Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Veranstaltungsmeldung vom 02.07.2019
Schüler-Neulingslehrgang der SRG-Frankenhöhe Süd
Die Realschule Herrieden veranstaltet in der letzten Schulwoche wieder einen Schiedsrichterneulingslehrgang für Schüler ab 14 Jahren.

Dabei werden von montags bis mittwochs (22.07.-24.07.2019) die neuesten Fußballregeln an drei Vormittagen von 8.00 Uhr – 12.30 Uhr erläutert. Am Freitag (26.07.2019) findet ein kleiner, absolut machbarer Lauf- sowie ein Regeltest statt. Neben dem Schulzeugnis können die Schüler somit auch den Schiedsrichterausweis an diesem Tag erwerben. Teilnehmen können natürlich auch Schüler von anderen Schulen, die sich in dieser Zeit von ihrer Schule befreien lassen. Eine Teilnahmegebühr von 50 € übernimmt in der Regel der Verein des Schülers sehr gerne, sind doch ohne Schiedsrichter weit höhere Strafzahlungen durch den BFV fällig. Dafür bekommt ihr das Adidas Starter Paket (Trikot, Hose, Stutzen) und euer Schiedsrichter-Set, ihr könnt durch einfache digitale Handhabung selbst bestimmen, wann und wie oft ihr pfeift, auch welche Spiel- und Altersklassen (z.B. erstmal nur Jugendspiele). Durch diese umfassende Tätigkeit als Schiedsrichter, entweder allein oder im Team, erwerbt ihr wichtige Schlüsselqualifikationen, die auch im Beruf wichtig sind und ihr stärkt eure Persönlichkeit. Zudem berechtigt der Schiedsrichterausweis dazu, jedes Fußballspiel in Deutschland (auch Bundesliga) kostenlos zu besuchen. Wenn du Interesse hast, Mitglied in unserer Schiedsrichtergruppe zu werden und den Schiedsrichterkurs während der Schulzeit zu besuchen, dann melde dich bei der betreuenden Lehrkraft Otto Kupfer (o.kupfer@realschule-herrieden.de] oder dem Schiedsrichterobmann Bernd Keil (sonjankeil@web.de). Achtung: begrenzte Teilnehmerzahl. Wir freuen uns auf Euch!

Veranstaltungsflyer


Infos zur Veranstaltung

Beginn: 22.07.2019 08:00 Uhr
Veranstalter: SRVGG Frankenhöhe Süd
Ansprechpartner: Otto Kupfer, Tel. 0151-41264593, EMail: o.kupfer@realschule-herrieden.de

Veranstaltungsort

Realschule Herrieden