasen gefordert.

Die Turnerschaft Fürth (in blau) ließ auch im Heimspiel gegen den TSV Buch II nichts anbrennen und setzte sich am Ende verdient mit 2:0 durch.
fussballn.de

2018:

Onur Basoglu mit Full-Time-Job: 
Ein Trainer für drei Mannschaften

Der SV Eyüp Sultan und seine Trainer - in dieser Saison ist es ein ganz spezielles Kapitel, das beim Kreisligisten geschrieben wird. Mit Onur Basoglu gab mittlerweile schon der sechste Coach in diesem Spieljahr das Kommando beim Spiel gegen den SV Wacker vor. Bis Saisonende soll das so bleiben, dann aber wird der 39-Jährige seine Rolle als Dreifach-Trainer abgeben.

Onur Basoglu
fussballn.de / Kastner

2018:

Azzurri-Transfer fix: 
Garret Gachot kommt zur neuen Saison

Einige Tage hatte man beim TSV Azzurri Südwest mit den Nachwehen des unrühmlichen Spielabbruchs in Worzeldorf zu kämpfen, mittlerweile richtet sich der Blick aber wieder nach vorne. Für die kommende Saison konnte man nun bereits einen besonderen Neuzugang vermelden.

Garret Gachot
fussballn.de / Kögel

2019:


"Wir sind noch nicht durch!"
Burggrafenhofs Trainer Judt mahnt zur Vorsicht

Das 6:4 gegen die Turnerschaft Fürth war nicht nur ein Spektakel, es war ein erneuter Befreiungsschlag des SV Burggrafenhof im Abstiegskampf. Bei einem Vorsprung von sieben Punkten ist die Ausgangslage für den Ligaverbleib vielversprechend, doch Spielertrainer Juri Judt mahnt davor, das Saisonziel zu frühzeitig als erreicht anzusehen - es warten auch noch heiße Duelle gegen viele Kellerkinder...

In den verbleibenden Spielen geht es für Burggrafenhof noch gegen einige Sorgenkinder der Liga (hier aus dem Hinspiel gegen den SV Wacker). Es bedarf also weiterhin einiger Zähler, um den Klassenerhalt rechnerisch endgültig unter Dach und Fach zu bekommen. 
Jan Botzenhardt

2019:

Eine Rückkehr mit Freude: 
Kornburg unmittelbar vor Klassenerhalt

Wie geschmiert lief es für den TSV Kornburg im Frühjahr 2019. Einst im Tabellenkeller gefangen steht das drittbeste Team der Rückrunde unmittelbar vor dem Klassenerhalt in der Landesliga Nordost. Ausgerechnet beim FC Herzogenaurach, für den Klaus Mösle von 1984 bis 1988 das Tor hütete, könnten die Kornburgern den Ligaverbleib auch rechnerisch absichern.

Klaus Mösle
fussballn.de / Strauch

2020:


Vier BFV-Spielleiter werden gesucht: 
Leipold, Paul und Stocker hören 2020 auf

Es ist ein eingespieltes Team der BFV-Spielleiter im Kreis Nürnberg/Frankenhöhe, doch die bereits vor der Saison 2017/18 angekündigte Veränderung in der Besetzung rückt immer näher. Zum Ende des kommenden Spieljahres werden die verdienten Funktionäre Willy Leipold, Uwe Paul und Wolfgang Stocker ihr Ehrenamt aus Altersgründen aufgeben. Die Ausschreibung für die Nachfolge ist nun erfolgt.

Willy Leipold
fussballn.de / Strauch

2020:


Die Kreisklasse 5 zieht nach: 
SpVgg Nürnberg lädt zum FIFA20-Turnier

Vor rund zwei Wochen startete die Kreisklasse 4 zum virtuellen Kräftemessen an der Konsole, nun ziehen die Nachbarn der Kreisklasse 5 nach: unter der Organisation der SpVgg Nürnberg kommt es auch dort zur Meisterschaft an der Konsole. Ab heute kämpfen dort acht Mannschaften um den imaginären Titel, Spannung und Spaß sind garantiert.

Die Kreisklasse 5 spielte im Vorjahr virtuell.
SpVgg Nürnberg

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Zum Thema



Neue Kommentare

07.05.2021 22:26 Uhr | Granate23
07.05.2021 16:59 Uhr | Chri86bs
Mediengespräch des BFV: “Es gibt keinen Königsweg”
07.05.2021 14:42 Uhr | cologne.1948
§93 oder keine Absteiger: BFV stellt zwei Modelle zur Wahl
06.05.2021 23:29 Uhr | MH
4. Öffnungsschritt ab 10. Mai: Licht am Ende des Tunnels
06.05.2021 12:36 Uhr | frantic

Meist gelesene Artikel


mein-fussballn-PLUS

Im kostenfreien mein-fussballn-PLUS-Bereich erhalten Sie persönliche Informationen und können weitere Funktionen nutzen:
-
alle Neuigkeiten, die Ihre Person betreffen (neueste Benotungen, Glückwünsche zu Torerfolgen etc.)
-
persönliches Profil hinterlegen
-
einsehen, welcher User Sie in seine Interessensliste aufgenommen hat
-
Spiel- und Trainingspläne erstellen und ausdrucken
-
Teilnahme an Gewinnspielen und Umfragen

Neue Kommentare

07.05.2021 22:26 Uhr | Granate23
07.05.2021 16:59 Uhr | Chri86bs
Mediengespräch des BFV: “Es gibt keinen Königsweg”
07.05.2021 14:42 Uhr | cologne.1948
§93 oder keine Absteiger: BFV stellt zwei Modelle zur Wahl
06.05.2021 23:29 Uhr | MH
4. Öffnungsschritt ab 10. Mai: Licht am Ende des Tunnels
06.05.2021 12:36 Uhr | frantic

Zum Thema


Neue Kommentare

07.05.2021 22:26 Uhr | Granate23
07.05.2021 16:59 Uhr | Chri86bs
Mediengespräch des BFV: “Es gibt keinen Königsweg”
07.05.2021 14:42 Uhr | cologne.1948
§93 oder keine Absteiger: BFV stellt zwei Modelle zur Wahl
06.05.2021 23:29 Uhr | MH
4. Öffnungsschritt ab 10. Mai: Licht am Ende des Tunnels
06.05.2021 12:36 Uhr | frantic

Meist gelesene Artikel


mein-fussballn-PLUS

Im kostenfreien mein-fussballn-PLUS-Bereich erhalten Sie persönliche Informationen und können weitere Funktionen nutzen:
-
alle Neuigkeiten, die Ihre Person betreffen (neueste Benotungen, Glückwünsche zu Torerfolgen etc.)
-
persönliches Profil hinterlegen
-
einsehen, welcher User Sie in seine Interessensliste aufgenommen hat
-
Spiel- und Trainingspläne erstellen und ausdrucken
-
Teilnahme an Gewinnspielen und Umfragen

Neue Kommentare

07.05.2021 22:26 Uhr | Granate23
07.05.2021 16:59 Uhr | Chri86bs
Mediengespräch des BFV: “Es gibt keinen Königsweg”
07.05.2021 14:42 Uhr | cologne.1948
§93 oder keine Absteiger: BFV stellt zwei Modelle zur Wahl
06.05.2021 23:29 Uhr | MH
4. Öffnungsschritt ab 10. Mai: Licht am Ende des Tunnels
06.05.2021 12:36 Uhr | frantic


Diesen Artikel...