Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
SV Raitersaich

15.05.2022 | 19:34 Uhr

4:1 im Landkreis-Derby

Deutenbach schickt Raitersaich in die Kreisliga

+++ Auch TSG 08 Roth ist abgestiegen +++ Wendelstein gewinnt Spitzenspiel und hat Landesliga-Relegation vor Augen +++
Der vorletzte Spieltag brachte Gewissheit auf den beiden Abstiegsrängen der Bezirksliga Süd: Die TSG 08 Roth ist nach dem 1:5 in Dombühl ebenso abgestiegen wie der SV Raitersaich nach dem 1:4 in Deutenbach, wobei der STV noch die Relegation abwenden könnte, wenn man Ansbach-Eyb (0:1 gegen Dinkelsbühl) noch abfängt. Sicher in der Relegation spielen Hilpoltstein und Herrieden. Feuchtwangen ist bereits gerettet. Weiter... []

08.05.2022 | 19:59 Uhr

Vorgeschmack auf Relegation

Raitersaich und Deutenbach buchen Landkreis-Krimi

+++ Urus liefern Wendelstein ein Endspiel gegen Aufkirchen +++ Zirndorf ist gerettet +++ Feuchtwangen legt nach +++
Auf den vorletzten Spieltag der Bezirksliga Süd können sich die Fußballfans schon jetzt freuen! Denn der Spielplan bringt dann eine Art vorgezogene Relegation um Platz 2, wenn Wendelstein auf Aufkirchen trifft. Im Tabellenkeller hat der SV Raitersaich (3:0 gegen Dombühl) Blut geleckt und könnte den STV Deutenbach (0:2 in Dittenheim) im direkten Duell am Sonntag abfangen. Der ASV Zirndorf ist derweil schon gerettet. Weiter...

22.04.2022 | 09:17 Uhr

Deutenbach siegt, Zirndorf verliert

Raitersaich hat die Relegation wieder im Blick

+++ Schott lässt Weihersberg jubeln +++ Winterhalter führt SVR auf Siegerstraße +++ Famoser Keeper lässt Zirndorf verzweifeln +++
Vier Nachholspiele standen am Donnerstagabend in der Bezirksliga Süd an und machten das Tabellenbild wieder etwas klarer: Mit einem 3:0-Heimsieg gegen Herrieden ist für Wendelstein die Relegation nach oben in Reichweite, unten ist sie das für den SV Raitersaich nach einem 3:2-Erfolg in Feuchtwangen. Während Deutenbach ein 1:0 gegen Dombühl feierte, erlebte Zirndorf ein bitteres 1:2 in Dinkelsbühl. Weiter...

05.04.2022 | 08:00 Uhr

Erfolgsmodell geht weiter

Marcus Möller verlängert beim SV Raitersaich II

Nachdem der SV Raitersaich bei der 1. Mannschaft mit dem Wechsel von Rico Röder zu Norbert Frey Klarheit auf dem Trainerposten für die kommende Saison geschaffen hat, so ist auch der Posten beim Unterbau für das Spieljahr 2022/23 besetzt: Marcus Möller wird weiterhin in der Verantwortung bei der Zweiten bleiben und in sein viertes Jahr beim SVR gehen. Weiter...

03.04.2022 | 18:59 Uhr

Zwei Rückkehrer in Raitersaich

Joker Nachtrab rettet Deutenbach ein Remis

Sieben Absagen hagelte es am ersten April-Wochenende in der Bezirksliga Süd - nur der SV Lauterhofen stemmte sich mit Schneeschaufeln gegen einen spielfreien Sonntag. Am Ende erntete man nur ein 1:1 im Heimspiel gegen Deutenbach, weil der STV in der Nachspielzeit ausgleichen konnte. Beim SV Raitersaich wurde derweil am Kader für die kommende Saison gebastelt. Weiter...

22.03.2022 | 08:00 Uhr

Röder-Nachfolge geklärt

Norbert Frey übernimmt SV Raitersaich im Sommer

Beim SV Raitersaich ist der Trainerposten für die Saison 2022/23 neu besetzt: Auf Spielertrainer Rico Röder wird mit Norbert Frey ein erfahrener Coach folgen, der noch bis zum Ende des Spieljahrs bei der SpVgg Mögeldorf 2000 an der Seitenlinie steht. Weiter...

21.03.2022 | 16:18 Uhr

Urus im Glück, Wendelstein patzt

Raitersaich feiert 4:1-Derbysieg über Zirndorf!

Nur vier Partien fanden am Wochenende in der Bezirksliga Süd statt, aber die hatten es in sich: Der SV Raitersaich bezwang Zirndorf im Landkreis-Derby mit 4:1 und gab die Rote Laterne an die TSG 08 Roth (1:2 in Lauterhofen) ab. Der SV Unterreichenbach feierte einen Last-Minute-Sieg in Greding (1:0) und war letztlich doch der große Gewinner, weil Wendelstein zu Hause gegen Dinkelsbühl unterlag (1:2). Weiter...

