TSV Buch - fussballn.de
Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
TSV Buch

23.06.2024 | 06:00 Uhr

TSV Buch mit sieben Neuzugängen

Das Erfolgsrezept weiter verfeinern

Die erste Woche der Vorbereitung und das Kurz-Trainingslager geht beim TSV Buch bereits zu Ende. Beim letztjährige Vizemeister gab es punktuelle Veränderung im Kader, von der Ausrichtung, mit der man im vergangenen Jahr so erfolgreich war, möchte man möglichst nicht abweichen. Trainer Normann Wagner predigt Demut, sieht aber auch ein Team, mit dem wieder einiges in der Landesliga möglich sein könnte.  Weiter...

19.06.2024 | 07:00 Uhr

Oliver Lahr im Interview

"Ich freue mich auf eine neue Aufgabe"

INTERVIEW Mit seinem TSV Buch verpasste Oliver Lahr vor wenigen Wochen in der Relegation den Aufstieg in die Bayernliga. Für den 30-Jährigen steht zur neuen Saison dennoch ein Ligenwechsel an, fungiert der Angreifer doch zukünftig als spielender Co-Trainer bei der Kreisliga-Vertretung der Bucher Jungs. Im fussballn.de-Interview der Woche blickt der Vollblut-Torjäger auf seine neue Aufgabe und erklärt die Hintergründe. Weiter...

09.06.2024 | 22:44 Uhr

Altenberg gelingt der Durchmarsch

Johannis 83 schafft den Klassenerhalt

Der TSV Altenberg entschied das Finale um die Kreisliga-Meisterschaft beim FC Bayern Kickers mit 2:1 für sich und feiert so den Durchmarsch in die Bezirksliga. Im Keller schoss sich der TSV Johannis 1883 zum Klassenerhalt (7:3 beim SSV Elektra Hellas), während die Stetten U-23 trotz eines Heimsieges in die Relegation muss. Der KSD Hajduk siegte auswärts, Türkspor, Buch II und Veitsbronn jeweils zuhause. Weiter...

26.05.2024 | 21:09 Uhr

Die Spitze gibt sich keine Blöße

ASV Veitsbronn mit Nullnummer zum Klassenerhalt

Die Top-3 der Liga gaben sich keine Blöße: So verteidigte der FC Bayern Kickers (5:1-Derbysieger gegen den TB Johannis 88) die Spitze und liegt weiter vor Altenberg (3:1 bei Türkspor) und dem KSD Hajduk (5:2-Erfolg bei Hellas). Im Keller sicherte Veitsbronn durch ein 0:0 die Klasse, weil der STV Deutenbach durch ein 3:0 gegen die Stetten-U23 Schützenhilfe leistete. Auch der Post SV ist durch dieses Ergebnis gerettet. Weiter...

22.05.2024 | 23:24 Uhr

Weiter alles offen

TSV Buch und Würzburger FV trennen sich torlos

Auch nach 90 absolvierten Minuten bleibt es in der Bayernliga-Relegation zwischen dem TSV Buch und dem Würzburger FV 04 weiter spannend. Vor 727 Zuschauern boten beide Teams eine größtenteils ausgeglichene, aber chancenarme erste Hälfte. Nach dem Seitenwechsel kamen die Gäste aus Würzburg stärker auf, agierten aber nicht kaltschnäuzig genug. Gegen Spielende hatte dann Buchs Oliver Lahr zweimal den Sieg auf dem Fuß. Weiter... []

16.05.2024 | 06:00 Uhr

TSV Buch will Meister werden

Zwei unerwartete Abgänge, aber ein großes Ziel!

Die Relegation zur Bayernliga hätte der TSV Buch schon in der Tasche, doch vor allem hält man am Wegfeld alle Trümpfe zur Meisterschaft in der Hand, wenn zum Saisonfinale der ASV Weisendorf am Samstag (14 Uhr, Topspiel-Bericht auf fussballn.de) zu Gast ist. Alles spricht für die Bucher Jungs, die den letzten Schritt mit Entschlossenheit noch gehen wollen, auch wenn zwei Abgänge zum Wermutstropfen im Erfolg wurden. Weiter...

