Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 09.03.2020 um 15:15 Uhr
Später 2:1-Sieg in Zirndorf: Worzeldorf II sichert sich nach unten ab
Für den SC Worzeldorf II bringt der Start nach der Winterpause gleich Big Points. Noch ehe es am kommenden Sonntag zum ESV Flügelrad II geht, konnte die Kreisklasse-Reserve das Nachholspiel beim Schlusslicht TSV 1861 Zirndorf II mit 2:1 für sich entscheiden und sich damit nach unten schon recht ordentlich absichern.
Von MG / JE
Philipp Maier gewann nicht nur dieses Kopfballduell, er erzielte auch den 2:1-Siegtreffer für den SC Worzeldorf II in Zirndorf.
fussballn.de / Schlirf
In einem über 90 Minuten ausgeglichenen Spiel ging der Gast aus Worzeldorf letztendlich etwas glücklich als Sieger vom Feld, denn die Mehrzahl an Tormöglichkeiten hatte die Heimelf. Weil sie aber mit ihren Torchancen sehr freizügig umgingen, durften sich die Zirndorfer aber nicht über die erneute Niederlage wundern.

Jedoch gab die über weite Strecken gezeigte Leistung den Bibertstädtern auch Grund zur Hoffnung, dass in den nächsten Spielen doch noch der eine oder andere Punkt auf die Habenseite kommt. Die Worzeldorfer hingegen verabschiedeten sich nun doch wohl endgültig vom Abstieg.

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Stenogramm A-Klasse 7

-
Worzeldorf 2
 1:2
Tore: 1:0 Schneider, Foulelfmeter (43.), 1:1 Schreiber (44.), 1:2 Maier (77.)
Gelbe Karten: Löwinger S. (16.), Hornberger (89.) / Schmidmeier (10.), Streit (14.), Thielemann (36.) | Gelb-rote Karten: Löwinger S. (24.) / -
Zuschauer: 35


Bilder-Galerie


Tabelle A-Klasse 7

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
1
14
49:19
31
5
12
38:17
23
8
12
38:28
21
9
14
29:46
15
12
14
35:59
12
14
14
22:61
3
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit

Vorschau A-Klasse 7

Keine Daten vorhanden

Meist gelesene Artikel



Diesen Artikel...