Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
TSV 1894 Langenzenn

16.09.2019 | 12:17 Uhr

Spitzenspiel endet Unentschieden

Roßtal ll und Puschendorf weiterhin ungeschlagen

+++ Hagenbüchach ll fertigt Markt-Erlbach ll ab +++ Wilhelmsdorf/Brunn schießt sich Frust von der Seele +++ Ammerndorf gewinnt erneut +++
Im Spitzenspiel trennten sich der TSV Roßtal ll und die SG Puschendorf/Tuchenbach gerecht mit 2:2. Die SG Wilhelmsdorf/Brunn (8:0-Sieg gegen Weinzierlein ll) sowie der SV Hagenbüchach ll (6:0-Sieg gegen Markt-Erlbach ll) konnten Schützenfeste feiern. Der TSV Ammerndorf (3:1-Erfolg gegen Großhabersdorf ll) blieb auch in der Erfolgsspur und der SV Raitersaich ll und die SG Großweismannsdorf/Stein spielten 2:2. Weiter...

12.09.2019 | 10:30 Uhr

Unentschieden in Langenzenn

Weinzierlein ll holt ersten Dreier

+++ Torreiche Partie in Großhabersdorf +++ Spitzenduell in Roßtal am Sonntag +++ Markt-Erlbach ll in Hagenbüchach gefragt +++
Am Mittwochabend fanden zwei weitere Partien des 4. Spieltags statt: Der TSV Langenzenn ll und der SV Raitersaich ll trennten sich am Ende verdient mit 1:1, während der ASV Weinzierlein ll den ersten Saisonsieg in der Saison einfahren konnte und mit 4:3 beim SV Großhabersdorf ll gewann. Am Sonntag kommt es zum Spitzenduell zwischen dem TSV Roßtal ll und der SG Puschendorf/Tuchenbach. Weiter...

07.09.2019 | 09:08 Uhr

Derbysieg zum Altstadtfest

Langenzenn bezwingt Laubendorf

Am Freitagabend gewann der TSV Langenzenn das Derby gegen die SF Laubendorf. Während der Spitzenreiter seine erste Saisonniederlage einstecken musste, darf der TSV auf dem Altstadtfest den Derbysieg feiern. Weiter... []

26.08.2019 | 14:29 Uhr

Puschendorf bleibt an der Spitze

Raitersaich ll startet mit Sieg

+++ Auch Markt-Erlbach ll siegt erneut +++ Cadolzburg ll - Ammerndorf abgesagt +++ Langenzenn ll mit erster Niederlage seit 15 Monaten +++
Der TSV Markt-Erlbach ll (4:3-Sieg gegen Großhabersdorf ll) und die SG Puschendorf/Tuchenbach (4:0-Erfolg gegen Weinzierlein ll) bleiben jeweils ungeschlagen. Der TSV Langenzenn ll (1:4-Niederlage gegen Roßtal ll) und die SG Großweismannsdorf (0:1 gegen Hagenbüchach ll) verlieren zuhause, während der SV Raitersaich ll (3:0-Sieg gegen Wilhelmsdorf) mit einem Sieg in die Saison startete. Weiter...

20.08.2019 | 12:15 Uhr

Heftige Auftaktpleite

TSV Langenzenn muss sich in die Saison hangeln

Letizia: "Kader ist gut genug für die ersten drei Plätze!" +++ Liste der Ausfälle wird erst in ein paar Wochen deutlich kleiner +++
Als Tabellendritter beendete der TSV Langenzenn die Vorsaison und scheiterte erst in der Relegation am Aufstieg in die Kreisliga. Obwohl es im Kader sogar Verstärkung gab, setzte es zum Saisonstart in Veitsbronn eine deftige 0:5-Niederlage. Die Gründe dafür sollten sich in den kommenden Wochen verflüchtigen. Am Sonntag wartet mit dem TSV Roßtal indes schon ein weiteres Kaliber auf die Letizia-Jungs. Weiter...

