FSV Stadeln - fussballn.de
Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
FSV Stadeln

12.07.2024 | 22:49 Uhr

Pokal-Aus für ATSV Erlangen

FSV Stadeln überzeugt und bleibt am Punkt cool

SPIELTAG AKTUELL Die Generalprobe vor dem Ligastart in Forchheim ist dem FSV Stadeln geglückt: In der finalen Qualifikationsrunde zur 1. Hauptrunde im BFV-Pokal gewann die Dedaj-Elf am Freitagabend nicht unverdient mit 6:4 nach Elfmeterschießen gegen den Bayernligisten ATSV Erlangen. Kurz vor Ablauf der 90 Minuten hatte Marco Weber per Traumtor die ebenso sehenswerte Führung des am Ende unglücklichen Lucas Markert (15.) egalisiert. Weiter... []

19.06.2024 | 12:02 Uhr

Kreisliga-Relegation, 2. Runde

Stadeln III feiert verdient den Aufstieg

Der FSV Stadeln III besiegte in der 2. Runde der Kreisliga-Relegation die SG Mosbach-Breitenau souverän mit 3:0 und verdiente sich so den Aufstieg in die Kreisliga! Kapitän Wellhöfer brachte seinen FSV früh in Führung, ehe Mazanec zeitnah nachlegte und für einen beruhigenden Pausenvorsprung sorgte. Auch nach dem Seitenwechsel ließ das Bräutigam-Team kaum etwas zu, bevor Xygas kurz vor Schluss den Deckel drauf machte. Weiter... []

16.06.2024 | 03:27 Uhr

Kreisliga-Relegation, 1. Runde

Kauerauf schießt Stadeln III spät weiter!

Kurz vor dem Elfmeterschießen stand die Partie der 1. Runde der Kreisliga-Relegation auf dem Platz des TSV Flachslanden, ehe Florian Kauerauf mit einem späten Doppelpack (117., 119.) den FSV Stadeln III zu einem 2:0-Sieg gegen den TSV Schopfloch führte. Den ersten von zwei Matchbällen zur Kreisliga haben die Bräutigam-Schützlinge am Dienstag gegen die SG Mosbach/Breitenau. Weiter...

10.06.2024 | 17:01 Uhr

Durch Willert-Wechsel nach Bamberg

Unverhoffte Torwart-Rochade beim FSV Stadeln

+++ Sechs Abgänge, vier Zugänge am Kronacher Wald +++
Am Abend startet der FSV Stadeln mit seiner Vorbereitung auf die kommende Saison in der Landesliga Nordost. Die kurze Sommerpause war mit ein paar Veränderungen eigentlich eine relativ ruhige in Sachen Transfers, hätte es da nicht noch kurzfristig den Abgang von Torwart Benedikt Willert in die Regionalliga gegeben. Beim FSV reagierte man auch mit einer internen Lösung, die durchaus eine Überraschung sein dürfte. Weiter...

08.06.2024 | 20:06 Uhr

Herzschlagfinale am Kronacher Wald

Stadeln III entreißt Dietenhofen die Relegation!

+++ Neustadt/Aisch steigt nach packendem Finish ab +++ Hagenbüchach rettet sich, Oberndorf muss nachsitzen +++
Die Würfel sind gefallen in der Kreisklasse 2 - und sie fielen ganz spät! In der Nachspielzeit gelang dem FSV Stadeln III der 3:2-Siegtreffer (gegen das somit als Absteiger feststehende Neustadt/Aisch), der Dietenhofen (3:0 in Neuhof/Zenn) noch aus der Relegation drängte. Der SV Hagenbüchach rettete sich mit einem 3:1-Sieg beim FC Oberndorf, der damit in der Relegation um den Klassenerhalt spielt. Weiter...

