Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 08.04.2021 um 07:30 Uhr
fussballn.de-Stichtag 8. April: Rahner brodelt, Trainerabschied, Bürgermeister
Vergangenes und Vergessenes - unvergänglich und unvergessen: Wir öffnen unser Archiv der letzten zehn Jahre, erwecken dabei die Erinnerung an Episoden, die unseren Amateurfußball der letzten Dekade geprägt haben. Das waren die Geschichten, die am 8. April erschienen sind...
Von fussballn.de
Helmut Rahner fordert beim TSV Buch "ein klar abgestecktes Feld".
fussballn.de / Kögel
2015:

Rahner droht mit Rücktritt in Buch: 
"Hier wird es noch scheppern!"

Seit fünf Spielen wartet der TSV Buch auf den nächsten Sieg, liegt aber als Tabellenvierter noch immer in Reichweite zum Relegationsrang. Mit der heilen Welt ist es hinter den Kulissen nicht weit her, wie Trainer Helmut Rahner kritisiert und gar offen von einem "Machtkampf um Kompetenzen" spricht. Bis zum Spiel gegen den SC Feucht in zehn Tagen will der Ex-Profi Klarheit haben und wird deutlich...

Helmut Rahner drohte seinen Rücktritt beim TSV Buch an.
Sebastian Baumann

2016:

Nach drei Jahren:
Peter Meier verlässt Raitersaich nach der Saison

In der dritten Saison coacht Peter Meier den SV Raitersaich im Kreisoberhaus - solange wie noch kein Trainer in der sechsjährigen Kreisliga-Geschichte des SVR. Für die kommende Saison wird dann aber ein anderer Übungsleiter am Zuckermandelweg übernehmen. Angestrebt ist eine Lösung mit einem Spielertrainer.

Peter Meier
fussballn.de

2017:

Mögeldorf-Coach Manfred Krimm kommt: 
Frank Fechner verlässt Cadolzburg zum Saisonende

Nach einer bisher sportlich zufriedenstellenden Saison trennen sich bereits die Wege zum Saisonende in beidseitigem Einvernehmen zwischen dem TSV Cadolzburg und Trainer Frank Fechner. Ein Nachfolger steht mit Manfred Krimm bereits fest. Er wird ab der kommenden Saison den Kreisklassisten übernehmen.

Manfred Krimm, aktuell noch in Diensten der SpVgg Mögeldorf 2000, gibt ab Sommer das Kommando beim TSV Cadolzburg vor.  | Foto: fussballn.de
Manfred Krimm gibt seit Sommer 2017 das Kommando beim TSV Cadolzburg vor.
fussballn.de

2017:

TV 48 packt Stadeln trotz Unterzahl:
Überraschungscoup für Schwaig im Abstiegskampf!

Während der TV 48 Erlangen unter Interimstrainer Christopher Geiger dank der frühen Tore von Syleymani (4.) und Kundt (7.) nach zwei Niederlagen in Folge wieder dreifach punkten konnte (2:1 gegen Stadeln), konnte der SV Schwaig zuhause gegen Hüttenbach ebenfalls mit 2:1 die Oberhand behalten und so einen Überraschungscoup landen, der dem SVS im Abstiegskampf wohl wieder ein bisschen Luft verschafft. Zumindest bis Sonntag ist man dank des Siegtreffers von Garret Bogendörfer damit wieder vier Punkte von der "roten Zone" entfernt.

Garret Bogendörfer (Nr. 22) erzielte den goldenen Treffer zum 2:1 und lässt Schwaig damit vorerst ein klein wenig durchatmen. | Foto: fussballn.de
Garret Bogendörfer (Nr. 22) erzielte den goldenen Treffer zum 2:1 und lässt Schwaig damit vorerst ein klein wenig durchatmen. 
fussballn.de

2018:

2:0 gegen den Primus: 
Türkspor meldet sich zurück

Die Enttäuschung über die Derby-Niederlage vom Ostermontag konnte Türkspor am Sonntag mit einem Sieg gegen Primus Herzogenaurach sofort wettmachen. Ebenfalls siegreich im Rennen um den Aufstieg blieben Cagrispor und Hersbruck, während Stadeln, das zudem vier (!) Platzverweise kassierte, und Hüttenbach Niederlagen einstecken mussten und Lauf nicht über ein Remis hinaus kam.