19.08.2019 | 10:45 Uhr

Nur drei Siege beim Auftakt

Puschendorf grüßt von der Spitze

+++ Roßtal ll kommt nach 0:2-Rückstand spät zurück +++ Wilhelmsdorf/Brunn gewinnt Eröffnungspartie +++
Drei Siege zum Auftakt: Lediglich der TSV Markt-Erlbach 2 (4:2-Sieg gegen Ammerndorf), die SG Puschendorf/Tuchenbach (4:1-Sieg gegen Großhabersdorf ll) und die SG Wilhelmsdorf/Brunn (2:1-Sieg gegen Großweismannsdorf) konnten siegen. Roßtal ll (2:2 gegen Großgründlach), Hagenbüchach ll (0:0 gegen Langenzenn ll) und Weinzierlein ll (0:0 gegen Cadolzburg ll) konnten die Heimspiele mit einem Remis abschließen. Weiter...

29.05.2019 | 06:00 Uhr

Festwoche in Langenzenn

Saisonziele sind erreicht, ein Bonus wartet noch

Nach 18 Jahren darf der TSV wieder in die Relegation +++ Jubiläumswochenende unterstreicht intaktes Vereinsleben +++
Die reguläre Saison ist für den TSV Langenzenn insofern schon gelaufen, dass die Endplatzierungen für die 1. und 2. Mannschaft feststehen. Weil diese überaus erfolgreich sind, darf das nun anstehende Jubiläum zum 125-jährigen Bestehen des Vereins umso mehr gefeiert werden, ehe noch der Bonus auf die Truppe von Rino Letizia wartet. Weiter...

24.05.2019 | 11:00 Uhr

Nullnummer im Spitzenspiel

Langenzenn und Cadolzburg teilen die Punkte

Am Donnerstagabend trennten sich der TSV Langenzenn und der TSV Cadolzburg im vorgezogenen Derby mit 0:0. Durch den Punktgewinn haben die Langenzenner im Rennen um die Relegationsplätze weiterhin alle Trümpfe in der eigenen Hand. Weiter... []

19.05.2019 | 22:07 Uhr

Ungeschlagen zum Aufstieg

TSV Langenzenn II ist schon Meister!

Nichtantritt von Gegner Losaurach II bringt Punkte 63 bis 65 +++ Ziel nun: "ungeschlagen aufsteigen" +++
Der Meister der B-Klasse 5 steht im Prinzip fest: Weil der SV Losaurach II am Sonntag nicht zum Heimspiel gegen den TSV Langenzenn II antrat, werden dem Team von Sven Güttler vom Sportgericht noch drei Punkte kampflos zugesprochen, so dass die Kreisklassen-Reserve drei Spieltage vor Schluss nicht mehr vom Spitzenrang zu verdrängen ist. Weiter...

06.05.2019 | 11:25 Uhr

ASV Veitsbronn II

Nieszery will den Klassenerhalt zum Abschied

Kellerduell in Bürglein am Sonntag +++ Spielertrainer wechselt nach der Saison nach Langenzenn +++
Groß war beim ASV Veitsbronn II die Freude über den späten 1:0-Sieg gegen Dietenhofen. Doch durch den Sieg der SG Wilhelmsdorf/Brunn im Nachholspiel gegen Weissenbronn steckt die Elf von Christoph Nieszery weiter mitten im Abstiegskampf. Der Klassenerhalt ist das erklärte Ziel für den Spielertrainer, der nach der Saison den Hamesbuck verlassen wird. Weiter...

23.04.2019 | 11:26 Uhr

Tucher Ligapokal - Gruppe 1

Dietenhofen siegt im Elfmeterschießen

+++ Cadolzburg schießt Puschendorf ab +++ Langenzenn fliegt spät raus +++ Großhabersdorf siegt im Elfmeterschießen +++
Bereits am Donnerstag siegte der SV Großhabersdorf in Großweismannsdorf mit 6:5 nach Elfmeterschießen. Am Montag zog dann der TV Dietenhofen nach und schlug den SV Raitersaich ebenfalls mit 7:6 nach Elfmeterschießen. In der nächsten Runde ist auch der TSV Cadolzburg (5:0-Erfolg in Tuchenbach) und der SV Neuhof/Zenn (3:1-Sieg in Langenzenn). Weiter...