12.05.2024 | 22:25 Uhr

Altenberg patzt, BaKi an der Spitze

SpVgg Nürnberg abgestiegen

Bayern Kickers ist durch einen 2:0-Sieg in Deutenbach und dank des Altenberger Patzers (1:4 gegen Veitsbronn) neuer Spitzenreiter. Die SGV 1883 muss ihren Aufstiegstraum nach dem 1:1-Remis gegen die SpVgg Nürnberg wohl begraben und sorgt gleichzeitig für den endgültigen Abstieg der Gebersdorfer Jungs. Hoffen dürfen derweil weiter die Stetten U-23 (5:3 gegen Post) und Johannis 88 (2:1 gegen Hellas), 83 muss zittern. Weiter...

11.05.2024 | 22:10 Uhr

Schwabach unterliegt Forchheim

TSV Buch hat Matchball zur Bayernliga!

Der TSV Buch geht als Tabellenführer in den letzten Spieltag der Landesliga Nordost, hat nicht nur die Relegation zur Bayernliga schon sicher, sondern kann nach dem 3:0-Sieg in Bayreuth und der 0:1-Niederlage von Münchberg gegen Großschwarzenlohe auch auf direktem Weg den Aufstieg packen. Derweil rutschte der SC 04 Schwabach durch ein 1:2 gegen Forchheim auf Platz 5 ab. Weiter... []

05.05.2024 | 18:39 Uhr

Souveräner Heimsieg gegen Röslau

TSV Buch schnuppert weiter an der Bayernliga

Der TSV Buch gewann sein Heimspiel gegen Röslau souverän mit 3:0 und hat zumindest schon einen ersten Matchball zur Bayernliga-Relegation. Derweil hat der SV Unterreichenbach mit einem 3:2-Sieg in Herzogenaurach auch rechnerisch die Klasse gesichert. Baiersdorf darf nach dem 2:1-Erfolg in Buckenhofen auch wieder auf den direkten Ligaverbleib hoffen. Weiter...

27.04.2024 | 21:02 Uhr

Maximale Spannung an der Spitze

Buch nach 3:3 in Baiersdorf wieder Tabellenführer

Am Freitagabend konnte der FSV Stadeln die Tabellenführung in der Landesliga Nordost übernehmen, so war der TSV Buch am Samstag in Baiersdorf umso mehr gefordert und konnte mit einem turbulenten 3:3 in Baiersdorf wieder aufgrund des gewonnenen direkten Vergleichs vorerst den Spitzenrang übernehmen. Übertrumpft werden können beide noch am Sonntag, wenn dann Münchberg in Weisendorf spielt. Weiter...

21.04.2024 | 21:04 Uhr

Altenberg und Hellas siegen

Veitsbronn schiebt Stetten-U23 auf Schleudersitz

Drei Partien der Kreisliga Nürnberg fielen witterungsbedingt ins Wasser. Derweil siegte Primus TSV Altenberg durch ein 2:0 beim Post SV und untermauerte einmal mehr den Anspruch auf Platz 1, während auch Verfolger Hellas dreifach punktete (3:2 gegen die Stetten-U23). Veitsbronn schob sich vom Schleudersitz und behielt gegen Deutenbach ebenso mit 2:0 die Oberhand, wie Buch II im Derby gegen den TB Johannis 1888. Weiter...

21.04.2024 | 17:33 Uhr

Arbeitssieg gegen kampfstarke Urus

TSV Buch erobert die Tabellenführung zurück!