Türkspor Nürnberg rehabilitierte sich am Sonntag und kämpfte sich mit dem Sieg über den Tabellenführer zurück ins Aufstiegsrennen.
fussballn.de / Kastner

2018:

Die ersten Sechs sieglos: 
Stumpfe Kreisliga-Spitze

Auch Spieltag 22 brachte Überraschungen im Kreisoberhaus. So kassierte Gutenstetten in Burggrafenhof schon die dritte Pleite nach dem Winter (1:4), aber auch Burgfarrnbach ging in Fischbach leer aus (0:1). Weil aber ebenso Markt Erlbach (1:1 in Stein), Poppenreuth (1:1 bei Eyüp Sultan), Germania (1:3 gegen Eibach) und Wacker (1:2 in Boxdorf) allesamt nicht gewinnen konnten, änderte dies oben nicht viel.

Hier gibt es nichts zu holen: Oliver Lahr weist Burgfarrnbachs Valmir Mjestri zurecht.
fussballn.de / Kastner

2018:

Laubendorf baut Führung aus: 
Hagenbüchach stolpert in Tuchenbach

Im direkten Duell gab es vergangene Woche keinen Sieger, im Fernduell aber hatten die SF Laubendorf (3:1 in Weißenbronn) die Nase gegenüber dem SV Hagenbüchach (2:2 bei Puschendorf/Tuchenbach) aber vorn. Dahinter büßte Neuendettelsau (1:2 gegen Dietenhofen) den Vorsprung auf Langenzenn (3:0 gegen Veitbronn II) gleich wieder ein.

Ganz schön was los war in Weissenbronn - mit dem besseren Ende für den Favoriten aus Laubendorf (in weiß).
Manfred Durlak

2019:

Bewegung im Keller: 
SGV 1883 III klettert aus der Abstiegszone

Die SGV 1883 Nürnberg-Fürth III Merl-Bau sprang durch einen 3:1-Heimsieg gegen Zabo Eintracht vom Relegationsrang. Auch die DJK Falke II überraschte und luchste Fischbach II zumindest einen Zähler ab (2:2). Neben dem Spitzenduo Laufamholz und Glaishammer (jeweils 3:1) waren auch Altenfurt und Hajduk II an diesem Wochenende erfolgreich.

Auch der TV Glaishammer (in gelb) war mit 3:1 erfolgreich. Hier sorgte Radu Rachita mit einem herrlichen Solo für das zwischenzeitliche 3:0 und entschied die Partie somit endgültig zugunsten der Hausherren.
fussballn.de / Watzinger

2019:

Ballatore geht im Sommer: 
TSV Emskirchen auf Trainersuche

Eigentlich war der Vertrag bis 2020 ausgerichtet, doch auf Wunsch von Spielertrainer Daniele Ballatore wird der Kontrakt beim TSV Emskirchen schon nach der Saison enden. Die Nachfolge beim Kreisklassen-Aufsteiger, wie auch die sportliche Zukunft des 35-Jährigen sind derzeit noch offen.

Daniele Ballatore
fussballn.de

2020:

Zirndorfs Martin Hermann: 
"Bin nicht böse, wenn abgebrochen wird!"

Wie und wann geht es weiter? Eine Frage, die in diesen Tagen in vielen Bereichen diskutiert wird. Der Bereich des Amateurfußballs spielt dabei freilich eine untergeordnete Rolle. Martin Hermann, Trainer des Tabellenzweiten ASV Zirndorf, hat eine klare Meinung - und stellt dabei sportliche Ziele ganz hinten an.

Martin Hermann
fussballn.de / Schlirf

2020:

SV Ornbau: 
Trainer verabschiedet sich als Bürgermeister

Der SV Ornbau und Trainer Marco Meier haben sich nach mehreren Gesprächen und reiflichen Überlegungen dazu entschieden, den Vertrag zum 30. April 2020 im gegenseitigem Einvernehmen aufzulösen. Die Gründe hierfür sind freilich nicht alltäglich im Amateurfußball.