09.04.2019 | 10:48 Uhr

Umschau B-Klasse 5

Langenzenn II siegt immer weiter

Güttler-Team weiter ungeschlagen vorn +++ Thierberg und Losaurach 2 mit je einem Patzer +++ Lenkersheim/Bad Windsheim mit Siegesserie +++
Frühjahr der Saison 2018/19: Es ist wieder an der Zeit, das Geschehen in den B-Klassen näher zu beleuchten. In der B-Klasse 5 marschiert der TSV Langenzenn II weiter von Sieg zu Sieg. Die Verfolger aus Thierberg und Losaurach leisteten sich je einen Ausrutscher und müssen somit auch die SG Lenkersheim/Bad Windsheim im Blick behalten. Weiter...

28.02.2019 | 10:37 Uhr

Auch über das Jubiläumsjahr hinaus

TSV Langenzenn bindet Letizia & Güttler

Trainer der 1. Mannschaft verlängerte um zwei weitere Jahre +++ Aufstieg für beide Teams in Reichweite +++
Der TSV Langenzenn wird heuer 125 Jahre alt und gleich zu Beginn konnten Fußballabteilungsleiter Georg Schönleben und Spielleiter Sebastian Wirth reichlich Positives verkünden: Sowohl der Kontrakt von 1. Mannschaft-Trainer Rino Letizia als auch der von Reserve-Coach Sven Güttler konnten erneut verlängert werden. Letizia bindet sich sogar zwei weitere Jahre und geht dann bereits in seine Spieljahre fünf und sechs. Weiter...
++ VEREINS-TICKER: Ereignisse, News...


Vereinsinfos

TSV 1894 Langenzenn
Gründung: 20.01.1894
Mitglieder: 1300
Farben: blau-weiß

Mannschaften

Erwachsene
Liste enthält nur Herren-, Frauen-, U19-, U17- und U15-Mannschaften.

Sportstätte

Sportanlage TSV Langenzenn
Sportplatz Str. 15
90579 Langenzenn
3 Rasenplätze und Kleinspielfeld 2 seperate Umkleidekabinen (räumlich getrennt) für Heim-und Gastmannschaft

Vereinsheim

Sportgaststätte TSV Langenzenn
Sportplatz Str. 15
90579 Langenzenn
Sky-Übertragung: ja
Biersorte(n): keine Angaben
Warme Speisen nach Spiel: ja

Kontakt zum Verein

TSV 1894 Langenzenn
Abteilung Fußball
Sportplatz Str. 15
90579 Langenzenn

Mobil: 015156026337
EMail: info@tsvlangenzenn-fussball.de

Funktionäre

Abteilungsleitung Fußball
Flurstraße 43a, 90579 Langenzenn
Tel. priv.: 09101-8107
Mobil: 0151-56026337
EMail: junior-sport@web.de
Sportlicher Leiter
Mobil: 015127094153
EMail: SR-Basti@web.de
Jugendleitung
Glogauer Str. 6, 90579 Langenzenn
Mobil: 01603410643
EMail: thomas.reichel1@gmx.de
Zeug-/Platzwart
Mobil: 0170 2035340
EMail: wirth.edmund@t-online.de
Webmaster
Glogauer Str. 6, 90579 Langenzenn
Mobil: 01603410643
EMail: thomas.reichel1@gmx.de

Team-Ansprechpartner

Betreuer(in) 1. Mannschaft
Mobil: 0170 2035340
EMail: wirth.edmund@t-online.de
Betreuer(in) 2. Mannschaft
Mobil: 0163 4959269
EMail: polozhii@yahoo.com
Spielleiter(in) 2. Mannschaft
Mobil: 015127094153
EMail: SR-Basti@web.de

Vereinserfolge

2016
1. M.: Aufstieg in die Kreisklasse

Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen eines der Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Live-Ticker
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Social-Media-Kanäle des Vereins

facebook
ja
Google+
nein
twitter
nein
YouTube
nein
Hier Kanäle eintragen (für Vereinsverwalter)

Interessenten (2)
Patto4
Tom1894


Diesen Verein...


421 Profil-Aufrufe