Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
TSV Aindling

09.08.2017 | 21:00 Uhr

Toto-Pokal auf Verbandsebene

Ergebnisse der ersten Runde

UPDATE Aus den beiden Qualifikationsrunden gingen 24 Mannschaften als Sieger hervor und zogen im Toto-Pokal auf Verbandsebene in die erste BFV-Hauptrunde ein. Dort erwarten die 24 Kreispokalsieger nun höherklassige Gegner, aus denen sie in der gelosten Reihenfolge und innerhalb des Regionaltopfs eine attraktive Paarung auswählen konnten. 14 Spiele am Dienstag und 18 Partien am Mittwoch standen diese Woche auf dem Programm. Weiter... []

18.08.2015 | 14:00 Uhr

Traditionsverein überschuldet

TSV Aindling stellt Insolvenzantrag

Mit der Stellung des vorläufigen Insolvenzantrags hat der TSV Aindling jetzt auf kommende Steuerzahlungen und Zahlungen an die Rentenkasse reagiert. Über zwei Millionen Steuerschulden haben sich angehäuft, die der Ex-Bayernligist nicht mehr schultern kann. Die Landesliga Südwest ist im Moment von dieser Entwicklung nicht betroffen, denn der Spielbetrieb geht weiter. Weiter... [1]

27.08.2014 | 13:00 Uhr

Michele Rinchiuso und sein Kreis

Eintracht und Altstadt im Herzen

MAGAZIN Irgendwie ist es wieder einmal ein Kreis im Leben des Michele Rinchiuso, der sich schließt: Wenn es in den nächsten Tagen zu den Aufeinandertreffen der SpVgg Oberfranken Bayreuth mit dem SV Seligenporten, dem ASV Neumarkt und dem FC Eintracht Bamberg 2010 kommt, dann trifft er viele bekannte Gesichter, die seinen Lebensweg pflasterten. Aktuell wird dieser Kreis dank seines Jobs erheblich erweitert. Und prominenter. Weiter... [ |]

05.04.2012 | 22:32 Uhr

Spieltag aktuell: Bayernliga

Frohnlach düpiert Bruck!

Eltersdorf machte mit einem Pflichtsieg über den TSV Aindling die 50+X Punkte voll. In einem Derby mit viel Feuer siegte Frohnlach in Bruck. Außerdem: Bamberg verliert überraschend in Gersthofen. Weiter... []

04.04.2012 | 12:00 Uhr

Eltersdorf mit Mini-Krise?

Wenn du Sie vorne nicht machst...

Eigentlich ist der SC Eltersdorf mit zwei Siegen gut aus den Startlöchern nach der Winterpause gekommen. Auffallend aber, dass die Offensive - vor allem Torjäger Michael Jonczy - nicht trifft. Doch Trainer Ludwig Preis ist optimistisch, dass es bald wieder klappt mit einem “Kisterl” seines Goalgetters. Kuno Kessler (Bild) hingegen hat keine Zukunft mehr beim Sportclub. Weiter... []

22.01.2012 | 06:00 Uhr

Die ewige Tabelle der Bayernliga

Der Rekordmeister kommt aus Oberfranken

Bereits seit 1945 gibt es die eingliedrige Bayernliga - immer wieder unterbrochen durch eine mehr oder minder lange Phase der zweigliedrigen Bayernliga. Durch die anstehende Ligenreform wird die Oberliga erneut in zwei Staffeln aufgeteilt. Zeit für anpfiff die ewige Tabelle der Liga zu beleuchten. Weiter... [ |6]

08.09.2010 | 21:00 Uhr

Gute Laune auf Jakobs Höhen

Walthers Änderungen fruchten

Die Stimmung vor dem Aufgalopp gegen den SV Schalding-Heining war angespannt. Nach dem torlosen Remis in Buchbach, dem 1:1 gegen den Freien TuS Regensburg und dem sang- und klanglosen Pokalaus bei der DJK Ammerthal war Tristesse bei der SpVgg Bayreuth angesagt. Die Unruhe war spürbar. Auch bei Trainer Ingo Walther. Weiter... []

17.01.2010 | 18:00 Uhr

Bruck im Bayernliga-Vergleich

Kötzting mit Aderlass, „Mieses“ aus Aindling

Winterzeit. Wechselzeit. Auch in der Bayernliga geht es in der fußballfreien Zeit hoch her auf dem Transfermarkt. Beispielsweise beim Tabellenschlusslicht Bad Kötzting.  Die abgeschlagenen „Badstädter“ planen wohl schon für die Landesliga – und mit einem kleineren Spielerkader. Gleich fünf Spieler verließen Kötzting bislang. Und auch beim TSV Aindling startet das Sportjahr 2010 mit „miesen“ Nachrichten. Und Bruck? In der spielfreien Zeit vergleichen wir den mittelfränkischen Bayernligist mit anderen Teams. Weiter...

17.10.2008 | 16:00 Uhr

Neu: Brucks Gegner

"Nächstes Jahr in Aindling!"

Drei Monate ist die Bayernligasaison 2008/2009 alt - und es wird Zeit, einen Blick über den Brucker Tellerrand zu werfen. Auf zur Online-Wanderung durch die Bayernligalandkarte. Ab jetzt wirft anpfiff jeden Freitag vor Spielbeginn einen Blick auf die Brucker Gegner und stellt die anderen Bayernligisten vor. Den Anfang macht ein wahres Urgestein in seiner "Unglückssaison". Weiter... []
++ VEREINS-TICKER: Ereignisse, News...


Vereinsinfos

TSV Aindling
Gründung: 1946
Farben: rot/weiß
Abteilungen: Fußball, Tennis, Volleyball, Stockschützen, Gymnastik

Mannschaften

Liste enthält nur Herren-, Frauen-, U19-, U17- und U15-Mannschaften.

Sportstätte

Stadion am Schlüsselhauser Weg

Vereinsheim

Sky-Übertragung: nicht bekannt
Biersorte(n): keine Angaben
Warme Speisen nach Spiel: nicht bekannt

Kontakt zum Verein

Gottfried Huber

Telefon dienstlich: 08237-9529970
EMail: info@tsv-aindling.de

Funktionäre

1. Vorsitzender
Abteilungsleitung Fußball
Geschäftsführer/Manager
Sportlicher Leiter
Schatzmeister/Kassier
Platzwart
Medien-Beauftragter/Pressesprecher
Schriftführer
Schriftführer

Team-Ansprechpartner

Keine Daten vorhanden

Vereinserfolge

Keine Daten vorhanden

Social-Media-Kanäle des Vereins

facebook
nein
Instagram
nein
twitter
nein
YouTube
nein
Hier Kanäle eintragen (für Vereinsverwalter)

Interessenten (0)
Bisher keine Interessenten


Diesen Verein...


1916 Profil-Aufrufe