Marco Meier wurde Bürgermeister in Ornbau und hat seinen Trainerjob aufgegeben.
B. Fromm

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Zum Thema



Neue Kommentare

12.05.2021 17:23 Uhr | Chrisi1909
Quotienten-Tabellen abrufbar: Termine der Webinare stehen fest
11.05.2021 19:36 Uhr | kontra
10.05.2021 13:32 Uhr | milpol
die amateurschreiber - Folge 2: Welche Variante und Meisterentscheidungen?!?
10.05.2021 07:09 Uhr | Urmel
§93 oder keine Absteiger: BFV stellt zwei Modelle zur Wahl
09.05.2021 16:51 Uhr | Mark Twain
4. Öffnungsschritt ab 10. Mai: Licht am Ende des Tunnels

Meist gelesene Artikel


mein-fussballn-PLUS

Im kostenfreien mein-fussballn-PLUS-Bereich erhalten Sie persönliche Informationen und können weitere Funktionen nutzen:
-
alle Neuigkeiten, die Ihre Person betreffen (neueste Benotungen, Glückwünsche zu Torerfolgen etc.)
-
persönliches Profil hinterlegen
-
einsehen, welcher User Sie in seine Interessensliste aufgenommen hat
-
Spiel- und Trainingspläne erstellen und ausdrucken
-
Teilnahme an Gewinnspielen und Umfragen

Neue Kommentare

12.05.2021 17:23 Uhr | Chrisi1909
Quotienten-Tabellen abrufbar: Termine der Webinare stehen fest
11.05.2021 19:36 Uhr | kontra
10.05.2021 13:32 Uhr | milpol
die amateurschreiber - Folge 2: Welche Variante und Meisterentscheidungen?!?
10.05.2021 07:09 Uhr | Urmel
§93 oder keine Absteiger: BFV stellt zwei Modelle zur Wahl
09.05.2021 16:51 Uhr | Mark Twain
4. Öffnungsschritt ab 10. Mai: Licht am Ende des Tunnels

Zum Thema


Neue Kommentare

12.05.2021 17:23 Uhr | Chrisi1909
Quotienten-Tabellen abrufbar: Termine der Webinare stehen fest
11.05.2021 19:36 Uhr | kontra
10.05.2021 13:32 Uhr | milpol
die amateurschreiber - Folge 2: Welche Variante und Meisterentscheidungen?!?
10.05.2021 07:09 Uhr | Urmel
§93 oder keine Absteiger: BFV stellt zwei Modelle zur Wahl
09.05.2021 16:51 Uhr | Mark Twain
4. Öffnungsschritt ab 10. Mai: Licht am Ende des Tunnels

Meist gelesene Artikel


mein-fussballn-PLUS

Im kostenfreien mein-fussballn-PLUS-Bereich erhalten Sie persönliche Informationen und können weitere Funktionen nutzen:
-
alle Neuigkeiten, die Ihre Person betreffen (neueste Benotungen, Glückwünsche zu Torerfolgen etc.)
-
persönliches Profil hinterlegen
-
einsehen, welcher User Sie in seine Interessensliste aufgenommen hat
-
Spiel- und Trainingspläne erstellen und ausdrucken
-
Teilnahme an Gewinnspielen und Umfragen

Neue Kommentare

12.05.2021 17:23 Uhr | Chrisi1909
Quotienten-Tabellen abrufbar: Termine der Webinare stehen fest
11.05.2021 19:36 Uhr | kontra
10.05.2021 13:32 Uhr | milpol
die amateurschreiber - Folge 2: Welche Variante und Meisterentscheidungen?!?
10.05.2021 07:09 Uhr | Urmel
§93 oder keine Absteiger: BFV stellt zwei Modelle zur Wahl
09.05.2021 16:51 Uhr | Mark Twain
4. Öffnungsschritt ab 10. Mai: Licht am Ende des Tunnels


Diesen Artikel...