Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 22.04.2021 um 07:00 Uhr
fussballn.de-Stichtag 22. April: Dergahs verrücktes 6:6 - Fußball satt!
Vergangenes und Vergessenes - unvergänglich und unvergessen: Wir öffnen unser Archiv der letzten zehn Jahre, erwecken dabei die Erinnerung an Episoden, die unseren Amateurfußball der letzten Dekade geprägt haben. Das waren die Geschichten, die am 22. April erschienen sind...
Von fussballn.de
Landesliga-Duell am Ostermontag 2019: SG Quelle Fürth - 1. FC Lichtenfels.
fussballn.de / Schlirf
2012:

ASN Pfeil Phönix mit Trainerwechsel: 
Andreas Awerkow soll nun die Assen retten


Für Außenstehende sicherlich überraschend gab Kreisligist ASN Pfeil Phönix nach dem 3:1-Sieg im Kellerduell gegen den ESV Flügelrad die Trennung von Trainer Manfred Schwarz bekannt und stellte zugleich den neuen Übungsleiter vor, mit dem die Assen den Klassenerhalt nun realisieren wollen: Andreas Awerkow, langjähriger Coach des TSV Buch und bis vor kurzem beim beim Hammerbacher SV, soll den Klub vom Marienberg retten.

Manfred Schwarz
Beim 3:1-Sieg über den ESV Flügelrad stand Manfred Schwarz am Sonntag letztmals an der Außenlinie des ASN Pfeil Phönix. Nach der Partie gab der Verein bekannt, dass man mit Andreas Awerkow die Saison beenden möchte.
fussballn.de

2013:

1:0-Sieg beim Spitzenspiel in Reichelsdorf:
Meilenstein - Großgründlach vor Wiederaufstieg

Den Sportfreunden Großgründlach ist der direkte Wiederaufstieg nach dem 1:0-Auswärtssieg im Topspiel der A-Klasse 8 beim Verfolger SV Reichelsdorf wohl nicht mehr zu nehmen. Der SVR hingegen sollte aufpassen, auf den Zielgeraden nicht doch noch von der DJK BFC eingeholt zu werden, schließlich siegten die Franken gegen den TSV Südwest II deutlich mit 5:1 und verkürzten somit den Rückstand.

SV Reichelsdorf gegen SF Gründlach
Auch wenn die Sportfreunde Großgründlach (in grün) in dieser Szene das Nachsehen hatten, in der Tabelle marschieren sie weiter vorne weg. Auch Verfolger SV Reichelsdorf konnte den Ligaprimus nicht stoppen, sondern unterlag mit 0:1 zuhause. Damit streben die Sportfreunde mit aller Vehemenz dem direkten Wiederaufstieg entgegen.
Richter

2015:

Toto-Pokal, Halbfinale: 
BaKi und Zirndorf buchen das Finale

Die Halbfinalpartien im Toto-Pokal des Kreises Nürnberg/Frankenhöhe brachten zwei Sieger aus der Bezirksliga 1 ("Nord") hervor: So konnte der FC Bayern Kickers sich gegen den Tabellendritten der Süd-Staffel SC Aufkirchen mit 2:1 behaupten. Jenes Ergebnis schaffte auch der ASV Zirndorf beim Spitzenreiter der anderen Bezirksliga TuS Feuchtwangen, so dass sich die Bibertstädter mit BaKi am 14. Mai im Endspiel begegnen.

Feuchtwangen - Zirndorf
Obwohl es in der Liga zuletzt nicht rund lief für den ASV Zirndorf, und man zudem ersatzgeschwächt nach Feuchtwangen reisen musste, gelang den Bibertstädtern der Finaleinzug.
fussballn.de / Schlirf

2017:

Dergahspor - ASV Pegnitz 6:6 (4:0): 
"Die dunklen Wolken wollen nicht weg von Dergah"

Ein völlig verrücktes Spiel sahen die Zuschauer am Nachmittag auf dem Platz neben der Arena Nürnberg. Dergahspor und der ASV Pegnitz trennten sich in einem torreichen Landesliga-Spiel 6:6-Unentschieden. Für den abstiegsbedrohnten Gastgeber dürfte sich das Unentschieden eher wie eine Niederlage anfühlen, führte man doch nach 45 Minuten bereits mit 4:0.

zweikampf
Im ersten Spielabschnitt waren die Dergah-Spieler im Vorwärtsgang kaum zu stoppen.
fussballn.de / Kastner

2018:

Burgfarrnbach wird wieder deutlich: 
Sieglose Kellerkinder

Ein Doppelpack von Abwehrchef Florian Jakl rettete ein schmeichelhaftes 2:1 für Gutenstetten in Stein, hingegen machte es Verfolger TSV Burgfarrnbach bei Germania am Ende wieder deutlich (5:0). Im Tabellenkeller der Kreisliga gab es lange Gesichter bei Post (nach 2:0 nur 2:2 gegen Poppenreuth), Eyüp Sultan (2:3 gegen Eibach) und Johannis 88 (0:2 in Burggrafenhof). Die Top-Starter 2018, Boxdorf und Fischbach, spielten 2:2-Remis.

