Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
TSV 1861 Zirndorf

15.05.2022 | 21:13 Uhr

Oberasbach sicher in der Relegation

DJK Fürth und DJK Eibach II steigen ab

+++ Frankonia übernimmt Spitze von Altenberg +++ Serbia und Rangers halten Schritt +++ Falkenheim ist gerettet, Flügelrad darf hoffen +++
Am drittletzten Spieltag sind in der Kreisklasse 5 sämtliche Entscheidungen am Tabellenende gefallen. So müssen die DJK Eibach II (Nichtantritt bei Bosna) sowie die DJK Fürth (0:2 am Samstag bei SGV 83 II) den Gang in die A-Klasse antreten, während die DJK Oberasbach (1:5 im Derby in Zirndorf) in die Relegation muss und Falkenheim (0:5 bei Flügelrad) gerettet ist. Im Topspiel schlug Frankonia Altenberg knapp mit 2:1. Weiter...

01.05.2022 | 19:51 Uhr

Spitze wieder eng beisammen

Oberasbach klettert auf den Schleudersitz

+++ Spitzenduo geht leer aus +++ Wacker kratzt am zweistelligen Derby-Sieg +++ Flügelrad und Zirndorf mit Derby-Siegen +++
An der Spitze der Kreisklasse 5 wird es nach den Niederlagen von Frankonia (0:1 bei Falkenheim) und Rangierbahnhof (3:5 bei SGV 83 II) wieder kuschelig, weil Flügelrad (2:0 gegen Bosna) und Serbia (1:0 gegen Altenberg) dreifach punkteten. Im Keller gab es für Eibach II (1:9 bei Wacker) sowie Concordia Fürth (4:6 in Zirndorf) nichts zu erben, was Oberasbach mit dem späten 2:1 in Worzeldorf zu nutzen wusste. Weiter...

29.04.2022 | 11:31 Uhr

5:1-Heimsieg gegen SV Wacker

TSV Zirndorf geht großen Schritt zum Klassenziel

+++ Wichtiger Dreier für TSV 1861 Zirndorf +++ Derby-Dreierpack am Sonntag +++
Im Nachholspiel der Kreisklasse 5 setzte sich der TSV Zirndorf vor heimischer Kulisse deutlich mit 5:1 gegen den SV Wacker durch. In einer unterhaltsamen Partie führten die Sattler-Schützlinge zur Pause mit 2:1, ehe man in Unterzahl gar auf 4:1 erhöhen konnte und letztlich - wieder bei Gleichzahl beider Teams infolge einer Ampelkarte gegen die Gäste - ein 5:1-Erfolg zu notieren war. Weiter... []

24.04.2022 | 20:46 Uhr

Steffen Goetz schießt Rangers ab

Daniel Pfaffinger beendet Oberasbachs freien Fall

+++ Worzeldorf überlässt Altenberg die Zähler +++ Flügelrad stolpert über Wacker und Ilja Zarkov +++ SGV II so gut wie durch +++
Die DJK Oberasbach (2:1 bei Eibach II) setzte sich im Kellerkrimi  am Samstag durch, während Frankonia die Rangers, wie im Hinspiel, mit 4:0 abfertigte und Altenberg durch Worzeldorfs Nichtantritt anders als Flügelrad (2:3 bei Wacker) drei Zähler einfuhr. Die SGV 83 II hat nach dem 3:1 bei Bosna quasi den Klassenerhalt in der Tasche und auch der TSV Zirndorf (4:0 bei Falkenheim) ist diesem einen großen Schritt näher. Weiter...