02.03.2022 | 12:30 Uhr

Im Sommer ist Schluss

Raitersaich und Röder-Brüder gehen getrennte Wege

Für den SV Raitersaich läuft es in dieser Spielzeit alles andere als optimal: mit zwölf Zählern überwintert die Mannschaft vom Zuckermandelweg auf dem letzten Tabellenplatz der Bezirksliga Süd. Zur neuen Saison geht der SVR schließlich endgültig andere Wege - die Zusammenarbeit mit den Spielertrainern Rico und Sammy Röder wird nicht verlängert. Weiter...

03.01.2022 | 07:00 Uhr

Trotz Pleiten, Pech und Ladehemmung

SV Raitersaich schreibt Klassenerhalt nicht ab

Die Rote Laterne der Bezirksliga Süd hängt zum Jahreswechsel am Zuckermandelweg beim SV Raitersaich. Auch wenn in der Winterpause kaum Aktivitäten auf dem Transfermarkt vorgenommen wurden, so bleibt man beim SVR zuversichtlich, dass das Team um Spielertrainer Rico Röder den Klassenerhalt noch packen wird. Bei der Aufarbeitung des bisherigen Saisonverlaufs zeigt sich, dass man das Glück bislang nicht gepachtet hatte. Weiter...

18.11.2021 | 11:00 Uhr

Vor dem Spitzenspiel gegen Stadeln

Marcus Möller stolz auf seine Raitersaich-Jungs

Der letzte Spieltag vor der Winterpause steht an und passenderweise hat die A-Klasse 3 ein echtes Spitzenspiel auf dem Programm, wenn der SV Raitersaich ll den FSV Stadeln lll empfängt. Marcus Möller und seine Raitersaicher wollen den Rückstand auf Stadeln noch vor der Winterpause verkürzen, ansonsten wird es schwer, den Rückstand aufzuholen. Weiter...

17.10.2021 | 19:05 Uhr

Packendes Finale im Landkreis-Derby

Raitersaich und Deutenbach teilen die Punkte

Es gab nicht viele Gewinner am 14. Spieltag in der Bezirksliga Süd, der SV Unterreichenbach (4:1 gegen Herrieden) gehörte aber dazu und profitierte vom 1:1 im Spitzenspiel zwischen Aufkirchen und Wendelstein als nun alleiniger Tabellenführer. Die TSG 08 Roth (2:1 gegen Dombühl) macht im Tabellenkeller Boden gut, auch weil zwischen Raitersaich und Deutenbach im Derby die Punkte spektakulär geteilt wurden (2:2). Weiter... []

16.09.2021 | 11:03 Uhr

Nachholspiel

Feuchtwangen entführt Dreier aus Raitersaich

Im Nachholspiel vom 6. Spieltag trafen zwei Gewinner vom vergangenen Sonntag aufeinander. Dabei konnte der TuS Feuchtwangen in Raitersaich mit einem 3:1-Sieg die ersten Punkte auswärts holen und in der Tabelle weiter an Boden gutmachen. Weiter... []

10.09.2021 | 11:45 Uhr

Raitersaicher Erfolgswelle

Marcus Möller nach den ersten Wochen zufrieden

Der SV Raitersaich ll ist mit dem Saisonstart sehr zufrieden. Nach den ersten fünf Spielen hat das Team von Marcus Möller in der A-Klasse 3 bereits zwölf Punkte auf dem Konto und liegt damit zunächst auf dem Relegationsplatz in Richtung Kreisklasse. Der SVR-Trainer erklärt, warum es im Moment deutlich besser als in der vergangenen Saison läuft. Weiter...
++ VEREINS-TICKER: Ereignisse, News...


Vereinsinfos

SV Raitersaich
Gründung: 1950
Farben: Gelb-Schwarz

Mannschaften

Erwachsene
Liste enthält nur Herren-, Frauen-, U19-, U17- und U15-Mannschaften.

Sportstätte

Sportstätte SV Raitersaich
Zuckermandelweg 100
90574 Roßtal

Vereinsheim


Kontakt zum Verein



Funktionäre

1. Vorsitzender
2. Vorsitzender

Team-Ansprechpartner

Spielleiter(in) 1. Mannschaft
Spielleiter(in) 2. Mannschaft
Spielleiter(in) 2. Mannschaft
Spielleiter(in) 2. Mannschaft
Spielleiter(in) 2. Mannschaft

Vereinserfolge

2018
1. M.: Meister der Kreisklasse 5

Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen eines der Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Social-Media-Kanäle des Vereins

facebook
ja
Instagram
nein
twitter
nein
YouTube
nein
Hier Kanäle eintragen (für Vereinsverwalter)

Interessenten (0)
Bisher keine Interessenten


Diesen Verein...


2782 Profil-Aufrufe