Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
TSC Neuendettelsau

19.04.2021 | 13:32 Uhr

Weichen sind gestellt

TSC Neuendettelsau präsentiert Trainer-Duo

Nach dem Anfang März verkündeten Abschied von Florian Reichold hat der TSC Neuendettelsau für die kommende Saison eine Lösung auf dem Trainerposten gefunden. Genauer gesagt wird es ein Trainer-Duo sein, dass den Kreisligisten in Zukunft coachen wird. Weiter...

09.03.2021 | 15:16 Uhr

Mission in Neuendettelsau endet

Florian Reichold verlässt den TSC nach vier Jahren

Der TSC Neuendettelsau und Trainer Florian Reichold werden sich nach vier Jahren zum Ende dieser sehr lange andauernden Saison 2019/21 trennen. Es sei "eine Entscheidung der Vernunft" ließ der 43-Jährige, der 2017 vom SV Töging gekommen war, verlauten und hofft die dann erfüllte Mission mit dem Klassenerhalt in aller Freundschaft abschließen zu können. Weiter...

02.06.2019 | 18:32 Uhr

Mit Kantersieg zur Meisterschaft

TSC Neuendettelsau ist wieder Kreisligist!

Mit einem 7:0-Sieg über Bürglein steigt die Reichold-Elf vorzeitig auf +++ Kreisliga-Rückkehr nach drei Jahren +++
Herzlichen Glückwunsch, TSC Neuendettelsau! Mit einem 7:0-Heimsieg gegen Schlusslicht SV Bürglein machte die Elf von Florian Reichold am vorletzten Spieltag ihr Meisterstück in der Kreisklasse 3 perfekt. Nach drei Jahren kehrt der TSC somit wieder ins Oberhaus des Spielkreises Nürnberg/Frankenhöhe zurück. Weiter... []

12.05.2019 | 21:10 Uhr

Führungswechsel

Neuendettelsau wieder ganz oben

Dietenhofen erneut als Spielverderber +++ Langenzenn festigt Rang drei +++ Diespeck Sieger im Tabellenkeller +++
Führungswechsel in der Kreisklasse 3: Der TSC Neuendettelsau siegte 5:0 in Veitsbronn und zog damit am TSV Cadolzburg vorbei, der 2:4 in Dietenhofen unterlag. Der TSV Langenzenn festigt Rang drei (3:1 gegen Emskirchen), weil Heilsbronn im Derby in Bürglein nur 1:1 spielte. Das Kellerduell gewann Diespeck mit 2:1 in Weissenbronn, Wilhelmsdorf/Brunn entführte ein 2:2 in Laubendorf. Weiter...

22.03.2019 | 12:42 Uhr

Spitzenspiel in Emskirchen

Neuendettelsau ist gewarnt

"Weiß nicht, ob wir dort Favorit sind!" +++ Schwache Chancenverwertung muss abgestellt werden +++ Das Ziel lautet weiterhin Kreisliga +++
Mit recht souveränen Siegen kamen der TSV Emskirchen und der TSC Neuendettelsau aus der Winterpause - am Sonntag könnte nun das direkte Duell zwischen dem Vierten und Zweiten weiteren Aufschluss über den Aufstieg aus der Kreisklasse 3 liefern. Für den TSC bietet sich dabei die große Chance auf dem Weg in Richtung Kreisliga, zumindest die Relegation schon ein Stück weit abzusichern. Weiter...

19.12.2018 | 11:30 Uhr

Kreisklasse 3

Der große Liga-Check zur Winterpause

HALBZEIT-BILANZ Die Kreisklasse 3 ruht zunächst einmal bis Mitte März 2019. Wir nutzen die Winterpause, um uns die Lage in der Liga etwas genauer anzusehen. Wie läuft das Aufstiegsrennen, wer muss im Keller besonders zittern? Außerdem blicken wir auf die eine oder andere interessante Statistik... Weiter...

24.10.2018 | 06:30 Uhr

Neuendettelsau im Aufstiegsrennen

"Die Qualität für die Kreisliga ist da!"

Jugendspieler werten Kader weiter auf +++ Relegationsniederlage war schnell abgehakt +++ Mischung passt beim TSC +++
Nach dem Abstieg aus der Kreisliga 2016 klopft der TSC Neuendettelsau Jahr für Jahr immer deutlicher ans Tor zum Kreisoberhaus. Aktuell steht nur der TSV Langenzenn vor dem Team von Trainer Florian Reichold, der im Nachgang der verlorenen Relegation der Vorsaison auch Gutes abgewinnen kann. Weiter...

16.09.2018 | 19:07 Uhr

Quartett bleibt ungeschlagen

Gleichauf zum Gipfeltreffen!

Dietenhofen landet 6:1-Befreiungsschlag +++ Langenzenn siegt in Bürglein +++ Cadolzburg bezwingt Veitsbronn II mit 4:3 +++
Ein 2:2 des TSC Neuendettelsau gegen Großhabersdorf in Verbindung mit dem 3:2-Sieg des TSV Langenzenn in Bürglein sorgt für eine Pattsituation an der Spitze. Dahinter bleibt Cadolzburg (4:3 gegen Veitsbronn 2) erster Verfolger. Auch Heilsbronn (1:1 gegen Wilhelmsdorf/Brunn) bleibt ungeschlagen. Während Dietenhofen (6:1 gegen Weissenbronn) jubeln durfte, gab es für Laubendorf einen Rückschlag (gegen 0:2 Petersaurach). Weiter...