14.11.2021 | 19:00 Uhr

Rangers und Altenberg mit Mühe

ATV 1873 Frankonia muss abreißen lassen

+++ Worzeldorf weiter vorne, Flügelrad in der Verfolgung +++ Bosna bestplatzierter Aufsteiger +++ Zirndorf mit Big Points +++
Zum Rückrundenauftakt wurden Worzeldorf (5:2 gegen SGV 83 II), die Rangers (3:2 bei Falkenheim), Flügelrad (5:0 in Oberasbach) und Altenberg (3:2 gegen Wacker) ihrer Favoritenrolle letztlich gerecht, während Serbia und Frankonia (1:1) remis spielten. Im Keller holte Zirndorf (5:2 gegen Eibach II) wichtige Zähler, die der DJK Fürth (1:5 gegen Bosna) verwehrt blieben. Weiter...

24.10.2021 | 20:31 Uhr

Böhm-Doppelpack rettet Altenberg

Worzeldorf als lachender Dritter wieder Spitze

+++ Rangers lassen Federn gegen Wacker +++ Flügelrad stoppt Falkenheim +++ Zirndorf und SGV 83 II schwimmen sich frei +++
Am 11. Spieltag übernahm Worzeldorf (3:1 gegen Serbia) die Spitze, weil im Topspiel Altenberg und Frankonia (3:3) sowie Rangierbahnhof (2:2 gegen Wacker) remis spielten. Flügelrad bremste Falkenheim im Derby mit 4:0 aus, während sich die SGV 83 II (3:1 bei DJK Fürth) und Zirndorf (5:2 in Oberasbach) im Keller Luft verschafften. Eibach II holte gegen Bosna am Samstag einen 0:2-Rückstand auf. Weiter...

19.10.2021 | 15:00 Uhr

In der Winterpause

Stefan Sattler übernimmt beim TSV Zirndorf

Nach der vorzeitigen Trennung von Emin Türkmen ist der TSV Zirndorf aktuell mit Interimstrainer Muharrem Seven unterwegs. Dies wird auch noch bis zur Winterpause so bleiben, ehe dann ein neuer Mann an der Seitenlinie übernehmen wird: Stefan Sattler (36), zuletzt als Co-Trainer beim ASV Fürth aktiv, wird neuer Coach beim Kreisklassisten.  Weiter...

14.10.2021 | 06:00 Uhr

Nächster Halt - Finkenbrunn

Eisenbahner-Derby steigt bei Flügelrad

Am 10. Spieltag der Kreisklasse 5 muss Flügelrad gegen Rangierbahnhof im nächsten Derby ran und auch im Fürther Landkreis duellieren sich die Nachbarn von Zirndorf und Altenberg. Das Trio um Serbia, Worzeldorf und Frankonia will seiner Favoritenrolle gerecht werden, während Bosna auf der Wacker-Alm gastiert und Falkenheim bereits am Samstag bei der SGV 83 II nachlegen will.  Weiter...

10.10.2021 | 20:30 Uhr

Derby-Siege für Wacker und "Räder"

Falkenheim sorgt für erste Frankonia-Niederlage

+++ Altenberg stoppt Serbia-Serie +++ Worzeldorfs Offensivtrio sticht +++ Auer-Faktor lässt Zirndorf im Kellerduell jubeln +++
Am 9. Spieltag jubelten Wacker (3:1 bei Eibach II) und Flügelrad (2:1 bei Bosna) jeweils auswärts im Derby, während Platz eins bis sechs durch die erste Frankonia-Pleite (0:1 bei Falkenheim) und die Erfolge von Altenberg (3:1 gegen Serbia), Rangierbahnhof (3:0 gegen SGV 83 II) und Worzeldorf (3:1 in Oberasbach) nur mickrige zwei Zähler trennen! Philipp Auer sorgte via Dreierpack für den 4:2-Sieg des TSV Zirndorf. Weiter...

03.10.2021 | 19:19 Uhr

Klaußner-Dreierpack in Eibach

SGV 83 II verschafft sich Polster zur Abstiegszone

Am Wochenende hatte die Kreisklasse 5 zwei Nachholpartien zu bieten. Am Samstagnachmittag führte Torjäger Marcel Klaußner seinen ESV Flügelrad via englischem Hattrick zum 3:1-Derbysieg bei der DJK Eibach II, während die SGV Nürnberg-Fürth 1883 II im Sonntagsduell aus der unteren Tabellenhälfte mit einem 3:0-Heimsieg gegen den TSV Zirndorf ein Sechs-Punkte-Polster zur Abstiegszone aufbauen konnte. Weiter...

