Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
KSD Croatia Nürnberg

29.05.2022 | 14:24 Uhr

Remis im Abstiegsknaller zu wenig

Laufamholz 2 muss runter, Croatia ist gerettet

Die Aufholjagd im Kellerduell kam zu spät: Der SV Laufamholz II muss nach dem 2:2-Remis gegen Johannis 88 II runter. Der TBJ muss in die Relegation, da dem KSD Croatia gegen Altenfurt ein 1:1 gelang. Am letzten Spieltag ließen es Meister Mögeldorf II (8:0 beim VfL Nürnberg II) und Tuspo Heroldsberg (6:1 bei Hajduk II) noch einmal ordentlich krachen. Weiter...

26.05.2022 | 18:00 Uhr

Saisonfinale in der A-Klasse 6

Nur im Keller herrscht Unklarheit

Vor dem letzten Spieltag sind in der A-Klasse 6 sämtliche Entscheidungen in Sachen Aufstiegsrennen gefallen. Fragezeichen stehen derweil hingegen noch im Tabellenkeller geschrieben, wo noch drei Teams zittern müssen. Der Blick geht dabei zum Saisonfinale freilich besonderes nach Laufamholz, wo Schlusslicht SVL II den Vorletzten, TB Johannis 88 II, zum Abstiegsendspiel bittet. Weiter...

23.05.2022 | 14:47 Uhr

Croatia wendet Direktabstieg ab

TB Johannis 88 II gelingt famoser Befreiungsschlag

Reichlich Tore und einen Aufstand der Kellerkinder hatte der 25. Spieltag der A-Klasse 6 zu bieten. Big Points im Abstiegskampf erspielte sich der TB Johannis 88 II (7:1 gegen Kalchreuth II) und der KSD Croatia (4:2 gegen Falke II). Laufamholz II hat dagegen nach der 3:6-Niederlage bei der DJK BFC nun die Rote Laterne inne. Heroldsberg unterlag indes Altenfurt mit 3:5, Fischbach II bezwang Hajduk II (2:1). Weiter...

25.04.2022 | 17:07 Uhr

Mögeldorf II zurück an der Spitze

Croatia gibt Rote Laterne ab

Die SpVgg Mögeldorf 2000 II feierte gegen Laufamholz II einen 6:1-Kantersieg und ist zurück an der Tabellenspitze. Big Points sammelte auch der KSD Croatia, der durch ein 3:1 im Kellerduell die Rote Laterne an den TB Johannis 88 II abgeben konnte. Eyüp Sultan II entledigte sich durch einen 3:2-Heimsieg gegen Falke II wohl aller Abstiegssorgen und sammelte genauso drei Zähler wie der TSV Altenfurt und die DJK BFC. Weiter...

25.02.2022 | 11:42 Uhr

Rollentausch beim KSD Croatia

Vlado Zovko beerbt Trusk an der Seitenlinie

A-Klassist KSD Croatia geht mit einem neuen Cheftrainer in die Rückrunde. Nachdem der bisherige Coach Kristijan Trusk aus beruflichen Gründen kürzertreten musste, übernahm der bisherige Co-Trainer, Vlado Zovko, zum Start der Vorbereitung dessen Zepter. Trusk selbst bleibt dem Verein in anderer Funktion erhalten. Gemeinsam möchte man den strauchelnden Verein gerne in der Spielklasse halten. Weiter...

22.10.2021 | 13:14 Uhr

Nach Anlaufschwierigkeiten

KSD Croatia findet langsam in die Spur

Der KSD Croatia hatte nach dem Abstieg und der langen Corona-Pause zunächst so seine Anlaufschwierigkeiten. Inzwischen haben Trainer Kristijan Trusk und seine Mannschaft in manchen Partien aber durchaus ihre Qualität nachweisen können, auch wenn nach wie vor noch nicht alles rundläuft. Nun stehen vor der Winterpause durchaus richtungsweisende Wochen an, die man beim KSD mutig angehen möchte. Weiter...

27.09.2021 | 14:09 Uhr

Mögeldorf II marschiert weiter

Spielabbruch bei DJK BFC gegen VfL Nürnberg II

Der 8. Spieltag der A-Klasse 6 hatte einiges zu bieten: Primus Mögeldorf II ließ sich auch vom Laufamholzer B-Platz nicht stoppen und steht weiter makellos da. Bei Hajduk II (4:1 in Altenfurt) und Croatia (3:1 bei Johannis 88 II) zeigt die Formkurve nach oben, Kalchreuth II zeigte sich durch ein 6:2 gegen Fischbach II gut erholt. Siegreich war auch Falke II, während DJK BFC gegen VfL Nürnberg II abgebrochen wurde. Weiter...