Der TSV Fischbach um Goalgetter Oliver Lahr enttäuschte auch in Boxdorf nicht und nahm einen weiteren Punkt mit in Richtung Ziel "Klassenerhalt".
fussballn.de
 
2018:

Die halbe Liga muss zittern: 
Abstiegskampf nimmt Fahrt auf

Durch die Siege von Großweißmannsdorf (3:2 gegen Falkenheim) und Worzeldorf (5:3 bei Croatia) muss die halbe Kreisklasse 5 um den Klassenerhalt bangen. Weiter abwärts geht es für Maiach (0:3 in Altenberg) und Azzurri Südwest (0:1 gegen Rangierbahnhof), während die Spitze um Raitersaich (2:1 gegen Sporch), Hajduk (6:1 in Weinzierlein) und Oberasbach (3:2  gegen Flügelrad) keine Federn lassen mussten.

Der SC Worzeldorf (in grün) lebt den Abstiegskampf aktuell vor und feierte beim KSD Croatia den zweiten Sieg in Folge.
fussballn.de / Gitzing

2018:

4:2 gegen Euerbach/Kützberg: 
Vach hat die Bayernliga-Relegation abgesichert

Nach unten muss der ASV Vach nun sicher nicht mehr schauen: Mit 4:2 gewann die Hofmann-Elf das Verfolgerduell gegen den SV Euerbach/Kützberg und dürfte sich damit zumindest schon die Teilnahme an der Bayernliga-Relegation gesichert haben. Am vorletzten Spieltag geht es im Heimspiel gegen Primus Abtswind dann wohl um die Meisterschaft.

Der Vorbereiter und der Torschütze feiern die frühe Vacher Führung.
J. Walthier

2019:

Gegen den Trend: 
Einige lange Gesichter am Ostermontag

Was an Gründonnerstag noch galt, war am Ostermontag schon wieder vergessen: Diesmal war nur die SpVgg Hüttenbach (3:0 gegen Buckenhofen) im Aufstiegsrennen erfolgreich, während Stadeln (1:2 in Kalchreuth), Schwaig (1:1 in Diepersdorf) und Veitsbronn (0:0 beim TV 48 Erlangen) sieglos bleiben. Im Abstiegskampf trumpfte die SpVgg Erlangen mit einem 4:0 in Hersbruck auf, während BaKi gegen Gutenstetten chancenlos war.

Ercin Cavus und Türkspor Nürnberg können nach dem 2:1-Sieg über Lauf wieder entspannter auf die Tabelle blicken.
fussballn.de / Strauch

2019:


3:0 gegen Oberasbach: 
Vatanspor knackt harte DJK-Nuss nach der Pause

Vatanspor nutzte das Nachholspiel gegen die DJK Oberasbach am Ostermontag und verkürzte den Rückstand durch den 3:0-Heimsieg zum direkten Aufstiegsplatz auf einen Zähler. Im ersten torlosen Durchgang schlüpfte die Thiel-Elf in die Rolle des unangenehmen Underdogs. Erst ein strittiger Foulelfmeter ebnete der spielstarken Heimelf nach der Pause den Weg zum Dreier, während die Gäste ein Remis verdient gehabt hätten.

Akif Arici brachte seine Farben mit diesem verwandelten Foulelfmeter auf die Siegerstraße.
fussballn.de / Strauch
 
2019:

Quelle mit Remis: 
Bamberg und Feucht im Gleichschritt

Ein 1:1-Remis gab es beim Frühschoppenspiel zwischen der SG Quelle Fürth und dem 1.FC Lichtenfels, die beide auch rechnerisch den Klassenerhalt sicher haben. Das Verlassen der Liga nach oben streben der FC Eintracht Bamberg (4:0 in Mitterteich) und der 1.SC Feucht (3:0 in Selbitz) weiterhin erfolgreich an.

Nico Wessner durfte diesmal gleich alle drei Treffer für den SC Feucht bejubeln.
fussballn.de / Strauch

2019:

Roth auf Relegationsrang: 
Deutenbach und Zirndorf wohl am Klassenziel

In der Bezirksliga Süd wurde das torlose Remis Burgfarrnbachs in Dittenheim aufgrund der schweren Verletzung von Tobias Dorsch zur Nebensache. Auch Deutenbach teilte beim 2:2 gegen Holzheim die Punkte, dürfte aber ebenso wie der ASV Zirndorf nach dem 3:0-Heimsieg gegen Wettelsheim gerettet sein. Roth siegte 3:2 im Topspiel gegen Weißenburg, während Schlusslicht Berching die SG Herrieden mit 4:3 kalt erwischte.