Weil der FSV Stadeln am Samstag sein Heimspiel verloren hat und in Münchberg nicht gespielt werden konnte, hatte der TSV Buch am Sonntag im Heimspiel gegen Unterreichenbach die Chance zur Rückkehr an die Tabellenspitze. Und diese nutzten die Knoblauchsländer mit einem unterm Strich hart erkämpften 2:1-Sieg gegen Urus, die bis zum Abpfiff alles in die Waagschale legten. Weiter... []

13.04.2024 | 19:38 Uhr

Münchberg löst Stadeln oben ab

Effektive Bucher feiern 4:0-Sieg in Bruck

Erneuter Führungswechsel in der Landesliga Nordost: Eintracht Münchberg (1:0 in Röslau) übernahm am 29. Spieltag den Platz an der Sonne vom FSV Stadeln (2:2 bei Bayreuth II), dicht dahinter folgt der TSV Buch, der das Derby in Bruck ebenso deutlich mit 4:0 gewann wie parallel der SV Buckenhofen in Forchheim. Big Points zum Klassenerhalt holte Weißenburg in Baiersdorf (2:1). Weiter...
++ VEREINS-TICKER: Ereignisse, News...

Vereinsinfos

TSV Buch
Gründung: 19.01.1921
Mitglieder: 1055
Farben: Rot-Weiß
Abteilungen: Fußball, Rock`n Roll, Tennis, Kegeln, Tischtennis, Volleyball, Gymnastik

Mannschaften

Erwachsene
Erwachsene, weiblich
Liste enthält nur Herren-, Frauen-, U19-, U17- und U15-Mannschaften.

Sportstätte

Sportzentrum Europa
Am Wegfeld 41
90427 Nürnberg
Über die Autobahn A73 Richtung Nürnberg bis zum Kreuz Fürth/Erlangen. Dort auf die A3 Richtung Nürnberg-Nord, München wechseln. Bei der Ausfahrt Erlangen-Tennenlohe auf die B4 Richtung Flughafen. Im Stadtteil Buch (noch vor der Ausfahrt zum Flughafen) r

Vereinsheim

Sportgaststätte Europa
Am Wegfeld 41
90427 Nürnberg
Telefon: 0911-381651
Fax: 0911- 9385192
Sky-Übertragung: ja
Biersorte(n): Zirndorfer, Tucher, Lederer
Warme Speisen nach Spiel: ja

Kontakt zum Verein

Leibold Matthias
Untere Stadtgasse 49
90427 Nürnberg

Telefon privat: 0911/301837
Telefon dienstlich: 0911/9371873
Mobil: 0151/21235295
Fax: 0911/3006615
EMail: ml250@freenet.de

Funktionäre

2. Vorsitzender
Bucher Hauptstraße 122, 90427 Nürnberg
Tel. priv.: 0911-381362
Fax priv.: 0911-383198
Abteilungsleitung Fußball
Untere Stadtgasse 49, 90427 Nürnberg
Tel. priv.: 0911-301837
EMail: LEIBOLD-MATTHIAS@airport-nuernberg.de
Jugendleitung
Rothenberger Str. 13, 90587 Obermichelbach
Mobil: 0176-32516500
EMail: stefanlimbacher@t-online.de
Sicherheitsbeauftragter
Mobil: 01717779408
EMail: technik@satzstudio-buch.de
Sonstige Tätigkeit

Team-Ansprechpartner

Spielleiter(in) 1. Mannschaft
Mobil: 01717779408
EMail: technik@satzstudio-buch.de
Spielleiter(in) 2. Mannschaft
Reutleser Str. 54, 90427 Nürnberg
Mobil: 015736538799
EMail: Floi1977@aol.com
Betreuer(in) 2. Mannschaft
Betreuer(in) 2. Mannschaft
Betreuer(in) 3. Mannschaft

Vereinserfolge

Keine Daten vorhanden

Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen eines der Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
·
Datenpflege
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Spielbericht
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Social-Media-Kanäle des Vereins

facebook
ja
Instagram
nein
twitter
nein
YouTube
nein
Hier Kanäle eintragen (für Vereinsverwalter)

Interessenten (3)
Stony
guru
Elmagne.

Diesen Verein...


11588 Profil-Aufrufe