20.09.2021 | 14:49 Uhr

Mögeldorf II weiter makellos

KSD Croatia feiert ersten Saisonsieg

Die SpVgg Mögeldorf II unterstrich ihre Ausnahmestellung auch im Topspiel gegen den 1. FC Kalchreuth II und siegte mit 4:0. Ebenfalls gut dabei ist der Tuspo Heroldsberg, welcher einen 5:1-Erfolg gegen den TB Johannis 88 II einfuhr. Im Keller feierte der KSD Croatia (3:1 gegen DJK BFC) seinen ersten Saisonsieg, auch Eyüp Sultan II (3:2 gegen den SVL II) und der VfL II (1:0 gegen Altenfurt) beendeten Negativserien. Weiter...

20.04.2021 | 10:45 Uhr

Neuer Coach im Wartestand

Kristijan Trusk zurück an der Croatia-Seitenlinie

Heimlich, still und leise hat sich ein ehemaliger Topstürmer im regionalen Trainer-Geschäft zurückgemeldet: Seit Januar ist Kristijan Trusk zurück an der Seitenlinie des KSD Croatia! Auch wenn aufgrund des Lockdowns sportlich bislang noch nicht näher in Erscheinung getreten, soll das Urgestein dabei mithelfen, für neue Strukturen und wieder mehr Stabilität beim Tabellenletzten der Kreisklasse 5 zu sorgen.  Weiter...

30.11.2020 | 06:30 Uhr

Re-Start-Analyse KK5 Teil 1

Konstanz oben wie unten in der Tabelle

Etwas mehr als zwei Monate rollte der Ball in der Kreisklasse 5 nach dem Re-Start. Doch wer waren die Gewinner und Verlierer der Liga? Wir haben die Punktausbeute der Mannschaften unter die Lupe genommen und Veränderungen im Tabellenbild aufgespürt. Weiter...

23.10.2020 | 11:45 Uhr

Rücktritt aus privaten Gründen

Urgestein Pavo Masic verlässt den KSD Croatia!

+++ Abschied von allen Funktionen erfolgte am Dienstag vor dem Training +++ Trainer-Nachfolger kommt aus den eigenen Reihen +++
Beim KSD Croatia Nürnberg ereignete sich unter der Woche der insgesamt dritte Trainerwechsel der laufenden Saison. Wie von Vereinsseite bekannt wurde, beendete mit Pavo Masic auch der dritte Coach in dieser Saison vorzeitig sein Engagement und führte private Gründe für seinen Rücktritt von allen Funktionen am Sigena an. Die Nachfolge wurde derweil intern geregelt. Weiter...

04.10.2020 | 21:34 Uhr

Altenberg oben auf am Sigena

Torlose Endstation für SpVgg am Rangierbahnhof

Eigentor bringt Altenberg drei Zähler gegen Croatia +++ SpVgg-Siegesserie reißt am Rangierbahnhof +++ Ott-Dreierpack lässt Wacker jubeln
Drei Nachholspiele standen zur Tabellenbereinigung der Kreisklasse 5 am Sonntag an. Dabei strauchelte die SpVgg Nürnberg wie in der vergangenen Saison am Rangierbahnhof (0:0), während Altenberg mit Croatia-Schützenhilfe drei Zähler beim 3:2 vom Sigena-Kunstrasen entführte. Außerdem eroberte der SV Wacker durch ein 5:1 gegen Eintracht Falkenheim Relegationsrang drei zurück. Weiter...

08.03.2020 | 20:11 Uhr

Dreier dank Zeiher

SGEF-Akteur schnürt Dreierpack am Sigena

KSD Croatia Nbg. - SG Eintracht Falkenheim 1:4 (0:2)
Die SG Eintracht Falkenheim gewann das Nachholspiel beim KSD Croatia mit 4:1 und sorgte so für einen wichtigen Schritt Richtung Klassenerhalt. Mann des Tages war auf Seiten der Gäste Felix Zeiher, dem auf dem Kunstrasenplatz am Sigena-Gymnasium ein Dreierpack gelang. Die gebeutelten Kroaten hingegen müssen weiter auf den dritten Saisonsieg warten. Weiter...
++ VEREINS-TICKER: Ereignisse, News...


Vereinsinfos

KSD Croatia Nürnberg
Gründung: 01.10.1989
Mitglieder: 60
Farben: Rot-Weiß-Blau
Abteilungen: Fußball

Mannschaften

Erwachsene
Liste enthält nur Herren-, Frauen-, U19-, U17- und U15-Mannschaften.

Sportstätte

Sigena-Sportanlage
Straßburger Straße 27
90443 Nürnberg

Vereinsheim


Kontakt zum Verein



Funktionäre

1. Vorsitzender
Abteilungsleitung Fußball
Sportlicher Leiter
Schatzmeister/Kassier
Kassenprüfer
Mitglied Verwaltungsrat
Mitglied Verwaltungsrat
Mitglied Verwaltungsrat

Team-Ansprechpartner

Keine Daten vorhanden

Vereinserfolge

Keine Daten vorhanden

Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen eines der Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Social-Media-Kanäle des Vereins

facebook
ja
Instagram
nein
twitter
nein
YouTube
nein
Hier Kanäle eintragen (für Vereinsverwalter)

Interessenten (0)
Bisher keine Interessenten


Diesen Verein...


2172 Profil-Aufrufe