Ausgebremst! Der ASV Zirndorf um Kapitän Giacomo Goff (in weiß) dürften nach dem 3:0-Heimsieg gegen Wettelsheim den Klassenerhalt in der Tasche haben.
fussballn.de / Schlirf

2020:

Verlängerung mit Marciano und Ernst: 
TSV Azzurri Südwest legt Weichen für die Zukunft

Der TSV Azzurri Südwest und das Trainergespann um Spielertrainer Giovanni Marciano sowie dessen Co-Trainer Erhard Ernst gehen auch in Zukunft einen gemeinsamen Weg. Darauf haben sich die Verantwortlichen des Vereins und die beiden Trainer verständigt.

Giovanni Marciano wird auch in der kommenden Saison den TSV Azzurri Südwest als Trainer unterstützen.
fussballn.de

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Zum Thema



Neue Kommentare

heute 09:44 Uhr | CG
4. Öffnungsschritt ab 10. Mai: Licht am Ende des Tunnels
04.05.2021 07:42 Uhr | Fußballanhänger
DFB - ein zerrissener Verband: Keller und Curtius wird Vertrauen entzogen
03.05.2021 16:05 Uhr | MH
03.05.2021 09:55 Uhr | reisse84
29.04.2021 14:18 Uhr | domini
Grünes Licht für Play-Off-Trio: Aschaffenburg, Schweinfurt und Bayreuth starten

Meist gelesene Artikel


mein-fussballn-PLUS

Im kostenfreien mein-fussballn-PLUS-Bereich erhalten Sie persönliche Informationen und können weitere Funktionen nutzen:
-
alle Neuigkeiten, die Ihre Person betreffen (neueste Benotungen, Glückwünsche zu Torerfolgen etc.)
-
persönliches Profil hinterlegen
-
einsehen, welcher User Sie in seine Interessensliste aufgenommen hat
-
Spiel- und Trainingspläne erstellen und ausdrucken
-
Teilnahme an Gewinnspielen und Umfragen

Neue Kommentare

heute 09:44 Uhr | CG
4. Öffnungsschritt ab 10. Mai: Licht am Ende des Tunnels
04.05.2021 07:42 Uhr | Fußballanhänger
DFB - ein zerrissener Verband: Keller und Curtius wird Vertrauen entzogen
03.05.2021 16:05 Uhr | MH
03.05.2021 09:55 Uhr | reisse84
29.04.2021 14:18 Uhr | domini
Grünes Licht für Play-Off-Trio: Aschaffenburg, Schweinfurt und Bayreuth starten

Zum Thema


Neue Kommentare

heute 09:44 Uhr | CG
4. Öffnungsschritt ab 10. Mai: Licht am Ende des Tunnels
04.05.2021 07:42 Uhr | Fußballanhänger
DFB - ein zerrissener Verband: Keller und Curtius wird Vertrauen entzogen
03.05.2021 16:05 Uhr | MH
03.05.2021 09:55 Uhr | reisse84
29.04.2021 14:18 Uhr | domini
Grünes Licht für Play-Off-Trio: Aschaffenburg, Schweinfurt und Bayreuth starten

Meist gelesene Artikel


mein-fussballn-PLUS

Im kostenfreien mein-fussballn-PLUS-Bereich erhalten Sie persönliche Informationen und können weitere Funktionen nutzen:
-
alle Neuigkeiten, die Ihre Person betreffen (neueste Benotungen, Glückwünsche zu Torerfolgen etc.)
-
persönliches Profil hinterlegen
-
einsehen, welcher User Sie in seine Interessensliste aufgenommen hat
-
Spiel- und Trainingspläne erstellen und ausdrucken
-
Teilnahme an Gewinnspielen und Umfragen

Neue Kommentare

heute 09:44 Uhr | CG
4. Öffnungsschritt ab 10. Mai: Licht am Ende des Tunnels
04.05.2021 07:42 Uhr | Fußballanhänger
DFB - ein zerrissener Verband: Keller und Curtius wird Vertrauen entzogen
03.05.2021 16:05 Uhr | MH
03.05.2021 09:55 Uhr | reisse84
29.04.2021 14:18 Uhr | domini
Grünes Licht für Play-Off-Trio: Aschaffenburg, Schweinfurt und Bayreuth starten


Diesen Artikel...