05.06.2024 | 22:43 Uhr

Vier Teams nun mit 35 Punkten

TSV Azzurri Südwest schlägt FSV Stadeln II

Der TSV Azzurri Südwest gewann das Nachholspiel vom 29. Spieltag der Kreisklasse 3 gegen den FSV Stadeln II mit 4:1 und steht nun - wie drei weitere Teams - mit 35 Punkten da. Am Donnerstag kann Gostenhof in seinem Nachholspiel den direkten Klassenerhalt eintüten. Klar ist: Der Teilnehmer an der Relegation wird erst am kommenden Wochenende gefunden. Es bahnt sich ein Herzschlagfinale im Abstiegskampf an! Weiter...

26.05.2024 | 22:32 Uhr

Roßtal sichert Kreisliga-Relegation

Stadeln II und Gostenhof mit wichtigen Siegen

+++ ASV Fürth glückt Revanche in Cadolzburg +++ Poppenreuth schlägt Puschendorf/Tuchenbach +++ Deutenbach II holt Heimsieg +++
Der 28. Spieltag der Kreisklasse 3 brachte eine Entscheidung: Der TSV Roßtal wird in der Relegation zur Kreisliga antreten dürfen. Darüber hinaus wird aber weiterhin noch der zweite Teilnehmer zur Relegation nach oben gesucht und auch der Schleudersitz Richtung A-Klasse ist noch offen. Wichtige Siege zum direkten Klassenerhalt gelangen dabei Stadeln II, Gostenhof und Deutenbach II, dennoch bleibt es eng im Keller. Weiter...

16.05.2024 | 15:00 Uhr

Fürther Derby beim Saisonfinale

Einseitiger Druck, aber beidseitiger Sportsgeist

Die maximale große Spannung wird das Fürther Landesliga-Derby am Samstag (14 Uhr) zwischen der SG Quelle Fürth und dem FSV Stadeln zwar nicht mehr liefern, dennoch geht's zumindest für die Hausherren noch um sehr viel. Ein Punkt muss noch her, um die Klasse definitiv aus eigener Sicht zu sichern. Geschenkt wird man diesen aber wohl nicht bekommen. Weiter...

11.05.2024 | 19:19 Uhr

Gegen widerspenstige Weißenburger

FSV Stadeln verabschiedet sich aus Aufstiegsrennen

Die Chance war vor dem vorletzten Spieltag zwar ohnehin gering, aber zumindest die Teilnahme an der Relegation zur Bayernliga wäre für den FSV Stadeln durch die Münchberger Niederlage gegen Großschwarzenlohe noch möglich gewesen. Allerdings konnte die Dedaj-Elf ihre Hausaufgabe beim 1:1 gegen Weißenburg selbst nicht erledigen. Weiter... []

20.04.2024 | 19:06 Uhr

Quelle zeigt tolle Moral

Stadeln gibt Führung gegen Weisendorf aus der Hand

Am 30. Spieltag der Landesliga Nordost nutzte der FSV Stadeln die Absage in Münchberg nicht und verpasste trotz Pausenführung nach einer 1:2-Niederlage gegen den ASV Weisendorf den Sprung an die Tabellenspitze. Auch Schwabach (2:5 in Katschenreuth) blieb in Spiel eins nach der Farhan-Trennung punktlos, während die SG Quelle Fürth spät ein wichtiges 2:2 gegen Baiersdorf retten konnte. Weiter...

06.04.2024 | 20:07 Uhr

Quelle gewinnt Sechs-Punkte-Spiel

FSV Stadeln erobert Tabellenführung zurück

+++ Zwei schwere Verletzungen in Groß'lohe und Stadeln sorgen für Unterbrechungen +++
Nach der Pleite des TSV Buch am Vorabend war am Samstag der Weg frei zur Tabellenführung für den FSV Stadeln, der die Chance durch einen 2:0-Arbeitssieg gegen Röslau nutzen konnte. Aber auch Münchberg bleibt oben dran (5:1 gegen Münchberg). Vorerst neuer Vierter ist Großschwarzenlohe (5:0 gegen Katschenreuth). Die SG Quelle Fürth siegte im Sechs-Punkte-Spiel gegen Bruck (3:0). Weißenburg und die Urus spielten 2:2. Weiter...