14.09.2021 | 11:30 Uhr

Nach einem Sieg aus vier Spielen

Emin Türkmen beim TSV Zirndorf bereits Geschichte

In der Kreisklasse 5 gibt es den ersten Trainerwechsel der Saison zu vermelden. Wie von Vereinsseite am gestrigen Montag bekannt gegeben wurde, trennten sich der TSV Zirndorf und Trainer Emin Türkmen bereits vergangene Woche nach der 2:3-Niederlage beim SV Wacker, die nach dem Auftaktsieg die dritte Pleite in Folge bedeutete. Eine Interimslösung stand bereits am Sonntag beim 2:1-Sieg gegen Bosna an der Seitenlinie. Weiter...

12.09.2021 | 20:22 Uhr

Serbia stürzt Rangierbahnhof

Frankonia und Altenberg mit halben Dutzend

+++ Worzeldorf meldet sich mit Derby-Sieg zurück +++ FC Bosna erneut punktlos +++ Kellerduell ohne Sieger +++ SGV 83 II mit zweitem Sieg +++
Am 6. Spieltag übernahm Frankonia (6:0 gegen Wacker) die Spitze von den Rangers (0:4 bei Serbia) und wird von Altenberg (6:0 gegen Eibach II) verfolgt. Worzeldorf (3:1 gegen Falkenheim) ist anders als Aufsteiger Bosna (1:2 in Zirndorf) wieder auf der Siegerstraße, während Oberasbach und Concordia Fürth (1:1) weiter im Keller stecken. Am Samstag landete die SGV 83 II (3:1 gegen Flügelrad) den zweiten Sieg in Folge. Weiter...

08.08.2021 | 12:33 Uhr

Marr-Viererpack erledigt Eibach II

Flügelrad und Worzeldorf starten siegreich

Bereits am Samstag wurde die Kreisklasse 5 mit drei Partien eröffnet. Dabei schnupperte die SGV 1883 II trotz 0:3-Rückstand beim 2:3 gegen den SC Worzeldorf noch an einem Punktgewinn, während in den beiden späten Spielen Christopher Marr via Viererpack zum Zirndorfer Matchwinner bei Eibach II (5:2) wurde und der ESV Flügelrad ein 0:1 in einen 3:1-Auftaktsieg gegen die DJK Oberasbach drehen konnte. Weiter...
++ VEREINS-TICKER: Ereignisse, News...


Vereinsinfos

TSV 1861 Zirndorf
Gründung: Mai 1861
Farben: Weiß-Rot

Mannschaften

Erwachsene
Erwachsene, weiblich
Liste enthält nur Herren-, Frauen-, U19-, U17- und U15-Mannschaften.

Sportstätte

Sportgelände TSV 1861 Zirndorf
Banderbacher Straße 61
90513 Zirndorf

Vereinsheim


Kontakt zum Verein

Geschäftsstelle
Jahnstraße 2
90513 Zirndorf

EMail: fussball@tsv-zirndorf.de

Funktionäre

Abteilungsleitung Fußball

Team-Ansprechpartner

Betreuer(in) 1. Mannschaft
Betreuer(in) 2. Mannschaft

Vereinserfolge

2018
1. M.: Aufstieg in die Kreisklasse

Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen eines der Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
·
Datenpflege
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Spielbericht
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Social-Media-Kanäle des Vereins

facebook
ja
Instagram
nein
twitter
nein
YouTube
nein
Hier Kanäle eintragen (für Vereinsverwalter)

Interessenten (1)
SB91


Diesen Verein...


2030 Profil-Aufrufe