Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
TSV Cadolzburg

13.11.2022 | 21:44 Uhr

Alles auf Anfang

Vatanspor, Stetten und Post nun wieder gleichauf

Der SV Gutenstetten-Steinachgrund kam trotz zwischenzeitlicher 2:0-Führung bei der Turnerschaft Fürth nur zu einem 2:2-Remis. Die Konkurrenz nutzte den erneuten Punktverlust und so zogen Vatanspor (4:0 gegen Hellas) und Post (12:1 bei Frankonia) nach Punkten gleich! Über Siege konnten sich derweil auch Bayern Kickers (2:1 in Veitsbronn), Hajduk (2:1 gegen Buch II) und Cadolzburg (1:0 gegen den ASV Fürth) freuen. Weiter...

12.10.2022 | 07:00 Uhr

Manfred Krimm im Interview

"In Cadolzburg ist die Welt etwas mehr in Ordnung"

INTERVIEW Ganze neun Spieltage musste der TSV Cadolzburg auf seinen ersten Saisonsieg warten, ehe gegen den KSD Hajduk der Bock umgestoßen werden konnte. Seitdem sind die Sporcher kaum wiederzuerkennen und holten vier Dreier in Folge. Trainer Manfred Krimm wirft im fussballn.de-Interview der Woche einen Blick auf den verrückten Saisonverlauf und gibt Einblicke in den Sporcher Kosmos. Weiter...

09.10.2022 | 22:02 Uhr

Topspiele ohne Sieger

SGV 1883 beendet Negativlauf

Für die Spitzenteams gab es diesmal keine Siege: Tabellenführer Gutenstetten teilte mit Bayern Kickers ebenso durch ein 1:1 die Punkte, wie der Post SV mit dem STV Deutenbach. Vatanspor (2:0 gegen Hajduk) schob sich somit etwas heran und auch Buch II und die Turnerschaft Fürth pirschen sich nach ihren Siegen oben an. Im Keller durfte die SGV 1883 (4:3 gegen Eibach) aufatmen, während Cadolzburgs Lauf weiter geht. Weiter...

02.10.2022 | 21:05 Uhr

Sporch mit drittem Sieg in Folge

Turnerschaft mit Derbysieg gegen Vatanspor

Der TSV Cadolzburg ist nach dem 5:0-Auswärtssieg bei Frankonia so etwas wie das Team der Stunde im Tabellenkeller. Ebenfalls wichtige Zähler sammelte der KSD Hajduk gegen die SGV 1883 (1:0). Gutenstetten verteidigte die Spitze souverän (6:1 gegen die SpVgg Nürnberg) vor dem Post SV (2:1-Sieg bei Elektra Hellas), während die Turnerschaft gegen Vatanspor zu einem 1:0-Derbysieg kam und die Erfolgswelle weiter reitet. Weiter...

29.09.2022 | 22:55 Uhr

Veitsbronn beendete Negativlauf

Cadolzburg mit erneutem Lebenszeichen

Der ASV Veitsbronn siegte mit 5:3 gegen den KSD Hajduk und beendete so seine Negativserie. Weiter im Aufwind ist die Turnerschaft Fürth, die bei der SGV 1883 knapp mit 1:0 die Oberhand behielt. Cadolzburg feierte durch ein 2:1 gegen Eibach den zweiten Sieg in Serie und zieht am ASV Fürth vorbei, der zuhause dem Post SV mit 1:3 unterlag. Hellas gewann im Aufsteigerduell klar und deutlich mit 6:0 beim ATV Frankonia. Weiter...

25.09.2022 | 20:44 Uhr

Stetten weiter vorne

Vatanspor nach 5:4-Spektakel auf Platz 2

Gutenstetten baute durch ein 3:1 gegen die SGV 1883 die Tabellenführung aus. Neuer Zweiter ist Vatanspor, das bei Buch II mit 5:4 knapp die Nase vorne hatte. Deutenbach stolperte zuhause (1:2 gegen die SpVgg Nürnberg), während Post (4:0 gegen BaKi) in die Erfolgsspur zurück kehrte. Eibach ließ es krachen (9:0 gegen Frankonia) und auch Elektra Hellas, Cadolzburg und die Turnerschaft Fürth feierten Dreier. Weiter...

27.08.2022 | 21:16 Uhr

Torloses Remis zur Steiner Kärwa

Cadolzburg holt in Deutenbach einen Zähler

Der Auftakt des 5. Spieltags in der Kreisliga Nürnberg hatte mit dem Kirchweih-Spiel zwischen dem STV Deutenbach und dem TSV Cadolzburg ein besonderes Aufeinandertreffen zu bieten. Die favorisierte Heimelf tat sich gegen kompakte Sporcher sehr schwer damit gefährlich zu werden. So stand am Ende eine durchaus gerechte 0:0-Punkteteilung geschrieben. Weiter... []

28.05.2022 | 20:46 Uhr

Kein Rechenschieber nötig

SV Poppenreuth nach Niederlage in der Relegation

Das große Rechnen blieb in der Kreisliga Nürnberg am letzten Spieltag aus: Die 0:3-Heimniederlage des SV Poppenreuth gegen die SGV 1883 ließ die Konkurrenz vom Haken, der SVP muss nach aktuellem Stand (Stichwort "Kreisliga-Einsprüche") in die Abstiegsrelegation. Die Neunsinger-Elf darf hingegen im Moment weiter von der Bezirksliga ausgehen. Buch II ließ es zum Abschluss noch einmal richtig krachen (7:0 gegen Stein). Weiter...