26.08.2018 | 19:50 Uhr

Trio mit perfektem Start

Langenzenn führt die Liga an

Auch Neuendettelsau und Heilsbronn starten perfekt +++ Auch Cadolzburg noch ungeschlagen +++ Laubendorf und Bürglein gehen erneut leer aus
Am 2. Spieltag behielten der TSV Langenzenn (3:0 gegen Veitsbronn 2), der TSC Neuendettelsau (2:0 in Diespeck) und der 1.FC Heilsbronn (spätes 1:0 in Großhabersdorf) ihre makellose Bilanz. Noch ohne Zähler sind die SF Laubendorf (0:3 gegen Cadolzburg) und der SV Bürglein (2:3 in Emskirchen). Weiter...

19.08.2018 | 19:12 Uhr

Cadolzburg nur Remis zu Hause

Diespeck grüßt von oben

Keine Kärwasiege für Wilhelmsdorf und Veitsbronn +++ Heilsbronn, Neuendettelsau und Dietenhofen feiern Heimerfolg zum Start +++
Der TSV Langenzenn (3:1 in Wilhelmsdorf) stand von Freitag bis zum Sonntagnachmittag an der Tabellenspitze, dann aber übertrafen der DTV Diespeck (4:1 in Bürglein) und der 1.FC Heilsbronn (3:0 gegen Petersaurach) die Anfangsmarke. Jubeln durften auch der TV Dietenhofen (2:1 gegen Emskirchen) und der TSC Neuendettelsau (3:1 gegen Laubendorf). Weiter...

28.03.2018 | 17:36 Uhr

Dickes Osterei

Hagenbüchach gegen Laubendorf im Gipfeltreffen

Langenzenn zum Verfolgerduell in Neuendettelsau
Zweimal Aufstiegsrennen, fünfmal Abstiegskampf liegen beim Nachholspieltag der Kreisklasse 3 am Karsamstag im Nest. Der große Schlager steigt in Hagenbüchach, wo der Verfolger den Primus aus Laubendorf zum Gipfeltreffen erwartet. Nicht zu verachten ist aber auch das Duell in Neuendettelsau, wo der TSV Langenzenn als Vierter beim Dritten vorspielt. Weiter...

16.11.2017 | 11:15 Uhr

Nach ausgefallenem Spitzenspiel

Top-Duo trifft auf Abstiegskandidaten

+++ Neuendettelsau in Wernsbach gefordert +++ Richtungsweisendes Duell zwischen Heilsbronn und Puschendorf +++
Nachdem das Spitzenspiel zwischen Hagenbüchach und Laubendorf am vergangenen Wochenende im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser fiel, treffen die Top-Zwei der Liga nun jeweils auf einen Abstiegskandidaten, während der Dritte Neuendettelsau beim Fünften Wernsbach-Weihenzell deutlich mehr gefordert sein wird. Indes geht es zwischen Heilsbronn und Puschendorf darum, sich von den Abstiegsrängen abzusetzen. Weiter...

08.11.2017 | 21:43 Uhr

Verfolger fordert Spitzenreiter

Wachablösung oder Status quo?

+++ fussballn.de-Topspiel steigt in Hagenbüchach +++ Neuendettelsau und Langenzenn ebenfalls im direkten Duell +++
Direkte Duelle und vakante Spitzenplätze - der 14. Spieltag steht ganz im Zeichen des Aufstiegskampfes! Dabei liegt das Hauptaugenmerk ganz klar auf der Partie des Zweiten SV Hagenbüchach gegen den Spitzenreiter SF Laubendorf, das einen Wechsel an der Spitze bedeuten könnte. Aber auch der Dritte TSC Neuendettelsau und der Vierte TSV Langenzenn kämpfen untereinander um den Relegationsplatz drei. Weiter...
++ VEREINS-TICKER: Ereignisse, News...


Vereinsinfos

TSC Neuendettelsau
Gründung: 1922
Mitglieder: 1500
Farben: rot/weiß

Mannschaften

Erwachsene
Liste enthält nur Herren-, Frauen-, U19-, U17- und U15-Mannschaften.

Sportstätte

Sportstätte TSC Neuendettelsau

Vereinsheim


Kontakt zum Verein

Andreas Trautner
Abteilung Fußball
Haager Str. 22d
91564 Neuendettelsau

Mobil: 0175/5681326
EMail: andreas-trautner@t-online.de

Funktionäre

Abteilungsleitung Fußball
Haager Str. 22d, 91564 Neuendettelsau
Tel. priv.: 09874503794
Mobil: 01755681326
EMail: andreas-trautner@t-online.de

Team-Ansprechpartner

Spielleiter(in) 1. Mannschaft
Haager Str. 22d, 91564 Neuendettelsau
Tel. priv.: 09874503794
Mobil: 01755681326
EMail: andreas-trautner@t-online.de
Betreuer(in) 1. Mannschaft
Mobil: 01715727757
EMail: Jochen.Unger@dvag.de
Betreuer(in) 1. Mannschaft

Vereinserfolge

Keine Daten vorhanden

Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen eines der Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
·
Datenpflege
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Spielbericht
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Social-Media-Kanäle des Vereins

facebook
nein
Instagram
nein
twitter
nein
YouTube
nein
Hier Kanäle eintragen (für Vereinsverwalter)

Interessenten (0)
Bisher keine Interessenten


Diesen Verein...


1805 Profil-Aufrufe