04.04.2024 | 22:34 Uhr

Nachholspiele in der Kreisklasse 3

Wichtige Siege für Eibach, Roßtal und Weinzierlein

+++ SGV 83 II - DJK Eibach 1:4 +++ SG Puschendorf/Tuchenbach - TSV Roßtal 0:1 +++ ASV Weinzierlein - FSV Stadeln II 3:2 +++
Bevor am Wochenende der 22. Spieltag ansteht, ging es für sechs Teams der Kreisklasse 3 am Donnerstag zu Nachholpartien. Dabei hielten sich die Spitzenteams aus Eibach und Roßtal jeweils in der Fremde schadlos, wohingegen der ASV Weinzierlein daheim Big Points gegen den FSV Stadeln II sammeln konnte. Neben dem Blick auf die Nachholpartien werfen wir bereits ein Auge auf den kommenden Spieltag. Weiter...

04.04.2024 | 06:00 Uhr

Weiter auf dem Gaspedal

Buch und Stadeln im Rennen um die Bayernliga

Sukzessive wird das Tabellenbild klarer in der Landesliga Nordost. Nach den Ostertagen steht fest, dass das Aufstiegsrennen nur noch unter drei Vereinen ausgetragen wird. Der TSV Buch und der FSV Stadeln liegen dabei nach Punkten gleichauf an der Spitze, Eintracht Münchberg könnte mit einem Spiel mehr in der Hinterhand auch noch gleichziehen. Wir haben uns vor dem kommenden Spieltag in Buch und Stadeln umgehört. Weiter...
++ VEREINS-TICKER: Ereignisse, News...

Vereinsinfos

FSV Stadeln
Gründung: 1958
Mitglieder: 1000
Farben: Rot-Weiß
Abteilungen: Fußball, Tennis, Fitness, Dart

Mannschaften

Erwachsene
Liste enthält nur Herren-, Frauen-, U19-, U17- und U15-Mannschaften.

Sportstätte

Waldsportanlage
Am Kronacher Wald 2
90765 Fürth-Stadeln

Vereinsheim

FSV Gaststätte
Am Kronacher Wald 2
90765 Fürth-Stadeln
Sky-Übertragung: ja
Biersorte(n): Tucher-Bräu
Warme Speisen nach Spiel: ja

Kontakt zum Verein

Hermann Lang
1. Vorstand
Schleifweg 26
90476 Fürth

Telefon dienstlich: 0911 97921960
Mobil: 0160 / 3638900
EMail: vorstand@fsv-stadeln.de

Funktionäre

1. Vorsitzender
Vorstandsmitglied
Vorstandsmitglied
Schleifweg 8, 90765 Fürth
Tel. priv.: 0911-97796766
EMail: verwaltung@fsv-stadeln.de
Ehrenvorsitzender
Kiefernstraße 3, 90765 Fürth/Stadeln
Tel. priv.: 0911-761715
Fax priv.: 0911-97796697
EMail: rudi.hirschmann@web.de
Sportvorstand
Jugendleitung
EMail: jugendleitung@fsv-stadeln.de
Jugendleitung
Mobil: 0173-6956341
Jugendleitung
Jugendleitung
Schatzmeister/Kassier
Max-Liebermann-Str. 33, 90768 Fürth
EMail: erwinbrunner@web.de
Schriftführer

Team-Ansprechpartner

Spielleiter(in) 1. Mannschaft
Spielleiter(in) 2. Mannschaft
Spielleiter(in) 3. Mannschaft

Vereinserfolge

Keine Daten vorhanden

Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen eines der Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Social-Media-Kanäle des Vereins

facebook
ja
Instagram
nein
twitter
nein
YouTube
nein
Hier Kanäle eintragen (für Vereinsverwalter)

Interessenten (4)
Kev_Esr.
bechchri
bunterh.
Jacino

Diesen Verein...


11479 Profil-Aufrufe