15.05.2022 | 21:53 Uhr

SGV crasht Germanias Meisterfeier

Fusionself wieder mittendrin im Aufstiegsrennen

Die SGV Nürnberg-Fürth 1883 siegte bei Primus SC Germania mit 4:2 und sorgte so für einen Aufschub der Meisterfeier - die Neunsinger-Elf mischt damit wieder voll im Aufstiegsrennen mit! Eng geht es nach wie vor auch in Sachen Schleudersitz zu, da sowohl Poppenreuth (4:0 gegen Hagenbüchach) als auch der ASV Fürth (2:1 gegen die Turnerschaft) siegten. Eibach, Hajduk und Post müssen ebenfalls noch weiter zittern. Weiter...

27.04.2022 | 22:26 Uhr

1:0-Sieg im Topspiel

Turnerschaft verkürzt noch mal den Abstand

+++ Cadolzburg nach Heimsieg auf Kurs Klassenerhalt +++
Die Turnerschaft Fürth konnte am Mittwochabend das Topspiel gegen den SC Germania mit 1:0 für sich entscheiden und den Abstand auf den Primus noch einmal auf sechs Zähler verkürzen. Im zweiten Spiel des Abends gelang dem TSV Cadolzburg ein 3:1-Heimerfolg gegen den KSD Hajduk, wodurch die Krimm-Elf auch für die kommende Spielzeit mit Kreisliga-Fußball planen kann. Weiter...

18.04.2022 | 20:11 Uhr

Poppenreuth verkürzt den Abstand

Auch Eibach, Vatan und Cadolzburg siegen

Der SV Fürth-Poppenreuth kam beim TSV Burgfarrnbach zu einem 1:0-Auswärtssieg und schafft dadurch den Anschluss an das rettende Ufer. Lediglich einen Zähler beträgt nun der Rückstand auf den ASV Fürth, der in Cadolzburg mit 3:1 den Kürzeren zog. Grund zur Freude hatte hingegen auch die DJK Eibach, die ihr Heimspiel gegen Hagenbüchach mit 3:1 gewann. BaKi unterlag derweil Vatanspor knapp mit 0:1. Weiter...

10.04.2022 | 20:53 Uhr

Post schockt die Turnerschaft

Auch ASV Fürth und Eibach atmen etwas auf

Der Post SV überraschte die Turnerschaft Fürth (2:0), wodurch Primus Germania (5:2 bei Hajduk) seinen Vorsprung ausbauen konnte. Im Keller können neben Post auch der ASV Fürth (2:1 gegen Burgfarrnbach) und Eibach (3:1 bei Vatanspor) nach ihren Dreiern etwas aufatmen. Siege gab es auch für die SGV (1:0 gegen BaKi), Cadolzburg (3:0 in Hagenbüchach), Buch II (2:0 in Poppenreuth) und die SpVgg Nürnberg (2:0 gegen Stein). Weiter...

27.03.2022 | 22:11 Uhr

Zweikampf um die Spitze

Germania und Turnerschaft enteilen dem Rest

Das Spitzenduo Germania (2:1 gegen Buch II) und Turnerschaft Fürth (5:1 gegen SpVgg Nürnberg) marschiert unaufhaltsam vorne weg, auch weil sich BaKi überraschend Hagenbüchach geschlagen geben musste (0:2). Ebenfalls siegreich waren diesmal die SGV 1883 (1:0 gegen Post), Vatanspor (2:1 gegen Stein), der KSD Hajduk (1:0 gegen Burgfarrnbach) und Cadolzburg (2:0 in Poppenreuth), der ASV Fürth und Eibach spielten 0:0. Weiter...
++ VEREINS-TICKER: Ereignisse, News...


Vereinsinfos

TSV Cadolzburg
Gründung: Juli 1981
Mitglieder: 700
Farben: Grün - Weiß
Abteilungen: Fußball, Faustball, Tischtennis, Tennis, Schach, Turnen, Ringen, Volleyball, Wintersport

Mannschaften

Erwachsene
Liste enthält nur Herren-, Frauen-, U19-, U17- und U15-Mannschaften.

Sportstätte

Sportgaststätte
Deberndorferweg 100
90556 Cadolzburg

Vereinsheim

Sportgaststätte
Deberndorferweg 100
90556 Cadolzburg
Telefon: 09103 5721
Sky-Übertragung: ja
Biersorte(n): Tucher
Warme Speisen nach Spiel: ja

Kontakt zum Verein

Sabine Rauch
Deberndorferstr. 7
90556 Cadolzburg

Telefon privat: 09103 5384
Mobil: 0171 42 01 789
EMail: rauchfamily@t-online.de

Funktionäre

3. Vorsitzender
Deberndorfer Weg 7, 90556 Cadolzburg
Tel. priv.: 0910-35384
Mobil: 01608505389
EMail: rauchfamily@t-online.de
Abteilungsleitung Fußball
Sportlicher Leiter
Mobil: 0172-8962065
EMail: klaus.bonath@t-online.de

Team-Ansprechpartner

Spielleiter(in) 1. Mannschaft
Mobil: 0172-8962065
EMail: klaus.bonath@t-online.de
Spielleiter(in) 2. Mannschaft
Mobil: 0172-8962065
EMail: klaus.bonath@t-online.de

Vereinserfolge

Keine Daten vorhanden

Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen eines der Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Social-Media-Kanäle des Vereins

facebook
nein
Instagram
nein
twitter
nein
YouTube
nein
Hier Kanäle eintragen (für Vereinsverwalter)

Interessenten (1)
SB91


Diesen Verein...


3455 Profil-Aufrufe